Nachrichten aus Reichenau und Umgebung

24.4.2024 Betonmischer prallt auf der B33 mit VW-Polo zusammen - die Straße ist stundenlang gesperrt

Ein heftiger Unfall beim Kloster Hegne hat ab Mittwochmittag den Verkehr auf der B33 lahmgelegt. Auch in Konstanz herrschte Verkehrschaos. Eine Frau musste aus ihrem Wagen befreit werden, sie wurde schwer verletzt.

Genau um 13.29 Uhr geht ein Notruf bei der Einsatzleitzentrale ein: Unfall auf der B33 zwischen Ausfahrt Allensbach-Ost und dem Tunnel Waldsiedlung auf Höhe des Klosters Hegne. Zwei Personen sind betroffen, eine soll eingeklemmt sein. Sofort rücken die Einsatzkräfte an und ...

23.4.2024 Unfall am Dienstagmorgen führt zu langem Stau - zwei Verletzte müssen ins Krankenhaus

Um 6.21 Uhr wird der Unfall auf der Bundesstraße 33 bei Hegne gemeldet, erst zwei Stunden später herrscht wieder freie Fahrt. Die beteiligten Fahrzeuge müssen abtransportiert werden.

Pendler, die am frühen Dienstagmorgen, 23. April, auf der B33 zwischen Konstanz und Radolfzell unterwegs waren, brauchten deutlich mehr Geduld. Aufgrund eines Unfalls zwischen dem Tunnel Waldsiedlung und der Gemeinde Hegne staute sich der Verkehr in beide Richtungen. Das Polizeipräsidium Konstanz bestätigte ...

22.4.2024 Papst würdigt Reichenauer Münster: Frühere Klosterkirche bekommt den Ehrentitel Basilica minor

Päpstliche Ehre für die Reichenau: Das Markus-Münster ist ab Donnerstag Basilica minor. Der Ehrentitel wird selten vergeben. Der Erzbischof Stephan Burger feiert das Markusfest am 25. April mit.

Der erste der drei besonderen Inselfeiertage, das Markusfest am 25. April, bekommt im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau eine zusätzliche große Bedeutung. Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger kommt als Ehrengast. Er wird dabei eine Urkunde des Papstes überreichen, kündigt der Inselseelsorger ...

22.4.2024 Bald startet das Campus-Festival! Was Besucher jetzt wissen müssen

Am 10. und 11. Mai beginnt in Konstanz die Open-Air-Saison. Bis zu 23.000 Menschen werden im Bodenseestadion erwartet. Wie es um die Tickets steht, wer auftritt und was dieses Jahr besonders ist.

Im Jahr 2015 fand das Campus-Festival zum ersten Mal statt, damals noch auf dem Parkplatz der Universität Konstanz. 2022 ist das Event ins Bodenseestadion umgezogen, weil an der Universität umgebaut wird. Hier werden auch in diesem Jahr zum Campus-Festival, am 10. und 11. Mai, rund 23.000 Besucher ...

22.4.2024 Nach Aufregung bei Kretschmann-Besuch: Was war der verdächtige Gegenstand im Museum?

Großer Polizeieinsatz und ein vermasselter Museumsbesuch für den Ministerpräsidenten: Warum auch die Polizei manchmal etwas nicht weiß und weshalb sie auf Nummer sicher gehen musste.

Der Grund für die Räumung des Archäologischen Landesmuseums kurz vor einem geplanten Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird möglicherweise für immer im Dunkeln bleiben. Katrin Rosenthal aus der Pressestelle des Polizeipräsidiums Konstanz sagt dem SÜDKURIER auf Anfrage, es gebe keine wirklichen ...

22.4.2024 "Reichenau ist die Wiege des Wissens von Baden-Württemberg": Was Kretschmann zur Ausstellung sagt

Auf der Reichenau waren schon vor über 1000 Jahren Schaffer, Tüftler, Denker und Forscher am Werk - sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Und verrät, warum er diesen Flecken Erde so liebt.

Die Reichenau bedeutet ihm wirklich viel: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (75) ist oft am Bodensee, und die Insel im Untersee hat es ihm besonders angetan. Zur Eröffnung der Großen Landesausstellung »Welterbe des Mittelalters - 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau« zu kommen, war ihm wohl ein ...

21.4.2024 SG Reichenau siegt 2:1 mit Last-Minute-Tor beim BC Konstanz-Egg

Gastgeber BC-Konstanz-Egg ging nach 27 Minuten mit 1:0 in Führung. Lange sah es nach einem Heimsieg aus. Aber in der 65. und 93. Minute schlug die SG Reichenau zurück.

Fußball-Bezirksliga: BC Konstanz-Egg - SG Reichenau/R.-Waldsiedlung 1:2 (1:0). - In einem kampfbetonten Spiel hat die SG Reichenau/R.-Waldsiedlung den BC Konstanz-Egg niedergerungen. Die Gastgeber unterlagen auch deshalb, weil die Mannschaft es nicht schaffte, die taktischen Vorgaben ihres Trainers einzuhalten und ...

21.4.2024 Medizin zum Anfassen: Kliniken bieten seltene Einblicke hinter die Kulissen

Das Interesse am Tag der offenen Tür der GLKN-Kliniken im Kreis Konstanz ist groß. Dabei zeigt sich in Singen auch, wie lang die Wege im Krankenhaus sind, und in Konstanz, welch unbekannten Bereiche unverzichtbar sind.

Ein Blick hinter die Kulissen ist immer spannend - ganz besonders gilt dies, wenn es um das Thema Gesundheit geht. So war der Besucherandrang bei den Tagen der offenen Tür an zwei Kliniken im Kreis Konstanz riesengroß. Das Hegau-Bodensee-Klinikum in Singen und das Klinikum ...

21.4.2024 Blick hinter den Tunnel Waldsiedlung: Was sich in den geheimen Räumen verbirgt

Der Tunnel besteht nicht nur aus der Nord- und Südröhre, durch die täglich tausende Autos fahren. Es gibt auch zwei Betriebsgebäude. Auf 500 Quadratmetern versteckt sich die neueste Technik - sogar mit doppeltem Boden.

Es waren einmal 14 Räume, die sich unter der Erde befinden. Ihre Dächer waren mit einer Wiese bedeckt. Auf der einen Seite ein Wald, auf der anderen Seite ein See. Nur wer genau hinsieht, kann hinter dem Erdhügel Räume vermuten. Zwei Röhren führen neben den »geheimen« Räumen ...

19.4.2024 "Denken müssen wir immer noch selber": Beim Wirtschaftsforum geht es um das Zukunftsthema KI

Ist künstliche Intelligenz eher Grund zur Sorge oder Zuversicht? Beides, wie in Singen deutlich wird. Man stehe an der Schwelle einer Revolution, betont Experte Philipp Häuser, doch Computer denken anders.

Was kann künstliche Intelligenz? Könnte sie meine Arbeit irgendwann ersetzen? Oder könnte KI einmal die Welt beherrschen? Die meisten Menschen haben derzeit mehr Fragen als Antworten zum Thema Künstliche Intelligenz (KI). Und das, wo KI bereits eines der beherrschenden Themen unserer ...

19.4.2024 Erst Bangen, dann Staunen: Die spektakuläre Landesausstellung beginnt unerwartet <p></p>

1300 Jahre Reichenau - was zum großen Kulturereignis werden soll, steht erst einmal im Zeichen eines Sprengstoff-Verdachts. Dann klappt es aber doch noch mit dem Eintauchen in die Welt des Frühmittelalters.

Europas wohl wichtigste aktuelle Ausstellung zum Mittelalter beginnt mit einem Großeinsatz der Polizei. Wo am Morgen Ministerpräsident Kretschmann als einer der Ersten eine bisher beispiellose Sammlung wertvoller Reichenauer Handschriften bestaunen soll, schlagen die ...

19.4.2024 Großeinsatz bei Kretschmann-Besuch: Verdächtiger Gegenstand erweist sich als harmlos

Vor der Eröffnung der Ausstellung "1300 Jahre Reichenau" und des Besuchs des Ministerpräsidenten wird ein auffälliger Gegenstand im Landesmuseum entdeckt. Ein Großaufgebot rückt an, nun hat sich die Lage beruhigt.

Großaufgebot am Benediktinerplatz: Am Freitagmorgen, 19. April, wird im Archäologischen Landesmuseum in Konstanz bei einer Routine-Kontrolle ein verdächtiger Gegenstand entdeckt. Das Museum wird daraufhin noch vor der Eröffnung der Ausstellung »1300 Jahre Reichenau«, der auch ...

18.4.2024 Achtung Baustelle! Die Kindlebildstraße ist ab Montag abschnittsweise voll gesperrt

Wer ab dem 22. April über Wollmatingen nach Lindenbühl fahren möchte, muss über den Engelsteig fahren. Die EBK wird die Straße öffnen, um einen Kanal zu sanieren. Auch die Stadtwerke werden das Loch im Boden nutzen.

Für Autofahrer gibt es hier erstmal kein Durchkommen mehr: Ab Montag, 22. April, bis Ende Juli ist die Durchfahrt der Kindlebildstraße nach Wollmatingen unterbrochen. Wie die Entsorgungsbetriebe Konstanz (EBK) in einer Pressemitteilung informieren, muss zwischen dem Engelsteig ...

17.4.2024 Was ist da nachts los im Tunnel Waldsiedlung? Mehr als nur ein großer Frühjahrsputz!

Der Tunnel Waldsiedlung wird zweimal im Jahr für mehrere Nächte für den Verkehr gesperrt. Dann herrscht dort aber Hochbetrieb. Die Zeit wird für Wartungs- und Reinigungsarbeiten genutzt. Warum das so wichtig ist.

Die Ampel ist rot. Ein Anhänger mit einem großen blinkenden Pfeil steht vor dem Eingang der Nordröhre des Tunnels Waldsiedlung. Er blockiert die Zufahrt. Einige hundert Meter zuvor weist schon eine digitale Tafel auf die Tunnelsperrung hin. Autofahrer müssen, wenn sie auf der ...

17.4.2024 Steigt Konstanz aus dem Projekt Marienschlucht aus? Der politische Rückhalt schwindet

Wie viel ist die Stadt Konstanz bereit zu bezahlen für ein Naturwunder, das eigentlich in einem Nachbarort liegt? Kurz vor einer Ratsabstimmung in Sachen Marienschlucht werden die kritischen Stimmen lauter.

Jetzt sind es schon 120.000 Euro für Rest von 2024 und 2025. Zusätzlich zu den mindestens viereinhalb Millionen Euro Baukosten. Und selbst wenn für den Bau Zuschüsse vom Land fließen, soll die Stadt Konstanz ein Drittel er künftigen Betriebskosten für die Marienschlucht tragen. Aber ob ...

17.4.2024 Verdi ruft zum Streik auf - aber muss wirklich der ganze Bus- und Fährverkehr lahmliegen?

Machen es sich die Stadtwerke Konstanz im Arbeitskampf mit der kompletten Einstellung des Bus- und Fährbetriebs zu einfach? Nicht unbedingt. Denn es gibt Gründe, warum nicht wenigstens ein Notbetrieb machbar ist.

Kein Bus und keine Fähre, zwei volle Tage lang: Der Streik bei den Konstanzer Stadtwerken stellt zahlreiche Schüler, Pendler, Ausflügler, Touristen und andere, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, vor eine ziemliche Herausforderung. Und vor eine Frage: Nachdem ja ...

16.4.2024 Löst Telemedizin Probleme der Zukunft im Gesundheitswesen? Bilanz eines Projekts im Kreis Konstanz

Patienten lassen mit einem digitalen Messgerät und einer App ihren Blutdruck ärztlich überwachen. Das ist zukunftsweisend und kann ein Weg sein, mit dem Ärztemangel der Zukunft umzugehen.

Ingo Hagenau hat jahrelang Probleme mit seinem Blutdruck gehabt. Dabei ist er eigentlich zu jung für ein Dauerthema mit hohem Blutdruck. »Ich habe einen Weißkittel-Blutdruck, das heißt, dass er in der Arztpraxis deutlich höher gemessen wird als sonst«, erläutert er. Doch auch darüber hinaus stimmte ...

16.4.2024 Vorfahrt frei: So könnte der Bahnhofvorplatz am Bahnhof Reichenau bald aussehen

Seit Jahren ist die Kreuzung Kindlebildstraße am Reichenauer Bahnhof ein Provisorium. Das soll sich ändern. Das RP Freiburg hat seine Pläne vorgestellt. Doch mit den neuen Radwegen sind viele nicht einverstanden.

Nichts hält länger als ein Provisorium. Eines dieser Provisorien können Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger am Bahnvorplatz Reichenau und Kindlebildstraße bestaunen. Die Übergangslösung stößt schon seit Jahren auf nicht sonderlich viel Gegenliebe bei den Mitgliedern des Technik- ...

13.4.2024 SG Reichenau siegte mit 4:1 etwas zu hoch gegen SV Deggenhausertal

Viel Kampfgeist und Elan zeigte nicht nur die SG Reichenau. Aber der SV Deggenhausertal konnte die Abwehr der Gastgeber nur einmal überwinden.

Fußball-Bezirksliga: SG Reichenau/R.-Waldsiedlung - SV Deggenhausertal 4:1 (2:0). - Die SGR begann mit viel Schwung und konnte sich nach drei Minuten die erste Ecke erarbeiten. F. Weltin brachte den Ball in die Mitte, dort stieg Lukas Gasser am Höchsten und erzielte das 1:0. Auch in der Folge blieb die SGR am Drücker. In der 20. Minute fiel das 2:0. ...

12.4.2024 Brisantes Dokument zeigt: Schon 2002 war klar, dass der Tunnel Hegne auf Sand gebaut wird

Das Landesamt für Geologie hat schon vor Jahrzehnten den Untergrund unter der B33-Trasse detailliert untersucht. Dennoch wurde genau dort der Tunnel bei Hegne geplant. Die heutigen Planer müssen die Suppe auslöffeln.

Die massiven Schwierigkeiten beim Ausbau der Bundesstraße 33 zwischen Konstanz und Radolfzell kommen keineswegs überraschend: Bereits seit mindestens 2002 ist den Behörden bekannt, dass der Tunnel Hegne genau dort gebaut werden soll, wo der Untergrund dafür am wenigsten ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus