Nachrichten aus Uhldingen-Mühlhofen und Umgebung

19.4.2024 Über 800 Wildunfälle im Kreisgebiet: Warum Auto und Tier immer öfter kollidieren

Jäger Wilhelm Seitz ist auch Wildtierschützer. Er wird gerufen, wenn Fahrer einen Wildunfall melden. In seinem Revier nahe Messe und Flughafen passiert das erschreckend oft.

Wilhelm Seitz zeigt auf sein Handy. 45 rote Markierungen weist der kleine Abschnitt im Tierfund-Kataster aus. Hier tragen bundesweit nicht nur Jäger den genauen Standort eines Wildunfalls ein. 45 rote Punkte stehen für 45 Kollisionen binnen zwei Jahren zwischen Auto und Tier nur an zwei Kreisstraßen hinterm Flughafen. ...

19.4.2024 Glasfaserausbau im Gemeindeverwaltungsverband Meersburg stockt - daran liegt's

Das Stadtwerk am See ist Generalunternehmer für den Breitbandausbau im GVV. Stetten, Hagnau, Meersburg und Uhldingen-Mühlhofen müssen Geduld beweisen. Aufgrund des Fachkräftemangels verzögert sich der Ausbau.

»Turboschnelles Internet« für das Netzgebiet des Gemeindeverwaltungsverbands (GVV) Meersburg. So bewirbt das Stadtwerk am See als Generalunternehmer den Glasfaserausbau in der Stadt Meersburg sowie den Gemeinden Stetten, Hagnau und Uhldingen-Mühlhofen. Im Februar 2016 wurde am ...

18.4.2024 Internat der Schule Schloss Salem war Schauplatz einer bundesweiten Razzia gegen Schleuser

Acht Bundesländer, 1000 Beamte, davon zwei Polizisten im Internat in Überlingen: Die Razzia gegen mutmaßliche Schleuser führte bis an den Bodensee. Hintergrund ist letztlich wohl der gute Ruf der Schlossschule Salem.

Die bundesweite Razzia gegen eine international agierende Schleuserbande führte auch an den Bodensee - genauer: nach Überlingen. Julius Sterzel, Staatsanwalt und Pressedezernent bei der zuständigen Staatsanwaltschaft in Düsseldorf, sagte auf SÜDKURIER-Nachfrage: »Es wurden ...

18.4.2024 Der SÜDKURIER öffnet Türen: Willkommen im neuen Hotel "Seegut Zeppelin" direkt am Bodenseeufer

Ein Restaurant in der historischen Villa und vier moderne Häuser: Bevor am 6. Mai die ersten Gäste in Fischbach erwartet werden, laden Sandra und Hendrik Fennel 20 Leser unserer Zeitung zum Besuch ein.

Noch geben sich die Handwerker die Klinken in die Hand. Doch Sorgen machen sich die künftigen Betreiber des »Seegut Zeppelin« nicht, dass die letzten Arbeiten nicht rechtzeitig fertig werden. »Wir sind voll im Zeitplan«, sagt Sandra Fennel. Sie und ihr Mann Hendrik Fennel laden 20 Leserinnen ...

18.4.2024 "Drama im Quadrat": Ausflugsziele und Gastgeber von Fahrplänen der Erlebnisbusse enttäuscht

Der von den Erlebniszielen gewünschte Ringbus kommt nun doch nicht. Er sollte Affenberg, Schloss Salem, Pfahlbauten und Co. miteinander verbinden und eine echte Alternative zu den jetzigen Erlebnisbussen darstellen.

Aus dem gewünschten Ringbus, der stündlich zwischen Affenberg, Pfahlbauten und dem Schloss Salem pendelt, wird zumindest in diesem Jahr erst einmal nichts. Das hat der Verkehrsbund Bodo im März bekannt gegeben. Für die Touristiker, die sich im vergangenen Jahr vehement für den ...

18.4.2024 Eintritt zum Weinfest wird teurer - dafür können Gläser mitgebracht werden

Durch ein neues Preissystem will die Stadt die Besucherzahlen beim Weinfest besser kontrollieren können. So soll vermieden werden, dass das Gelände zu voll ist. Das macht den Eintritt unterm Strich etwas teurer.

Der Eintrittspreis zum Bodenseeweinfest auf dem Schlossplatz wird angehoben, der Gemeinderat von Meersburg änderte in seiner jüngsten Sitzung die Satzung dahingehend. Stefanie Wengert, stellvertretende Tourismusleiterin, hatte zuvor die geplante Erhöhung erläutert. Bisher habe der ...

18.4.2024 Kiffen in der Kneipe? Diese Wirte sind dagegen

Die Gastgeber möchten nicht zu Treffpunkten für Kiffer werden. In den verbliebenen Raucherkneipen gelten ausnahmslos Cannabis-Verbote. Warum das so ist.

Keine Kneipe in Überlingen will zum Kifferparadies werden: So könnte man die Haltung der Wirte zur Cannabis-Legalisierung zusammenfassen. Auch wenn man in den wenigen Raucherkneipen der Stadt vielleicht nicht grundsätzlich etwas gegen Cannabis hat, soll sich doch niemand dort einen Joint drehen. Das ergibt eine Umfrage des SÜDKURIER bei ...

17.4.2024 Ferrari-Fahrer gibt beim Überholen auf der B31 zu viel Gas

Er hat die Beschleunigung seines Sportwagens unterschätzt: Ein 55-Jähriger geriet mit seinem Ferrari beim Überholen auf der B31 ins Schleudern und verursachte einen Unfall. Am Auto entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

Weil er beim Überholen mit seinem Ferrari zu viel Gas gegeben hat, hat ein 55-Jähriger am Dienstagmorgen auf der B31 einen Unfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann im zweispurigen Bereich bei Uhldingen-Mühlhofen Richtung Stockach einen Lastwagen ...

17.4.2024 Nach Großeinsatz in Oberuhldingen: Tatverdächtiger kommt in psychiatrische Klinik

Gegen den jungen Mann, der im Bereich der Aachstraße mit einem Messer gedroht haben soll und von der Polizei angeschossen worden war, wurde jetzt ein Unterbringungsbefehl erlassen. Die Polizei erklärt, wie es weitergeht.

Der 28-Jährige, der am 4. April in Oberuhldingen einen Großeinsatz von Polizei und SEK ausgelöst hatte, war am Montagvormittag erstmals wieder ansprechbar, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ravensburg erklärt. Gegen den Mann, der im Verdacht steht, im Umfeld der ...

17.4.2024 Ihm gefällt's am Bodensee nun doch nicht: Ist dieser Reingschmeckte ein Einzelfall?

Als Konrad Reichel nach Überlingen zog, kannte er die Stadt nicht. Er war geflohen: vor sich und vor den Emotionen nach dem plötzlichen Tod seiner Frau. Jetzt kennt er Überlingen - und will bloß wieder weg.

Geschichten von Neubürgern in Überlingen haben meist ein Happy End. Man zieht hierher, um zu bleiben. Im SÜDKURIER haben wir schon mehrfach Leute zu Wort kommen lassen, die sich bewusst für ein Leben am Bodensee entschieden haben. Oft erfolgt dies in der dritten Lebensphase. Gründe gibt ...

17.4.2024 Nach Rückzug des Betreibers: Wie geht es mit den drei Postfilialen weiter?

Was ist dran an den Gerüchten über eine Schließung der Postfilialen in Oberuhldingen, Salem und Owingen? Wir fragen bei der Post nach.

Freundlich lächelnd steht Nathalie Erbstößer hinter der Theke der Postfiliale in Oberuhldingen. »Wir sind noch da!«, lautet ihre Botschaft an die Kunden. Im Herbst 2023 war bekannt geworden, dass die bisherige Betreiberin der Filialen in Salem, Uhldingen und Owingen zum Frühjahr aufhören werde. Bis Anfang März war vonseiten der Post noch keine verbindliche ...

16.4.2024 Elektrischer Antrieb und Charterbetriebe: Wie sich die Bootsbranche am Bodensee verändert

Zweidrittel der Motorboote auf dem Bodensee könnten ohne Problem auf elektrischen Antrieb umgerüstet werden, sagt Ingenieur Eric Hueber. Trotzdem spielen E-Boote im Charterbetrieb von Frank Dilger noch keine Rolle.

Immer weniger Menschen kaufen sich ein eigenes Boot. Der Hauptgrund: die Kosten. Sowohl die Kaufpreise als auch die laufenden Kosten, beispielsweise für einen Liegeplatz, sind in den vergangenen Jahren gestiegen. »Neue Boote sind bis zu 30 Prozent teurer als noch vor drei ...

15.4.2024 Warm, kalt, dann wieder warm: Warum gibt es derzeit so krasse Temperaturunterschiede am Bodensee?

Der April macht seinem Namen alle Ehre: Mal Sonnenschein und 25 Grad, dann wieder Gewitter und kühle Temperaturen. Doch wie kommt es zu diesen Wetterwechseln?

T-Shirt und kurze Hosen an einem Tag, Winterjacke und Schal am anderen Tag: Die Temperaturen am Bodensee schwanken aktuell stark, die vergangenen vier Wochen waren ein einziges Zickzack. Ist das das typische Aprilwetter? Wie Jürgen Schmidt von Wetterkontor betont, sind solche Temperaturunterschiede im Frühjahr nichts Ungewöhnliches. ...

15.4.2024 Geld verbrannt statt Klima geschützt? Kritik an Stadtwerken für angeblich klimaneutrales Gas

Auch das Stadtwerk am See steht im Fokus einer Recherche von Correctiv und SÜDKURIER. Oder kann man dank eines indischen Wasserkraftwerks am Bodensee umweltfreundlich Erdgas verbrennen?

Sind Sie bereit, freiwillig einen höheren Preis für Erdgas zu bezahlen, wenn dafür das Klima nicht leidet? Das Stadtwerk am See (SWSee) beliefert derzeit 1500 Kunden, die einen Zuschlag auf den normalen Gas-Preis zahlen. Sie kaufen somit CO2-Zertifikate. Beim Stadtwerk am See heißt das Produkt »Öko Neutral ...

15.4.2024 Frühstück am Bodensee: Das Lokal Bacchus punktet mit seiner Lage direkt am See

Gemütlich im Bodenseekreis frühstücken gehen? Der SÜDKURIER hat sich auf die Suche begeben nach schönen Lokalen und deren Frühstückskarte getestet. Heute: das "Bacchus" in Meersburg.

Das Lokal Bacchus Wine & Bites an der Seepromenade 11 gibt es seit Mai 2023. Es gehört zum Hotel Schützen und zum Restaurant Seepromenade. Besucher bekommen im Bacchus Wein und Kleinigkeiten zum Essen in lockerer Atmosphäre. Und: Eine Frühstückskarte gibt es auch. Das Café ist mittwochs und sonntags von 9 ...

14.4.2024 "Zum Trinken musste ich Regenwasser sammeln": Kirsten Neuschäfer segelt 233 Tage allein um die Welt

Kirsten Neuschäfer aus Südafrika hat das Golden Globe Race, ein Solo-Segelrennen um die Welt, gewonnen. 233 Tage war die Seglerin allein auf dem Meer unterwegs. Ihre Erlebnisse teilt sie bei einem Vortrag in Überlingen.

Frau Neuschäfer, Sie haben das Golden Globe Race gewonnen, ein Segelrennen um die Welt. Wie kamen Sie überhaupt zum Segeln? Als ich 23 war, hatte ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich Segeln lernen möchte. Ich habe Segelscheine gemacht und freiwillig auf Booten gearbeitet, ...

14.4.2024 Zerschlagene Blumentöpfe und umgeworfene Mülltonnen - Täter hinterlässt Spur der Verwüstung

Zerschlagene Blumenkübel, herausgerissene Pflanzen, herumfliegender Müll: Ein Unbekannter hat am Donnerstag eine Spur der Verwüstung zwischen Oberuhldingen und Unteruhldingen hinterlassen. Ein Zeuge berichtet.

Eine Spur der Zerstörung hat ein Unbekannter am Donnerstag gegen 3 Uhr morgens an der Seefelder Straße und im Bereich des Hafens in Unteruhldingen hinterlassen. Er hatte zahlreiche Blumentöpfe umhergeworfen und zerschlagen, auf den Straßen lagen jede Menge Pflanzen und Scherben. ...

12.4.2024 Überlingen tanzt: Zwölf Orte, Musik und gute Laune

Einen Abend lang in Kneipen und Cafés bei Livemusik feiern: Das Konzept der Musiknacht "Überlingen tanzt" ist gefragt. Der SÜDKURIER verlost Karten für die Veranstaltung.

Hip-Hop, Schlager, Afrobeats: Die dritte Partynacht unter dem Motto »Überlingen tanzt« lockt Gäste aller Altersklassen auch in diesem Jahr wieder auf die Tanzflächen der Bars und Lokale. Die Stadtverwaltung hat jüngst das Programm für die dritte Tanznacht am 19. April bekannt gegeben. Ein Dutzend geladene DJs sollen für ...

12.4.2024 Schon einmal Rotauge probiert? Das ist der Fisch, der die Quagga-Muschel frisst

Derzeit laufen die Rotaugen-Wochen am Bodensee. Der Speisefisch wird in der Region immer bekannter.

Zander, Saibling oder Seeforelle kennen sicherlich alle, die gern Fisch essen. Aber ist bei Ihnen schon einmal ein Rotauge auf dem Teller gelandet? Während dieser Bodenseefisch früher aufgrund seiner zahlreichen Gräten oft links liegen gelassen wurde, soll er künftig vermehrt auf den Speisekarten zu finden sein. Fischer bieten die bis zu 40 Zentimeter langen Tiere etwa als Matjes oder Filets ...

12.4.2024 Bäh, die Zuckmücken sind wieder da - die Stechmücken bald auch?

Wer am Bodensee spazieren geht, muss sich teils durch große Schwärme schwarzer Mücken kämpfen. Was es damit auf sich hat, wie es um die Schnaken steht und wie man sich schützen kann.

Wer in den vergangenen Tagen am Ufer des Bodensees oder auch nur in dessen Nähe unterwegs war, der konnte sich teils vor Surren und Schwirren nicht retten - denn die Zuckmücken sind wieder da. Hunderte oder tausende Tiere schweben in Schwärmen über Wegen und Plätzen. Grund zur Sorge gibt es aber nicht: Wie ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus