Nachrichten aus Radolfzell und Umgebung

31.3.2020 Mehr Themen, mehr Bilder, mehr Inhalt: Das ist die neue Morgen-Mail für Konstanz und Umgebung

Nach einer umfassenden Nutzer-Befragung erscheint der morgendliche Themen-Überblick mit dem Namen Wasserstand ab sofort im neuen Design. Was verändert wurde, lesen Sie in diesem frei verfügbaren Artikel. Neugierig? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Morgen-Mail ein.

Das ist neu: Die Leser haben sich mehr Bilder und zusätzliche Artikel aus der ...

31.3.2020 Mit der Nähmaschine durch die Corona-Krise: Frauen in Radolfzell und auf der Höri nähen Mundschutzmasken aus Stoff

In Deutschland war es bei vor wenigen Wochen unvorstellbar, dass Menschen in der Öffentlichkeit einen Mundschutz tragen. Doch inzwischen rufen auch viele Prominente dazu auf.

So langsam drängen sich Atemschutzmasken immer mehr in das alltägliche Bild. Aus Asien kannte man das schon länger, dass Menschen in der Öffentlichkeit einen Mundschutz tragen, in Deutschland war das bis vor wenigen ...

31.3.2020 Klimaschutz zum Schnäppchen-Preis: Radolfzell liefert Bäume im Rahmen der Klimaschutz-Aktion "Ein Bürger, ein Baum" frei Haus

Dieses Jahr haben bisher 70 Radolfzeller Bürger 174 Bäume bestellt - für eine Bearbeitungsgebühr von jeweils 15 Euro. Die nächste Baumausgabe ist für Herbst 2020 geplant.

Die Klimaschutzmaßnahmen in Radolfzell werden trotz der Corona-Krise weiter geführt: Die Technischen Betriebe der Stadt Radolfzell (TBR) liefern derzeit Bäume im Rahmen der Aktion "Ein Bürger, ein Baum" frei Haus an die ...

31.3.2020 Biber weitet sein Gebiet aus: Nabu vermutet Bau im Bereich der Ententeiche auf der Mettnau

Laut Experten deuten Spuren darauf hin, dass im Bereich des Saubachs eine ganze Familie der großen Nagetiere sesshaft geworden ist.

Aufmerksame Beobachter werden es vielleicht schon gesehen haben: Im Bereich der Ententeiche auf der Mettnau nagt ein Biber immer wieder einmal an den Bäumen entlang des Rieds. Im Nabu-Bodenseezentrum auf der Reichenau, das die Mettnau betreut, weiß man von den ...

30.3.2020 Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 10: Ein frohes Lied in der Krise

Aufmunterung in kontaktarmen Zeiten: Das Pro Seniore gibt ein Freiluftkonzert und der OB schickt eine Video-Botschaft

Freitag, 27. März, gegen 17 Uhr in der Untertorstraße: Erste Videos vom Balkon-Konzert des Pflegeheims Pro Seniore werden in den sozialen Medien geteilt. Unter dem Schlagwort "Vertrau der Zeit" singen Bewohner und Betreuer zur Melodie von "We are the world" in den blauen ...

30.3.2020 Stadt Radolfzell sperrt Alten Friedhof für die Öffentlichkeit

Spaziergänger haben am Sonntag den hinterlassenen Müll einer Corona-Party gefunden

Die Stadtverwaltung Radolfzell hat den Alten Friedhof im Zuge der Corona-Verordnung für die Öffentlichkeit gesperrt. Spaziergänger haben auf dem Alten Friedhof hinter der Meinradskirche am Sonntagmorgen die Hinterlassenschaften einer Party angetroffen. Neben einer Bank lagen Tetrapaks, auf der Mauer lagen ...

30.3.2020 Der SV Markelfingen fährt für die Nachbarn

Die Ortsverwaltung Markelfingen und der SV Markelfingen sind eine Kooperation für die Corona-Nachbarschaftshilfe eingegangen

In der Krise zeigt sich der Zusammenhalt: Im Radolfzeller Ortsteil Markelfingen haben sich die Ortsverwaltung und der Sportverein Markelfingen zusammengetan, um eine Corona-Nachbarschaftshilfe anzubieten. Wie Ortsvorsteher Lorenz Thum in einer Pressemitteilung ...

30.3.2020 Exklusives Klavierkonzert bei SÜDKURIER ON AIR um 19.30 Uhr: Pianistin Henriette Gärtner aus Spaichingen spielt für Sie Werke von Beethoven und Bach

Das öffentliche Leben in der Region liegt wegen des Coronavirus nahezu lahm. Konzerthäuser sind ebenso geschlossen wie Theater, Kinos, Fitnessstudios oder andere Freizeit-Institutionen. Und auch die Kirchen dürfen nicht mehr öffentlich Gottesdienst feiern. Mit SÜDKURIER ON AIR wollen wir das Leben mit einem abwechslungsreichen Programm im Netz am Laufen halten.

Programm am Dienstag, 31. März ...

29.3.2020 Uferbereich der Mettnau wird saniert

Die Folgen des Hochwassers aus dem vergangenen Sommer werden im Uferbereich beseitigt

Das Hochwasser im Juni des vergangenen Jahres hat jetzt auf der Mettnau eine Sanierungsmaßnahme notwendig gemacht. Im Bereich südlich der alten Konzertmuschel und im benachbarten Seebad finden aktuell Ausbesserungsarbeiten am Ufer statt. Wolfgang Keller, Leiter der Abteilung Landschaft und Gewässer bei der ...

29.3.2020 Spaziergänger findet Handgranate

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst identifiziert das Fundstück anhand von Fotos als Granate aus französischen Beständen

Wie die Polizei mitteilt, habe ein Spaziergänger am Samstagnachmittag am Waldrand des Radolfzeller Ortsteils Güttingen eine Handgranate gefunden. Der Mann habe sofort die Polizei verständigt. Laut Angaben der Polizei habe die Handgranate etwa 15 Meter von einem Weg entfernt ...

29.3.2020 Corona-Krise: Schiesser will nicht selbst in die Produktion von Schutzkleidung einsteigen

Radolfzeller Textilunternehmen will freiwerdende Kapazitäten "interessierten Drittfirmen" zur Verfügung stellen

Wie die Schiesser-Gruppe in einer Presseerklärung mitteilt, habe sie vor dem Hintergrund der immensen Nachfrage und der Auslastung der Produktionskapazitäten zum Erhalt der betreffenden Arbeitsplätze mit Nachdruck die Umsetzung der Herstellung von Schutzmasken und Schutzbekleidung ...

29.3.2020 Weniger Patienten in der Corona-Krise: Aber noch keine Kurzarbeit auf der Mettnau

Kurdirektor Eckhard Scholz gibt im Interview die Auslastung der Rehabilitationseinrichtungen der Stadt Radolfzell mit derzeit 50 Prozent an

Herr Scholz, wie hoch ist die Auslastung der Mettnaukur in der aktuellen Corona-Krise?Die Gesamtauslastung aller Kliniken der METTNAU liegt im stationären Bereich derzeit bei circa 50 Prozent (Anmerkung der Redaktion: Die Rehabilitationseinrichtungen auf ...

29.3.2020 Gefährlicher Fund: Spaziergänger findet Handgranate im Wald

Nach Angaben der Polizei entdeckte der Mann die Granate am Samstagnachmittag etwa 15 Meter von einem Waldweg entfernt.

Ein Spaziergänger hat an einem Waldrand in Radolfzell eine Handgranate gefunden. Nach Angaben der Polizei entdeckte der Mann die Granate am Samstagnachmittag etwa 15 Meter von einem Waldweg entfernt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst identifizierte die Waffe als französische ...

27.3.2020 Herrin über 37 Schlosszimmer: Wie Sandra Kirsch zur Hausdame von Schloss Weiterdingen wurde und wie ihr Alltag aussieht

Sagen Sie mal, Sandra Kirsch, was machen Sie eigentlich als Hausdame? Die 49-Jährige ist der gute Geist des Schloss Weiterdingen und dort ganzjährig gut beschäftigt wenn da nicht Corona wäre. Im Interview verrät sie, wie ihr Alltag in dem Gebäude von 1683 aussieht und was sie am liebsten macht.

Wie wird man eigentlich Hausdame?Das ist eine sehr gute Frage. Ich war davor selbstständig und ...

27.3.2020 Das Coronatagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 9: Videokonferenz mit Wein

Wieder steht ein Wochenende an, an dem wir alle ans Haus gefesselt sind. Mit ein paar technischen Hilfsmitteln kann man doch eine Art Sozialleben haben.

Es wirkt wie ein anderes Leben. Damals, vor zwei Wochen, als man noch abends nach getaner Arbeit ausgehen konnte. Sich mit lieben Freunden in einem Restaurant treffen und bei einem guten Essen und Wein über Gott und die Welt quatschen. Oder ...

27.3.2020 Hafengesellschaft und Stadt Radolfzell sind handelseinig: Plan für neue Mole-Gastronomie steht

Das Gebäude soll im Frühjahr 2022 eröffnet werden, die Stadt Radolfzell muss jetzt die alte Gastronomie abreißen lassen

Nach fünf Jahren Planen und Verhandeln sind sich die Bodensee-Hafengesellschaft (BHG) als hundertprozentige Tochter der Stadtwerke Konstanz und die Stadt Radolfzell handelseinig geworden. Die Hafengesellschaft verkauft rund 22 500 Quadratmeter entlang des Radolfzeller ...

26.3.2020 Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 8: Fit halten oder der Wink mit dem Video

Ob Nachdenken oder Sport: Drinnen geht mehr, als sich draußen so mancher denkt.

Mittwoch, 25. März, 7 Uhr, am Frühstückstisch: Ein in der Literatur, der Rockmusik und überhaupt in lebensnotwendigen Dingen sehr bewanderter Freund schickt eine Leseempfehlung. Es ist ein Essay des Autors Tomasz Kurianowicz, er empfiehlt "Literatur als Impfung". Die Zusammenfassung des Autors lautet: "Der ...

26.3.2020 Notfallbetreuung nur für Paare: Alleinerziehende fühlt sich von Gemeinde alleingelassen

An vielen Kindertageseinrichtungen und Schulen ist mittlerweile eine Notfallbetreuung für Kinder eingerichtet, deren Eltern in systemrelevanten Berufen tätig sind. Nur nicht in Gaienhofen. Dort gibt es diese Unterstützung nur für Paare, die beide diesen Berufsgruppen zugehörig sind. Alleinerziehende werden auf ihren getrennt lebenden Partner oder Partnerin verwiesen.

So langsam kehrt ...

26.3.2020 Großer Jubel beim Musikverein Böhringen: Sein Musikprojekt "Klangkunst und Farbenspiel" wird mit 10.000 Euro gefördert

Dirigent Marco Geigges hatte die Aufnahme des Orchesters in das Förderprogramm "MusikVorOrt" beantragt. Vier von 37 Förderungen bundesweit gehen nach Baden-Württemberg: drei an Chöre - und eine an den MV Böhringen.

Große Freude beim Musikverein Böhringen: Dem Orchester und seinem Dirigenten Marco Geigges ist es gelungen, ein großes Musikprojekt an Land zu ziehen, das mit 10.000 Euro ...

26.3.2020 SÜDKURIER ON AIR heute: Experten beantworten ab 19 Uhr live Ihre Fragen rund um Corona

Das öffentliche Leben in der Region liegt wegen des Coronavirus nahezu lahm. Konzerthäuser sind ebenso geschlossen wie Theater, Kinos, Fitnessstudios oder andere Freizeit-Institutionen. Mit SÜDKURIER ON AIR wollen wir das Leben mit einem abwechslungsreichen Programm im Netz am Laufen halten. Hier finden Sie aktuelle Videos und die Programmplanung für die nächsten Tage.

Programm am Dienstag, ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus