Nachrichten aus Meersburg und Umgebung

23.10.2020 TuS verleiht rare Auszeichnungen: Harry Ropertz und Bertold Wurster sind jetzt Ehrenmitglieder

Nur fünf von 1000 Mitgliedern des Turn- und Sportvereins Meersburg wurden bisher zu Ehrenmitgliedern ernannt. Harry Ropertz und Bertold Wurster wurde diese Auszeichnung zuteil. Die Laudatoren erinnerten an die zahlreichen Verdienste der beiden über die Jahrzehnte.

Rund 1000 Mitglieder hat der Turn- und Sportverein Meersburg, der größte Verein des 6000-Einwohner Städtchens - aber nur fünf ...

22.10.2020 Rat billigt Plan für Zimmerei-Neubau am Rand des Meersburger Gewerbegebiets "Toren"

Holzbau Schmäh will umziehen und erweiternStadtplaner: "Ein ganz spannendes Projekt"Gebäude sollen fast CO2-neutral entstehen

Die alteingesessene Firma Holzbau Schmäh will ihre Zimmerei aus Platzgründen von der Schützenstraße auf ein derzeit noch städtisches Grundstück am Rand des Gewerbegebiets "Toren" verlegen. Der Gemeinderat genehmigte nun einstimmig die Aufstellung des vorhabenbezogenen ...

22.10.2020 Zu große Abweichungen zur Bauvoranfrage: Ausschuss erteilt Bauantrag für neues Ärztehaus eine Absage

Der Bauantrag zum geplanten Ärztehaus in der Dr.-Zimmermann-Straße hinter dem Discounter wurde in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik einstimmig und ohne große Diskussion abgelehnt. Grund dafür waren die eklatanten Abweichungen zu den Bauvoranfragen. Insbesondere dass die geplanten Wohnungen bereits im Internet angeboten werden, als Penthousewohnungen mit Seesicht, erzürnte ...

21.10.2020 Braucht Meersburg ein aktuelles Tourismusgutachten? Der Gemeinderat debattiert heftig darüber

Heftige Debatte um Notwendigkeit und KostenGemeinderat verschiebt Entscheidung über VergabeKonzept für Tourismusförderung nötig

Braucht Meersburg ein aktuelles Tourismusgutachten? Die Stadtverwaltung sagt ja, das sei Vorgabe des Regierungspräsidiums (RP), um auch künftig Tourismusfördergelder zu bekommen. Deshalb lud sie drei Agenturen in den Gemeinderat ein, die ihre Angebote vorstellten, ...

20.10.2020 Anwohner aus Meersburg fordern einen besseren Lärmschutz, wenn die Trasse der B 31-neu künftig vierspurig an ihren Häusern vorbeiführt

Die B31 soll von zwei auf künftig vier Fahrspuren wachsen. Dem Verwaltungsbeirat einer Wohnanlage in Meersburg ist es wichtig, dass der Schutz der Anwohner bei der Planung der B31-neu nicht vergessen wird: "Nur weil die Trasse auch jetzt schon vor unserer Haustür verläuft, darf hier nicht das Prinzip gelten, die kennen das ja schon."

Hans Büchner, Matthias Hofmann und Rainer Schlipf stehen ...

19.10.2020 Meersburger Stadtverwaltung sagt Herbst- und Weihnachtsmarkt ab

Aufgrund des Anstiegs der Infektionszahlen und der sich verschärfenden Rahmenbedingungen durch die Corona-Verordnung des Landes verabschiedet sich die Stadtverwaltung für dieses Jahr von weiteren Veranstaltungen in Meersburg, die auf ein größeres Publikum ausgelegt sind.

Nachdem am Wochenende unter Corona-Auflagen noch der Kunsthandwerkermarkt stattfinden konnte, hat sich die Stadt Meersburg ...

18.10.2020 Stöbern nur unter Corona-Bedingungen: Aussteller freuen sich dennoch über Kunsthandwerkermarkt

Auf dem Schlossplatz fand am Wochenende der Kunsthandwerkermarkt statt - coronabedingt mit weniger Ständen. Durch einen Ordnungsdienst wurde die Besucherzahl auf dem Platz konstant bei 300 gehalten. Es galt überall Maskenpflicht und an jedem Stand gab es Desinfektionsmittel.

Klick, klick - und wieder zwei Besucher mehr auf dem Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlossplatz. Petra Huemer vom ...

16.10.2020 Staatsweingut Meersburg bringt letzte Fuhre des Jahrgangs 2020 ein

Der Weingutsdirektor Jürgen Dietrich blickt auf eine herausfordernde Zeit mit den Corona-Verordnungen zurück. Die Erntemenge im Staatsweingut Meersburg beträgt dieses Jahr 70 Prozent des Normalertrags.

Wie in alten Zeiten, aber allesamt maskiert, brachten die Wimmler des Staatsweingutes Meersburg in einem kleinen Umzug mit geschmückten Wagen die letzten Trauben des Jahrganges 2020 zum ...

16.10.2020 57-Jährige kommt mit Auto von Fahrbahn ab

Nur leicht verletzt wurde eine 57-jährige Frau, die am Donnerstagmorgen in der Daisendorfer Straße wegen gesundheitlicher Probleme einen Unfall verursachte.

Eine 57-Jährige ist am Donnerstagmorgen in der Daisendorfer Straße mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Fassade eines Gebäudes geprallt, berichtet die Polizei.Grund für den Unfall waren gesundheitliche Probleme der ...

16.10.2020 Bilder von der Kommunion und Konfirmation in Überlingen und Meersburg

Im Corona-Jahr ist alles anders. Auch die Kommunion- und Konfirmationfeiern wurden vielerorts in den Sommer, Herbst oder auf noch spätere Zeitpunkte verschoben, es gibt kleinere Gruppen und mehr Termine. Hier sammeln wir die Bilder von den kirchlichen Feiern in der Region. Der SÜDKURIER gratuliert allen Kindern und Jugendlichen zu ihrem großen Tag!

16.10.2020 Rat gibt erneut grünes Licht für Kelterei des Winzervereins in der Mesmerstraße

Winzerverein aktualisiert Planung und GutachtenFazit: Keine Lärm- und GeruchsbelästigungAnwohner vom Hechtweg hatten Einwände

Von der geplanten Kelterei des Winzervereins in der Mesmerstraße sind keinerlei unzumutbare Lärm- und Geruchsbelästigungen für die Anwohner zu erwarten. Alle relevanten Pegel und Werte würden eingehalten und unterschritten. Zu diesem Schluss kommen ein aktualisiertes ...

16.10.2020 Stadt Meersburg startet Seniorenhilfe - das sind die nächsten Schritte

Karin Hölle und Steffi Möglich von der Stadtverwaltung wollen, mit der Unterstützung von Ehrenamtlichen, eine Nachbarschaftshilfe für Senioren auf die Beine stellen und koordinieren. Der Gemeinderat billigte das Vorhaben einstimmig.

Schon seit längerem trugen sich Hölle und Möglich mit diesem Gedanken. Denn zum einen erreichten sie vermehrt Bitten von Senioren oder deren Angehörigen nach ...

16.10.2020 Drei Tote und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall - B 31 stundenlang voll gesperrt

Ein Auto und ein Lastwagen wurden am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 31 in einen schweren Unfall verwickelt. Dabei verloren drei Menschen ihr Leben, drei wurden verletzt - davon zwei schwer. Die B 31 war über Stunden voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Zwischen Meersburg und Uhldingen-Mühlhofen kam es am Freitagmorgen um kurz vor 9 Uhr auf der Bundesstraße 31 zu einem tödlichen ...

15.10.2020 Herbstwoche: Im Oktober ist in Meersburg was los

Corona-konforme Herbstwochen mit viel ProgrammHandel, Handwerk und Gastronomie präsentieren sich

Ein vielfältiges Programm soll im Herbst für eine Saisonverlängerung sorgen und zahlreiche Besucher nach Meersburg locken. Trotz Corona-Beschränkungen sollen neben neuen Veranstaltungen auch die beliebten Märkte stattfinden. Innerhalb von nur vier Wochen stellte Tourismus-Leiterin Iris Müller ...

14.10.2020 Weiße Flecken sollen verschwinden: Breitbandausbau im Gemeindeverwaltungsverband Meersburg geht weiter

Der Breitbandausbau im Gemeindeverwaltungsverband Meersburg (GVV) wird, auch nach dem jetzt fertiggestellten zweiten Bauabschnitt, fortgesetzt. Der dritte Abschnitt, für den die Bauarbeiten 2021 beginnen sollen, umfasst die Erschließung von Schulen, so der Lichtenberg-Schule in Oberuhldingen und des Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Meersburg, die Erschließung von bisher noch nicht ausreichend versorgten ...

13.10.2020 Pendler erneut aufgepasst: Am Donnerstag fährt weder Bus noch Fähre

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Konstanz streiken am Donnerstag, 15. Oktober, erneut. Bereits vor zwei Wochen stand in Konstanz jeder Bus still, auch die Fähre nach Meersburg fuhr nicht. Lesen Sie hier, was sie als Pendler jetzt wissen müssen, und warum Verdi trotz der Corona-Pandemie weiterhin streiken will.

Pendler müssen sich für Donnerstag erneut etwas einfallen lassen, denn die ...

13.10.2020 Stromausfall in Meersburg, Hagnau, Stetten und Kippenhausen

Rund um Meersburg ist es am Dienstag um 10.22 Uhr zu Stromausfällen im 20-000-Volt-Mittelspannungsnetz der Netze BW gekommen.

Zunächst hatte ein Defekt in einer Ortsnetzstation in Kippenhausen die Versorgung in dem Ortsteil von Immenstaad sowie weitestgehend in Hagnau und Stetten unterbrochen, teilt die Netze BW mit. Als Folge erkannte die Zentrale Leitstelle auch einen sogenannten ...

13.10.2020 Dr.-Zimmermann-Stift braucht einen Kredit in Höhe von 250 000 Euro

Das Alten- und Pflegeheim Dr.-Zimmermann-Stift muss 2020, zusätzlich zum Betriebszuschuss vom Spitalfonds in Höhe von 250 000 Euro, ein Darlehen in gleicher Höhe vom Kapitalmarkt aufnehmen. Die Kreditaufnahme war eine Vorgabe der Kommunalaufsicht, die ansonsten den Etat 2020 des Stifts nicht genehmigt hätte.

Der Stiftungsrat, der mit dem Gemeinderat identisch ist, bewilligte einstimmig den ...

12.10.2020 Unbekannter steckt Halskette in Meersburger Schmuckladen ein und flüchtet

Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 15 Uhr aus einem Schmuckgeschäft an der Steigstraße in Meersburg eine Halskette gestohlen, berichtet die Polizei.

Die Ladenbesitzerin, die den Diebstahl schnell bemerkte und den Täter im Laden noch darauf ansprach, ließ der Mann aber einfach stehen und rannte in Richtung Unterstadt davon.Er wird als etwa 40 Jahre alt, schlank, mit kurzen Haaren ...

12.10.2020 Ein Leben lang ein Freigeist: "Becher"-Wirt und Gemeinderat Michael Benz verstarb im Alter von 76 Jahren

Seit 1884 betreibt die Familie das Gasthaus "Zum Becher" in Meersburg, schon in seiner Kindheit war Michael Benz klar: "Ich werde mal Becher-Wirt." Das wurde er auch, 1971, in dem Jahr, in dem er auch Christel Bader heiratete. 39 Jahre lang gehörte Michael Benz außerdem dem Gemeinderat von Meersburg an. Am 1. Oktober verstarb er überraschend im Alter von 76 Jahren.

Wenn jemand geeignet ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus