Nachrichten aus Überlingen und Umgebung

21.10.2019 Diskussion um Wasserkraft: Ratsfraktionen fordern nahezu geschlossen von Verwaltung und Stadtwerk mehr Transparenz

Die Fraktionen LBU/Die Grünen, CDU, FWV/ÜfA, SPD, FDP im Überlinger Gemeinderat haben eine gemeinsame Erklärung verfasst, in der sie die Stadt für ihre Informationspolitik kritisieren. Sie fühlen sich übergangen, was ihr Anliegen betrifft, sich eine spätere Reaktivierung des Wasserkraftwerks als Option offen zu halten. "Wir würden uns wünschen, dass das in Zukunft besser läuft."

Wörtlich ...

21.10.2019 Privates Engagement sichert das Überlinger Rehgehege

Verein und Verwaltung arbeiten Hand in HandMitglieder und Futterautomat sichern Finanzierung

Hinsetzen, entspannen, umschlossen von der Ruhe des Waldes mit Blick auf äsendes Wild: Auf der Bank, die der "Verein zur Erhaltung des Rehgeheges" dem Verschönerungsverein Überlingen (VVÜ) und damit der Öffentlichkeit gespendet hat, ist das möglich. Bei der offiziellen Übergabe am Rehgehege ...

21.10.2019 Laubbläser mit Gendersternchen

Hurra, Hurra, unser Freund Laubi, der Sauger, ist da. Hurra.

Vorbei die friedliche Stille der verträumten Morgenstimmung im herbstlichen Zwielicht. Ja, es ist Herbst. Die Zeit der fliegenden Hüte, die Zeit der fallenden Blätter. Ganz klar, zu viel Prosa. Jetzt ist die Zeit der Laubsauger und die Jagd auf die fallenden Blätter beginnt. Jawohl, die Jagd, denn gemeint ist jedes einzelne Blatt. ...

21.10.2019 Petition eingereicht: Steht die Wasserkraft in Überlingen vor einem Comeback?

Verfechter setzen auf PumpspeicherwerkLandtag nimmt Petition entgegen

Der Einsatz für den Erhalt der Wasserkraftnutzung in Überlingen scheint wie ein Kampf gegen Windmühlen. Trotz mehrerer Vorstöße aus dem Gemeinderat, eine völlige irreversible Stilllegung der teilweise beschädigten Leitung zu verhindern, kam es zu keinem offenen Austausch der Argumente eines Für und Wider. Lediglich eine im ...

20.10.2019 Ein Arzt ohne Grenzen berichtet von seinen Einsätzen in Kriegsgebieten

Dr. Tankred Stöbe spricht in Überlingen über die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Der 50-Jährige berichtet von seinen Eindrücken in Krisen- und Kriegsgebieten weltweit, die er als Rettungsmediziner gesammelt hat.

Beifall brandet in der Aula der Waldorfschule Überlingen auf, als Dr. Tankred Stöbe die Bühne betritt. "Im Sport würde man vom Heimspiel sprechen", sagt der 50-jährige Internist und ...

20.10.2019 Schüler machen die "Gesunde Schule" zum Thema ihres Herbstfestes

Beim Fest präsentierte die Wiestorschule ein Erasmus-Projekt der EU: Von gesunder Ernährung bis zum Thema Psychogesundheit stand die Gesundheit im Mittelpunkt. Vier Lehrer aus Griechenland, Spanien, England und Schweden stellten ihre Projekte in Überlingen vor.

Die Sonne strahlte im richtigen Moment, genau zum Start des diesjährigen Herbstfestes der Überlinger Wiestorschule. Rektor Jürgen ...

18.10.2019 Parken wird teilweise teurer, künftig aber auch per Handy bezahlbar

Wer sein Auto auf einem öffentlichen Parkplatz in Überlingen abstellt, muss ab 2020 teilweise mehr bezahlen: Die Gebühren steigen, außer für Strandbadbesucher und Pendler. Dafür können die Parkgebühren künftig minutengenau per Handy-App bezahlt werden.

Von der guten Nachricht haben die Autofahrer schon profitiert: dass die Parkgebühren an den öffentlichen, von der Stadt bewirtschafteten ...

18.10.2019 Wie steht es um die Kastanie?

Mottenbefall und Krankheiten schaden den schönen Bäumen, deren Samen gerne gesammelt und als Dekoration oder Bastelutensil genutzt werden. Die Folgen sind vertrocknete Blätter - und im schlimmsten Fall der Tod des Baumes. Was aber lässt sich tun, um Kastanien zu schützen?

Herbstzeit ist Kastanienzeit. Die glänzend braunen Samen stehen neben dem bunten Laub symbolisch für die dritte ...

18.10.2019 Alternative zu umweltschädlichen Produkten: Wie aus Kastanien natürliches Waschmittel hergestellt werden kann

Plastik in der Verpackung, als Mikroplastik im Produkt selbst - viele Waschmittel sind für die Umwelt alles andere als gut. Die gute Nachricht: In nur wenigen Schritten lässt sich aus Kastanien eine umweltfreundliche Alternative herstellen. Wie, zeigen wir hier - mit Videoanleitung.

Als Dekoration oder Bastelutensil sind Rosskastanien bekannt. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe helfen außerdem ...

18.10.2019 Birgit und Oliver Nolte inszenieren Hofmannsthals "Jedermann" als regelrechtes Feuerwerk

Zwischen Rausch und Ernüchterung bewegt sich die "Jedermann"-Inszenierung in Überlingen. Birigt und Oliver Nolte bringen Hofmannsthals Werk zu zweit auf die Bühne.

Das kann ja heiter werden. Da begießt Adjutant Thomas die Sektglaspyramide, während Birgit und Oliver Nolte sich zu Janis Joplins rauem "Summertime" lustvoll in Trance wiegen - Jedermann und seine Muse. Doch das ewige Licht brennt ...

18.10.2019 Werft dem Rathaus einen Rettungsring zu!

Die Antwort der Stadtverwaltung, warum sie an der Uferpromenade keine Rettungsringe aufhängt, klingt so absurd wie ärgerlich. Sie scheint einem gewissen Überlingen-Reflex zu entspringen.

Machen Sie in Ihrem Bekanntenkreis mal eine kleine Umfrage: Warum gibt es an der Überlinger Uferpromenade keine Rettungsringe? Die Antworten reichen von: "Weil sie Vandalen kaputtgemacht haben". Oder: "Weil ...

18.10.2019 Wieso gibt es entlang der Seepromenade eigentlich keine Rettungsringe?

Diese Frage stellte sich ein SÜDKURIER-Leser und wandte sich an die Überlinger Redaktion. Wir haben bei der Stadt nachgehakt.

Man stelle sich folgendes Szenario vor: Ein Kind klettert an der Seepromenade über die Absperrungen und fällt in den Bodensee. Der Sturz wird zwar beobachtet, aber hinterherspringen traut sich niemand. Da wäre es doch gut, dem Kind zumindest einen Rettungsring ...

17.10.2019 So sehr freut sich der Überlinger OB aufs neue ÜB-Schild

Positive Reaktion auf Freigabe der Altkennzeichen TT und ÜB. Autofahrer müssen sich jedoch noch ein paar Wochen gedulden. Der Landkreis nimmt noch keine Reservierungen an und Registrierungen auf irgendwelchen Internetportalen seien zwecklos.

Den großen Schraubenzieher nimmt Oberbürgermeister Jan Zeitler nur fürs Fotomotiv in die Hand. Wenn es soweit ist, dass er tatsächlich das Nummernschild ...

17.10.2019 Welche Kennzeichenkombinationen die Überlinger in Zukunft für sich beanspruchen könnten

Dank Kreistag-Beschluss soll das Altkennzeichen ÜB wieder eingefügt werden. Laura Marinovic zeigt schon einmal, welche Kennzeichenkombinationen vielleicht bald in Überlingen gesichtet werden können

Auch, wenn es noch etwas dauern wird, bis die Überlinger ihr Nummernschild tatsächlich zu ÜB ändern können, können jetzt ja schon einmal die Überlegungen für Kennzeichen-Kombinationen beginnen. ...

17.10.2019 Rechtens oder nicht? Baubürgermeister Matthias Längin entzieht Roland Biniossek das Wort

Weil Biniossek die Arbeit der Stadtplanung kritisierte, erteilte Matthias Längin ihm ein Redeverbot.

In einer Gemeinderatssitzung kam es kürzlich zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Nach der Pause übernahm Baubürgermeister Matthias Längin den Vorsitz, weil Oberbürgermeister Jan Zeitler verhindert war. Als der Tagesordnungspunkt Bebauungsplan "Fischerhäuservorstadt" erörtert wurde, meldete sich ...

17.10.2019 Für Demokratie sollte sich der Einsatz lohnen

Sabine Busse äußert sich zum Redeverbot, das Matthias Längin Roland Biniossek während einer Gemeinderatssitzung erteilte - und fragt sich, warum keiner der anderen Räte sich zu Wort meldete.

Was muss passieren, damit in einer Gemeinderatssitzung der Vorsitzende, in diesem Fall Matthias Längin, einem Gemeinderat das Wort verbietet? Weniger als man glaubt. Roland Biniossek (BÜB+) hatte Kritik ...

17.10.2019 Keine städtische Büchernacht in diesem Jahr - private Initiatoren springen ein

Von städtischer Seite wird es in diesem Jahr im Hinblick auf den Veranstaltungsmarathon 2020 keine Büchernacht geben, von privater Seite aber durchaus.

Manchmal gibt es Veranstaltungen, die den Menschen so wichtig sind, dass sie auch dann fortleben, wenn sie eigentlich nicht stattfinden sollen. Die Büchernacht ist eine solche Veranstaltung: Von städtischer Seite wird es in diesem Jahr im ...

17.10.2019 Münsterkantorin Melanie Jäger-Waldau zur Kirchenmusikdirektorin ernannt

Mit dem Ehrentitel Kirchenmusikdirektorin ist die 49-jährige Melanie Jäger-Waldau ausgezeichnet worden. Sie ist seit 1995 Münsterkantorin in Überlingen.

Drei Bezirkskantoren sind von Erzbischof Stephan Burger mit dem Ehrentitel Kirchenmusikdirektor der Erzdiözese Freiburg ausgezeichnet worden. Eine von ihnen ist Melanie-Jäger Waldau, Münsterkantorin in Überlingen.Herausragende Leistungen auf ...

17.10.2019 Der Kulturverein gibt seine Abschiedsgala und löst sich auf

Zehn Jahre lang organisierten Joachim Büchelmeier und Karin Merkle in Überlingen jede Woche eine Veranstaltung, 120 insgesamt. Jetzt hören die beiden auf: aus Altersgründen, aber auch mit etwas Frust. Denn es gab und gibt keine Mitstreiter oder Nachfolger für die alternative Kulturarbeit in der Stadt. Daher wird nach der Abschiedsgala am 26. Oktober Schluss sein.

Exakt zehn Jahre lang hat ...

16.10.2019 So haben die kleinen Gäste beim Kindergeburtstag ihren Spaß

Kindergeburtstage sind für Eltern Freude und Herausforderung zugleich: Wie kann man die Rasselbande unterhalten und wie hat das Geburtstagskind einen besonders schönen Tag? Beliebt sind immer noch die Klassiker wie Topfschlagen und Eierlaufen. Wer möchte, kann sich auch professionelle Unterstützung holen, wie die von Silke Merten aus Überlingen: Sie organisiert Kindergeburtstage.

In der ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus