Nachrichten aus Überlingen und Umgebung

19.4.2019 Dekanin Klusmann: Wir Warten auf die Wärme eines neuen Tages

Worte zu Ostern von Dekanin Regine Klusmann Evangelische Pfarrerin findet im Glauben Mut Sie bekennt: "Ja, wir Christen sind komisch"

"Im Dunkel unsrer Nacht entzünde das Feuer, das nie mehr verlischt, niemals mehr verlischt." Das sind uralte Worte von Theresa von Avila, zu der Jacques Berthier aus Taiz eine wunderschöne, tragende Melodie komponiert hat. Leise wird die Melodie gesummt. Alle ...

18.4.2019 Nach Sanierungsarbeiten: Parkhaus "Post" wieder geöffnet

Drei Monate nach der Vollsperrung ist das Überlinger Parkhaus Post in der Mühlenstraße wieder komplett geöffnet. Pünktlich zur Tourismussaison sei damit für ausreichend Parkfläche gesorgt, teilt das Stadtwerk mit.

Seit Mittwoch dieser Woche kann das Überlinger Parkhaus "Post" in der Mühlenstraße mit seinen 150 Parkplätzen wieder befahren werden. Am Ende dieser dreimonatigen Vollsperrung ...

18.4.2019 Neueröffnung Robert's Winery: Weinbar in stilvollem Ambiente

Die Stadt hat eine neue Adresse für den Genuss feiner Weine: Ende März eröffnete Robert´s Winery in der Grabenstraße 10 In stimmungsvollem Ambiente aus rustikalen Stilelementen und modernem Flair präsentiert der gelernte Sommelier Robert Maziarz über 80 internationale Weine. Populäre gute Tropfen, aber auch Raritäten aus Italien, Frankreich und Deutschland sind mit im Programm.Robert Maziarz, der ...

17.4.2019 Brenzlig

So langsam gewinnt das Thema an Brisanz. Es stellt sich nämlich heraus, dass den Brandschutz im historischen Münster von Überlingen niemand in den letzten Jahren ernsthaft überprüfte.

Münstermesner Markus Korn organisierte zwar Feuerwehrübungen, verwies aber sonst aufs kirchliche Bauamt. Von dort kommt ein Dementi: Nein, zuständig ist die Kirchengemeinde schon selbst, und hier konkret der ...

17.4.2019 Brandschutz für das Überlinger Münster: "Verantwortung liegt beim Eigentümer"

Erzbischöfliches Bauamt widerspricht: Fragen zum Brandschutz muss die Kirchengemeinde selbst beantworten. Das ist in den letzten Jahren unterblieben. Doch sorgt sich das kirchliche Bauamt darum, dass nicht alle Kirchengemeinden ihrer Verantwortung gerecht werden können.

Der Brand von Notre-Dame legt teils ungestellte Fragen offen. So beriet sich bisher offenbar kein Gremium ernsthaft ...

17.4.2019 Kongolesischer Priester ab Ostern in der Seelsorgeeinheit Überlingen im Einsatz

Theodor Shanika unterstützt Stadtpfarrer Bernd Walter. Der 43-Jährige Priester und Bruder der Ordensgemeinschaft Schönstatt will vor allem eines: "Freude bringen."

Zum Fototermin am Hauptportal des Nikolausünsters will er seinen Baseball-Pulli dann doch lieber ausziehen, um damit das angenommene Äußere eines katholischen Priesters eher anzunehmen. Ein Kollar, ein steifer Priesterkragen, wäre ...

17.4.2019 Ein Kreuzweg in Andelshofen: Vielleicht ein Osterspaziergang?

In Andelshofen bei Überlingen hängt in der Dorfkirche St. Verena ein wertvoller Kreuzweg. Den Ursprung der Gemälde kennt niemand so genau. Gezeigt wird der Leidensweg Jesu in eindrucksvollen Bildern.

"Jesus wird ans Kreuz genagelt" ist der Titel zu diesem Bild, dem elften Teil eines Kreuzwegs: Der Kreuzweg hängt in der neugotische Kirche St. Verena in Überlingen-Andelshofen. 2011 wurde der ...

17.4.2019 Brigitte und Alfons Knie feiern Diamantene Hochzeit. Das Paar blickt auf die Anfänge seiner Beziehung zurück

Eheleute leben seit zwölf Jahren in Überlingen Sie haben eine Tochter, einen Sohn und drei Enkelkinder

Die Eheleute Brigitte und Alfons Knie haben am vergangenen Wochenende ihre Diamantene Hochzeit gefeiert. Stadtrat Robert Dreher überbrachte in Vertretung des Oberbürgermeisters die Glückwünsche der Stadt und eine Urkunde des Ministerpräsidenten. Von Ostpreußen nach Bermatingen Vor 60 Jahren ...

17.4.2019 Narrengesellschaft Schnecken Nußdorf freut sich über viele Neueintritte

Mitglieder treffen sich zur Hauptversammlung Ralf Kretz bleibt für weitere vier Jahre Zunftmeister

Über viele neue Mitglieder freut sich die Narrengesellschaft Schnecken Nußdorf. Das geht aus einer Mitteilung des Vereins zu dessen Hauptversammlung hervor, bei der Ralf Kretz für weitere vier Jahre als Zunftmeister betätigt worden ist. Turnusmäßig fanden auch die Wahlen für den Elferrat statt. ...

17.4.2019 Zwischen Brutkasten und Bastelaktionen: So beschäftigen sich die Kinder im Bonhoefferhaus mit dem Thema Ostern

Kindertagesstätte will Sinn des Fests spielerisch vermitteln Beschäftigung mit der Passionsgeschichte thematisiert christlichen Hintergrund

In der Kindertagesstätte Bonhoefferhaus herrscht helle Aufregung: Vier Küken sind geschlüpft - und weitere werden noch folgen. Denn Erzieherin Anna Voßbeck hat einen Brutkasten mitgebracht. Jeden Tag besuchen die Kinder die frisch geschlüpften Küken oder ...

16.4.2019 Nach dem Brand von Notre-Dame: Wie sicher sind unsere Münster in Überlingen und Salem?

Kein Sprinkler im Dach des Nikolausmünsters in Überlingen Schlösser des Landes und Münster Salem besser ausgerüstet Welchen Altar zuerst retten? Die Feuerwehr rät zur Erstellung von Notfallplänen Münstermesner Markus Korn: "Es ist mir definitiv nicht richtig wohl dabei."

Bei aller Betroffenheit über den Brand von Notre Dame hält es der Überlinger Stadtpfarrer Bernd Walter für angezeigt, ...

16.4.2019 Was die Kandidaten für den Gemeinderat in Überlingen über den Tourismus sagen

Serie zum Kommunalwahlkampf "Sechs Mal sechs": Wie stehen die Listen für die Kommunalwahl am 26. Mai zum Thema Tourismus? Wir haben drei Fragen gestellt. So wurde geantwortet.

Laut Studie gibt es Bedarf für mehr Hotel- und Gästebetten, andererseits gilt das Zweckentfremdungsverbot. Welche Haltung haben Sie dazu? Halten Sie eine Stärkung des Tourismus insgesamt für geboten, wenn ja, warum - ...

16.4.2019 Mehr Hotelbetten oder auch nicht: Wie Experten und Gemeinderatskandidaten den Tourismus in Überlingen bewerten

Serie zum Kommunalwahlkampf "Sechs Mal sechs": Dehoga-Vorsitzender Andreas Liebich und ÜMT-Geschäftsführer Jürgen Jankowiak geben eine Bestandsanalyse zum Tourismus in Überlingen. Und was sagen die Gemeinderatskandidaten?

"Sechs Mal sechs" ist der Titel einer SÜDKURIER-Serie zum Kommunalwahlkampf, bei dem die sechs für den Überlinger Gemeinderat antretenden Parteien und Gruppierungen zu ...

16.4.2019 Hanfplantage in der Wohnung: Amtsgericht Konstanz verurteilt 52-Jährigen wegen Drogenbesitzes zu 19 Monaten Haft auf Bewährung

Polizei findet bei Wohnungsdurchsuchung 14 Hanfpflanzen Mann rechtfertigt Anbau mit chronischen Schmerzen

Das Amtsgericht Konstanz hat einen 52-jährigen Mann aus dem westlichen Bodenseekreis wegen Drogenbesitzes zu 19 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Zusätzlich wurde ihm ein Bußgeld von 500 Euro aufgelegt, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren war. Autofahrt unter Drogeneinfluss ...

16.4.2019 Gasflasche in der historischen Altstadt in der Nähe des Münsters brennt

Während die Feuerwehr von Paris am Montagabend verzweifelt versuchte, Notre Dame zu retten, rückte die Überlinger Feuerwehr zum Brand einer Gasflasche in der Altstadt aus. Die Szene hat gewisse Ähnlichkeiten, natürlich nicht in der Dramatik, aber dennoch war der Feuerwehreinsatz ein guter Test für die Schlagkraft der Truppe in der historischen Altstadt.

Am Montagabend wurde die Freiwillige ...

15.4.2019 Spirituelle Erfahrungen in der Natur: Vaterunser-Erlebnisweg soll Ergänzung zur Landesgartenschau 2020 sein

Vaterunser-Erlebnisweg der Lindenwiese offiziell eröffnet Oberbürgermeister nennt LGS-Projekt "innovativ und mutig" Wanderweg beginnt auf einem Gelände nahe Bambergen

Einen Vaterunser-Erlebnisweg hat die Freikirchliche Gemeinde der Lindenwiese als sogenanntes LGS-Plus-Projekt zur Ergänzung der Landesgartenschau 2020 gestaltet. Einzelne Stationen mit kurzen Hinweistafeln Der Wanderweg, der ...

15.4.2019 Interview mit Nicole Hubmann und Anjuschka Krämer, die die Frage umtreibt, wie es anderen Passagieren aus dem Unglückszug ergeht

Nicole Hubmann und Anjuschka Krämer aus Überlingen waren Fahrgäste des Unglücks-Zuges, der am 15. Oktober in Sipplingen gegen einen Lastwagen stieß. Sie sind auf der Suche nach weiteren Opfern, um ihre Interessen und Rechte gegenüber der Bahn bündeln zu können. Im Interview schildern sie, wie sie den Crash erlebten, ob sie je wieder Zug fahren werden, und warum sie bis heute unter den Folgen leiden. ...

15.4.2019 Mindestens zwei Passagiere fühlen sich nach dem Zugunglück von Sipplingen alleine gelassen

Nach dem Zusammenstoß zwischen Lastwagen und Regionalexpress am 15. Oktober: Verletzte Insassinnen suchen andere Passagiere zum Informationsaustausch. Die Bahn leitet keine Untersuchung ein, aus ihrer Sicht war der Unfall zu undramatisch. Warum die Passagiere fast 70 Minuten lang im Unglückszug ausharren mussten, bevor sie ins Freie treten durften.

Ein halbes Jahr nach dem Zugunglück von ...

15.4.2019 Violinist Michael Grube spielt Meisterwerke aus vier Jahrhunderten im Museumssaal

Auftakt zur Europa-Tournee Michael Grube begeistert Zuhörer mit brillanter Technik

Im Winterhalbjahr lebt und lehrt Professor Michael Grube in Ecuadors Hauptstadt Quito, in der zweiten Jahreshälfte ist er auf Konzertreise. Zum Start seiner diesjährigen Europa-Tournee gab der Violinist nun ein Konzert im Museumssaal. Arrangiert hatten den Auftritt seine Freunde Gerhard Graf und Siegfried ...

14.4.2019 Autorenduo Christian Serrer und David Nelles sprechen im Kursaal über den Klimawandel

Die Autoren von "Kleine Gase Große Wirkung" kommen in den Kursaal.

"Kleine Gase - Große Wirkung" ist der Titel eines Buches, das die beiden Studenten der Zeppelin-Uni Friedrichshafen, Christian Serrer und David Nelles, geschrieben haben. Was ist der Klimawandel und was kann ich dagegen tun? Sie geben auf Einladung von LBU/Die Grünen einen Impulsvortrag und stellen ihre Aussagen zur ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator