Nachrichten aus Radolfzell und Umgebung

19.1.2021 Der Neubau für die Thielcke-Realschule ist im Februar einzugsbereit

Ende der Platznot in Sicht: Wegen Corona dürfte sich der Einzug der Schüler verschieben

Lange haben Schüler und Lehrer der Gerhard-Thielcke-Realschule auf den Anbau warten müssen. Jetzt wäre er soweit und sie könnten nach acht Jahren Wünschen, Hoffen, Bangen und Bauen ihren Neubau beziehen. Doch die Corona-Pandemie hat dem fröhlichen Einzug einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich ...

19.1.2021 Die Gläubigen nehmen Abschied von ihrer Christuskirche

Letzter Gottesdienst, bevor die Kirche umfassen saniert wird. Die Arbeiten kosten rund 4 Millionen Euro. Die Gemeinde kommt bis zum Abschluss der Sanierung in der Meinradskirche unter.

Freundlicher gestaltet soll der neue Kirchenraum werden sowie heller und wärmer. Die evangelische Kirchengemeinde nimmt für die Renovierung und Sanierung der Christuskirche rund 4 Millionen Euro in die Hand. ...

19.1.2021 Fußgänger muss nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Orsingen und Wiechs ist in Radolfzell ein Fußgänger schwerverletzt worden und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Orsingen und Wiechs ist in Radolfzell ein Fußgänger schwerverletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, musste der 75-jährige Passant mit einem ...

19.1.2021 Warum das Betreten der Seen bei Minus-Temperaturen besonders gefährlich ist

Die Stadtverwaltung warnt davor, die umliegenden Seen, einschließlich des Bodensees, aufgrund der aktuellen Minus-Temperaturen zu betreten.

Bei den aktuellen Minus-Temperaturen können die umliegenden Seen ganz oder teilweise von einer Eisschicht bedeckt sein. Die Stadtverwaltung Radolfzell weist darauf hin, dass die Tragfähigkeit der Eisschichten der umliegenden Seen nicht amtlich überprüft ...

18.1.2021 Fasnacht in Radolfzell: Das "Kappedeschle" gibt es dieses Jahr bereits zwei Wochen früher

Die Narrizella-Zunft passt sich der Pandemie an: Der beliebte Pressehock in der Druckerei Zabel fällt aus und auch der Verkauf des "Kappedeschle" geht mit weitaus weniger Unterhaltung vonstatten. Dennoch hat sich der Verein dazu entschlossen, auch in diesem Jahr das Heft in der üblichen Auflage von 1900 Exemplaren drucken zu lassen.

Am ersten Verkaufstermin am Samstag vor dem Zunfthaus ...

18.1.2021 Vom Christbaum zum Wunschbaum: Die Tanne auf dem Radolfzeller Marktplatz bietet nun die Möglichkeit Wünsche zu äußern

Wochenlang hat der Christbaum auf dem Radolfzeller Marktplatz nun für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Vergangene Woche war damit Schluss. Jetzt dient er als Wunschbaum für die Radolfzeller und ihre Fasnacht.

Nachdem Mitarbeiter der Technischen Betriebe Lichter und Schmuck vom Christbaum auf dem Marktplatz entfernt haben, rückte ein Team der Narrizella Ratoldi an, um dem Baum ein ganz neues ...

18.1.2021 Winter im Kreis Konstanz: Das sind die schönsten Bilder aus der Region

So viel Schnee hat es in den Städten am Bodensee und im Hegau schon lange nicht mehr gegeben. Innerhalb kürzester Zeit haben sich am 14. und 15. Januar Konstanz, Radolfzell, Singen und Stockach in ein Winterwunderland verwandelt.

StockachEin Traum von weiß: Gerhard Plessing fotografierte Stockach mit seinem weißen Winterkleid aus der Luft. Jeder Acker, jedes Dach und jeder Baum ist mit ...

18.1.2021 Virtuelle Neujahrsansprache von Martin Staab: Der OB will OB bleiben

Die Neujahrsansprache 2021 von OB Martin Staab ist Frontalunterricht, Corona bedingt wird sie als Video ausgestrahlt. Die Inhalte: Staab will wieder bei der OB-Wahl kandidieren, die Kritiker am Feriendorfprojekt im Streuhau bezeichnet er als "lautstarke Minderheit"

Die Einschaltquote kann sich noch steigern, gestern Abend meldete der Online-Anbieter Youtube auf dem Kanal der Stadt Radolfzell ...

18.1.2021 Pendler dürfen aufatmen: Die Seehäsle-Strecke ist ab Dienstagmorgen wieder vollständig befahrbar

Bis zu 40 Bäume blockierten nach den starken Schneefällen seit Donnerstag die Gleise zwischen Stockach und Radolfzell. Ab Dienstagmorgen soll das Seehäsle wieder fahren können.

Für Bahnreisende, die zwischen Stockach und Radolfzell verkehren, gibt es gute Nachrichten: Das Seehäsle, das nach den heftigen Schneefällen in den vergangenen Tagen zwischen Stahringen und Stockach wegen umgestürzten ...

18.1.2021 Zu alt für gemeinschaftliches Wohnen? Ein Radolfzeller Ehepaar fühlt sich von dem Wohnprojekt WiGe diskriminiert

Ein Radolfzeller Ehepaar hat sich für eine Wohnung des Wohnprojekts WiGe beworben, erhielt aber eine Absage. Weil sie zu alt gewesen seien, sagt das Ehepaar. Die WiGe sieht das etwas anders.

Eigentlich will Rita Alber sich nicht aufregen. Es lohne sich nicht, der Wut so viel Raum zu geben, sagt sie. Ein Teil von ihr will über ihre Erfahrungen mit der WiGe, dem Bauprojekt Wohnen in ...

18.1.2021 Kreis Konstanz: Grüne starten mit Optimismus ins Superwahljahr

Die Kreisgrünen erleben beim digitalen Neujahrsempfang eine mitreißende Rede der bayerischen Abgeordneten Katharina Schulze. Sie starten mit viel Zuversicht ins Wahljahr 2021

Mitten in der Schneewelle, die Konstanz gerade erlebt, wollen die Kreis-Grünen das erste Grün treiben lassen. Ein Pflanzenset, das die rund 100 Teilnehmer des digitalen Neujahrsempfangs bekamen, soll dies möglich ...

18.1.2021 Corona-Ausbruch im Pflegeheim Seeheim in Gaienhofen: 22 Personen sind positiv getestet worden, sechs sind gestorben

In Gaienhofen haben die Folgen der Lockerungen während der Weihnachtsfeiertage ein böses Nachspiel: 22 Personen sind positiv getestet worden, sechs Tote hat die Gemeinde zu beklagen. Getroffen hat es die Menschen, die man am meisten zu schützen versucht: Bewohner eines Pflegeheims.

Nun ist eingetroffen, was Bürgermeister Uwe Eisch während der Corona-Pandemie am meisten fürchtete: In der ...

18.1.2021 Das Jahresrückblickrätsel für Radolfzell (Teil 5): Kein Feuerwerk, kein Gondelkorso

Das Hausherrenfest 2020 ist eine Ansammlung des Nichts - kein Feuerwerk, kein Gondelkorso und fast keine Prozession

Hausherrenfest ist immer, auch im Pandemiejahr 2020. Allerdings in reichlich abgespeckter Version. Auf die übliche und heiß geliebte weltliche Feier an der Mole haben die Radolfzellerin und der Radolfzeller zwangsweise verzichten müssen. Selbst die weit über Stadt und Hörilande ...

17.1.2021 Ohne Tablets geht gar nichts mehr: Elternbeirat des Friedrich-Hecker-Gymnasiums hilft mit einer Aktion geliehener Rechner

Die Schule konnte nicht mehr rechtzeitig ausreichend Notebooks zum Ausleihen organisieren. Damit alle Schüler gleiche Bedingungen haben, springt der Elternbeirat mit einer Aktion ein: Familien wurden aufgerufen, nicht benötigte Tablets auszuleihen.

Die erste Woche Fernunterricht ist gemeistert. Doch nicht alle Familien mit zwei, drei oder mehr Kindern haben genügend technische Geräte zur ...

17.1.2021 So viele wie selten: 316 Personen gehen zur Blutspende

Ein Aufruf der Narrizella hat seine Wirkung getan: Er ist mitverantwortlich für den regen Zuspruch, den der Blutspendetermin des DRK erfuhr

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) muss regelmäßig darum bitten, dass die Menschen Blut spenden. In Pandemie-Zeiten, in denen Kontakte gemieden werden, sind die Aufrufe, dennoch zur Blutspende zu gehen, noch dringlicher. In Radolfzell herrscht dank der ...

15.1.2021 Radolfzell - ein Wintermärchen: Ein Tag am See mit Schnee

Schön ist er schon, der Schnee. Weil er in diesem Ausmaß in Radolfzell so selten geworden ist, haben wir den Tag mit Schnee in Szenen aus der Stadt und vom Seeufer eingefangen

15.1.2021 Sogar die vordere Höri ist weiß: So arbeitet der Bauhof, um gegen die Schneemassen anzukommen

Selbst im sonst schneearmen Moos haben die Bauhofmitarbeiter alle Hände voll zu tun. Mit dem ersten Blick nach draußen geht es für sie um 4.30 Uhr los mit dem Winterräumdienst.

Die vergangenen zwei Tage dürften den Menschen in der Region vermutlich noch länger in Erinnerung bleiben. So viel Schnee wie jetzt hat es seit zwei Jahrzehnten nicht mehr gegeben. Was für Wintersportler und Kinder ...

15.1.2021 Ski-Langlauf durch die Innenstadt: Radolfzell sieht derzeit aus wie ein Wintersportort

Wenn Radolfzeller ihre Langlauf-Ski aus dem Keller holen, dann normalerweise, um sie für eine Schwarzwald-Tour in den Kofferraum zu packen. Im Moment aber kann man sogar am See Wintersport treiben.

Nanu, sind wir denn auf den Höhenlagen im Schwarzwald? Schnee liegt genug, aber die Häuserkulisse passt nicht dazu. Die Radolfzellerin Dörte Schmidt (Bild) nutzt die ungewöhnlichen ...

15.1.2021 Seehäsle-Strecke wegen Bäumen auf den Schienen gesperrt

Rund 25 Bäume liegen auf der Zugstrecke zwischen Stockach und Stahringen. Es fährt ein Busnotverkehr.

Auf der Seehäsle-Teilstrecke Stockach/Stahringen geht momentan nichts. Sie sei aufgrund der extremen Wetterlage gestört, teilt das Landratsamt Konstanz mit: "Durch Schneebruch liegen circa 25 Bäume auf der Strecke, die beseitigt werden müssen. Bis einschließlich Montag ist die Strecke wegen ...

14.1.2021 Jahresrückblickrätsel (Teil 4): Der Fehler im Modell fürs Bahnhofsquartier

Dass doch nicht nur Corona das Jahr 2020 bestimmte, beweisen unsere nächsten Fragen. Wer gut aufgepasst hat, kann unseren Lösungssatz vielleicht schon erahnen.

So langsam lassen sich zumindest einige Wörter unseres Lösungssatzes erahnen - und doch fehlen noch viele Buchstaben. In diesem Teil des Rätsels widmen wir uns dem Frühsommer. Und der hatte einiges zu bieten: Es ging um ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus