Nachrichten aus Meersburg und Umgebung

21.10.2019 Herbstmarkt mit Äpfeln, Zwiebeln und Co.: So groß war das Angebot auf dem Meersburger Schlossplatz

Beim Meersburger Herbstmarkt konnten die Besucher einkaufen und sich unterhalten lassen. Die Atmosphäre auf dem Schlossplatz kam bei den Besuchern gut an.

Süße Butterwaffeln, deftige Zwiebelsuppe, selbst gehäkelter Schmuck oder handgefertigte Küchenbretter aus Holz. Der Herbstmarkt dient als Treffpunkt, bietet Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung zugleich. Dieses Jahr fand die Aktion zur ...

21.10.2019 Welche Trassen sind noch im Rennen? Und wann fällt endlich eine Entscheidung? Das sollten Sie über die geplante B 31-neu zwischen Immenstaad und Meersburg wissen

Hätten Sie es gewusst? Die Planungen für die B 31-neu gehen bis in die späten 80er Jahre zurück. Warum das Projekt damals auf Eis gelegt wurde und wie weit die Planungen für den Streckenabschnitt zwischen Meersburg und Immenstaad heute fortgeschritten sind, haben wir für Sie zusammengefasst.

Waren wir mit der Trassenplanung in der Vergangenheit nicht schon einmal fast so weit wie heute?Die ...

20.10.2019 Partystimmung bei Meersburger Musiknacht: Hier gibt es die Bilder

In Meersburg wurde die siebte Auflage der Meersburger Musiknacht gefeiert. Etablierte, aber auch neue Gruppen sorgten für Tanzlaune. Neu war das "Pre Dinner", das bei den Gästen auf unterschiedliche Resonanz stieß.

Erst ein Dreigangmenü in Ruhe genießen, um dann bei den unterschiedlichsten Musikrichtungen in verschiedenen Lokalen zu feiern und zu tanzen? Das neue Angebot bei der siebten ...

18.10.2019 Stadt Meersburg will Gewerbegebiet erweitern

Regionalplan bis 2035 Thema im GemeinderatSechs Handwerker suchen neues BetriebsgeländeMehr Fläche in Toren, Trielberg und Gimignano-Weg

In einer zweiten Gemeinderatssitzung in dieser Woche hat Wilfried Franke, Verbandsdirektor des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben, über die Fortschreibung des Regionalplans informiert. Der noch geltende Regionalplan ist aus dem Jahr 1996 und in vielen ...

16.10.2019 Fahrpreis für Pendelbus bleibt vorerst stabil

Diskussion über Höhe des Tarifs vertagtMeinungen der Räte gehen weit auseinander

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, eine weitere Fahrpreisdiskussion für den Pendelbus in das nächste Jahr zu verschieben und die Preise bis dahin unverändert zu belassen. Verwaltung befürwortet Erhöhung des Preises auf 1,50 Euro Boris Mattes (SPD) stellte den dahingehenden Antrag - nach ...

16.10.2019 Altes Post- und Polizeigebäude sollen abgerissen werden

Leerstehende Häuser in Daisendorfer Straße sollen weichenZukunft des Geländes ist ungewiss, vorläufige Nutzung als Parkplatz

Mit fünf Gegenstimmen und bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, die Häuser Nummer 2 und 4 in der Daisendorfer Straße abzubrechen. Vorerst sollen dort weitere Parkplätze den bereits vorhandenen Parkplatz ergänzen, bis über eine weitere ...

15.10.2019 Brauereiwerbung in der Meersburger Altstadt verboten - Ausschuss lehnt Antrag ab

Der Antrag zum Anbringen von mehreren farbigen Werbeschildern einer Gaststätte an der Steigstraße wurde mit einer Enthaltung vom Ausschuss für Umwelt und Technik abgelehnt.

"Die Altstadtsatzung listet alle wesentlichen Punkte auf", begann Stadtbaumeister Martin Bleicher seinen Sachvortrag, trotzdem beinhalte der Antrag eine Werbetafel mit mehrfarbigem Schriftzug der Getränkemarke sowie das ...

14.10.2019 40 Menschen bei Mahnwache gegen rechte Gewalt

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle organisierten kamen am Wochenende in Meersburg rund 40 Menschen zu einer spontanen Mahnwache gegen Gewalt und für den Frieden zusammen. Immer wieder reihten sich auch Passanten ein.

In Meersburg haben sich spontan rund 40 Bürger getroffen, um auf dem Marktplatz ein Zeichen gegen rechte Gewalt und für den Frieden auf der Welt zu setzen. Auslöser ...

13.10.2019 Zu kommerziell? Viele Besucher beim Meersburger Mittelaltermarkt, aber im Gemeinderat umstritten

Das Markttreiben war wieder ein Publikumsrenner. Doch kritisiert der Gemeinderat den Kommerz und will ein neues Konzept. Die Zukunft der publikumsträchtigen Veranstaltung mit historischem Schauspiel vom "Mord auf dem See" ist deshalb ungewiss.

Trommelwirbel, Bratenduft und festlich bestickte Gewänder - das historische Markttreiben spricht alle Sinne an. Liebevoll dekorierte Stände entführen ...

13.10.2019 Die "Cavalieri di Santa Fina" beherrschen das Bild auf dem Meersburger Mittelaltermarkt

Meersburgs Partnerschaft mit San Gimignano lebt. Ein Besuch des Bürgermeisters am Wochenende bestärkte die Freundschaft.

Mindestens 90 Gäste aus San Gimignano - darunter auch Bürgermeister Andrea Marrucci und Altbürgermeister Marco Lisi - waren in den Tagen des Mittelaltermarktes zu Gast in Meersburg. Für die Partnerschaft besonders erfreulich: Jedes Jahr kommen Kinder und Jugendliche mit ...

11.10.2019 Gaukler, Musiker und Edelleute zu Gast in Meersburg

Am Freitag wurde der dreitägige Mittelaltermarkt auf dem Schlossplatz feierlich eröffnet. Besucher erwartet neben buntem Markttreiben auch ein vielseitiges Rahmenprogramm mit historischem Schauspiel und Vorführungen alter Handwerkskunst.

Die Altstadt wird zum Mittelaltermarkt, bei dem funkelndes Geschmeide, grob gewirkte Stoffe, edle Speisen und Bier angeboten werden. Marktschreier Chnutz ...

11.10.2019 Bunte Herbstwoche mit vielen Aktionen: Das planen die Organisatoren in Meersburg

Auftakt mit kleiner Premiere: "Pre Dinner" am Freitag, 18. Oktober im Vorfeld der MusiknachtWir haben für Sie die Programmhöhepunkte in einer Übersicht zusammengefasst

Zur Verlängerung der Saison bietet die Stadt ein vielseitiges Programm für Einheimische und Gäste. "Eine Woche lang folgt ein Veranstaltungshöhepunkt nach dem anderen", sagte Tourismuschefin Iris Müller, die das Programm für ...

10.10.2019 Wie viele Ferienwohnungen verträgt Meersburg?

Gleich mit vier Anträgen auf Umnutzung einer Wohnung in eine Ferienwohnung hatte sich der Ausschuss für Umwelt und Technik in Meersburg zu befassen. Grund für die Mitglieder, ein Zeichen zu setzen: Sie fordern eine klare Linie, die im Gemeinderat erarbeitet werden soll. Denn Meersburg hat bereits 460 Ferienwohnungen.

Vier Anträge zur Umnutzung von Wohnraum in Ferienwohnungen haben den ...

8.10.2019 Vorfreude auf drei Tage Mittelalterspektakel

Historisches Markttreiben von Freitag bis SonntagDas Programm im Überblick

Mittelalterliches Treiben herrscht am Wochenende in Meersburg. Dann findet zum 14. Mal der historische Mittelaltermarkt statt, informiert die Stadt in einer Pressemitteilung. Umzug startet am Freitag um 15 Uhr Die Veranstaltung mit Gauklern, Schaustellern, mittelalterlicher Musik, Mummenschanz und Völlerei erfreut ...

7.10.2019 Von Betroffenen zu Helferinnen: Sie engagieren sich im westlichen Bodenseekreis für Krebskranke und deren Familien

Frauenselbsthilfe nach Krebs bietet seit zwölf Jahren Programme anBetroffene stellen neue Angebote vorSie erzählen, warum sie sich für andere engagieren

Die Diagnose Krebs stellt das Leben von Erkrankten und deren Angehörigen oft von heute auf morgen auf den Kopf. Der Verein Frauenselbsthilfe nach Krebs Meersburg/Westlicher Bodenseekreis bringt sich hier seit zwölf Jahren unterstützend und ...

4.10.2019 Fragen zur Gestaltung der Außenanlagen am Droste-Hülshoff-Gymnasium: Laut Land gibt es keine ungenehmigten Abweichungen

Im Gemeinderat waren wiederholt Zweifel geäußert wordenMaßnahme soll bis Jahresende abgeschlossen sein

Die Außenanlagen des Droste-Hülshoff-Gymnasiums, für das das Land zuständig ist, würden nach dem Plan der Baugenehmigung gebaut. Das antwortet das zuständige Amt in Ravensburg von Vermögen und Bau Baden-Württemberg auf Nachfrage des SÜDKURIER. "Das ist auch exakt der Plan, der auf dem ...

2.10.2019 Kinder legen eine Bienenweide am Augustinum an

Auf einer 3000 Quadratmeter große Fläche will das Augustinum Meersburg das Wohl der bedrohten Insekten fördern und Kinder für Bienen und Schmetterlinge interessieren.

Über 20 Kindergartenkinder aus dem Waldkindergarten Uhldingen-Mühlhofen, dem Kinderheim Deisendorf und dem Kindergarten Daisendorf zogen Dienstag über Felder am Rebhang vor dem Meersburger Augustinum. Ausgerüstet mit weißen ...

30.9.2019 Gemeinderat stimmt dauerhafter Jugendsprechstunde der Schulsozialarbeiterin zu

Schulsozialarbeiterin Andrea Lebek wird in Meersburg weiterhin Ansprechpartnerin für Kinder und Jugendliche sein. Der Gemeinderat stimmte zu, das Angebot der Jugendsprechstunde um vier Wochenstunden aufzustocken und dauerhaft zu installieren.

Die Jugendsprechstunde, die die Stadt seit April 2018 anbietet, wird dauerhaft fortgeführt. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung ...

30.9.2019 Die Nachfrage nach günstigen kommunalen Wohnungen ist groß

Spitalleiter Peter Kemmer legte im Gemeinderat von Meersburg Daten zur Wohnraumsituation vor. Daraus ging hervor, dass die Nachfrage nach günstigem Wohnraum steigen wird. Wenig Nachfrage herrscht hingegen nach Sozialwohnungen. Deutlich werde, dass die Stadt mehr kommunalen Wohnraum schaffen müsse. Denn die Fluktuation der Mieter sei gering, es werden jedes Jahr nur wenige Wohnungen frei.

...

27.9.2019 Neue Computer ermöglichen Schülern mobiles Lernen

Der Förderverein hat am Droste-Hülshoff-Gymnasium neue Computer und Monitore übergeben. Das erübrigt den Schülern den Besuch im Computerraum. Denn die Geräte können einfach mitgenommen werden.

Computerprogramme planen und erstellen, die Platinen selber löten und so zum Beispiel mithilfe einer Lichtschranke die Geschwindigkeit eines Spielzeugautos ermitteln. Dies ist für die Schüler des ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus