Nachrichten aus Sipplingen und Umgebung

26.11.2021 Ex-Gemeinderat Heinrich Widenhorn stirbt in Folge einer Corona-Infektion

Imker, Ex-Gemeinderat und Handwerksmeister Heinrich Widenhorn ist tot. Er starb vergangene Woche im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion. Widenhorn wurde ganz bewusst in aller Stille beerdigt.

Geboren im Februar 1938 in Sipplingen als zweites von vier Kindern, besuchte er fünf Jahre die Sipplinger Volksschule. Ursprünglich wollte er Gärtner werden, auch der Werkstoff ...

25.11.2021 "Eine Vorbildfunktion" übernehmen: Überlingen, Meersburg und Sipplingen sagen Veranstaltungen ab

Die Krisenstäbe der Städte Überlingen und Meersburg sowie der Gemeinde Sipplingen reagieren auf die steigenden Infektionszahlen. Vor allem Kulturveranstaltungen werden pandemiebedingt jetzt wieder gestrichen, in Überlingen und Sipplingen auch die Empfänge zum Jahreswechsel.

Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden pandemischen Lage hat der Stab für außerordentliche Ereignisse (SAE) der ...

23.11.2021 Corona-Ausbruch in Sipplingen? Das sagt die Gemeindeverwaltung

In Sipplingen soll es gerüchteweise ein weitläufigeres Corona-Infektionsgeschehen geben. Die Pressestelle der Gemeinde berichtet von insgesamt 15 Fällen, winkt bei Nachfragen zu Gruppenzugehörigkeiten aber ab.

In Sipplingen kursieren Gerüchte über ein weitläufigeres Corona-Infektionsgeschehen nach einer Veranstaltung Anfang November. Die Pressestelle der Gemeinde teilt mit: "Über das ...

23.11.2021 Die Waldrappe verharren weiter in Überlingen. Bis Anfang Dezember wartet das Team nun noch auf den Abflug

Lediglich sechs Waldrappe der Überlinger Kolonie machten sich in Richtung Süden auf den Weg, kehrten aber wieder um. Nun sitzen sie immer noch vollzählig in ihrem Brutgebiet. Doch das Waldrappteam hat einen Plan für die Vögel.

Es wird knapp für die 31 Waldrappe der Überlinger Kolonie. Sie sitzen immer noch vollzählig in ihrem Brutgebiet, teilt das Waldrappteam mit, obwohl sie schon vor ...

19.11.2021 Neues Impfangebot im Überlinger Helios-Spital startet am 23. November

Die Stadt Überlingen und das örtliche Helios-Spital bieten ab dem kommenden Dienstag, 23. November, die Option zur Impfung mit dem Vakzin Biontech. Eine Anmeldung ist notwendig, Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind möglich.

Wie rasant die Inzidenz-Zahlen im Bodenseekreis steigen, verdeutlichte Helmut Köberlein in der Gemeinderatssitzung. Er gehört der Arbeitsgruppe für ...

12.11.2021 Kletterhalle in Überlingen öffnet: Ab sofort können 130 Routen erkundet werden

Die neue Kletterhalle in Überlingen ist eröffnet. Sie entstand in jahrelanger Vereinsarbeit direkt beim neuen Sportzentrum auf dem Schul-Campus. Jährlich werden 20000 Klettermaxe erwartet. Das Projekt wird auch von jenen DAV-Mitgliedern mitgetragen, die sich nach Alpenglühen sehnen und ihren Sport eher nicht in der Halle ausüben.

130 Routen in sechs Schwierigkeitsstufen: Im neuen ...

12.11.2021 Warum eine Sipplinger Klosterbirne jetzt am Hödinger Berg wächst

Der Verein zur Erhaltung der Kulturlandschaft hat ein Exemplar der historischen Sorte Sipplinger Klosterbirne im Obstgarten des Überlinger Teilorts Hödingen gepflanzt. Nur noch drei alte Bäume sind in der Region bekannt. "Birnenpapst" Thomas Hepperle erklärte bei der Pflanzung die Geschichte der Klosterbirne und wie sie zu ihrem Namen kam.

"Bäumchenverein“ nennt ...

9.11.2021 Bis zu vier Stunden Schlange stehen für die Corona-Impfung in der Überlinger Wiestorhalle

Das Angebot des mobilen Impfteams in der Wiestorhalle in Überlingen mobilisierte Massen: 315 Impfungen verabreichten die Mitarbeiter bei dem Termin, ein gutes Drittel davon waren Erstimpfungen. Die Menschen schreckten auch vor der langen Warteschlange nicht zurück, sich impfen zu lassen. Der nächste Impftermin in Überlingen ist schon geplant.

Eine lange Schlange zog sich am Samstag in ...

28.10.2021 Uferpark: Gibt es eine dauerhafte Alternative zur beliebten Seebühne in Überlingen?

Ginge es nach den Überlingern, würde die Seebühne als Dauereinrichtung bleiben, auch nach der Landesgartenschau. Allerdings: für die Seebühne gab es nur eine befristete Genehmigung. Die Stadtverwaltung strebt eine dauerhafte Alternative an. Wie sehen die Pläne aus? Und welche Vorschläge haben Kunstschaffende wie Simeon Blaesi und Reinhard Weigelt?

Die Überlinger haben die Seebühne im ...

28.10.2021 Mit dem Autokran werden 120 Tonnen Seebühne nach dem Ende der Landesgartenschau abgebaut. Wir waren mit der Drohne dabei

Im Uferpark werden nach dem Ende der Landesgartenschau die Pontons abgebaut, auf denen die Seebühne verankert war. Ein Autokran leistet ganze Arbeit, wie in dem Video zu sehen ist.

Oliver Gentz sitzt auf seinem roten Bock und nimmt mit seinem 130 Tonnen schweren Mobilkran die Seebühne an den Haken. Zunächst dient seine Arbeit nur dazu, die Last von den Pontons zu nehmen, damit die Bolzen ...

28.10.2021 Mit Vollgas unterwegs: Feuerwehr präsentiert ihr Löschboot auf dem Bodensee

Zu den Aufgaben der Häfler Feuerwehr gehört der Brandschutz an Land. Doch auf dem Wasser sind die Kameraden ebenfalls unterwegs: Sie sind Teil der Öl- und Schadenswehr Bodensee. Der SÜDKURIER war bei einer Ausfahrt im Feuerwehrboot dabei und hat gelernt, wie man es steuert theoretisch.

Neue Bootsgarage im BSB-Hafen der Stadt: Die Kameraden der Feuerwehr montieren noch die Wasserspritze, ...

26.10.2021 Der Hotelgast muss Kurtaxe zahlen, der Jachtbesitzer nicht? In Kressbronn ist das jetzt anders - zumindest bei bestimmten Liegeplätzen

Für Gastliegeplätze darf die Gemeinde Kressbronn nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes (VGH) keine Kurtaxe erheben. Inhaber von Dauerliegeplätzen aber, die nicht in Kressbronn wohnen, müssen die Abgabe zahlen. Einer entsprechenden Satzung stimmte der Gemeinderat jüngst einstimmig zu.

Wer beispielsweise als Hotelgast am Bodensee übernachtet, der muss in vielen Gemeinden Kurtaxe ...

25.10.2021 Mit dem Flugzeug über die herbstlich-bunt gefärbte Heimat

Ein Sonnentag im Herbst am Bodensee. SÜDKURIER-Luftbildfotograf Gerhard Plessing setzte sich in seine Maschine und hob vom eigenen Flugfeld in Überlingen ab, um das prächtige Licht auf die herbstlichen Bäume zu nutzen. Besteigen sie mit uns sein Flugzeug, wir nehmen Sie mit auf einen Rundflug über den Überlinger See.

Bunter Herbst am Bodensee - Indian Summer. Pilot Gerhard Plessing aus ...

25.10.2021 Projekt Zukunftsquelle: So soll das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung funktionieren

Das neue Wasserwerk der Bodensee-Wasserversorgung im Pfaffental zwischen Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen soll 2028 in Betrieb gehen. Die Bauvariante des millionenschweren Projekts ist nun klar. Steigleitungen führen unterirdisch vom Pfaffental direkt zum Wasserwerk auf den Sipplinger Berg. Baubeginn in Tunnelbauweise soll 2024 sein.

Das Projekt Zukunftsquelle der Bodensee-Wasserversorgung ...

20.10.2021 Autofahrer wird bei Auffahrunfall auf der Bundesstraße 31 verletzt

Auf der B 31 zwischen Sipplingen und Goldbach stockte am Dienstagmittag der Verkehr. Das realisierte ein 35-Jähriger zu spät und krachte mit seinem Audi in den Ford seines Vordermannes.

Ein 44-Jähriger musste am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 31 zwischen Sipplingen und Goldbach aufgrund stockenden Verkehrs seinen Ford bis zum Stehen abbremsen. Dies erkannte der nachfolgende ...

20.10.2021 Neuer Fahrplan verschlechtert Angebot auf der Bodenseegürtelbahn - was das für Pendler und Reisende bedeutet

Nach der Elektrifizierung der Südbahn folgt das, was für den Abschnitt von Friedrichshafen nach Radolfzell schon lange befürchtet wurde: Es gibt Verschlechterungen im Angebot auf der Schiene. Am Donnerstag wird der neue Fahrplan vorgestellt. "Verlierer" seien vor allem die Pendler im westlichen Bodenseekreis, kritisiert Bundestagsabgeordneter Volker Mayer-Lay. Im Osten, Richtung Lindau und weiter ...

20.10.2021 Viel Fahrradverkehr und kein Parkplatz mehr: Anwohner der Hafenstraße in Überlingen ärgern sich über das Verkehrskonzept

Franz und Anita Seehuber wohnen in der Hafenstraße in Überlingen. Mit der Verkehrssituation vor Ort sind sie nicht zufrieden, wie sie dem SÜDKURIER schildern. Denn Anita Seehuber ist gehbehindert und stößt in der Straße täglich auf Herausforderungen. Wie die Stadt das Konzept in der Hafenstraße anpassen möchte und welche Hürden bleiben.

Franz und Anita Seehuber wohnen seit mehr als 45 ...

14.10.2021 Hier gibt es kostenlose Corona-Schnelltests im Bodenseekreis

Seit Kurzem steht den Bürgern pro Woche wieder ein kostenloser Antigen-Schnelltest zu egal ob geimpft oder nicht. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die teils ihre Kapazitäten wieder erhöht haben.

Seit vergangenem Samstag können sich die Bürger wieder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Laut Bundesregierung hat jeder unabhängig vom Impf- oder ...

8.10.2021 Wie die Bodensee-Wasserversorgung klimaneutral werden möchte - und warum neue Entnahmestellen im See entstehen

Die Bodensee-Wasserversorgung plant bis 2022 einen CO2-neutralen Strombezug. Doch eigene Fotovoltaikanlagen reichen für dieses Vorhaben nicht aus. Über die Ziele und Zukunftsaufgaben des Zweckverbands.

Eine etwa 9000 Quadratmeter große Fotovoltaikanlage thront seit wenigen Wochen auf dem Dach der Filterhalle des Wasserwerks am Sipplinger Berg. Über 300 Meter ziehen sich die ...

4.10.2021 Auf der Jagd nach dem Fallschirm, der aus der Stratosphäre kommt

Ein Heliumballon von Achim Mende und Heiko Grebing flog an den Rand des Weltalls, um von dort mit spektakulären Aufnahmen zurückzukehren. Nachdem der Ballon in etwa 36.000 Metern Höhe platzte, schwebte die Kamera an einem Fallschirm zu Boden. Unser Reporter begab sich mit dem Piloten Gerhard Plessing auf die Jagd nach dem Flugobjekt.

Mit ihrem Fotoprojekt sind Heiko Grebing und Achim Mende ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus