Nachrichten aus Überlingen und Umgebung

15.2.2019 Sie treten an für mehr Lebensqualität: Diese 26 Kandidaten wollen für LBU und Grüne in den Gemeinderat

Die Fraktion LBU/Grüne nominiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl. Das Ziel sind erneut sechs Plätze im Gremium. Dafür kämpfen werden diese 11 Frauen und 15 Männer.

Was vor fünf Jahren als Versuch startete, führte zum Erfolg: Mit sechs Sitzen im Gemeinderat stellen LBU und Grüne neben der CDU die größte Fraktion in der nun ablaufenden Amtsperiode. Verständlich also, dass die beiden ...

15.2.2019 CDU sieht sich breit aufgestellt: Partei nominiert zwölf Kandidaten für die Kreistagswahlen

Die Union will einen dritten Sitz im Kreistag dazugewinnen.

Voller Optimismus blickt die CDU auf die Kreistagswahlen im Wahlbezirk VII. "Ich denke, wir sind mit dieser Liste sehr breit aufgestellt", resümierte nach der Nominierung der zwölf Kandidaten Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay, der selbst das Dutzend auf Platz eins anführt. Wenn andere Gruppierungen schon auf drei Sitze hofften, ...

15.2.2019 Wie ein vorgezogener Narrentag: Viererbund bei Fotoshooting in Überlingen

In Überlingen sind am Freitag alle vier Zünfte vereint. Auf dem See und in der Stadt sind ein Elzacher Schuttig, ein Oberndorfer Hansel (mit Schirm), ein Federahannes aus Rottweil und ein Überlinger Hänsele zu sehen. Was hat es damit bloß auf sich? Jetzt mit weiteren Bildern.

Am frühen Freitagmorgen waren Jürgen Gundelsweiler und Stefan Mayer zu sehen, wie sie ein Holzboot in den Mantelhafen ...

14.2.2019 Stadt Überlingen stellt eine Bibel-Rarität der Öffentlichkeit vor

Die Bomberg-Bibel stammt aus Leopold-Sophien-Bibliothek (LBS) in Überlingen, wo sie zunächst Kulturförderer Oswald Burger bei der Suche nach Büchern von Drucker Daniel Bomberg im Online-Katalog entdeckte. Bis dahin blieb sie weitgehend unbeachtet. Kulturamtsleiter Michael Brunner und LSB-Bibliothekarin Claudia Vogel wurden daraufhin aufmerksam. In der aus dem Jahr 1521 stammenden jüdischen Bibel ...

14.2.2019 Jugendschutz muss auf den Fasnetsveranstaltungen gewährleistet sein

In einer Schulung für Vertreter von Vereinen und Schulen machte das Städtischen Jugendreferats Überlingen und die Polizei deutlich, was auf Fasnetsveranstaltungen erlaubt ist und was nicht.

Wie kann ich mir als Erwachsener sicher sein, dass Kinder und Jugendliche sich nicht da aufhalten, wo sie nicht hingehören? Zum Beispiel zu später Stunde in den Festzelten der kommenden ...

13.2.2019 Verwirrung um die Rechtslage in der Gartenstraße

Neue Erkenntnisse zum geltenden Rechtsstatus in der Fischerhäuservorstadt machen eine Abrissgenehmigung für ein bestehendes Wohnhaus hinfällig.

Eigentlich war der Ablauf anders geplant. "Sanierungsrechtliche Zustimmung zum Abriss des bestehenden Wohnhauses und Errichtung von zwei Wohngebäuden mit gemeinsamer Tiefgarage, Gartenstraße 5+7", stand auf der Tagesordnung der Sitzung des ...

13.2.2019 Frühere Oberbürgermeisterin und Ex-CDU-Mitglied: Sabine Becker will für Bündnis 90/Die Grünen in den Kreistag

Als ehemaliges CDU-Mitglied bewirbt sich die frühere Überlinger Oberbürgermeisterin Sabine Becker (53) im Mai für Bündnis 90/Die Grünen um einen Sitz im Kreistag. Vor der Abstimmung für die Nominierung wollte der ehemalige Vorsitzende des Überlinger Ortsverbands, Werner Schrader, von ihr wissen, wie sie zu grünen Positionen steht.

Der eine oder andere mag überrascht gewesen sein, die frühere ...

13.2.2019 Mann bedroht Gäste mit dem Messer

Weil ein 20-Jähriger aus einer Kneipe fliegt, droht er den Gäste sie abzustechen

Ein 20-Jähriger hat nach Polizeiangaben die Gäste einer Überlinger Gaststätte mit dem Messer bedroht. Der erheblich alkoholisierte Mann war der Gaststätte wegen ungebührlichen Verhaltens verwiesen worden. Er kehrte dorthin um 3 Uhr morgens zurück, schlug das Fenster der mittlerweile verschlossenen Tür ein und ...

13.2.2019 Stadt stellt am Donnerstag eine seltene Bomberg-Bibel aus dem Bestand der Überlinger Leopold-Sophien-Bibliothek vor. Doch im Vorfeld des Termins gibt es Irritationen

Aufgestöbert hatte die Bibel Oswald Burger, Vorsitzender des Vereins "Goldbacher Stollen und KZ Aufkirch in Überlingen", nachdem er einen Zeitungsartikel über den Christen Daniel Bomberg gelesen hatte. Dass die Stadt die Bibel nun in einer Pressekonferenz vorstellen wird, erfuhr Burger zunächst durch den SÜDKURIER.

Die Stadt Überlingen will am Donnerstag eine Rarität vorstellen, die ...

13.2.2019 Künstlerinnen eröffnen Fotogalerie in der Aufkircher Straße: Kunst zwischen Handwerk und Experiment

Die Ausstellung der Gründerinnen Sigrun Janiel und Bette Bayer läuft noch bis zum 28. Februar.

Die Fotografie hat sich als Kunstform längst einen festen Platz neben Malerei, Grafik und Skulptur erobert. Sie gilt als authentisch, innovativ, wertbeständig. Mit der Ansiedlung einer Galerie nur für Fotografie in Überlingen haben sich die beiden Gründerinnen, Bette Bayer aus Konstanz und Sigrun ...

12.2.2019 Ausschuss gegen Stellplätze auf dem Chantillyplatz: Motorräder sollen auf die Zimmerwiese

Mit deutlicher Mehrheit hat sich der Verkehrsausschuss gegen einen Motorradparkplatz auf am Mantelkopf und für Stellplätze im Bereich der Zimmerwiese ausgesprochen. Diese sollen attraktiv gestaltet und offensiv beworben werben. Die Anwohner in der Seestraße freuen sich andere Bürger könnten unter der jetzigen Lösung leiden.

Nun also doch nicht am Chantillyplatz: Der Überlinger ...

12.2.2019 Aldi muss sich mit Umzug in die Nähe des Einkaufszentrums La Piazza noch gedulden

Überlinger Rat befürwortet Pläne Einzelhandelskonzept muss zuvor angepasst werden

Fast 20 Jahre ist es her, dass Stadtverwaltung und Gemeinderat eher widerwillig grünes Licht für den Umzug des Discounters Aldi von der Lippertsreuter Straße an den Rand des Gewerbegebiets in die Heiligenbreite gaben. Nun will der Einkaufsmarkt wieder etwas näher an die Stadt heranrücken, zumindest bis zum ...

12.2.2019 Wie erinnert man sich in Zukunft? Verein erörtert neue Wege, Besuchern der KZ-Gedenkstätte die Geschichte des Goldbacher Stollens zu vermitteln

Der KZ-Stollen ist auch Thema bei der Landesgartenschau 2020. Der Verein wollte zu diesem Anlass eigentlich individuelle Stollenbesuche ermöglichen. Bislang ist der Stollen nur Gruppen zugänglich. Wie das organisiert werden könnte, ist jedoch noch unklar, denn technische Lösungen wie interaktive Smartguides sind teuer.

Ideen, wie man die Geschichte des Goldbacher Stollens vermitteln will, ...

11.2.2019 So werden Sie fit für den großen Lauf: Zwei Laufexperten geben Tipps für das richtige Training

Im Frühsommer gibt es wieder zahlreiche Laufveranstaltungen in der Region. Wer einen Start ins Auge gefasst hat, sollte sich gezielt darauf vorbereiten. Die beiden Laufexperten Franz Hug und Benedikt Hoffmann bieten Aktionen zur Vorbereitung auf den Überlinger Halbmarathon und die Fünf-Kilometer-Strecke an und erkären schon mal im SÜDKURIER, worauf es beim Training zu achten gilt.

Das Jahr ...

11.2.2019 Film über pestizidfreies Dorf lockt in Überlingen Hunderte ins Kino

"Das Wunder von Mals" wird in der Cinegreth gezeigt Großer Ansturm und hitzige Diskussion Taisersdorfer Ortschaftsrat verfasst Erklärung

Was haben der Ökobauer Walter Sorms und der konventionelle Obstlandwirt Hubert Rauch gemeinsam? Sie bezeichnen sich beide als Hüter der Ackerscholle. Dem Letztgenannten fiel die Begründung dieser Behauptung bei der lebhaften Diskussion über Pestizide nach ...

11.2.2019 Debatte um Ackergifte: Konsequent sein!

Die lebhafte Diskussion um eine pestizidfreie Region nach dem Film "Das Wunder von Mals" zeigt, das Interesse der Bevölkerung an dem Thema ist groß.

Ist Glyphosat also doch giftig? Macht der Biss in ein Brötchen krank? Spielen die eigenen Kinder auf toxischem Boden? Radeln die Bürger durch verpestete Luft? Die Verunsicherung der Verbraucher ist groß. Und sie ist der Grund für die aufgeheizte ...

10.2.2019 Küchlinfahrt: Mit purer Muskelkraft zur Mainau

Narrenzunft Überlingen holte wieder Küchlin Zum fünften Mal ging's mit dem Ruderboot zur Insel Historischer Ursprung liegt mehr als 400 Jahre zurück

Überlingen/Mainau - An eine alte Tradition hat die Narrenzunft am Sonntag nach über 400 Jahren zum fünften Mal angeknüpft: Das "Küchlinholen" auf der Mainau. In Erinnerung an den im Mittelalter und früher Neuzeit vom Überlinger Magistrat ...

10.2.2019 Künstlerin aus Überlingen beim Karneval in Venedig: Zuvor steckte sie 1000 Arbeitsstunden in die Fertigung eines Kleides

Vor ihrer Fahrt nach Venedig sitzt Sylvia Kiefer viele Stunden an der Nähmaschine. Sie schneidert Aufsehen erregende Kleider und wird so zum beliebten Fotomodell in historischer Robe. Ihr Mann begleitet sie, muss wegen der staunenden Besucher aber geradezu um einen Platz an ihrer Seite kämpfen.

"Traumhaft. Herrlich. Wunderschön." Worte wie diese hört Sylvia Kiefer oft, von den Besuchern des ...

10.2.2019 Jan Zeitler und Rainer Röver führen die SPD-Liste an

Die SPD aus Überlingen, Owingen und Sipplingen nominierten ihre Kandidaten für die Kreistagswahlen. Die SPD-Liste im Wahlbezirk Überlingen führen demnach Zeitler und Röver an. Der amtierende Kreisrat Michael Wilkendorf steht nunmehr auf Platz 4 der Liste, hinter Angelika Haarbach. SPD-Politiker Norbert Zeller hält es für "realistisch", dass der Wahlkreis Überlingen statt bisher mit einem mit drei ...

10.2.2019 Bürgersinn gegen Motorradstellplatz am Mantelkopf

In einem offenen Brief appelliert der Verein "Bürgersinn" daran, neue Parkplätze allenfalls außerhalb der Kernstadt zu schaffen. Motorräder seien im motorisierten Individualverkehr die "wirklichen Krachmacher". Die Zimmerwiese sei der geeignetere Ort als Chantillyplatz oder Mantelkopf.

In einem offenen Brief an OB Jan Zeitler, Bürgermeister Matthias Längin und die Gemeinderäte schreibt ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator