Nachrichten aus Meersburg und Umgebung

28.5.2020 Noch Fragen offen: Gemeinderat verschiebt Arbeitsvergaben für neuen Kindergarten

Der Gemeinderat von Meersburg sollte in seiner jüngsten Sitzung die ersten Arbeiten für den neuen Kindergarten vergeben. Der Tagesordnungspunkt wurde jedoch schließlich vertagt: Für die Räte waren noch mehrere Fragen zu Mehrkosten und zusätzlichen Maßnahmen offen, die nicht zu klären waren, da der Architekt nicht an der Sitzung teilnehmen konnte.

Der Sommertalkindergarten ist heute schon zu ...

28.5.2020 Baden erlaubt - oder doch verboten?

Während in anderen Bundesländern die Freibäder unter Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben sie in Baden-Württemberg erst einmal zu viele Kommunen beziehen das auch auf die Strandbäder entlang des Bodensees. Uferabschnitte, die nicht offiziell als Strandbad gelten, bleiben jedoch geöffnet. Hoffnung auf erste Lockerungen gibt es ebenfalls.

Während Länder wie Rheinland-Pfalz und ...

27.5.2020 Stadt Meersburg bekommt eigenes Ökokonto

Der Gemeinderat beauftragte das Planungsbüro Hornstein mit der Aufstellung des Ökokontos.

Die Stadt beauftragt das Überlinger Planungsbüro Helmut Hornstein ab diesem Jahr mit der Führung eines Ökokontos. Das beschloss der Gemeinderat einstimmig. Die Bauverwaltung hatte vorgeschlagen, die Einführung des Ökokontos auf 2021 zu verschieben, da man derzeit noch nicht wisse, welche finanziellen ...

27.5.2020 Ab Freitag verkehrt die Fähre zwischen Konstanz und Meersburg wieder öfter

Wie die Stadtwerke Konstanz mitteilen, verdichtet die Autofähre zwischen Konstanz und Meersburg ab Freitag ihren Fahrplan weiter, da das Fahrgastaufkommen wieder ansteigt.

Stadtwerke-Sprecher Christopher Pape erklärt in einer Pressemitteilung, dass die die Schiffe montags bis freitags zwischen 6 und 20 Uhr wieder nach regulärem Fahrplan fahren, ebenso an Wochenenden und an Feiertagen ...

26.5.2020 Nein zu neuen Ferienwohnungen: Ausschuss lehnt erneut mehrere Anträge ab

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hatte über vier Anträge bezüglich Ferienwohnungen an verschiedenen Meersburger Adresse abzustimmen. Mit großer Mehrheit entsprach das Gremium den Anträgen auf Nutzungsänderung nicht.

Der Ausschuss für Umwelt und Technik besteht auf seiner Haltung, keine neuen Ferienwohnungen zu genehmigen, bevor er zu diesem Thema keine grundsätzliche Regelung getroffen ...

26.5.2020 Spital macht wegen Corona Verlust

Mehrkosten durch Pandemie im Haushalt spürbarBisher kein Covid-19-Fall im Dr.-Zimmermann-Stift

Die Corona-Krise schlägt sich auch im Haushalt des Spitalfonds nieder, der für 2020 einen voraussichtlichen Verlust von 59 200 Euro aufweist. Wegen der Mehrkosten, die die Pandemie verursacht, erhöht man den Zuschuss an den Eigenbetrieb Dr.-Zimmermann-Stift, der in den Vorjahren bei 120 000 Euro ...

24.5.2020 Europäischer Preis für Wildbienen-Projekt vom Bodensee

Das Wildbienen-Projekt "Pro Planet Apfelprojekt" der Obstbauern und Imker vom Bodensee hat eine europäische Jury beeindruckt. Es wurde als eines von drei Projekten mit dem "European Bee Award" ausgezeichnet.

Am Tag der Biene am 20. Mai wurde der Gewinn des "European Bee Awards" im kleinen Kreis der Vertreter des "Pro Planet Apfelprojekts" mit gebührendem Corona-Abstand am Lehrbienenstand in ...

24.5.2020 Lösen Warteschlangen am Wertstoffhof in Meersburg Verkehrsprobleme aus?

Stadtrat Peter Köstlinger sieht die Verkehrssicherheit vor allem bei Gegenverkehr gefährdet.

Stadtrat Peter Köstlinger (CDU) beunruhigen "die langen Schlangen", die sich derzeit vor dem Wertstoffhof bildeten und die Verkehrssicherheit gefährdeten. Das äußerte Köstlinger in der jüngsten Ratssitzung unter "Verschiedenes". Besonders schlimm sei es "auf Höhe Wertstoffhof, wenn Gegenverkehr ...

22.5.2020 Baitenhausen: Gullyabdeckungen herausgehoben

Ein Unbekannter hat auf der Kreisstraße im Bereich des Friedhofes Baitenhausen am Straßenrand mehrere Gullydeckel entfernt.

Einen Straßenpfosten warf der Täter in einen der offenstehenden Schächte, teilt die Polizei mit. Ein Zeuge bemerkte die geöffneten Gullys am frühen Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr und verständigte die Polizei. Diese verschloss die Löcher wieder, heißt es weiter. Die ...

21.5.2020 Ein fast heimlicher Blick durchs private Gartentor: Aktion Tulpenzwiebeln mit der Landesgartenschau

Mehr als 400 Leserinnen und Leser aus dem ganzen SÜDKURIER-Verbreitungsgebiet beteiligten sich an einer Verlosungsaktion für Tulpenzwiebeln, die auf dem Landesgartenschaugelände in Überlingen angefallen sind. Es gab jeweils 50 Zwiebeln zu gewinnen, und zahlreiche Teilnehmer gewährten dabei einen Einblick in ihren heimischen Garten, indem sie uns Fotos schickten. Werfen Sie mit uns eine Blick durchs ...

20.5.2020 Junge Künster aus Deutschland und Österreich bei Jubiläumsausstellung im Meersburger "Roten Haus"

Seit zehn Jahren gibt es den Förderpreis des Bodenseekreises. Aus diesem Anlass zeigt dessen Galerie in Meersburg eine Wettbewerbsausstellung, in der 32 Kunstschaffende rund 80 Werke präsentieren.

Obwohl im Wettbewerb kein Thema vorgegeben worden sei, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung, zeige sich in den etwa 80 Werken ein Schwerpunkt, der nachdenklich mache. Die überwiegende ...

20.5.2020 Stadt verzichtet auf Erschließungskosten - das macht Bauland familienfreundlich

Der Gemeinderat stimmt einer Beitragsfreiheit für Allmend-Bauplätze zu. Ein Stadtrat stimmt dagegen, denn die Gemeinde verkaufe damit ihre Grundstücke unter Wert.

Ein Bauplatz für rund 10 000 Euro in Meersburg? Das gab es im familienfreundlichen Baugebiet Allmendweg-Erweiterung - abzüglich Kinderbonus und Erschließungskosten, die die Stadt trägt. Diesen Preis hob Stadtrat Georg Dreher (CDU) ...

18.5.2020 Doppelt Grund zur Freude: Winzerverein füllt zum ersten Mal Riesling ab und nach 15 Jahren erstmals wieder Eiswein

Der Winzerverein Meersburg feierte man jetzt eine Premiere: Erstmals wurden 1200 Liter Riesling abgefüllt. Vor drei Jahren wurden die Reben im Gewann Sängerhalde erstmals angebaut, jetzt wurde der erste Riesling in 1700 Flaschen abgefüllt. Auch über eine zweite Rarität freute sich Kellermeister Valentin Wagner: Zum ersten Mal seit 15 Jahren konnte der Winzerverein wieder Eiswein abfüllen. Geerntet ...

18.5.2020 Schon 180 Menschen zeigen Herz: Kunstaktion "Herz spricht" von Christiane Allweier aus Nußdorf stößt auf große Resonanz

Christiane Allweier aus Nußdorf wollte zu Beginn der Corona-Krise Mut und Hoffnung machen und verteilte 100 Leinwände: Sie sollten mit einem Herz bemalt werden. Die Aktion stieß auf eine riesige Resonanz, schon 180 Menschen machten mit, von Hamburg bis Ankara. Jetzt sind die Werke im Internet zu sehen, die Aktion läuft jedoch weiter.

Alles begann mit einer leeren Leinwand. Um den Menschen zu ...

17.5.2020 Campen nur mit mitgebrachter Toilette: Wie sich die Platzbetreiber unterhalb der Klosterkirche Birnau vorbereiten

Erste Lockerungen nach dem Lockdown: Urlaub mit Toilette an Bord ist am Montag auf den Campingplätzen wieder erlaubt. Die Platzbetreiber freuen sich auf altbekannte Gäste, sie müssen aber auch mit finanziellem Verlust klar kommen.

Wie viele andere Gastgeber in der Region steht auch das Platzwartwartpaar Heike und Werner Stuber vom Uhldinger Campingplatz "Birnau-Maurach" in den Startlöchern, ...

15.5.2020 Schlossplatz Open Air: Konzert mit Max Giesinger verschoben

Für das Open-Air-Konzert mit Sänger Max Giesinger auf dem Meersburger Schlossplatz gibt es einen Nachholtermin.

Der Konzertveranstalter Allgäu Concerts hat seine Ankündigung von Ende April wahr gemacht: Das Meersburg Schlossplatz Open Air mit Sänger Max Giesinger konnte vom 30. Mai dieses Jahres auf den 21. Mai 2021 verschoben werden. Der Nachholtermin ist nach Angaben von Allgäu Concerts ...

15.5.2020 Umarmen verboten: Strikte Regeln für Besuche im Altenheim

Die Pflegeheime und Seniorenresidenzen dürfen am kommenden Montag wieder für Besucher öffnen, doch es gelten strenge Regeln. Aber, nicht überall sind die Regeln gleich. Wir haben bei Pflegeheimen und Seniorenresidenzen in der Region nachgefragt, wie es den Bewohnern in den letzten Wochen der Trennung von ihren Liebsten erging und worauf sich Besucher einstellen müssen.

Rund zwei Monate waren ...

15.5.2020 Meersburger Ratskeller kostete rund 700 000 Euro

Die Sanierung des Ratskellers in Meersburg war aufwändiger als gedacht, wie jetzt dem Gemeinderat dargelegt wurde.

Die zu Fastnacht 2019 abgeschlossene Sanierung des Ratskellers belief sich nach der Kostenfeststellung, die nun dem Gemeinderat vorgelegt wurde, auf 699 630 Euro. Als der Rat im Mai 2018 die Arbeiten für die Hauptgewerke vergeben hatte, hatte der Kostenanschlag 548 000 Euro ...

15.5.2020 Meersburger fühlen sich ausgenutzt: Verwaltungsverband sorgt wieder für heftige Debatte

Das Thema Gemeindeverwaltungsverband (GVV) sorgt im Gemeinderat seit Jahren für Sprengstoff. Regelmäßig entzündet er sich vor allem daran, dass Gemeinderäte finden, Meersburg werde, insbesondere zugunsten der kleineren Gemeinden Stetten, Hagnau und Daisendorf, unverhältnismäßig hoch belastet.

Diese Kritik wurde auch in der jüngsten Sitzung laut, bei der es um eine Satzungsänderung ging sowie ...

13.5.2020 Wegen Corona: Stadt Meersburg sagt Winzerfest und Bodensee-Weinfest ab

Die Stadt sagt für dieses Jahr sowohl das Winzerfest in der Unterstadt als auch das Bodensee-Weinfest ab. Das beschloss der Gemeinderat bei einer Enthaltung (Martin Brugger, CDU). Das Winzerfest, das Meersburger Vereine veranstalten, hätte am 4. und 5. Juli stattfinden sollen, das Bodensee-Weinfest traditionell am zweiten Septemberwochenende.

Allein schon aufgrund der hohen Besucherzahlen ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus