Nachrichten aus Tettnang und Umgebung

21.11.2018 Pur, Zaz und Dieter Thomas Kuhn beim Open Air im Schlossgarten

Drei Stars haben ihren Auftritt beim Open Air in Tettnang 2019 bereits zugesagt: Dieter Thomas Kuhn, Pur und Zaz werden auf der Bühne im Schlosspark zu hören sein. Nach einem vierten Künstler sucht der Veranstalter derzeit noch.

Nach einem erfolgreichen Open Air im Sommer planen die Stadt Tettnang und das Regionalwerk Bodensee zusammen mit Vaddi Concerts für das letzte Juliwochenende das ...

8.9.2018 Zwei Männer aus Oldtimer geschleudert und schwer verletzt

Schwer verletzt wurden der 30-jähriger Fahrer sowie der 32-jährige Beifahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem historischen Cabriolet.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Unfallverursacher die L 329 von Meckenbeuren kommend in Richtung Tettnang und kam bei Tettnang-Fünfehrlen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stach in der Folge mit der Front in einen Graben ein, drehte sich und prallte ...

3.9.2018 Tettnanger Hopfen für chinesisches Bier: Reinhold Kugel vermarktet das "grüne Gold" weltweit

Hopfen wird von Tettnang im Bodenseekreis aus in die ganze Welt exportiert zum Beispiel in die USA, Japan, nach Russland, China und Großbritannien. Reinhold Kugel vermarktet das "grüne Gold" von rund 100 der insgesamt 120 Tettnanger Hopfenbauern. 70 Prozent des Hopfens gehen in den Export.

Die Hopfenernte in und um Tettnang ist in vollem Gange. Kann man schon sagen, wie Ertrag und Qualität ...

22.8.2018 Darum fällt die Hopfenernte in diesem Jahr enttäuschend aus

Dem Hopfen machen Dürre und Hitze zu schaffen. Die Menge der Ernteschätzung von 2195 Tonnen wird voraussichtlich nicht ganz erreicht.

Diese Woche hat die Hopfeneernte begonnen. Geschätzt wurde der Ertrag in diesem Jahr auf 43 900 Zentner (2195 Tonnen), im Vorjahr waren es 45 409 Zentner. Nach den Rückmeldungen in den ersten Tagen der Ernte ist Jürgen Weißhaupt, Geschäftsführer des ...

30.7.2018 Bilder: Das Konzert von Max Giesinger beim Open Air in Tettnang

Er mag das Bad in der Menge: Mit Max Giesinger geht das Tettnanger Regionalwerk-Open-Air am Sonntag zu Ende. Die Eindrücke vom Konzert gibt es hier.

29.7.2018 Entspannte Atmopsphäre bei Amy Macdonald im Schlossgarten

Die Atmosphäre im Tettnanger Schlossgarten hätte am Freitagabend nicht besser sein können. Am zweiten Open-Air-Tag verzauberte Amy Macdonald ihre Fans mit Gesang und Gitarre. Mal rockig, mal leise die Schottin begeisterte ihr Publikum mit neuen Songs, aber auch mit vielen altbekannten Liedern.

Schon beim zweiten Song "Spark" jubelten die Fans. Zu "Slow it down" bildete Amy Macdonald einen ...

29.7.2018 Revolverheld in Tettnang: 3300 Fans feiern Jungs aus dem Norden

Es tröpfelte kurz vor sich hin, die ersten Regencapes wurden übergezogen und kurz nach 19.30 Uhr am Samstag, kaum dass Greg Holden mit seiner Gitarre auf der Bühne stand, herrschte wieder bestes Open-Air-Wetter. Mehr als 3300 Besucher waren am Samstag in den Tettnanger Schlossgarten gekommen, um nach dem US-Amerikaner die norddeutschen Jungs der Band Revolverheld zu feiern.

Mit sanften ...

29.7.2018 Das Revolverheld-Konzert im Tettnanger Schlossgarten in der Kurzkritik

Es blieb trocken und die norddeutschen Jungs von Revolverheld sorgten mit viel Humor und gefühlvollen Songs für ausgelassene Stimmung und begeisterten mehr als 3000 Besucher.

28.7.2018 Amy Macdonald beim Tettnang Open Air: Unsere Kurzkritik in Bildern

Amy Macdonald verzauberte am Freitagabend die Fans mit Gesang und Gitarre bei toller Atmosphäre

27.7.2018 James Blunt beim Tettnang Open Air: Unsere Kurzkritik in Bildern

Der britische Superstar James Blunt machte am Donnerstag den Auftakt des Tettnang Open Airs. Ein Konzert unter freiem Himmel mit einzigartiger Atmosphäre. Sehen Sie hier eine Kurzkritik in Bildern.

Der Lieblingssong des Publikums ist "You´re beautiful". Die Ballade über einen Augenblick in der U-Bahn war seine erste Nummer eins - die Zuhörer jubeln schon bei der Einleitung, singen ganze ...

18.7.2018 Vaude stellt "Upcycling Community" vor: Aus Zeppelin-Hülle werden Taschen

Kreative Macher und Bastler trafen sich beim Outdoor-Ausrüster Vaude in Tettnang-Obereisenbach zum "Upcycling-Event". Die Veranstaltung war gleichzeitig Auftakt für die "Upcycling Community", ein Zusammenschluss von fünf Firmen mit dem gemeinsamen Ziel, Müll zu vermeiden und Ressourcen zu schonen. Über eine Plattform auf Facebook soll sie als Material-Austauschbörse und zur Ideenfindung für neue ...

1.7.2018 Verkehrsunfall: 16-jähriger Fahrer verursacht Autoüberschlag

Ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten hat sich am Samstag kurz nach 17 Uhr auf der Bundesstraße 467 bei Tettnang ereignet. Laut Polizei hat ein 16-jähriger Autofahrer wegen zu hohen Tempos einen Autoüberschlag verursacht. Er und drei Mitfahrer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 17.15 Uhr auf der Bundesstraße 467 bei Tettnang ereignet. ...

25.6.2018 Kleinwüchsiger Mann überfällt McDonalds-Filiale

Mit einer Schusswaffe bedrohte ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag die Mitarbeiter des Restaurants er entkam mit dem Bargeld aus dem Tresor

Am frühen Sonntagmorgen überfiel ein kleinwüchsiger Mann das Fast-Food-Restaurant in der Dr. Klein-Straße. Wie die Polizei berichtet, betrat er gegen 3.30 Uhr das Restaurant und bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Danach ging der ...

6.6.2018 Unbekannter will Blitz-Anhänger in Brand setzen

An der B 467 auf Höhe Reutenen hat ein unbekannter Täter Anfang der Woche versucht, einen Blitz-Anhänger in Brand zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Anhänger zwischen Montag, 14.30 Uhr, und Dienstag, 9.30 Uhr, vermutlich mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet. Dadurch seien Verrußungen entstanden, jedoch kein Schaden in nennenswerter ...

20.5.2018 Unfallflucht nach Kollision mit Fußgänger

Am Samstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, querte ein 47-jähgiger Fußgänger den Fußgängerüberweg in der Wangener Straße beim dortigen LIDL. Zuvor hielt ein Golf-Fahrer an. Als der Fußgänger den Fußgängerüberweg zur Hälfte überquert hatte, fuhr der Golf-Fahrer los und erfasste den Fußgänger.

Dieser wurde dabei leicht verletzt. Als der Autofahrer vom Fußgänger angesprochen wurde, flüchtete dieser. ...

14.5.2018 Diagnose Krebs: Drei betroffene Familien schildern, wie die Urmel Kinder-Krebshilfe sie in dieser Situation unterstützt

Bei einem Fest der Urmel Kinder-Krebshilfe in Tettnang standen am Samstag vor allem Spaß, Austausch und Miteinander im Mittelpunkt. SÜDKURIER-Mitarbeiterin Mona Lippisch hat sich mit drei der Familien, die der Verein unterstützt, unterhalten.

Die Brüder Max und Nik, elf und sechs Jahre alt, lieben sich, wie sich nur Geschwister lieben können. Aber die beiden verbindet mehr. Das erzählte die ...

13.5.2018 Notrufe: Betrunkener Autofahrer zu schnell in Wohngebiet unterwegs

Ein Mann muss sich wegen Autofahrens unter Alkoholeinfluss und wegen gefährdender Fahrweise in einem Wohngebiet verantworten. Laut Polizeibericht hat es wegen des Autofahrers am Freitagabend mehrere Notrufe gegeben.

Alkoholisiert und mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit war am Freitag kurz nach 18 Uhr der Fahrer eines weißen VW-Up in der Loretostraße in Tettnang unterwegs. Nachdem bei ...

26.3.2018 Bewährungsstrafe für sexuellen Missbrauch an 14-Jährigem

Das Amtsgericht Tettnang hat einen 22-Jährigen zu 14 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er soll einen 14-Jährigen sexuell missbraucht und genötigt haben. Der Angeklagte bestritt die Tat bis zuletzt.

Einen strafrechtlich wie moralisch derben Fall hatte am Montag das Amtsgericht Tettnang zu verhandeln. Auf der Anklagebank saß ein 22-jähriger Mann, der im Herbst 2016 einen ...

15.3.2018 Mitarbeitern bei Vaude droht die Abschiebung: Ein Fall für den Innenminister

Beim Outdoor-Ausrüster Vaude sind sieben Mitarbeiter von der Abschiebung bedroht. Auch in vielen anderen Unternehmen kennt man das Problem, daher haben sie Innenminister Thomas Strobl zu einem Gespräch eingeladen. Freuen kann sich bei Vaude Saaid Yousef. Er erhielt die lang ersehnte Arbeitsgenehmigung und darf als Schweißer arbeiten.

Schon seit Monaten herrscht in der Personalabteilung bei ...

5.2.2018 Tödlicher Unfall: Gericht reduziert Strafe für Landwirt

Nach einem tödlichen Unfall im Mai 2017 hatte ein 44-jähriger Landwirt Widerspruch gegen den Strafbefehl eingelegt, da er vorbestraft gewesen wäre. Bei dem Unfall war ein 20-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Das Amtsgericht Tettnang reduzierte jetzt die Geldstrafe für den 44-Jährigen.

Wegen fahrlässiger Tötung hat Richterin Heike Jakob im Amtsgericht einen 44-Jährigen zu einer ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator