Nachrichten aus Meersburg und Umgebung

21.4.2021 Plötzlich mehr als eine Million Euro auf der Rechnung: Deshalb kostet die Renovierung der Feuerwehrwache so viel mehr

Der bereits abgeschlossene Umbau des Feuerwehrhauses in Meersburg kommt mehrere Hunderttausend Euro teurer als geplant. Darüber ärgerte sich unter anderem Gemeinderatsmitglied Georg Dreher (CDU): "Das ist ein Schildbürgerstreich." Architekt und Planungsbüro bemühten sich der Sitzung um Erklärungen.

Die enorme Kostensteigerung von geschätzten 600 000 Euro auf rund 1,01 Millionen Euro für den ...

16.4.2021 Meersburger Gemeinderäte üben massiv Kritik an Zustand von Wald und Wegen

Waldarbeiten haben in Meersburg teils tiefe Spuren hinterlassen: Reifenspuren sind zu sehen, Reisig und Restholz liegen herum. Spitalverwalter Matthias Engler warb um Verständnis. Doch die Gemeinderäte forderten Verbesserungen.

Rein finanzwirtschaftlich gesehen ist der Meersburger Wald "Peanuts", doch emotional und als Naherholungsgebiet spielt er eine große Rolle. Das zeigten erneut auch ...

16.4.2021 Stadt stellt sich hinter Alten- und Pflegeheim Dr.-Zimmermann-Stift

Im Vermögenshaushalt des Alten- und Pflegeheims Dr.-Zimmermann-Stift klafft ein Loch. Doch die Aussichten für 2021 sind rosiger. Der Gemeinderat betonte außerdem seine Solidarität mit der Einrichtung.

Eine Finanzierungslücke von rund 460 000 Euro klafft im Vermögenshaushalt des Alten- und Pflegeheims Dr.-Zimmermann-Stift, dessen Betrieb die Hauptaufgabe des 1272 gegründeten Spitalfonds ...

15.4.2021 Was passiert aktuell bei der B-31-Planung für den Abschnitt zwischen Meersburg und Immenstaad?

Um den Streckenabschnitt der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad ist es ruhig geworden zumindest in der Öffentlichkeit. Was beschäftigt derzeit die Planer, was sind die nächsten Schritte und wie sieht der weitere Zeitplan aus?

Die B 31-neu soll zwischen Meersburg und Immenstaad auf der Vorzugsvariante B1 realisiert werden. Mit der Entscheidung für diese Variante hatte sich das ...

14.4.2021 Open Airs auf dem Meersburger Schlossplatz auf 2022 verschoben

Es gibt einen neuen Termin für das Open Air mit Max Giesinger auf dem Meersburger Schlossplatz. Der Ersatztermin für das Konzert mit Ben Zucker wird noch bekannt gegeben, wie der Veranstalter Allgäu Concerts mitteilt. Grund für die Verschiebung ist erneut die Corona-Pandemie.

Die Schlossplatz Meersburg Open Airs sind auf 2022 verschoben. Für den Auftritt von Max Giesinger ist es laut ...

9.4.2021 Öffnen, schließen, öffnen, schließen: Für Pfahlbaumuseum, Affenberg und Co. ist dies kein wünschenswertes Szenario

Der Bodenseekreis hat die Notbremse wieder zurückgenommen. Museen und Zoos hätten öffnen können. Die Betreiber von Pfahlbaumuseum, Affenberg und Schlössern halten sich aber zurück. Im SÜDKURIER-Gespräch erklären sie, weshalb.

Der Landkreis hat die Corona-Notbremse diese Woche gelockert. Weil die Inzidenzzahlen mehrere Tage in Folge unter der kritischen Marke lagen, dürfen Museen und Zoos ...

7.4.2021 Kaum jemand hatte sich am Karfreitag in Überlingen an die Maskenpflicht gehalten - wie sah es in anderen Seegemeinden über die Osterfeiertage aus?

Wetterbedingt herrschte über Ostern an den Promenaden weniger Betrieb. Wie kontrollierten die Gemeinden die Einhaltung der Regeln vor Ort? Gab es viele Verstöße? Wir haben nachgefragt.

Kaum jemand hatte sich am Karfreitag in Überlingen an die Maskenpflicht gehalten, die vom Landratsamt per Allgemeinverordnung am 30. März für bestimmte Bereiche verfügt worden war. Wie sah es nun über die ...

7.4.2021 Wie die Angst vor lärmempfindlichen Bürgern die Terrassenerweiterung der Meersburger Winzerstuben verhindert

Das Bauvorhaben des Winzervereins ist ganz knapp abgelehnt: Der zuständige Gemeinderatsausschuss diskutiert am eigentlichen Punkt vorbei und stimmt nach chaotischer Diskussion dann auch noch zweimal über die Lokalterrasse ab.

Nach zerfahrener Diskussion und wiederholter Abstimmung, die letztlich in einem Patt endete, lehnte der Ausschuss für Umwelt und Technik eine Erweiterung der Terrasse ...

1.4.2021 "Der Erfolg hat uns sehr erstaunt": Die Überlinger Macher des Brezeltaxis über den Überraschungserfolg ihres Start-Ups

Im April 2020 ging das Brezeltaxi mitten im Lockdown in Überlingen an den Start. Mittlerweile gibt es den Lieferdienst in elf deutschen Städten. Die Überlinger Pierre Schmitt und Nils Lehnebach sprechen über das Erfolgsgeheimnis ihres Start-Ups und erklären, warum sich das Geschäftsmodell auch nach der Corona-Krise bewähren könnte.

Anfangs hätten sie nur ein paar "Mitleidsbestellungen" von ...

31.3.2021 Die Promenaden im Bodenseekreis bleiben offen - weitgehend gelten aber Maskenpflicht und Alkoholverbot

Der Bodenseekreis hat am Mittwoch die Notbremse gezogen, geht in der Corona-Pandemie aber nicht so weit, dass er erneut die Uferpromenaden für Besucher sperren würde. Dafür gilt jetzt eine Maskenpflicht an extra ausgewiesenen Orten außerdem gibt es ein weitgehendes Alkoholverbot.

Das Wetter ist schön - und schön ist es am Bodensee sowieso. Das lockt nicht nur Einheimische an den See und ...

31.3.2021 Corona-Tests an fünf Tagen pro Woche: DRK, Apotheken und Stadtverwaltung arbeiten in Meersburg Hand in Hand

Kostenfreie Corona-Schnelltests werden seit 13. März im Ratskeller in Meersburg angeboten - und zwar an fünf Tagen in der Woche. Wie stemmt die kleine Gemeinde dieses Angebot? Ein Besuch vor Ort.

Andre Maier lächelt und zeigt mit seinem Arm auf den Eingang zum Ratskeller in Meersburg. "Wir haben hier ein Angebot geschaffen, dass die Bürger gerne wahrnehmen", sagt der Bereitschaftsleiter des ...

31.3.2021 Störer im Unterricht: Wenn Verstöße nicht mehr von Lehrern, sondern von der Kripo verfolgt werden müssen

Das Landeskriminalamt warnt vor sexistischen, rassistischen und verfassungsfeindlichen Inhalten, die mitten in den Unterricht platzen. Die Täter bedienen sich der Passwörter, die von Schülern leichtfertig herausgegeben wurden. An von uns befragten Schulen in Überlingen und Meersburg sind bislang keine gravierenden Verstöße bekannt geworden, besondere Aufmerksamkeit herrscht aber auch hier. Denn der ...

29.3.2021 Der Bodenseekreis bewirbt sich als Modellregion - so sollen Öffnungsschritte möglich werden

Die Menschen brauchen eine Perspektive: Da sind sich alle 23 Bürgermeister im Landkreis einig. Gemeinsam haben sie ein Konzept für eine Test- und Öffnungsstrategie erarbeitet und dieses am Sonntag beim Sozialministerium eingereicht. Ihr Ziel: Der Bodenseekreis soll Modellregion werden.

"Vor einigen Tagen haben wir bereits gemeinsam einen Brief an den Ministerpräsidenten geschickt. Wir ...

29.3.2021 Fahrräder, Stühle oder Mülleimer: Wie viel "Kleinkruscht" liegt im Überlinger See?

Immer wieder holen Taucher oder Teilnehmer von Putzaktionen wie der Uhldinger "Hafenputzete" Unrat aus dem Überlinger See. Doch wer trägt eigentlich die Verantwortung für die Sauberkeit der Ufergewässer? Und was hat das mit der Ausbreitung der Quagga-Muschel zu tun?

Unterschiedlichste Gegenstände hat er mit seinen Tauchkollegen in den vergangenen Jahren immer wieder im Bodensee an der ...

28.3.2021 Ein Ostermenü aus der Region: Zum Dessert wird ein Schokoladentörtchen serviert

Sternekoch Manfred Lang aus Meersburg setzt beim SÜDKURIER-Ostermenü mit einem Schokoladentörtchen den süßen Schlusspunkt. Er gibt Tipps, wie das Dessert besonders gut gelingt. Die Früchte können variiert werden.

Beim süßen Abschluss des SÜDKURIER-Ostermenüs darf eines keinesfalls fehlen: Schokolade! Nach der Fastenzeit darf wieder geschlemmt werden. Und das vor allem zum Dessert. Genau das ...

28.3.2021 Ein Ostermenü aus der Region: Zum Hauptgang gibt es Linzgauer Lamm

Spitzenkoch Andreas Liebich verrät Tipps und Tricks. Er findet: In der Schlichtheit liegt die Raffinesse. Als saisonale Beilage zum Linzgauer Lamm reicht er Bärlauch-Gnocchi.

Andreas Liebich steht in seiner Küche und beugt sich über den Teller. Er zupft Gänseblümchen, die direkt aus dem Kräutergarten des Romantik Hotels Johanniter Kreuz im Überlinger Ortsteil Andelshofen kommen. Dann werden ...

26.3.2021 Alles auf einen Blick: Diese Gottesdienste gibt es Ostern 2021 in Überlingen, Owingen, Salem und Meersburg

Wann finden in Überlingen und der Region die Gottesdienste in der Karwoche statt? Welche Gemeinden bieten auch digitale Messen an? Und welche Rolle spielen dabei die Inzidenzzahlen?

Präsenzgottesdienste, digitale Ostermesse oder gar der Ausfall der Andachten: Nach dem Bund-Länder-Treffen herrschte Verwirrung darüber, wie Ostergottesdienste in diesem Jahr gefeiert werden können. Doch nun ...

26.3.2021 Droste-Hülshoff-Gymnasium springt in die Bresche für das Land und verteilt Schülern Corona-Tests im Alleingang

Wöchentliche Corona-Schnelltests für die Schüler im Präsenzbetrieb als nationale Teststrategie bis Anfang April wurden von Bund und Ländern bereits am 3. März beschlossen. Doch in den Schulen sind bisher weder Planungen noch Tests oder Gelder angekommen. Einige Schulen teilen die Selbsttests daher im Alleingang an die Schüler aus. Eine der Einrichtungen ist das Droste-Hülshoff-Gymnasium in ...

26.3.2021 Drei Spitzenköche aus der Region zaubern ein Ostermenü

Das SÜDKURIER-Ostermenü bietet Vorspeise, Hauptgang und Dessert zum Nachkochen. Köche aus Uhldingen-Mühlhofen, Überlingen und Meersburg verraten ihre Kniffe. Regionale Zutaten stehen dabei im Vordergrund.

Osterzeit ist Genießerzeit! Nach der Fastenzeit darf wieder in vollen Zügen genossen werden. Also bietet sich ein Stelldichein in der eigenen Küche geradezu an. Wenn dann noch Besuch aus ...

24.3.2021 Unbekannte Täter stehlen mehrere Außenbordmotoren - die Polizei sucht Zeugen

Im Bodenseekreis sind seit Mitte März mehrere Außenbordmotoren gestohlen worden. Die Polizei berichtet von Diebstählen in Fischbach und Meersburg.

Die Auswertungen von Videoaufzeichnungen hat nach Angaben der Polizei ergeben, dass sich der erste Vorfall am 13. März um etwa 23 Uhr in Fischbach ereignet hat. Im Zeitraum vom 13. bis zum 21. März kam es zu weiteren Diebstählen in Meersburg. Hier ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus