Nachrichten aus Hagnau und Umgebung

10.5.2021 Sind erste Öffnungsschritte jetzt in Sicht? So sieht es mit den Perspektiven für Hotels und Restaurants im Bodenseekreis aus

Sozialminister Manne Lucha hat vergangene Woche ein Stufenkonzept für baldige Öffnungen vorgestellt. Welche Regelungen sieht das für Hotels und Gastronomiebetriebe vor? Und was wird für die Betriebe im Bodenseekreis in den nächsten Wochen und Monaten in der Corona-Pandemie entscheidend sein? Wir haben darüber mit dem Vorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbands im Bodenseekreis gesprochen.

...

6.5.2021 Junges Paar betätigt versehentlich Brandmelder

Vorsorglich wollte ein 22-Jähriger seiner Ehefrau den Handdrückmelder der Brandmeldeanlage im Haus an der Straße "Langbrühl" erklären. Dabei löste er den Melder aus Versehen aus, weshalb die Feuerwehr anrückte.

Beim Versuch, seiner Ehefrau vorsorglich die Funktion des Handdrückmelders der Brandmeldeanlage zu erklären, betätigte ein 22-jähriger Mann diesen mutmaßlich versehentlich und löste ...

6.5.2021 Die Entwurfsplanung für den Westhafen in Hagnau ist beschlossen. So sieht sie aus

Der Hafen in der Gemeinde Hagnau wird deutlich größer und moderner. Schwimmstege sollen den Zugang erleichtern. Aus Umweltgründen wird das Bojenfeld aufgelöst.

Die erste wichtige Phase im Projekt "Auf zum neuen Ufer!" ist jetzt abgeschlossen: Der Entwurf für den neuen Westhafen, den Eike Reckmann vom Ingenieurbüro Reckmann vorstellte, wurde bei einer Enthaltung angenommen. Damit ist der Weg ...

3.5.2021 Welche Badestellen zwischen Sipplingen und Hagnau sind trotz Corona geöffnet und welche bleiben vorerst geschlossen?

Quadrate auf der Liegewiese in Meersburg, viele Hinweisschilder am Naturstrand in Uhldingen, vorerst kein Badebetrieb in Salem: Hier gibt es einen Überblick über die aktuellen coronabedingten Einschränkungen an den freien Badezugängen zwischen Sipplingen und Hagnau.

Das schöne Wetter mit Temperaturen bis zu 18 Grad Celsius lockt dieser Tage bereits viele Menschen an den Bodensee. Ob nach ...

29.4.2021 Vorerst keine Fischzuchtanlagen: Genossenschaft um Martin Meichle versenkt die Pläne im Bodensee

Die Genossenschaft "Regio Bodensee Fisch" hat ihre Pläne zum Aufbau von Fischzucht-Anlagen im Bodensee zwar nicht endgültig aufgegeben, erkennt für den Moment aber an, dass der politische Weg dahin verbaut ist. Gegner des Projekts feiern dies als einen Zwischenerfolg. Das Problem, dass es für Fischer immer weniger Ertrag gibt, ist damit aber noch längst nicht gelöst.

Im Bodensee gibt es für ...

22.4.2021 Die Pandemie sorgt auch in Hagnau für weniger Verkehr. Doch den Bürgern stinkt es nach wie vor

Die Hagnauer sind nicht die einzigen, die an der Lebensader B31 hängen. Sie sind von ihr aber besonders genervt. Man könnte meinen, dass die Pandemie ihnen ein wenig Entlastung brachte. Dem ist aber nicht so, wie eine Spurensuche zeigt.

Was sich seine Oma noch traute, könne heute nur einer machen, der lebensmüde ist. Florian Heim aus Hagnau schildert Erinnerungen aus seiner Kindheit: Wie ...

21.4.2021 Geschäftsmodell Corona-Schnelltestzentrum: Lohnt sich das Konzept für private Betreiber im Bodenseekreis überhaupt?

Seit März sind eine Reihe von Schnelltestzentren im Bodenseekreis eröffnet worden. Neben kommunalen Einrichtungen werden auch viele von privater Hand betrieben. Vorläufig könnte es sich um ein Geschäftsmodell mit Zukunft handeln. Doch es gibt auch einen Risikofaktor, der ihnen ein Strich durch die Rechnung machen könnte.

Kopf in den Nacken, ein Wattestäbchen rachentief in die Nase und ...

21.4.2021 Polizei bittet nach Unfallflucht auf der B 31 bei Hagnau um Hinweise

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 22.45 Uhr auf der B 31 bei Hagnau bittet die Polizei um Hinweise und sucht nach einem mutmaßlich an der linken Seite beschädigten, ausländischen Lastwagen mit blauer Plane.

Laut der Polizei war ein 34-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Renault in Richtung Friedrichshafen unterwegs und wollte direkt nach dem Ortsausgang Hagnau den vor ihm ...

19.4.2021 Letzte Chance zur Erweiterung: Erschließung des Gewerbegebiets Langbrühl Ost angelaufen

Darauf haben einige Hagnauer Unternehmer und die Verwaltung lange warten müssen: Nach vielen Expertisen und Planungsvarianten ist jetzt die Erschließung des neuen Gewerbegebiets Langbrühl Ost angelaufen.

Sechs Akteure kamen zum symbolischen Spatenstich für das Projekt zusammen. Helmut Hornstein, der das Projekt als Landschaftsplaner auf den Weg brachte, war mit dem Spatenstich fast aus dem ...

15.4.2021 Was passiert aktuell bei der B-31-Planung für den Abschnitt zwischen Meersburg und Immenstaad?

Um den Streckenabschnitt der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad ist es ruhig geworden zumindest in der Öffentlichkeit. Was beschäftigt derzeit die Planer, was sind die nächsten Schritte und wie sieht der weitere Zeitplan aus?

Die B 31-neu soll zwischen Meersburg und Immenstaad auf der Vorzugsvariante B1 realisiert werden. Mit der Entscheidung für diese Variante hatte sich das ...

11.4.2021 Schussenrieder Hof: Hagnauer Filetstück kommt unter den Hammer

Die Versteigerung soll am 30. April stattfinden. Das Berliner Auktionshaus verspricht sich großes Interesse.

Neben dem Rathaus und der Kirche gehört der Schussenrieder Hof zu den Wahrzeichen Hagnaus. Das rund 25 mal 25 Meter große Gebäude in Hufeisenform, dessen Südflügel parallel zur angrenzenden Bundesstraße liegt, ist wohl jedem, der durch Hagnau gegangen oder gefahren ist, schon einmal ...

7.4.2021 Kaum jemand hatte sich am Karfreitag in Überlingen an die Maskenpflicht gehalten - wie sah es in anderen Seegemeinden über die Osterfeiertage aus?

Wetterbedingt herrschte über Ostern an den Promenaden weniger Betrieb. Wie kontrollierten die Gemeinden die Einhaltung der Regeln vor Ort? Gab es viele Verstöße? Wir haben nachgefragt.

Kaum jemand hatte sich am Karfreitag in Überlingen an die Maskenpflicht gehalten, die vom Landratsamt per Allgemeinverordnung am 30. März für bestimmte Bereiche verfügt worden war. Wie sah es nun über die ...

5.4.2021 Jetzt wird auch in Hagnau getestet - das Drive-In-Prinzip überzeugt

Das war ein gelungener Start: Von Beginn an war das Corona-Test-Zentrum in Hagnau gut besucht - und es lief alles glatt.

So hatten sich die Betreiber Catharina und Sebastian Golz das vorgestellt: Die Testpersonen kommen pünktlich ins Hagnauer Schnelltest-Zentrum am Ortsrand im Talhof 1 - und zwar mit dem Auto. Sie steigen gar nicht aus, sondern bleiben im Wagen sitzen. Durch die geöffnete ...

2.4.2021 Neues Drive-In-Testzentrum: Auch in Hagnau wird jetzt auf Corona getestet

Wer sich im Wein- und Tourismusdorf am Bodensee auf Corona testen lassen möchte, hat es ganz bequem. Catharina und Sebastian Gold haben in ihrer Scheune ein Drive-In-Testzentrum eingerichtet. Eröffnet wird es am Karsamstag, vorab verschaffte sich Bürgermeister Volker Frede schon mal einen Eindruck.

Am Karsamstag ist es soweit: Hagnau bekommt sein eigenes Testzentrum. Organisiert wird es von ...

1.4.2021 Gastgewerbe-Kreischef Horst Müller will Hotels und Lokale ab Mai öffnen und setzt dabei auf die Luca-App

Immer mehr Gaststätten und Hotels stehen kurz vor dem Ende. Um zu überleben, brauchen sie am Bodensee eine Saison, die im Mai beginnt. Der Dehoga-Kreisvorsitzende Müller aus Hagnau sieht Chancen dazu, ein wichtiger Bestandteil des Öffnungskonzepts könnte dabei die Warn-App Luca werden - das deutsche Bodenseeufer soll Projektzone in Baden-Württemberg werden, die Landesregierung hat die Lizenzen ...

31.3.2021 Die Promenaden im Bodenseekreis bleiben offen - weitgehend gelten aber Maskenpflicht und Alkoholverbot

Der Bodenseekreis hat am Mittwoch die Notbremse gezogen, geht in der Corona-Pandemie aber nicht so weit, dass er erneut die Uferpromenaden für Besucher sperren würde. Dafür gilt jetzt eine Maskenpflicht an extra ausgewiesenen Orten außerdem gibt es ein weitgehendes Alkoholverbot.

Das Wetter ist schön - und schön ist es am Bodensee sowieso. Das lockt nicht nur Einheimische an den See und ...

30.3.2021 Wie die Transparenz eines Gemeindeprojekts das Interesse der Bürgerschaft massiv erhöht

Das gesamte Gebiet rund um den Hagnauer Westhafen soll neu gestaltet werden. "Auf zum neuen Ufer!", wie Bürgermeister Volker Frede das Projekt nennt, wird von der Bürgerschaft engagiert begleitet. Trotz Corona kommen innerhalb des Beteiligungsprozesses viele Ideen aus den Reihen der Hagnauer. Das hat einen guten Grund: Offenheit.

Bürgermeister Volker Frede und der Hagnauer Gemeinderat sind ...

17.3.2021 Spielplätze und Flächen für Freizeitsport sind künftig länger geöffnet

Die Gemeinde Hagnau hat die Öffnungszeiten ihrer Spielplätze und der Flächen für Freizeitsportler erweitert. Künftig können sich Kinder und Erwachsene von 8 bis 21 Uhr austoben. Neue Schilder sollen jedoch den Hinweis erhalten, dass die Nutzer Rücksicht auf Anwohner und Gäste nehmen sollen. Das legte der Gemeinderat jetzt fest.

Im Rahmen einer notwendigen Änderung der Polizeiverordnung ...

15.3.2021 Grüne verlieren gegen Landestrend gut fünf Prozent

In Hagnau haben die Wähler bei der Landtagswahl 2021 gegen den Landestrend abgestimmt. Zwar verlor auch die CDU, jedoch verhältnismäßig wenig. Überraschend deutlich mussten jedoch die Grünen in Hagnau Federn lassen.

Völlig gegen den Landestrend und das Ergebnis im Bodenseekreis haben die Wähler in Hagnau bei der Landtagswahl 2021 abgestimmt. Hier verloren die Grünen 5,5 Prozent und kamen auf ...

14.3.2021 Ergebnisse Landtagswahl: In Hagnau am Bodensee bleiben Grüne trotz Verlusten knapp vor der CDU

Die Grünen holen in Hagnau (Bodenseekreis) 29,8 Prozent und verlieren somit gegenüber 2016 an Stimmen. Damit schmilzt der Vorsprung auf die CDU, die bei 28,2 Prozent liegt. Alle weiteren Ergebnisse aus Ihrem Heimatort finden Sie hier.

Die Landtagswahl ist ausgezählt, das Ergebnis steht fest. Das sind die wichtigsten Fakten:Die Wahlbeteiligung lag bei dieser Wahl bei 76,6 %. Dabei haben 804 ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus