Nachrichten aus Reichenau und Umgebung

2.3.2021 "Zweiter Impfstandort zwingend notwendig": Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt appelliert an den Minister für Soziales

OB Uli Burchardt hat sich in einem Schreiben an das baden-württembergische Sozialministerium gewandt und gegenüber Minister Manfred Lucha um Unterstützung bei der Einrichtung einer Impf-Außenstelle in Konstanz gebeten. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Konstanz hervor.

"Aufgrund der Erreichbarkeit im Landkreis hat sich Ihr Ministerium für Singen entschieden. Dennoch bitte ich Sie ...

2.3.2021 Warum ist die Schweiz so reich? Ein Konstanzer Dokumentarfilmer ist dieser Frage nachgegangen

"Bankgeheimnis" und "Nazi-Gold": Sind sie der Grund dafür, dass unsere Nachbarn deutlich mehr Franken im Portemonnaie haben als wir Euros im Geldbeutel? So einfach ist das Ganze nicht, wie ein neuer Dokumentarfilm zeigt. Denn unter anderem war und ist eine Banane für den Schweizer Reichtum verantwortlich.

Die Konstanzer Marktstätte in Vor-Lockdown-Zeiten. Eine Stimme aus dem Hintergrund ...

1.3.2021 Direkt neben der Reichenau bebte am Montagabend die Erde. Einige Bewohner bemerkten das Beben der Magnitude 3.0

In mehr als 22 Kilometern Tiefe bebte gegen 20.43 Uhr die Erde. Das Schüttergebiet umfasste neben der Region Konstanz auch Teile der Schweiz, des Hochrheins sowie Teile des Schwarzwalds und der südlichen Schwäbischen Alb.

Am Montagabend, gegen 20.43 Uhr, bebte die Erde rund zwei Kilometer südwestlich der Insel Reichenau, wie der Schweizerische Erdbebendienst sowie Volcano Discovery ...

1.3.2021 Die Freien Wähler in den Gemeinderäten distanzieren sich von der Freien Wähler Partei, die bei der Landtagswahl antritt. Warum eigentlich?

Die Fraktion der Freien Wähler im Konstanzer Gemeinderat distanziert sich von der Landespartei gleichen Namens, die bei der Landtagswahl am 14. März im Wahlkreis Konstanz/Radolfzell mit Heinz Burkart als Spitzenkandidat antritt. Fraktionssprecher Ewald Weisschedel stuft die Nutzung des Namens durch die Landespartei als Trittbrettfahrerei ein.

"Dieses Vorgehen ist ganz bewusst so gewählt, ...

26.2.2021 Mit dem Traum vom eigenen Weinberg einmal um die Welt - und zur Verwirklichung zurück in die Heimat

Er hat seine Berufung gefunden: Winzer. Julian Moser aus Dingelsdorf ist fasziniert von der Natur und lässt seiner Experimentierfreude freien Lauf. Auf der Insel Reichenau hat er jetzt seinen eigenen Weinbaubetrieb gegründet. Bis dahin war es aber ein weiter Weg - vom Studium am Weincampus Neustadt an der Weinstraße über Südtirol und Neuseeland.

Glücklich ist er. Julian Moser steht mitten in ...

26.2.2021 Die Kandidaten der Landtagswahl 2021: Das tun sie für den Wahlkreis Konstanz-Radolfzell? Was versprechen sie den Wählern?

Digitale Ausstattung für die Schulen, Belebung der Innenstädte oder Hilfe für die Kultur: Die Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien möchten sich in Stuttgart für den Wahlkreis Konstanz-Radolfzell einsetzen. Dabei müssen sie viele Themen miteinander in Einklang bringen. Ein Überblick.

Die Belange des Wahlkreises Konstanz werden durch die Abgeordneten in den Landtag transportiert - im ...

25.2.2021 Landtagswahl 2021: AfD-Kandidat Thorsten Otterbach würde Wahlkampfunterstützung durch Björn Höcke ausschlagen - aber wo steht er wirklich?

Thorsten Otterbach von der AfD tritt als Kandidat im Wahlkreis 56 Konstanz bei der Landtagswahl an. Dem 52-Jährigen fehlt in der Politik die Klarheit und bei den Medien die Tiefe. Hat er sie selbst? Dieser Frage geht Torsten Lucht, Leiter der Konstanzer Lokalredaktion, in diesem Porträt nach.

Für Thorsten Otterbach handelt es sich bei diesem Gespräch um eine vertrauensbildende Maßnahme. Der ...

25.2.2021 Landtagswahl 2021: Linke-Kandidatin Antje Behler findet, dass Kultusministerin Eisenmann die Messlatte nicht hoch genug gelegt hat

Die angehende Lehrerin Antje Behler zieht es aufs politische Parkett. Die Kandidatin der Linken im Wahlkreis 56 Konstanz möchte die ihrer Meinung nach zu langsame Entwicklung der Bildungspolitik nicht länger hinnehmen. Sie ist überzeugt: "Bildung ist Menschenrecht." Mehr über die 24-Jährige sowie ihre Pläne und Ziele für die Region, erfahren Sie in diesem Porträt.

Jugendliche für Politik zu ...

24.2.2021 Landtagswahl 2021: FDP-Kandidat Jürgen Keck kennt Krisen aus eigener Erfahrung. Er verstehe, dass "viele auf dem Zahnfleisch gehen"

Jürgen Keck hat einst selbst eine Insolvenz erlebt. Die Sorgen und Nöte in der jetzigen Krise kann er durch diese persönliche Erfahrung nachvollziehen, das treibe den 59-Jährigen an. Seit 2016 sitzt der gelernte Industriekaufmann für die FDP im Stuttgarter Landtag und hofft nun auf die Wiederwahl am 14. März. Was will er in nächsten fünf Jahren bewegen? Das lesen Sie in diesem Porträt.

...

23.2.2021 Landtagswahl 2021: Philipp Weimer von Die Partei will "mindestens 100 Prozent der Stimmen" im Kreis Konstanz holen

Philipp Weimer tritt als bei der Landtagswahl als Kandidat für die Satire-Partei Die Partei für die Wahlkreise Konstanz und Singen an. Trotz humorvollem Auftritt möchte der 28-Jährige aus Rielasingen-Worblingen ernst zu nehmende Politik machen. Dabei will Weimer zum Beispiel den Bodensee zuschütten und eine riesengroße Eislaufhalle bauen. Wie ernst er das meint? Das erfahren Sie in diesem Porträt.

...

22.2.2021 Landtagswahl 2021: SPD-Kandidatin Petra Rietzler reicht's. Sie will in die Politik, um Bewegung ins Thema Bildung zu bringen

Susanne Eisenmann wollte die Stimme des Landeselternbeirates nicht hören. Nun will Petra Rietzler, dreifache Mutter und seit fast zwanzig Jahren als Elternsprecherin aktiv, für die SPD selbst in den Landtag als Kandidatin für den Wahlkreis 56 Konstanz. Was die 56-Jährige antreibt und was sie bewegen will, lesen Sie in diesem Porträt.

Petra Rietzler hat einen Tipp für den Wahlkampf von ...

22.2.2021 Kandidaten-Check für den Wahlkreis Konstanz: Wo konnten sie in der Wahlarena punkten, wo müssen sie sich noch verbessern

Landtagskandidaten zeigen bei der SÜDKURIER-Wahlarena im Stadttheater Konstanz Stärken und Schwächen. Hier finden Sie die Analyse der Kandidaten der fünf im Landtag vertretenen Parteien.

Fünf Kandidaten der im baden-württembergischen Landtag vertretenen Parteien saßen vor kurzem auf der Bühne des Konstanzer Stadttheaters und stellten sich den Fragen des Moderatoren-Duos Eva Marie Stegmann ...

22.2.2021 Landtagswahl 2021: Für CDU-Kandidat Levin Eisenmann ist "Winfried Kretschmann ein Hirte ohne Herde"

Den angehenden Juristen Levin Eisenmann zieht es in die Politik. Er ist der CDU-Kandidat im Wahlkreis 56 Konstanz. Warum ist die Christlich-Demokratische Union seit 2012 seine Partei? Weil er sie für pragmatisch hält. Mehr über den 23-Jährigen, was auf seiner Agenda steht und welche Ziele er sich gesetzt hat, erfahren Sie in diesem Porträt.

Konstanz im Winter 2021. Levin Eisenmann schwärmt ...

19.2.2021 Beim großen närrischen Videowettbewerb des SÜDKURIER haben die Zuschauer entschieden: Hauptpreise gehen nach Überlingen, Geisingen und Reichenau

Das Interesse an 116 originellen Kurzfilmen war riesig: Narrengruppen aus der ganzen Region haben zusammen einen echten Schatz geschaffen. Doch welches Video ist das allerbeste? Fast 4500 Leser haben es entschieden.

Und der erste Preis geht nach.... Trommelwirbel, Fanfare und aus Konstanz ein krachendes Ho Narro über den See... nach Überlingen! Die GuggeVamps, eine vielköpfige, junge und ...

19.2.2021 Ohne Zuschauer, aber mit vielen knackigen Aussagen: So schlugen sich die Kandidaten der Landtagswahl bei der SÜDKURIER-Wahlarena

Levin Eisenmann (CDU), Jürgen Keck (FDP), Petra Rietzler (SPD), Nese Erikli (Grüne) und Thorsten Otterbach (AfD) haben sich zum Rededuell im Stadttheater Konstanz getroffen. Die Themen Digitalisierung, Schulen und Kitas sowie Corona und Impfungen wurden besonders heiß diskutiert. So lief die SÜDKURIER-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2021.

Was eine gute Moderation wert ist, zeigte sich im ...

16.2.2021 Jetzt anschauen! In der SÜDKURIER-Wahlarena treffen die Landtagskandidaten für den Wahlkreis Konstanz direkt aufeinander

Wer hat die besten Konzepte fürs Land und die Region? Nach dem Impf-Chaos stellt sich nicht nur diese Frage vor der Landtagswahl am 14. März. In der Wahlarena des SÜDKURIER treffen die Direktkandidaten des Wahlkreises Konstanz von CDU, Grünen, SPD, FDP und AfD aufeinander. In Corona-Zeiten eine seltene Gelegenheit, die Kandidaten zu erleben.

Diese Landtagswahl ist anders: Selten waren die ...

15.2.2021 Die wohl ungewöhnlichste Fasnacht endet - natürlich mit einer ganz besonderen Verbrennung auf SÜDKURIER on Air

Liegt am Abend des Fasnachtsdienstags normalerweise schon ein Hauch von Melancholie auf Blätzeplatz und Obermarkt, Stephansplatz und Pfalzgarten, so endet diese Corona-Fasnacht 2021 mit echter Dramatik und per Video. Und mit einer auf SÜDKURIER On Air ab Dienstag, 19 Uhr, abrufbaren Verbrennung für alle, die Fasnet dehom feiern und die närrische Zeit anständig verabschieden wollen.

Da wird ...

14.2.2021 Trotz Pandemie: Die Reichenau gibt sich närrisch

Pirmin ist nun ein Festland-Heiliger und die ganze Reichenau singt auf Kommando das Grundele-Lied.

Ein bisschen Narretei muss auf der Reichenau sein, trotz der Pandemie durch das Corona-Virus. Die Bläser der Bürgermusik sorgten mit dem Grundele-Lied für närrisches Flair beim Gottesdienst. Das traditionelle Musikstück spielte dann später noch eine wichtige Rolle. Viele Haushalte der Reichenau ...

14.2.2021 Ein kleines bisschen Fasnet

In Allensbach ging es ein wenig närrisch zu. Freilich immer innerhalb der Regeln wegen der Pandemie durch das Coronavirus.

Schön närrisch verkleidet und mit Abstand standen die Besucher der Narrenmesse auf dem Allensbach Rathausplatz.Etliche Allensbacher haben ihre Häuser närrisch geschmückt mit Puppen, Bäumchen und Bändeln.Schöne Narrenmesse in Allensbach Reichenauer singen privat ...

12.2.2021 Die Verwaltung ist im Fasnet-Fieber: Es grassiert ein neues Virus im Rathaus, ein närrisches

Die Virus-Mutation "Grundel1894" sorgt im Rathaus für schwere Symptome wie ungewohnt heitere Stimmung, Gesänge und Schunkeln auf dem Bürostuhl.

Narrenmund tut Wahrheit kund. Das zeigt sich einmal mehr an dieser Fasnacht auf der Insel Reichenau. Der Elferrat des Narrenvereins Grundel hatte am Schmotzigen Dunschtig mit Augenzwinkern publik gemacht, dass im Rathaus die neue hoch ansteckende ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus