Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

15.9.2021 Nach Absage im vergangenen Jahr: Anwohner aus Immenstaad fordern, dass die B-31-Veranstaltung in der Region nachgeholt wird

Im Frühjahr 2020 wollten die Planer die Entscheidung für die Vorzugsvariante B1 bei einer Veranstaltung in der Region begründen. Doch dann kam Corona und der Termin zur B 31-neu musste abgesagt werden. Anwohner kritisieren, dass zwar tausende Seiten an Unterlagen zur Verfügung stehen, ein Austausch mit den Planern darüber aber fehlt.

Seit dem 24. August ist klar: Der Bund will die B 31-neu ...

15.9.2021 Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Immenstaad, während ihr Baby allein in der Wohnung liegt

Nach einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Immenstaad wird gegen zwei Frauen ermittelt. Beide, Fahrerin und Beifahrerin waren zum Zeitpunkt des Unfalls betrunken und verhielten sich auch anschließend unkooperativ. Die 36-jährigen Fahrerin hatte zudem ihr wenige Monate altes Baby allein in ihrer Wohnung zurückgelassen.

Die Frauen waren in der Hauptstraße unterwegs, hinter dem Auto, an ...

13.9.2021 Verkehrsunfall bei Immenstaad - Fahrradfahrerin erleidet schwere Verletzungen

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 51-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Samstag gegen 18.30 Uhr an der Einmündung der Friedrichshafener Straße zur Bundesstraße 31 ereignet.

Eine 27-jährige Autofahrerin war auf der B 31 von Friedrichshafen kommend unterwegs und bog nach links in Richtung Immenstaad ab. Mutmaßlich geblendet von der tiefstehenden Sonne übersah sie ...

12.9.2021 Abenteuer-Spielplatz an der Skate-Anlage eröffnet: Neue Geräte begeistern Kinder und Erwachsene

Bürgermeister, Gemeinderäte, Ortsbauamt, Bauhofmitarbeiter, Förderverein und natürlich auch die ersten Kinder waren diese Woche mit von der Partie, als mit der feierlichen Durchtrennung eines roten Bandes der neue Abenteuerspielplatz "Neusatz" in Immenstaad in Betrieb genommen wurde.

86 000 Euro hat die Gemeinde in die Hand genommen und trotz des schlechten Sommers innerhalb von acht Monaten ...

9.9.2021 Apfelernte: Diese neuen Sorten sind auf dem Vormarsch - andere werden zunehmend verschwinden

Die Apfelernte hat begonnen auch in der Region rund um Friedrichshafen. Zwar landen in den Geschäften noch viele altbekannte Sorten. Doch Forscher und Landwirte tüfteln bereits an neuen Varianten. Der SÜDKURIER wollte wissen: Was tut sich in der Apfelwelt?

Bernd Schmid hat zu tun. Kein Wunder, denn auf den 18 Hektar des Immenstaader Früchtebauers hat die Apfelernte begonnen. Helfer aus ...

7.9.2021 Betrunkener Mann pöbelt am Landungssteg Passanten an und verletzt einen Polizisten

Ein 56-jähriger Mann ist am Montagabend von der Polizei in eine Fachklinik gebracht wurden. Der Mann, bei dem nach Polizeiangaben 2,7 Promille gemessen wurden, soll im Bereich des Landungsstegs unter anderem Passanten angepöbelt haben.

Als Beamte den 56-Jährigem gegen 20 Uhr einen Platzverweis erteilten, wurde der betrunkene Mann laut Polizeibericht zunehmend aggressiv. Er widersetzte sich ...

7.9.2021 Neue Aufgaben für Cimon 2: Astronautenassistent von Airbus begleitet Experimente an Bord der Internationalen Raumstation ISS

Wenn Astronaut Matthias Maurer am 31. Oktober zu seiner Mission Cosmic Kiss startet, wartet Assistent Cimon 2 bereits auf der Internationalen Raumstation ISS auf ihn.

Bei Cimon 2 handelt es sich um eine mittels künstlicher Intelligenz (KI) gesteuerte fliegende Servicekugel, die Airbus in Friedrichshafen und Bremen für das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ...

6.9.2021 Wer ist schneller am Ziel? Wir haben den Test auf der B 31-neu und der alten Strecke gemacht

Auf welcher Route gelangen Autofahrer rund um Friedrichshafen schneller ans Ziel? Auf der B 31-neu und durch den Waggershauser Tunnel? Oder doch wie bisher durch die Stadt? Wir zeigen es Ihnen in unserem Video.

Urlauber, Pendler, Durchreisende: In der Bodenseeregion herrscht dieser Tage viel Verkehr - besonders auf der B 31. Bei Friedrichshafen ist seit Ende August das letzte Teilstück der ...

3.9.2021 Auf dem Programm stehen Kuscheltierklinik, Flohmarkt, Kuchen und mehr: Mit dem Erlös will das Jugendrotkreuz Kindern im Flutgebiet helfen

Melanie Prinz war mit dem Team einer Katastrophenschutzorganisation im Hochwassergebiet im Einsatz. Nun stellt sie mit dem Jugendrotkreuz, das sie in Immenstaad leitet, eine Benefizveranstaltung auf die Beine. Der Erlös soll Kindern um Ahrweiler zugutekommen.

Sarah und Moritz Becker verbinden den Teddy mit geübten Griffen. Bei der Benefizveranstaltung, zu der das Jugendrotkreuz (JRK) ...

3.9.2021 Finden die Weihnachtsmärkte am Bodensee dieses Jahr trotz Corona-Pandemie statt? Hier gibt es eine Übersicht

Wegen der Corona-Krise sind die Weihnachtsmärkte am Bodensee im vergangenen Jahr ausgefallen. Können die vorweihnachtlichen Veranstaltungen 2021 stattfinden?

Wärmender Glühwein, duftende Crpes und stimmungsvolle Lieder: Weihnachtsmärkte gehören zur Vorweihnachtszeit wie Adventskalender und Plätzchen. Doch im vergangenen Jahr konnten die Märkte coronabedingt nicht stattfinden. Und die ...

2.9.2021 Nach der Fertigstellung der B 31-neu bei Friedrichshafen: Wie geht es auf dem Teilstück zwischen Immenstaad und Meersburg weiter?

Seit einigen Tagen kann der Verkehr auf der B31-neu bei Friedrichshafen rollen. Die Verkehrsprobleme am Bodensee sind damit allerdings längst nicht behoben, die Bundesstraße gleicht mit ihren verschiedenen Teilabschnitten nach wie vor einem Flickenteppich. Wie geht es bei den Planungen für den weiteren Ausbau voran?

Vor zwei Jahren wurde die neue Trasse bei Überlingen eröffnet, im Sommer ...

1.9.2021 Fahrer rettet sich aus brennendem Traktor

Ein Traktor ist am Dienstagmittag gegen 12 Uhr in der Graf-von-Soden-Straße in Immenstaad ausgebrannt. Ursache war nach Polizeiangaben mutmaßlich ein technischer Defekt.

Der Fahrer bemerkte laut Polizeibericht während der Fahrt, wie Flammen aus dem Motorraum schlugen, kurz darauf folgte eine Verpuffung. Dem Mann gelang es, das Fahrzeug sofort anzuhalten und unverletzt zu verlassen. Trotz ...

31.8.2021 Am Tag ein Idyll - aber nachts? Angriff auf einen Jugendlichen stimmt Anwohner des Freizeitgeländes Manzell besorgt

Das Freizeitgelände Manzell hat sich während der Corona-Pandemie verstärkt zum abendlichen und nächtlichen Treffpunkt entwickelt. Kürzlich wurde ein Jugendlicher dort angegriffen und schwer verletzt. Eine Fischbacherin, die in der Nähe des Geländes lebt, sagt inzwischen: "Ich bin froh, wenn es wieder regnet."

Es ist 22.30 Uhr, als es am Samstagabend vor eineinhalb Wochen klingelt. Vor einer ...

30.8.2021 Über Systemwechsel und Schnitzelessen. Hotelier Hendrik Fennel fragt Kandidat Sander Frank: Sind die Linken für Unternehmer wählbar?

Die Linken stehen bislang nicht im Verdacht, besonders unternehmernah zu sein. Als Wahlprüfstein haben wir deshalb ein Gespräch organisiert zwischen dem Linken-Kandidaten Sander Frank und für den kontroversen Gegenpart Hendrik Fennel, Inhaber des Hotel Restaurant Maier in Fischbach und Arbeitgeber von 35 Mitarbeitern. Treffpunkt war der neue Innenhof des Hotels. Sander Frank erweist sich als guter ...

28.8.2021 B 31-neu: 29-jähriger Motorradfahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Am Samstagmorgen kam es gegen 8.20 Uhr auf der B31-neu bei Immenstaad zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger Motorradfahrer starb. Die Bundesstraße war bis gegen 11.45 Uhr teilweise in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Nach bisherigen Ermittlungen war der 29-jährige Motorradfahrer auf der neuen B 31 aus Kluftern kommend in Richtung Immenstaad unterwegs. Nach Angaben von ...

28.8.2021 29-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B 31 bei Immenstaad

Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 31 bei Immenstaad (Bodenseekreis) tödlich verletzt worden. Der 29-Jährige sei seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort erlegen, berichtete ein Sprecher der Polizei am Samstag.

Der 29-Jährige Motorradfahrer sei seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort erlegen, berichtete ein Sprecher der Polizei am Samstag. ...

26.8.2021 Experiment auf der ISS: Uni Zürich und Airbus züchten menschliches Gewebe in Schwerelosigkeit

Teams der Universität Zürich und des Unternehmens Airbus in Immenstaad wollen die Schwerelosigkeit nutzen, um aus menschlichen Stammzellen organähnliche Gewebe zu züchten. "Mit diesem Schritt könnte der Weltraum zur Werkstätte werden, um menschliche Mini-Gewebe für den irdischen Einsatz in Forschung und Medizin herzustellen", kündigt Airbus an.

Die Universität Zürich und Airbus bringen nach ...

24.8.2021 Bund stimmt Trasse B1 für den Weiterbau der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad zu

Bei der Eröffnung der B 31-neu bei Friedrichshafen erklärte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, dass es zwischen Meersburg und Immenstaad auf der B1 weitergehen wird. Nächster Schritt ist das Linienfeststellungsverfahren.

Monatelang war es ruhig um die Planungen zum Weiterbau der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad. Bei der offiziellen Freigabe der B 31-neu bei Friedrichshafen ...

22.8.2021 Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Bodenseekreis - mit der kostenlosen Morgen-Mail unserer Redaktionen

Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen im Bodenseekreis informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail mit Themen aus Friedrichshafen, aus Überlingen und Markdorf testen.

Montags bis samstags versenden die Redaktionen der SÜDKURIER-Region morgens um 6 Uhr eine E-Mail mit den Themen Ihrer Heimat. Dies ist ein gratis Service für alle ...

19.8.2021 Sorgt die Corona-Krise für mehr Ladenschließungen in Friedrichshafen?

Corona-Krise und Lockdowns hatten in den vergangenen Monaten zur Folge, dass die Innenstädte oftmals leer blieben. Wie sehr gefährdet das den Handel in Friedrichshafen?

Es ist erst wenige Monaten her, da ließ die Insolvenz des Biosupermarkts "Bio am See“ aufhorchen: Gegründet 1990, war "Bio am See“ in den vergangenen 30 Jahren eine Institution für ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus