Nachrichten aus Reichenau und Umgebung

11.12.2018 Ein Team von der Konstanzer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung zeigt, wie das Reichenauer Weltkulturerbe beleuchtet werden könnte

Mehr als 40 Reichenauer haben dem nassen Wetter, kalten Winden und eisigen Temperaturen getrotzt. Gemeinsam haben sie mitbestimmt, wie ihre Insel ins rechte Licht gesetzt wird. Unser Autor erzählt Ihnen, ob das geglückt ist.

Ein kalter Wind pfeift über den Gnadensee und lässt den kalten Regen im Gesicht noch frostiger wirken, als er ohnehin schon ist. Trotzdem haben sich mehr als 40 ...

30.11.2018 Neues Konzept für den Verkehr: Viele abweichende Ideen und Bedenken von Anwohnern

Parkplatz an Wittigowostraße nur für Autos Gemeinderat reagiert auf Elternbedenken Offen ist, wo ein neuer Busparkplatz sein könnte

Neue Regelungen und zusätzliche Parkplätze sollen den Verkehr in Mittelzell im Zentrum der Insel Reichenau entschärfen. Doch auf fast jeden Vorschlag der Gemeindeverwaltung kommen mindestens zwei abweichende Ideen aus dem Gemeinderat und zudem Bedenken von ...

23.11.2018 Adventsausstellung Reichenau: Viel Schönes für festlichen Glanz

Wer sein Heim schon in der Adventszeit mit festlichem Glanz gestalten will, der kann bei den Adventsausstellungen in den Fachgeschäften auf der Insel Reichenau fündig werden. Sie bieten eine große Auswahl an weihnachtlichen Pflanzen und schöner Deko.

Reichenau - Wer sein Heim schon in der Adventszeit mit festlichem Glanz gestalten will, der kann bei den Adventsausstellungen in den ...

16.11.2018 Die B33 geht in die Tiefe: Bei der Waldsiedlung entsteht ab Januar ein 470 Meter langer Tunnel

Bauarbeiten von Anfang 2019 bis Frühjahr 2022 Wir erklären, wie genau der Tunnel gebaut wird Dieser Abschnitt soll 51 Millionen Euro kosten

Beim Ausbau der B33 steht die nächste Großbaustelle bevor. Bei der Reichenauer Waldsiedlung erstellt die Neubauleitung Singen südwestlich der heutigen Trasse einen Tunnel, von den Planern "Abschnitt E" genannt. Dieser wird 470 Meter lang, erklärt ...

16.11.2018 Neues bei den Weihnachtsmärkten Allensbach und Reichenau

Angelverein organisiert Markt in Allensbach Privatleute und Vereine bieten Selbstgemachtes Stände auf der Reichenau auch vor dem Münster

Unter etwas anderen Vorzeichen stehen in diesem Jahr die Weihnachtsmärkte in Allensbach und auf der Insel Reichenau, die beide am Samstag, 1. Dezember, stattfinden. In Allensbach organisiert zum ersten Mal der Angelsportverein (ASV) den Markt auf dem ...

12.11.2018 Fasnacht wie in früheren Zeiten: Die Reichenauer Grundel stellen zum 125-Jahr-Jubiläum den Narren alle bisherigen Fasnachtsmottos zur Auswahl

Leipziger Messe hieß das Fasnachtsmotto im Gründungsjahr 1894 des Reichenauer Narrenvereins Grundel. Die heutigen Elferräte wollen das 125-Jahr-Jubiläum nicht nur mit den großen Narrentagen vom 8. bis 10. Februar 2019 feiern, sondern auch aus der regulären Fasnacht eine Jubiläums-Narretei machen.

Fasnachtsbetriebsleiter Ralf Blum verkündete beim Narrenkonvent am 11.11. als Motto: "Des hond ...

23.10.2018 Wie vor 50 Jahren der Fanfarenzug Reichenau entstand

Fanfarenzug Reichenau feiert Jubiläum Anfangs konnte keiner ein Instrument spielen An der Fasnacht macht der FZ nicht nur Musik

Die Fasnacht auf der Insel Reichenau ohne den Fanfarenzug (FZ) des Narrenvereins (NV) Grundel ist heute fast undenkbar. Denn der FZ macht dann nicht nur lautstark Musik, sondern nimmt seit vielen Jahren passend zum Motto am Umzug teil und macht ein eigenes ...

22.10.2018 Ganztagesplätze für die Kleinsten: Neue Kinderkrippe im Lindenbühl nimmt Arbeit auf

Erstes Ganztagesangebot für unter Dreijährige Noch gibt es zehn freie Plätze in der Einrichtung Kooperation mit dem Zentrum für Psychiatrie

Der zehn Monate alte Leon konnte schon mal Probespielen bei der Eröffnung der neuen Kinderkrippe Lindenbühl im Zentrum für Psychiatrie Reichenau (ZfP). Ab Januar werde ihr Sohn hier betreut, erklärte die Mutter Natalie Melchers. Schön hell seien die ...

19.10.2018 Bereich Kessler: Die Gemeinde will kaum weitere Häuser

Wieder einmal stellt die Gemeinde Reichenau einen Bebauungsplan auf, weil einige Grundstückseigentümer in einem bestimmten Bereich der Insel Bauanträge für Wohnhäuser gestellt haben. Diesmal geht es um den Bereich Kessler.

Der Bereich liegt westlich der Oberzeller- und nördlich der Oberen Rheinstraße, wobei die bereits dichter bebaute Ecke, wo die Straßen aufeinander treffen, ausgespart ...

18.10.2018 Ein Millionenprogramm für Mittelzell: Selbst mit Zuschüssen wird das ein Kraftakt

Reichenauer Ortsteil soll sich weiterentwickeln Gemeinde hofft auf Zuschüsse für Großprojekte Doch selbst mit Förderung wird Umsetzung schwierig

Die Neugestaltung des Yachthafens, die Sanierung des Schlosses Königsegg sowie des Südflügels des Rathauses oder die Umnutzung des Bauhofsgeländes in zentraler Lage für Wohnraum sind nur einige der Großprojekte auf der Insel Reichenau, die die ...

18.10.2018 Lärmschutzwände, Ausbau der Fahrstreifen und Tunnelbau: Wie ist der aktuelle Stand bei der B33?

In wenigen Tagen wird der Verkehr auf der neuen Fahrbahn der Eisenbahnbrücke bei der Waldsiedlung rollen. Danach wird die alte Straße saniert. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick zum jetzigen Stand und den anstehenden Maßnahmen.

Auf der B33 herrscht derzeit reges Treiben an der Eisenbahnbrücke bei der Waldsiedlung. Dort bauen Arbeiter die Lärmschutzwände an der Nordseite der Straße auf, ...

9.10.2018 Wie die Katze Stupsi aus dem Konstanzer Tierschutzheim dank des SÜDKURIER ein neues Zuhause fand

Es war Liebe auf den ersten Blick: Wir hatten in einem Bericht über das Tierschutzheim auch die betagte Katzen-Dame Stupsi vorgestellt. Eine Familie aus der Waldsiedlung war sofort begeistert und holte Stupsi kurzentschlossen zu sich nach Hause.

Alle elf Minuten verliebt sich, wie wir alle wissen, angeblich ein Single bei einer Partnerbörse im Internet. Manchmal reichen aber auch nur wenige ...

1.10.2018 Wenn Drachen fliegen lernen: Ein Einblick in die Werkstatt des Reichenauer Drachen-Bauers Christof Deggelmann

Christof Deggelmann ist ein bekennender Drachenfan. Er baut dreidimensionale Drachen im Großformat. Wir haben ihn in seiner Werkstatt besucht - und zeigen Ihnen, in welchen Schritten ein solcher Drachen entsteht.

Hexen, Gespenster, Frösche, Papageien und viele weitere Figuren haben Drachenfans kürzlich auf der Insel Reichenau in die Lüfte steigen lassen. Verantwortlich für das bunte ...

27.9.2018 Diese Orte der Insel Reichenau könnten in naher Zukunft saniert werden

Die Städtebauförderung des Landes könnte Sanierungen auf der Reichenau möglich machen. Bürgermeister Wolfgang Zoll macht klar, an welchen Stellen der Insel die Zuschüsse gebraucht werden.

Die Gemeinde Reichenau hat in den kommenden Jahren eine Handvoll kostspieliger Bauprojekte zu stemmen. Zur finanziellen Entlastung möchte sie Zuschüsse aus dem Städtebauförderprogramm nutzen, das trotz des ...

23.9.2018 Nach Internet-Betrug: Ein Reichenauer Kunde holt sich sein Geld zurück

Die Staatsanwaltschaft stellt das Ermittlungsverfahren gegen einen Ortenauer Internethandel ein. Ein Reichenauer Betroffener holt sich sein Geld nun vor Ort zurück.

Der Fall des Online-Versandhändlers www.outdoortrekking2000.de schlug im Dezember 2016 hohe Wellen. Der Internetshop aus der Ortenau wurde offiziell von knapp 300 Geschädigten wegen Betrugs angezeigt. Nun wurde das ...

23.9.2018 Zauberei am Himmel: Erstes Drachen-Fliegen auf der Insel Reichenau

Drachen steigen lassen ist nur was für Kinder? Weit gefehlt! Wer am Wochenende das erste Drachen-Fliegen auf die Insel Reichenau besuchte, wurde mächtig überrascht. Wir stellen einige der fantasievollen Drachen und ihre Besitzer vor.

Windspiele flattern im lauen Lüftchen, flugfähige, selbstgebastelte Minikühe begrüßen die Ankömmlinge und in der Luft gleiten Groß-, Flach- und Lenkdrachen ...

19.9.2018 Wie stellen sich die Reichenauer Bürger ihre Zukunft vor? Es gibt sieben Punkte, die für ein gutes Leben entscheidend sein werden

Die Reichenauer Bürger planen Veränderungen bis 2030. Ein wichtiger Punkt: Die Reichenauer wünschen sich eine gemeinsame Identität und sind auf der Suche nach einem Wir-Gefühl.

Wenn es um die Zukunft der Gemeinde geht, bemühen deren Bürger schon mal die Physik. Mit Hebeln wollen die Reichenauer das Leben auf der Insel und dem Festland verbessern. Schwer wird es auf jeden Fall, feste ...

16.9.2018 Das Reichenauer Insellauf ist ein tolles Sportereignis - viele engagierte Menschen haben es auch in diesem Jahr möglich gemacht

Fast 500 Sportler, eine neue Bestzeit und ideales Wetter für Athleten, Zuschauer und Organisatoren: Die Insel Reichau hat ihren guten Ruf als Hochburg des Laufsports erneut bewiesen. Wir stellen die Menschen vor, die daran mitgearbeitet haben.

481 Frauen und Männer sowie rund 50 Kinder und Jugendliche machten mit beim Straßenlauf auf der Insel Reichenau. Das waren etwas weniger, als der ...

10.9.2018 Die Weinlese auf der Reichenau hat begonnen - und die Winzer erwarten einen Qualitäts-Jahrgang

Warmes Wetter sorgt für optimale Bedingungen Es gibt viele Trauben mit hoher Qualität Wegen Trockenheit wurden die Reben bewässert

Leonard Wagener hilft zum ersten Mal mit bei der Weinlese auf der Insel Reichenau. "Es ist anstrengend, aber es macht Spaß", sagt der junge Mann. Eine Aussage, die auch zum Jahrgang und zur Qualität der Trauben passt. "Wir stehen vor einem Herbst, der besser ...

6.9.2018 Warum läuft man einmal um die Reichenau? Drei Läufer erklären ihre Motivation

Halbmarathon und Straßenlauf finden wieder auf der Insel statt Der Sportverein erwartet wieder rund 600 Teilnehmer Drei Läufer berichten, wie sie sich auf den Insellauf vorbereiten

Stephan Okle ist noch ganz entspannt. Für den internationalen Halbmarathon und den Zehn-Kilometer-Straßenlauf, die am Sonntag, 16. September auf der Insel Reichenau stattfinden, haben sich zwar noch nicht ganz so ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator