Nachrichten aus Markdorf und Umgebung

15.2.2019 Einbruch, Raub und Bedrohung in Markdorf: Zeugen und Indizien bestätigen den Vorwurf

Am dritten Prozesstag gegen sechs Angeklagte, die sich wegen schweren Raubs und gewerbsmäßiger Bandenhehlerei vor dem Landgericht Konstanz zu verantworten hatten, wurden ausschließlich Zeugen gehört und Berichte verlesen. Vier der Beschuldigten waren am 23. Mai 2018 in ein Markdorfer Wohnhaus eingebrochen, hatten dort ein Paar und den Sohn mit Waffen bedroht, Uhren und Geld im Wert von rund 45 000 ...

15.2.2019 Seit 25 Jahren ist er die Markdorfer "Lottofee"

Der Bahnhofkiosk-Inhaber Rolf Breu von Totto-Lotto-Regionaldirektion wurde gewürdigt. Aktuell ist er aber in Sorge um seine Parkplätze.

Ein Vierteljahrhundert: Gewiss keine alltägliche Zeitspanne. Das meint auch Frank Eisele. "Eine solch lange Zeit eine Verkaufsstelle zu leiten, ist schon etwas Besonderes", sagt der Geschäftsführer der Totto-Lotto-Regionaldirektion Süd, als er Rolf Breu, dem ...

15.2.2019 Längere Parkdauer, mehr Kunden? Blaue Zone sorgt bei Markdorfer Einzelhändlern für Diskussionen

Die Parkplatz-Regelung mithilfe der Blauen Zone in Markdorf löst nicht alle Probleme. Bei den Einzelhändlern besteht der Wunsch nach einer Erweiterung der Parkdauer auf drei Stunden wie eine Umfrage des SÜDKURIER ergibt.

Die Blaue Zone in der Innenstadt sorgt immer wieder für Diskussionen. Kostenfreies Parken für zwei Stunden ist vielen Einzelhändlern zu kurz. Dies sei eine von vielen ...

15.2.2019 "I mein' halt" in Markdorf wird in diesem Jahr ganz kommunal

Der Moderator von "I mein' halt", Ernst Arnegger, lädt in diesem Jahr die Oberbürgermeister der Nachbarstädte ein. Uli Burchardt aus Konstanz und Andreas Brand aus Friedrichshafen haben bereits zugesagt. Zum Jahresauftakt am 11. April sind allerdings erst einmal die Gemeinderatskandidaten in Markdorf in der Runde zu Gast.

"Im mein' halt" steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der ...

14.2.2019 Alles bereit für die Rückkehr der Markdorfer Störche

Mitglieder des örtlichen BUND haben das große Storchennest auf dem Bischofsschloss wieder hergerichtet.

Markdorf - Der BUND Markdorf hat das Storchennest auf dem Bischofsschloss vom Dreck befreit, wie Franz Beer vom BUND mitteilt. "Wir haben verfallendes erdiges Material, altes Gras und kleine Gehölze herausgenommen", so Beer. Den Einsatz in luftiger Höhe übernimmt seit vielen Jahren ...

14.2.2019 Entdeckt: Netter Mann, 28 Jahre alt

Der Gründer der Facebook-Seite "Spotted: Markdorf" will Menschen helfen. Anonymität ist seiner Meinung nach die Voraussetzung für das Gelingen der Seite. Themen und Beiträge bei "Spotted: Markforf" reichen von Bekanntschaften bis zu Tiervermittlungen.

"Hallo! Gibt es in der Umgebung eine Igelstation? Ich habe einen Igel in meinem Garten gefunden und er ist echt ziemlich zutraulich. Auch wenn ...

14.2.2019 Thomas Eisele kennt immer die Herkunft seines Fleisches

Blick auf den Marktstand: Metzgermeister Thomas Eisele aus Ostrach, der sein Fleisch auch auf dem Markdorfer Markt anbietet, empfiehlt Rumpsteaks aus heimischer Haltung.

Fleischessen sei für ihn Vertrauenssache. Der Kunde - gleich ob an seinem Stand auf dem Markdorfer Markt oder in Thomas Eiseles Metzgerei daheim in Ostrach - der Kunde müsse sich auf die Qualität verlassen können. "So wie ...

14.2.2019 Grüne sehen sich bei den Wahlen im Aufwind

Verkehr und Umwelt sind Leitthemen der Kandidaten der Grünen für die Kreistagswahl am 26. Mai. Zehn Bewerber wurden am Mittwochabend als Kandidaten für die Liste nominiert. Der Landtags- und Kreistagsabgeordnete Martin Hahn hofft, dass die Grünen im Kreistag zweitstärkste Fraktion werden.

Grün sei im Aufwind, erklärte Helmut Faden. Der Kreistagsabgeordneten und Koordinator der ...

13.2.2019 Diese Rolle spielt der Valentinstag im Markdorfer Einzelhandel

Für viele ist der Blumenstrauß oder die Kleinigkeit für die Liebste oder den Liebsten am Valentinstag zur Tradition geworden. Auch der Einzelhandel, wie beispielsweise Blumengeschäfte oder Juweliere, sind auf die steigende Nachfrage an diesem Tag eingestellt.

"Wir haben am Valentinstag natürlich rote Rosen, den Klassiker schlechthin, im Angebot, aber auch andere Schnittblumen in Hülle und ...

13.2.2019 Valentinstag: So halten Markdorfer Paare ihre Liebe jung

Drei Paare aus Markdorf und dem Deggenhausertal verraten ihr Beziehungsrezept. Nicht nur der Valentinstag, auch die anderen 364 Tage im Jahr sind entscheidend.

Es ist wieder Valentinstag - doch die Liebe bewahrheitet sich nicht allein am Valentinstag. Vielmehr, hat der SÜDKURIER in Gesprächen mit drei Paaren erfahren, spielen die anderen 364 Tage im Jahr die entscheidende Rolle für die ...

12.2.2019 Markdorf, Bermatingen und Oberteuringen sind startbereit für einen Zweckverband Breitband

Der Zweckverband soll Mitte des Jahres gegründet werden Einige Städte und Gemeinden haben noch Klärugnsbedarf

Wenn es nach der Stadtverwaltung Markdorf ginge, könnte die geplante Verwirklichung eines Zweckverbandes Breitband Bodenseekreis umgehend in Angriff genommen werden. "Wir sind dabei, Markdorf steht für die Gründung bereit. Finanzmittel sind im städtischen Haushalt berücksichtigt", ...

12.2.2019 Lebensqualität im Alter erhalten - so hilft Beate Etzold Senioren im Alltag

Auf einen Kaffee mit... der Markdorferin Beate Etzold, die über ihren Einsatz für Senioren spricht, Kritik an der Pflegesituation übt und sich für einen Austausch zwischen den Generationen stark macht.

Frau Etzold, Ihnen liegen besonders die Senioren am Herzen. Woher kommt das? Ich bin in einem Mehrgenerationenhaus auf einem Bauernhof in Hagnau aufgewachsen. Da war es selbstverständlich, ...

12.2.2019 Samstagsmarkt vor dem Aus? Händler verzweifelt gesucht

Das Angebot in der Marktstraße in Markdorf am Samstag ist überschaubar. Es fehlen ein Metzger sowie Obst- und Gemüsehändler. Diese müssen gefunden werden, sonst ist das Fortbestehen des Marktes in Gefahr.

Der Samstagsmarkt entpuppt sich als kleines Sorgenkind der Stadt. Die Idee sei gut, die Nachfrage der Kunden vorhanden - ist Lucie Fieber, Geschäftsführerin Markdorf Marketing, überzeugt. ...

11.2.2019 Kindergartenplätze künftig für alle? Initiative der SPD kommt in Markdorf gut an

Die SPD startet eine Initiative für den Wegfall der Kita-Gebühren. Auch in Markdorf kommen einige Unterschriften zusammen. Eltern begrüßen den Antrag und hoffen, dass er durchgestzt wird. Jährlich stellt die Stadt bereits rund 6,7 Millionen Euro im Jahr für die frühkindliche Erziehung zur Verfügung.

Um Alleinerziehende und Familien mit geringem Einkommen zu entlasten, hat die SPD landesweit ...

11.2.2019 Kinder und Jugendliche lernen Probleme mit dem Kopf lösen

Der Schachklub Markdorf richtete einen Wettkampf in der Jakob-Gretser-Grundschule aus, an dem 40 junge Spieler teilnahmen. Nach Auskunft von Dieter Knödler, Vorsitzender des Markdorfer Schachclubs, können sich die Ergebnisse der eigenen Jugend sehen lassen.

Der Schachklub Markdorf hat die "Oberschwäbische Schachjugend" am Samstag zu einem Turnier eingeladen. 40 Spieler zwischen sechs und 17 ...

10.2.2019 Bürgerentscheid motiviert FDP Markdorf für die Kommunalwahl

Nominierung für Kreistag und Gemeinderäte Partei will in Markdorfer Gremium zurück

Die FDP im Wahlbezirk II des Bodenseekreises (Bermatingen, Deggenausertal, Markdorf und Obertreuringen) hat am ihre Kandidaten für die anstehende Kreistagswahl nominiert. Überdies haben die 21 Stimmberechtigten in der Markdorfer Bürgerstube ihre Kandidaten für die gleichzeitige Kommunalwahl in Markdorf, ...

8.2.2019 Zweiter Prozesstag um Raubüberfall in Markdorfer Wohnhaus: Weitere Geständnisse und viele Zeugenaussagen

Geständnisse und etliche Zeugenaussagen bestimmten den zweiten Prozesstag, bei dem sich sechs Angeklagte wegen schweren Raubs und gewerbsmäßiger Bandenhehlerei zu verantworten hatten.

Vier der sechs Angeklagten waren am 23. Mai 2018 um 4 Uhr morgens in ein Markdorfer Wohnhaus eingebrochen, hatten dort ein Paar und den Sohn im Schlaf überrascht, sie mit Pistole und Messern bedroht, später ...

8.2.2019 Verhinderter Rathausumzug ins Bischofsschloss sorgt für Schlagabtausch im Gemeinderat

Nachwehen des Schloss-Bürgerentscheides: CDU-Chefin Susanne Sträßle fährt im Gemeinderat schwere Geschütze gegen Ratskollegen und Kritiker-Initiative auf

Am Rathausareal steht die Stadt vor einer Herkulesaufgabe: Wie berichtet, müssen für das beim Land angemeldete städtische Sanierungsgebiet Rathaus/Marktplatz/Bischofsschloss die Baumaßnahmen bis spätestens 2023 nicht nur beendet, sondern ...

8.2.2019 Informatik ist auch im Alltag sinnvoll

Gymnasiasten des Bildungszentrums Markdorf haben wieder erfolgreich am Schülerwettbewerb "Informatik Biber" teilgenommen und 22 Preise gewonnen. Sie schätzen an der Informatik die Kreativität, die einem abverlangt werde, im Gegensatz zu den meist trockenen Lösungen der Mathematik.

Seit etlichen Jahren beteiligt sich das Gymnasium des Markdorfer Bildungszentrums (BZM) am inzwischen auch ...

8.2.2019 Prozess um Raubüberfall in Markdorfer Wohnhaus: Zwei Angeklagte sind am ersten Verhandlungstag geständig

Auftakt im Prozess um Einbruch und schweren Raub am Landgericht Konstanz Verwirrspiel um Tatbeteiligungen und Mittäterschaften Sechs angeklagte Kosovaren und Bosnier verweisen auf ihre Drogensucht In Markdorf hatten sie eine Familie nachts an die Heizung gefesselt und mit der Pistole bedroht

Nach dem Geständnis zweier Angeklagter, die mit zwei anderen Beteiligten einen Einbruch mit Raub in ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator