Nachrichten aus Sipplingen und Umgebung

20.10.2021 Autofahrer wird bei Auffahrunfall auf der Bundesstraße 31 verletzt

Auf der B 31 zwischen Sipplingen und Goldbach stockte am Dienstagmittag der Verkehr. Das realisierte ein 35-Jähriger zu spät und krachte mit seinem Audi in den Ford seines Vordermannes.

Ein 44-Jähriger musste am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 31 zwischen Sipplingen und Goldbach aufgrund stockenden Verkehrs seinen Ford bis zum Stehen abbremsen. Dies erkannte der nachfolgende ...

20.10.2021 Neuer Fahrplan verschlechtert Angebot auf der Bodenseegürtelbahn - was das für Pendler und Reisende bedeutet

Nach der Elektrifizierung der Südbahn folgt das, was für den Abschnitt von Friedrichshafen nach Radolfzell schon lange befürchtet wurde: Es gibt Verschlechterungen im Angebot auf der Schiene. Am Donnerstag wird der neue Fahrplan vorgestellt. "Verlierer" seien vor allem die Pendler im westlichen Bodenseekreis, kritisiert Bundestagsabgeordneter Volker Mayer-Lay. Im Osten, Richtung Lindau und weiter ...

20.10.2021 Viel Fahrradverkehr und kein Parkplatz mehr: Anwohner der Hafenstraße in Überlingen ärgern sich über das Verkehrskonzept

Franz und Anita Seehuber wohnen in der Hafenstraße in Überlingen. Mit der Verkehrssituation vor Ort sind sie nicht zufrieden, wie sie dem SÜDKURIER schildern. Denn Anita Seehuber ist gehbehindert und stößt in der Straße täglich auf Herausforderungen. Wie die Stadt das Konzept in der Hafenstraße anpassen möchte und welche Hürden bleiben.

Franz und Anita Seehuber wohnen seit mehr als 45 ...

14.10.2021 Corona-Tests im Bodenseekreis? Wo es sie noch gibt und was sie für Nicht-Geimpfte kosten

Ungeimpfte müssen inzwischen meist für die Corona-Tests zahlen. Die Preise variieren dabei zwischen 12 und 20 Euro pro Test. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die weiterhin geöffnet sind.

Die Corona-Bürgertests sind seit dieser Woche in der Regel nicht mehr kostenlos. "Lediglich bestimmte Personenkreise, darunter Kinder und Jugendliche, Schwangere (im ...

8.10.2021 Wie die Bodensee-Wasserversorgung klimaneutral werden möchte - und warum neue Entnahmestellen im See entstehen

Die Bodensee-Wasserversorgung plant bis 2022 einen CO2-neutralen Strombezug. Doch eigene Fotovoltaikanlagen reichen für dieses Vorhaben nicht aus. Über die Ziele und Zukunftsaufgaben des Zweckverbands.

Eine etwa 9000 Quadratmeter große Fotovoltaikanlage thront seit wenigen Wochen auf dem Dach der Filterhalle des Wasserwerks am Sipplinger Berg. Über 300 Meter ziehen sich die ...

4.10.2021 Auf der Jagd nach dem Fallschirm, der aus der Stratosphäre kommt

Ein Heliumballon von Achim Mende und Heiko Grebing flog an den Rand des Weltalls, um von dort mit spektakulären Aufnahmen zurückzukehren. Nachdem der Ballon in etwa 36.000 Metern Höhe platzte, schwebte die Kamera an einem Fallschirm zu Boden. Unser Reporter begab sich mit dem Piloten Gerhard Plessing auf die Jagd nach dem Flugobjekt.

Mit ihrem Fotoprojekt sind Heiko Grebing und Achim Mende ...

30.9.2021 Der Weg zur Klimaneutralität auf dem Bodensee ist noch weit

Können Fahrgastschiffe und Sportboote bis 2035 auf dem Bodensee klimaneutral angetrieben werden? Die Bodensee-Schiffsbetriebe arbeiten daran, die Freizeitschifffahrt steckt diesbezüglich noch in den Kinderschuhen.

Ein schönes Ziel hat sich Winfried Hermann gesetzt. Schon bis 2035 sähe der Verkehrsminister auf dem Bodensee gerne Klimaneutralität. Ein Vorschlag, den er der Internationalen ...

29.9.2021 Gartenschau zieht eine positive Bilanz: Mehr Besucher als in der Pandemie erwartet

Gut zweieinhalb Wochen vor dem Ende der Landesgartenschau in Überlingen ziehen die Veranstalter eine positive Bilanz. Was die Zahl der Besuche betrifft, die bis zum Ende der Schau am 17. Oktober auf knapp 700000 steigen werde, liege man über den Erwartungen. Das coronabedingte Defizit, das durch die Verschiebung um ein Jahr entstand, falle geringer aus als befürchtet.

Trotz Corona, trotz der ...

27.9.2021 Bürgermeister Gortat mahnt, die Wünsche der Bevölkerung nach der Wahl nicht aus den Augen zu verlieren

Auffällig in der Seegemeinde ist die hohe Wahlbeteiligung von 86,5 Prozent. Gegenüber der Wahl 2017 hat sie damit nochmals um 3,4 Prozentpunkte zugelegt. Der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Uli Kammerer schließt daraus, "dass sich die Bevölkerung in Sipplingen aktiv für das politische Geschehen einsetzt".

Zwar ist die CDU mit 29,8 Prozent wieder stärkste Partei in Sipplingen, allerdings mit ...

26.9.2021 Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Sipplingen gewählt - CDU trotz schwerer Verluste vorn

Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Sipplingen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Sipplingen.

Das sind die Ergebnisse und wichtigsten Fakten zur Bundestagswahl aus Sipplingen, gesamt. Die Wahlbeteiligung lag bei dieser Wahl bei 86,5 %. Dabei haben 1.433 von 1.657 Wahlberechtigten abgestimmt. Die ...

24.9.2021 Könnte der Rückgang der Amphibien in der Region doch nicht so dramatisch sein?

Biologe Wilfried Löderbusch äußerte vor dem BUND in Uhldingen eine Vermutung, weshalb Betreuer von Amphibienzäunen nicht mehr so viele Individuen zählen. Außerdem gab er Tipps, wie gegen den allgemeinen Schwund der Tiere vorgegangen werden könnte.

Sein Spezialgebiet sind eigentlich die Insekten, doch Diplom-Biologe Wilfried Löderbusch kennt auch viele Amphibien-Anlagen im Bodenseekreis. Im ...

22.9.2021 Start ins Schulleben: Das sind die Erstklässler aus Überlingen, Sipplingen und Uhldingen-Mühlhofen

Die Erstklässler in Überlingen und der Region haben ihren ersten Schultag hinter sich mit Freude, Schultüte und oft mit Maske. Hier geht es zu den Einschulungsbildern:

Die Grundschulen in Überlingen und der Region haben ihre diesjährigen Erstklässler begrüßt. Gute Laune, farbenfrohe Schultüten und oft auch Mund-Nasen-Masken durften dabei nicht fehlen. Der SÜDKURIER veröffentlicht die ...

21.9.2021 Überlinger Schau stellt Landschaftsbildern Fotografien gegenüber. Wie viel künstlerische Freiheit haben sich die Maler erlaubt?

In der Städtischen Galerie Fähnle haben Hannes Beller und Hansjörg Straub den Landschaftsbildern regionaler Künstler Fotografien der Wirklichkeit gegenübergestellt. Die Suche nach dem richtigen Blickwinkel offenbart viele subjektive Elemente in den Darstellungen.

"Kunst ist eine Tochter der Freiheit“, sagte einst Friedrich Schiller. Ja, künstlerische Freiheit ist ein ...

20.9.2021 Fünf Jahre nach dem Tod von Isabelle Kellenberger stellt sich ihre Familie weiter quälende Fragen: Was passierte wirklich im Juni 2016?

Die 28-jährige Isabelle Kellenberger aus Überlingen wurde 2016 tot am Bodenseeufer vor Goldbach aufgefunden. Ihre Familie ist nach wie vor von einem Gewaltverbrechen oder einem Unfall überzeugt. Die Staatsanwaltschaft spricht von einer ungeklärten Todesursache. Das Ermittlungsverfahren ist abgeschlossen, die Familie wünscht sich eine Wiederaufnahme.

"Meine Tochter ist tot, und ich sterbe ...

7.9.2021 Knappe Rennen auf dem Bodensee: Sipplinger begrüßen 17 Boote zu Regatta

Der Yachtclub Sipplingen hat die internationale Klassenmeisterschaft "Aphrodite IOI open" mit 17 teilnehmenden Booten ausgerichtet. Joachim Gensle vom SVS sicherte sich dabei den Sieg. Hier gibt es die Bilder von den Wettfahrten auf dem Überlinger See.

Der Yachtclub Sipplingen lud von Donnerstag bis Sonntag zur internationalen Klassenmeisterschaft "Aphrodite IOI open“ ...

5.9.2021 Bereit fürs große Kino: Das Drehbuch für "Born for Africa" ist jedenfalls fertig

Der in Sipplingen lebende Journalist und Autor Michael Schnurr hat ein Drehbuch verfasst. Im Mittelpunkt: die fantastisch anmutende und doch wahre Liebes- und Lebensgeschichte von Reiner und Gillian Stommel. Der Weg auf die Leinwand ist noch weit, sein eigentliches Ziel hat Schnurr aber bereits erreicht, sagt er.

Es gibt viele Möglichkeiten, von Begebenheiten zu erzählen. Damit kennt Michael ...

1.9.2021 Atelierbesuch: Christian Scheel ist ein Künstler, der nie seinem ersten Blick traut

Der Sipplinger Künstler Christian Scheel schafft Kunst, die den "Sehbick" schärft. Er stellt vom 5. bis zum 26. September in der Überlinger Galerie Gunzoburg aus. Er tritt an die Stelle des verstorbenen Jochen Schimpfle, an den erinnert wird. Vor der Ausstellung öffnete Christian Scheel dem SÜDKURIER seine Werkstatt.

Wo andere nur Holzabfälle und Schrott sehen, erblickt Christian Scheel ...

31.8.2021 Ulrich Sulger war Hauptamtsleiter unter vier Bürgermeistern und zitiert zum Abschied knapp Trapattoni: "Ich habe fertig"

Der aus der Seegemeinde Unteruhldingen stammende Diplom-Verwaltungswirt Ulrich Sulger prägte die Seegemeinde Sipplingen 32 Jahre lang. Nach insgesamt 45 Berufsjahren geht er nun im Alter von 60 Jahren in den Vorruhestand. Anlass für einen Rückblick in Zufriedenheit, mit Stolz und auch einer Portion Selbstkritik.

Offiziell verabschiedet wurde der 60-Jährige Ulrich Sulger bereits in der ...

26.8.2021 Bodenseekreis löst langjährigen Mietvertrag für leer stehende Flüchtlingsunterkunft

Nun hat das Landratsamt den 2015 auf zehn Jahre abgeschlossenen Vertrag doch vorzeitig aufgelöst. Das erklärte ein Sprecher der Kreisbehörde auf SÜDKURIER-Nachfrage. Wir hatten Mitte Mai exklusiv über die seit sechs Jahren ungenutzte Immobilie berichtet. Offensichtlich schlossen Eigentümer und Landratsamt dann zwei Wochen später einen Kompromiss.

Der Mietvertrag zwischen dem Bodenseekreis ...

22.8.2021 Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Bodenseekreis - mit der kostenlosen Morgen-Mail unserer Redaktionen

Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen im Bodenseekreis informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail mit Themen aus Friedrichshafen, aus Überlingen und Markdorf testen.

Montags bis samstags versenden die Redaktionen der SÜDKURIER-Region morgens um 6 Uhr eine E-Mail mit den Themen Ihrer Heimat. Dies ist ein gratis Service für alle ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus