Nachrichten aus Meersburg und Umgebung

23.1.2017 "Robert Scherer hat sich das Vertrauen der Bürger erarbeitet"

Foto "Robert Scherer hat sich das Vertrauen der Bürger erarbeitet" Reaktionen und Wünsche nach der Wahl des Uhldinger Bauamtsleiters zum neuen Meersburger Bürgermeister. Der auf dem dritten Platz abgeschlagene Kandidat Alexander Schmidt kommentiert telefonisch.

Als drinnen im Ratssaal das klare Votum der Meersburger für Robert Scherer und gegen Martin Brütsch ...

22.1.2017 Robert Scherer wird in einem Erdrutschsieg Meersburger Bürgermeister

Foto Robert Scherer wird in einem Erdrutschsieg Meersburger Bürgermeister Der bisherige Bauamtsleiter der Nachbargemeinde Uhldingen-Mühlhofen gewinnt die Wahl souverän mit 70,2 Prozent. Amtsinhaber Martin Brütsch kann lediglich 22, 8 Prozent holen. der dritte Bewerber Alexander Schmidt aus Stockach ist mit 6,4 Prozent völlig abgeschlagen.

Meersburg - Das war der Tag ...

22.1.2017 Robert Scherer von Anfang an auf Siegkurs

Foto Robert Scherer von Anfang an auf Siegkurs Der Erdrutschsieg des Herausforderers zeichnet sich früh ab. Viele Bürgermeisterkollegen und Freunde gratulieren.

An Wahlabenden, die natürlich immer eine, teils lange, Vorgeschichte haben, kann sich innerhalb weniger Minuten das Leben der Kandidaten und ihrer Familien völlig ändern. Das war ...

22.1.2017 70,22 Prozent: Robert Scherer als neuer Bürgermeister gewählt - Amtsinhaber Brütsch: "Keinen Plan, wie es mit mir weitergeht"

Foto 70,22 Prozent: Robert Scherer als neuer Bürgermeister gewählt - Amtsinhaber Brütsch: "Keinen Plan, wie es mit mir weitergeht" In Meersburg waren 4789 Wahlberechtigte zur Wahl aufgerufen. Bereits im ersten Durchgang hat der 49-jährige Bauamtsleiter von Uhldingen-Mühlhofen, Amtsinhaber Martin Brütsch und den Stockacher Alexander Schmidt hinter sich gelassen.

Meersburg bekommt einen neuen Bürgermeister: Robert Scherer, ...

22.1.2017 Die Bürgermeisterwahl läuft – Wahlbeteiligung noch recht verhalten

Foto Die Bürgermeisterwahl läuft – Wahlbeteiligung noch recht verhalten Meersburg wählt heute seinen Bürgermeister. Bis 15 Uhr ist der Andrang in den sechs Wahllokalen aber noch gering. Bis 18 Uhr können die Meersburger ihre Stimme noch abgeben.

Noch verhalten ist die Wahlbeteiligung bei der Meersburger Bürgermeisterwahl (Stand 15 Uhr). Am höchstem mit etwas mehr ...

22.1.2017 Zum Glück keine Verletzten: Falschfahrerin verursacht Chaos auf B31

Foto Zum Glück keine Verletzten: Falschfahrerin verursacht Chaos auf B31 Eine 74-jährige Autofahrerin fährt entgegen der Fahrtrichtung auf die B 31 auf. Nur weil die entgegenkommenden Autofahrer geistesgegenwärtig reagieren und ausweichen, passiert nichts Schlimmeres.

Großes Glück hatten mehrere Autofahrer am Samstagabend, gegen 19 Uhr, auf der B 31 bei Meersburg. ...

20.1.2017 VBKW-Jahresausstellung lockt mit breitem Spektrum

Foto VBKW-Jahresausstellung lockt mit breitem Spektrum Regionale Kunst stößt bei der Ausstellung im Roten Haus in Meersburg auf großes Interesse. Werke von 38 Künstlern sind zu sehen.

Die Vernissage der Jahresausstellung des Verbands Bildender Künstler Württembergs der Region Bodensee/Oberschwaben, VBKW, stieß auf großes Interesse. Eng drängten ...

19.1.2017 Bürgermeisterwahl Meersburg: Brütsch, Scherer oder Schmidt?

Foto Bürgermeisterwahl Meersburg: Brütsch, Scherer oder Schmidt? In der Bodenseestadt Meersburg sind am Sonntag 4789 Wahlberechtigte aufgerufen, ihren Bürgermeister zu wählen. Zwei Gegenkandidaten wollen Amtsinhaber Martin Brütsch schlagen.

Noch zwei Tage: Am Sonntag wählen die 4789 Wahlberechtigten der 5700 Einwohner zählenden Stadt Meersburg ihren ...

18.1.2017 Haltnau-Wirt Werner Endres feiert 80. Geburtstag

Foto Haltnau-Wirt Werner Endres feiert 80. Geburtstag 50 Jahre lang betrieb Werner Endres zusammen mit seiner Frau die Haltnau in Meersburg. Außerdem war er Sportler und Politiker. Am Donnerstag feiert er seinen 80. Geburtstag und blickt im SÜDKURIER-Interview auf sein Leben zurück.

Sie sind ja kein gebürtiger Meersburger. Wo kommen Sie ...

17.1.2017 Falls Martin Brütsch Meersburger Bürgermeister bleibt, will er sofort nach der Wahl eine Bürgerversammlung einberufen

Foto Falls Martin Brütsch Meersburger Bürgermeister bleibt, will er sofort nach der Wahl eine Bürgerversammlung einberufen Meersburg wählt: Amtsinhaber Martin Brütsch spricht im Interview über seine erste Amtszeit, über die anstehenden Aufgaben und die Dinge, die er besser machen möchte

Wenn Sie wieder gewählt werden, was sehen Sie als Ihre erste wichtigste Aufgabe 2017? Ich werde auf jeden Fall als allererstes ...

17.1.2017 Wahl in Meersburg: Immobilienmakler wünscht sich verkehrsfreie Zone in Meersburgs Altstadt

Foto Wahl in Meersburg: Immobilienmakler wünscht sich verkehrsfreie Zone in Meersburgs Altstadt Meersburg wählt: Immobilienmakler Maximilian Geiger wünscht sich eine verkehrsfreie Zone in Meersburgs Altstadt

Fußgänger statt Autoverkehr wünscht sich Maximilian Geiger für Meersburgs Altstadt. "Insbesondere die Unterstadtstraße sollte Fußgängerzone werden", sagt Geiger. "Oft stehen hier ...

16.1.2017 Riesenandrang bei SÜDKURIER-Podium zur Meersburger Bürgermeisterwahl

Foto Riesenandrang bei SÜDKURIER-Podium zur Meersburger Bürgermeisterwahl Bürgermeisterkandidaten Martin Brütsch, Robert Scherer und Alexander Schmidt im direkten Dialog. Über 300 Meersburger im Wein- und Kulturzentrum. Bürger beteiligen sich rege mit vielen Fragen. Themen sind Kultur, B 31, Tourismus, Parkraum.

Trotz heftigen Schneetreibens kamen über 300 Besucher ...

16.1.2017 Klaus Kirchmann steigt nicht in den Meersburger Bürgermeisterwahlkampf ein

Der Zweitplazierte in der vergangenen Überlinger OB-Wahl dementiert Spekulationen über eine Kandidatur nach dem ersten Wahlgang.

Meersburg/Überlingen (mba) Der 50-jährige Überlinger Agrarbiologe und Verwaltungswissenschaftler Klaus Kirchmann, bei der Oberbürgermeisterwahl in Überlingen im ...

16.1.2017 Meersburg als Weinort wieder mehr hervorheben

Foto Meersburg als Weinort wieder mehr hervorheben Meersburg wählt: Der Winzerverein wünscht sich weiterin eine fruchtbare Kooperation mit der Stadt.

Der Winzerverein Meersburg wünscht sich vom künftigen Bürgermeister, dass die traditionell enge Zusammenarbeit zwischen der Genossenschaft, der rund 30 Winzerfamilien angehören, und der Stadt ...

16.1.2017 Meersburger Spielplätzen fehlt der Pfiff

Foto Meersburger Spielplätzen fehlt der Pfiff Meersburg wählt: Simone Roth wünscht sich vom neuen Bürgermeister attraktive Angebote für Familien und einen ganzjährig verkehrenden Stadtbus.

Simone Roth, Vorstandsmitglied des Familientreffs Meersburg, erhofft sich für den Verein weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit dem künftigen ...

13.1.2017 Liveticker: Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl

Foto Liveticker: Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl Am Sonntag, 15. Januar ab 18 Uhr stellen sich die Kandidaten der Bürgermeisterwahl in Meersburg auf dem Podium den Fragen des SÜDKURIER. Wir begleiten die Veranstaltung im Liveticker. Registrieren Sie sich dazu kostenlos bei suedkurier.de.

Am Sonntag, 15. Januar ab 18 Uhr stellen sich die ...

15.1.2017 Kandidat Alexander Schmidt: "Die Stadt Meersburg hat mehr verdient"

Foto Kandidat Alexander Schmidt: "Die Stadt Meersburg hat mehr verdient" Meersburg wählt: Kandidat Alexander Schmidt fasste 2004 den Entschluss, Meersburgs Bürgermeister werden zu wollen. Im Interview erklärt der 48-Jährige seine Standpunkte und Ziele.

Was qualifiziert Sie für den Posten des Bürgermeisters? Der Bürgermeister ist der oberste Repräsentant einer Stadt ...

15.1.2017 Ex-Bürgermeister fühlte Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn

Foto Ex-Bürgermeister fühlte Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn Organisiert vom Ortschaftsrat Baitenhausen, fand am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus eine Podiumsdiskussion mit den drei Kandidaten statt, die um den Chefsessel im Meersburger Rathaus buhlen.

Rund 100 Besucher, unter ihnen auch viele aus der Kernstadt, nutzten die Gelegenheit, um die ...

14.1.2017 Großes Interesse an öffentlicher Kandidatenvorstellung zur Meersburger Bürgermeisterwahl

Foto Großes Interesse an öffentlicher Kandidatenvorstellung zur Meersburger Bürgermeisterwahl Rund 400 Wählerinnen und Wähler füllen Sommertalhalle komplett.

Großes Interesse zeigten rund 400 Meersburger in der vollen Sommertalhalle an der offiziellen Kandidatenvorstellung der drei Bewerber um das Bürgermeisteramt. Neben Amtsinhaber Martin Brütsch treten Robert Scherer, Bauamtsleiter ...

14.1.2017 Meersburger Bürgermeisterkandidat Robert Scherer: „Wir brauchen einen Strategieplan 2030“

Foto Meersburger Bürgermeisterkandidat Robert Scherer: „Wir brauchen einen Strategieplan 2030“ Meersburg wählt: Im Interview spricht der 49-jährige derzeitige Bauamtsleiter von Uhldingen-Mühlhofen über die brennenden Themen und über seine Pläne im Falle seiner Wahl zum Bürgermeister der Burgstadt

Wenn Sie gewählt werden, was sehen Sie als Ihre erste wichtige Aufgabe 2017? Die Grundlagen ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator