Nachrichten aus Radolfzell und Umgebung

28.11.2021 Eine Anlage für alles, was rollt, auf dem Herzengelände? Der Verein Knallbrett befürchtet eine Fehlplanung

Die Erweiterung des Skateplatzes im Herzen um eine Bike-Anlage ist derzeit im Gespräch. Die Stadt Radolfzell hofft auf Lösung von Konflikten, doch es gibt Kritik von anderer Seite.

Skater wünschen sich seit Längerem, dass der Skateplatz am Herzengelände erweitert und mit Flutlicht ausgestattet wird. Nachdem es in den vergangenen Jahren auf dem Gelände vermehrt zu Konflikten kam, da ...

28.11.2021 Schüler begeben sich auf die Spuren der Bienen und bauen Nisthilfen

Schüler der Mettnau-Schule beschäftigen sich an Studientagen mit den Honig produzierenden Insekten.

Die Abschlussklassen an der Fachschule für Sozialpädagogik der Mettnau-Schule in Radolfzell erhalten Wildbienenseminare als Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Doch die Kenntnisse über Tier- und Pflanzenarten nehmen nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen und ...

27.11.2021 Radolfzell gelingt wichtiger Sieg beim SC Durbachtal

Mettnauer Verbandsligafußballer gewinnen 4:2 und klettern auf Rang acht der Tabelle. Gäste waren die bessere Mannschaft, die am Ende der Partie einen guten Torhüter und etwas Glück benötigte.

Fußball-Verbandsliga: SC Durbachtal - FC Radolfzell 2:4 (0:1). - Was für ein wichtiger Sieg für Radolfzell schaut man sich die Tabelle an. Verdient gewann der FCR in Durbachtal mit 4:2. Radolfzell klar ...

26.11.2021 Neubaupläne der Firma Metall und Plastic in Stahringen

Neues Firmengebäude wird an das bestehende angebaut und in seiner Form nahezu gedoppelt

Die Firma Metall und Plastic im Radolfzeller Ortsteil Stahringen hat nach vier Jahren zum zweiten Mal bei der Stadt Radolfzell einen Antrag auf Erweiterung der Firma gestellt. Jetzt soll die große Produktionshalle in Richtung Bundesstraße in der Längsachse baulich nahezu gespiegelt werden, an der ...

26.11.2021 An Radolfzeller Schulen soll schrittweise auf die Nutzung von Pool-Tests umgestellt werden

Bislang werden die Radolfzeller Schüler noch per Nasenabstrich-Schnelltest auf Corona getestet. Das soll sich nun aber ändern. Die Stadtverwaltung arbeitet an der Einführung von Pool-Tests, bei denen die Proben nicht mehr einzeln ausgewertet werden müssen. Derweil steigen die positiven Zahlen an den Schulen - außer am Gymnasium.

Wer in Baden-Württemberg zur Schule gehen will, der muss schon ...

26.11.2021 Friedrich-Hecker-Gymnasium Radolfzell organisiert zum vierten Mal Impfaktion für Schüler und Mitarbeiter in seiner Aula

85 Menschen nahmen daran teil. Erstmals waren auch Angehörige von Schülern dazu eingeladen. Die Familien und die Lehrer sind dankbar für das unkomplizierte Angebot.

Zum vierten Mal bot das Friedrich-Hecker-Gymnasium Schülern, Lehrern und Personal an, sich in der Schule mit dem Wirkstoff der Firma Biontech gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Zum ersten Mal stand die Möglichkeit, eine ...

26.11.2021 Frau fährt betrunken und ohne Helm Motorroller

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstagabend gegen 19 Uhr eine 49-jährige Frau auf, die ohne Helm auf einem Motorroller unterwegs war.

Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten die Beamten die Fahrerin daraufhin in der Schützenstraße. Dabei hätten sie bei der Frau einen deutlichen Alkoholgeruch im Atem festgestellt. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 1,6 Promille ergeben und damit den ...

26.11.2021 Die Kirche will neue Wege gehen - dafür beginnt im Advent ein neues Format im Münster

Ab diesem Sonntag soll im Radolfzeller Münster ein neues Format beginnen, bei dem verschiedene Personen den Teilnehmern Impulse zum Nachdenken mit auf den Weg geben wollen. Damit soll nicht nur das Münster belebt, sondern auch eine Alternative zu klassischen Gottesdiensten angeboten werden.

Den Menschen im Advent Impulse zum Nachdenken mit auf den Weg zu geben und gleichzeitig auch all jene ...

25.11.2021 Ortschaftsrat von Stahringen stimmt Vergabe von 20 Bauplätzen im Gebiet Unterm Freiwiesle zu

Für die 20 Grundstücke gab es 80 Bewerbungen. Die Auswahl erfolgte nach einem Punktesystem, das im Rat zuvor zu Diskussionen geführt hatte.

Der Ortschaftsrat von Stahringen hat die Beschlussvorlage zur Vergabe der Grundstücke im Baugebiet "Unterm Freiwiesle“ bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig angenommen. Konkret geht es in der Vorlage, die von Emanuel Flierl von der ...

25.11.2021 Am Gemeindeimpftag reichten die Impfdosen nicht für alle - weil der Andrang im Milchwerk einfach zu groß war

Wer sich eine Erst-, Zweit- oder Drittimpfung geben lassen wollte, musste durchaus mit stundenlangem Anstehen rechnen. Die Nachfrage war groß, die Ärzte sehen aber auch einen größeren Beratungsbedarf.

Es war eine Geduldsfrage: Radolfzell hat zum Gemeindeimpftag in das Milchwerk eingeladen, und die Menschen sind am Donnerstag in Massen gekommen. Zeitweise erstreckte sich die Warteschlange vom ...

25.11.2021 Andreas Jung bringt das Sams mit - und wie heißt der nächste Bundeskanzler?

Der CDU-Bundestagsabgeordnete liest in Stahringen Grundschulkindern vor - und erzählt von seinem Alltag als Politiker. Bei einer Frage herrscht Rätselraten.

Sie haben mit großer Spannung auf ihren Gast in der Stahringer Grundschule gewartet. "Da kommt ein richtiger Politiker“, sagte Nils, das hatte ihm sein Papa gesagt. Der echte Politiker warAndreas Jung, ...

25.11.2021 Lange Schlange am Gemeindeimpftag: Vor dem Milchwerk sammeln sich zahlreiche Impfwillige

Die Wartenden wollen gar nicht aufhören: Geschätzt Tausend Menschen standen am Vormittag für eine Impfung in Radolfzell vor dem Milchwerk an. Die Schlange führte von der Güttinger Straße, etwa vom Hügli-Werk, weiter bis Höhe Messeplatz und anschließend durch die Schiesserstraße um das Kletterwerk herum bis zum Milchwerk-Eingang. Da die Kapazitäten des Mobilen Impfteams ausgeschöpft sind, bittet die ...

24.11.2021 Sie wollen nicht schweigen: 13 Frauen, 13 Protokolle über Gewalt

Heute ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. 13 Frauen, darunter Politikerinnen, Influencerinnen, Journalistinnen und Kulturschaffende, sprechen über ihre persönlichen Erfahrungen. Es sind Protokolle, die aufrütteln.

Die Grüne Dorothea Wehinger war im baden-württembergischen Landtag lange Sprecherin für Frauen. Ein Moment hat sich ihr besonders eingebrannt, sagt sie. Das Ende einer ...

24.11.2021 Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 82: Wenn der Hirsch im Bassin röhrt

Vieles bleibt einem in dieser Vorweihnachtszeit anno 2021 erspart, vor allem Glühwein bei öffentlichen Anlässen

Montag, 21. November: Unser vermeintlich nur ironisch gemeinter Corona-Tagebuch-Eintrag vom Freitag, 12. November, hat sich als "Treffer, versenkt“ herausgestellt. Wie hieß es da so schön: "Am Donnerstag, 25. November, startet auch der Advent am Konzertsegel. ...

24.11.2021 Musikverein Böhringen bricht Probenwochenende ab: Familienkonzert "Aschenputtel" wird auf 2022 verschoben

Die Musiker ziehen wegen der aktuellen Corona-Lage die Reißleine. Ihnen ist wegen der vielen ungeimpften Konzertbesucher das Risiko zu groß.

Es sollte ein arbeitsreiches Probenwochenende werden, um dem für 5. Dezember geplanten Familienkonzert "Aschenputtel“ nach wochenlangen intensiven Vorbereitungen noch den Feinschliff zu geben. Doch angesichts der explodierenden ...

23.11.2021 Zaubershow im Milchwerk: Die Magier treten im Milchwerk auf

Das Trio "Die Magier" tritt am morgigen Abend in Radolfzell auf und zeigt eine Mischung aus Zauberkunst und Comedy. Es gibt noch Karten an der Abendkasse

Während anderswo aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation die Veranstaltungen wieder abgesagt werden, hält man im Radolfzeller Milchwerk weiter an dem Auftritt des Magier-Ensembles "Die Magier“ fest. Eigentlich sollte ...

23.11.2021 Es wird wieder immunisiert: Am Donnerstag findet ein weiterer Gemeindeimpftag in Radolfzell statt

Im Milchwerk werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen angeboten. Die Kapazitäten werden gegenüber dem vergangenen Gemeindeimpftag Ende Oktober erhöht, es sind drei Mobile Impfteams im Einsatz.

Die Corona-Situation verschärft sich, immer mehr Menschen erkranken an dem Virus. Damit sich auch die Zahl der Geimpften erhöht, wird am morgigen Donnerstag, 25. November, von 10.30 bis 15 Uhr ein ...

23.11.2021 Corona beeinflusst auch die IT-Branche: Wie die Digitalagentur Sybit durch die Krise kommt

Corona wirkt sich auf zahlreiche Unternehmen aus - auch auf die Digitalagentur Sybit, das seinen Hauptsitz im Jahrhundertbau hat. Unternehmerisch hat das Unternehmen trotz ein paar Einschränkungen die Krisenmonate gut überstanden, allerdings hat sich durch Homeoffice einiges verändert. Und obwohl für 2021 mit einem Wachstum von etwa 15 Prozent gerechnet wird, wächst das Personal nicht mit - es gibt ...

23.11.2021 Die Grundversorgung wird teurer - den Stadtwerken kommt aber ihr vorausschauender Energieeinkauf zugute

Die Preise für Gas und Strom sind derzeit auf einem hohem Niveau. Bei den Stadtwerken Radolfzell kann man die Entwicklung jedoch ein wenig bremsen, da frühzeitig Energie eingekauft wurde. Dennoch prognostizieren Geschäftsführer Andreas Reinhardt und Vertriebsleiter Joachim Kania, dass der Strompreis auf dem Markt erst einmal auf hohem Niveau bleibt, bevor er wieder fällt. Anders sieht es beim Gas ...

22.11.2021 Es gibt doch kein Hüttendorf am Seeufer: Die Veranstaltung "Advent am Konzertsegel" fällt aus

Eigentlich sollten ab diesem Donnerstag am Radolfzeller Konzertufer Kunsthandwerk und weihnachtliche Spezialitäten angeboten werden. Doch die Veranstaltung fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Zu unsicher sind die weiteren Entwicklungen, um den wirtschaftlichen Schaden klein zu halten, kommt die frühzeitige Absage. Ein paar kleine weihnachtliche Aktionen sind in der Stadt dennoch geplant.

...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus