Nachrichten aus Sipplingen und Umgebung

21.10.2020 Sanierung Rathaus Sipplingen : Kombination von Historie und Moderne

Sipplingen Es ist vollbracht: Nach rund dreijähriger Bauzeit ist die Sanierung des Rathauses abgeschlossen. Das neue Rathaus ist unser neues Juwel von Sipplingen und stellt die Kombination zwischen Historie und Moderne dar.

Sipplingen Es ist vollbracht: Nach rund dreijähriger Bauzeit ist die Sanierung des Rathauses abgeschlossen. Das neue Rathaus ist unser neues Juwel von Sipplingen und ...

1.10.2020 Gemeinde springt bei der Schülerbetreuung der Grundschüler am Nachmittag ein

Weil Lehrerstunden und ehrenamtliche Jugendbegleiter fehlen, kann die Grundschule in Sipplingen die Schülerbetreuung nachmittags nicht mehr leisten. Jetzt springt vorläufig die Gemeinde ein, das Angebot ist bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres kostenlos. Nur für das Mittagessen müssen die Eltern bezahlen.

Die Gemeinde übernimmt zunächst befristet bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres ...

29.9.2020 Projekt mit Fragezeichen: Bauträger plant seniorengerechte Wohnungen im Haus Silberdistel, das Vorhaben widerspricht aber der Bausatzung und dem Bedarf im Ort

Die Bauträgergesellschaft Höplens will in Sipplingen 33 seniorengerechte Eigentumswohnungen schaffen: Dafür will das Unternehmen das Altenpflegeheim Haus Silberdistel nutzen, das im Dezember 2020 geschlossen wird. Ob das Projekt realisiert wird, ist aber noch nicht gewiss. Denn die Pläne widersprechen der Bausatzung. Gemeinderätin und Altenpflegerin Carolin Fruchtzweig plant ein alternatives Angebot: ...

24.9.2020 Überlinger Berufsschüler positiv auf das Coronavirus getestet

Es war nur eine Frage der Zeit: An der Überlinger Constantin-Vanotti-Schule hat sich ein Schüler mit dem Covid-19-Virus infiziert.

Aus diesem Grund muss nun eine ganze Klasse in Quarantäne gehen, samt einem halben Dutzend Lehrer, die dort unterrichtet hatten. "Wir haben den Fall gemeldet und sind den Anweisungen des Gesundheitsamtes gefolgt," erklärt Gundelsweiler, der ganz offen mit der ...

23.9.2020 Idee für das Haus Silberdistel: In Zukunft betreutes Wohnen statt Altenpflegeheim

Im Sipplinger Gemeinderat wurde das Projekt einer Bremer Bauträgergesellschaft vorgestellt, die das Haus Silberdistel nach dessen Schließung umbauen will, um betreutes Wohnen zu ermöglichen. Die bisher unverbindlich erläuterte Idee erntet Lob und Kritik von den Gemeinderäten.

Die Tage des Alten- und Pflegeheims Haus Silberdistel sind gezählt: Zum Jahresende wird es endgültig geschlossen. Das ...

22.9.2020 Auf dem Friedhof in Sipplingen sind künftig auch Baumbestattungen möglich

Der Gemeinderat von Sipplingen hat zugestimmt, auf dem Friedhof künftig auch Baumbestattungen möglich zu machen. In Sipplingen liegt der Anteil der Urnenbeisetzungen zwar unter dem Landesdurchschnitt. Aber der Trend gehe zu möglichst pflegeleichten Grabstätten und zur Einäscherung, sagte Kämmerin Sabrina Girrbach.

Immer weniger Menschen in Baden-Württemberg werden in klassischen Erdgräbern ...

17.9.2020 Alles anders, alles neu: Wie die Corona-Regeln den Schulstart prägen

Längst nicht alle Eltern ziehen bei Gesundheits-Erklärung mit Für einige Schüler besteht Quarantäne-Pflicht Wir bieten den Überblick über die Gemeinden

Welchen Lehrer bekomme ich? Wie sieht mein Stundenplan aus und soll ich es riskieren, mich um den Klassensprecher-Posten zu bewerben? Das sind Fragen, die Schüler für gewöhnlich zum Start eines neues Schuljahres beschäftigen. Doch der Beginn ...

8.9.2020 Ein Erfolg für das ganze Dorf: Sipplingen erhielt 1987 die Goldmedaille bei "Unser Dorf soll schöner werden"

Grundlage für den ersten Platz beim Bundeswettbewerb war der 1985 abgeschlossene Dorfentwicklungsplan. Für Kurt Binder, Bürgermeister der Gemeinde von 1977 bis 1993, war die Goldmedaille der krönende Abschluss einer rasanten Entwicklung, wie er im Rahmen unserer Reihe Gedächtnis der Region erzählt.

"Es war der krönende Abschluss einer rasanten Entwicklung der Gemeinde in den Jahren 1977 bis ...

31.8.2020 Junge Seglerin vom Yachtclub Sipplingen bei Europameisterschaft

Ines Riedel vom Yachtclub Sipplingen wurde als einzige Teilnehmerin aus Baden-Württemberg für die deutsche Mannschaft bei der Europameisterschaft in Slowenien nominiert.

Die Jugendarbeit des Yachtclub Sipplingen (YCSi ) zeigt Früchte: Die junge Opti-A-Seglerin Ines Riedel ist als einzige Teilnehmerin aus Baden-Württemberg in eine zehnköpfige Mannschaft der Deutschen Optimist-Dinghy ...

27.8.2020 Sipplinger Gemeinderäte lehnen Parkraumkonzept des Bürgermeisters ab: Das sind die Hintergründe

Angeblich zog Bürgermeister Oliver Gortat seinen Entwurf zurückBeratung in der Klausurtagung Anfang November geplantEventuell noch dieses Jahr Bürgerinformation

Die Bürger Sipplingens beklagen seit vielen Jahren den Ansturm von Touristen auf ihr Dorf. Vor allem an den Wochenenden im Juli und August durchstreifen Autofahrer Sipplingen auf der Suche nach einem geeigneten Stellplatz für ihr ...

27.8.2020 Streit um Parkraumkonzept: Sipplinger Bürger sind die Leidtragenden

Dass das Verhältnis zwischen Bürgermeister Oliver Gortat und den Gemeinderäten nicht unbeschwert ist, zeigte sich schon in der Vergangenheit. Beim Streit um das Parkraumkonzept zeige sich einmal mehr, dass die Kommunikation zwischen Verwaltung und Gemeinderat gestört ist, kommentiert SÜDKURIER-Mitarbeiter Michael Schnurr. Was seiner Ansicht nach jetzt angebracht ist:

Das Verhältnis zwischen ...

24.8.2020 Yachtclub Sipplingen wehrt sich gegen die Vorwürfe eines Mitglieds, das den Verantwortlichen eines Kinder-Trainings "unverantwortlich und fragwürdig" Verhalten vorwirft

Beim Yachtclub Sipplingen (YCSi) fand am 2. August gegen 15 Uhr ein Sommertraining für Kinder statt. Zu dieser Uhrzeit hatte der Deutsche Wetterdienst vor schweren Gewittern gewarnt. Günter Gruninger, Mitglied des Vereins, hat sich an die Gemeinde Sipplingen und den SÜDKURIER gewendet. Der erfahrene Segler schreibt, dass die Trainer fahrlässig gehandelt hätten. Der YCSi weist diesen Vorwurf zurück.

...

23.8.2020 An der Sipplinger Seestraße ist es leiser geworden

Überprüfung des Lärmaktionsplans der Gemeinde ergab keine Notwendigkeit für eine Überarbeitung oder Fortschreibung

Die vorgeschriebene Überprüfung des bestehenden, im Juli 2018 beschlossenen Lärmaktionsplanes für Espasingen, Ludwigshafen und Sipplingen hat keine neuen Erkenntnisse oder Betroffenheiten ergeben: "Aktuell besteht keine Notwendigkeit für eine Überarbeitung oder Fortschreibung ...

21.8.2020 Radfahrerin verletzt sich bei Unfall schwerer als gedacht

Möglicherweise doch schwerer verletzt als zunächst angenommen hat sich eine 73-jährige Radfahrerin am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Sipplingen.

Die Frau fuhr zusammen mit einer 82-jährigen Radlerin hinter einer zu ihnen gehörenden Radlergruppe auf dem markierten Fahrradstreifen der Seestraße in Richtung Ludwigshafen, als sie von einer 20-jährigen ...

20.8.2020 Wassergebühren in Sipplingen sollen steigen

Die Bürger der Gemeinde werden im kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen müssen, um ihr Frischwasser zu zahlen. "Eine Gebührenerhöhung 2021 ist unumgänglich. Wir hoch diese ausfällt, wird mit dem Wirtschaftsplan 2021 kalkuliert", teilte Bürgermeister Oliver Gortat während der Beratungen zum Jahresabschluss 2018 des Eigenbetriebs Gemeindewerke mit.

Bürgermeister Oliver Gortat erläuterte, ...

19.8.2020 Polizeikontrolle: 56-jährige Autofahrerin hat 0,5 Promille intus

Nicht mehr nüchtern war eine 56-jährige Autofahrerin, die in der Nacht zum Dienstag gegen 1 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert wurde.

Wie die Polizei mitteilt, ergab die Atemalkoholkontrolle bei der Frau nahezu 0,5 Promille. Die Beamten untersagten der 56-Jährigen die Weiterfahrt und zeigten sie an. Die Frau hat mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und ...

18.8.2020 Wolfgang Dichgans bei Patrozinium in der Basilika Birnau zum Priester geweiht

Diakon Wolfgang Dichgans aus Sipplingen ist beim Patrozinium in der Basilika Birnau zum Priester geweiht worden. Erzbischof Georg Gänswein spendete das Sakrament im Rahmen einer festlichen Messe.

Nach Jahrzehnten ist am Fest Mariä Himmelfahrt erstmals wieder ein Priester in der Basilika Birnau geweiht worden. Das Patrozinium wurde wie in jeder Zisterzienserkirche mit festlicher Liturgie ...

18.8.2020 Sipplinger Feuerwehr prüft Rettungswege im Ort - an manchen Stellen kein Durchkommen

Die Freiwillige Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug in Sipplingen unterwegs. An einigen Stellen ging es nur mithilfe eines Anweisers weiter, an einer Straße mussten Autos abgeschleppt werden. Die Fahrt dient dazu, Problemstellen zu erkennen. Denn im Ernstfall zählt jede Minute.

Die Freiwillige Feuerwehr Sipplingen hat am Sonntag die Rettungswege im Ort überprüft. Gerade die "Engstellen, ...

16.8.2020 Sicherheitspersonal erstmals am Sipplinger Ufer im Einsatz - Badegäste halten sich großteils an Corona-Regeln

In Sipplingen sind Parkplätze und Badestellen nun wieder für alle zugänglich. Weil Bürgermeister Oliver Gortat die Verletzung der Infektionsschutzmaßnahmen befürchtet, setzt er Sicherheitskräfte ein. Wie ist die Situation vor Ort?

Matthias Feige und Felix Moll-Kleis fallen auf zwischen den bunten Sonnenschirmen, aufgeblasenen Badeutensilien in Neonfarben und den Menschen in Badekleidung. Sie ...

14.8.2020 "Spiel mit dem Feuer": Bürgermeister Gortat denkt nicht, dass mehr Sicherheitskräfte in Sipplingen vor Corona schützen können

Sipplingens Bürgermeister Oliver Gortat hat kein Verständnis für das Agieren der übergeordneten Behörden und lehnt es ab, weiter Verantwortung zu übernehmen. Übergeordnete Stellen versagten ihm Sperrungen und Parkverbote zur Eindämmung von Besucherströmen. Auch mit mehr Sicherheitspersonal, das er nun am Wochenende am Strand einsetzen möchte, sieht Gortat keinen wirksamen Schutz vor einer Ausbreitung ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus