Nachrichten aus Markdorf und Umgebung

20.1.2020 Lauschen im Licht der Taschenlampe: Lesenacht am Bildungszentrum Markdorf mit mehr als 100 Schülern

Bei der Lesenacht im Bildungszentrum Markdorf gibt es nicht nur Vorlesestunden für Fünftklässler. Schulpädagoge Florian Sandkühler-Winckler liest den Eltern der Kinder vor.

Nur im Licht der Taschenlampe waren das Buch und der Vorleser erkennbar. Das junge Publikum saß im Dunkeln und lauschte den Geschichten, die die Lehrer vorlasen. Die Stimmung am Freitagabend bei der Lesenacht für die ...

20.1.2020 Das Christliche Bildungswerk Markdorf stellt Jahresprogramm vor: Thema Judentum steht 2020 im Mittelpunkt

Die Vortragsreihe "Weiterdenken" steht 2020 auf der Veranstaltungsagenda des Christlichen Bildungswerkes (CBW) Markdorf. Im April ist ein Ausflug nach Hohenems ins Jüdische Museum geplant. Wir haben alle Termine des CBW im Überblick.

Das Christliche Bildungswerk Markdorf (CBW) hat sein Programm fürs Jahr 2020 vorgelegt. Im neuen Heft mit den Veranstaltungsterminen gibt es Vorträge und Kurse ...

20.1.2020 Schaufenster: Wegis und Stork gehen gemeinsam neue Wege

Seit dem 1. Januar 2020 gehört das Owinger Busreiseunternehmen Stork-Touristik zu Wegis-Reisen in Ahausen. Mit diesem Schritt wollte Armin Stork sein Unternehmen, das er mit leidenschaftlicher Freude und mit großen Erfolg seit 40 Jahren führt und Busreisen nach ganz Europa anbietet, für die Zukunft absichern. "Nach reiflicher Überlegung habe ich mich aus rein persönlichen und familiären Gründen dazu ...

19.1.2020 Von der unablässigen Suche nach noch größerer Perfektion: Kunstverein zeigt Arbeiten von Barbara Seifried

Zum dritten Mal seit Bestehen der Stadtgalerie sind dort Arbeiten von Barbara Seifried zu sehen. Die aktuelle Auswahl soll einen Überblick über das Schaffen der Markdorfer Künstlerin in den vergangenen zehn Jahren bieten.

"Die Ausstellung ist als Hommage gedacht", erklärte Bernhard Oßwald, Vorsitzender des Kunstvereins, der diese jüngste Präsentation ausrichtet. Bei der Vernissage am ...

19.1.2020 Das Programm für das Wanderjahr 2020 steht: Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hat viel vor

Es geht unter anderem ins Montafon, an die Algarve und nach Tirol: Bei der Hauptversammlung der Markdorfer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ging Wanderführer Theo Kausch auf einige von insgesamt 66 geplanten Touren ein. Für den Erhalt der Familiengruppe will sich Jürgen Burgau als neuer Familien- und Jugendwart einsetzen.

Mit einem attraktiven Programm startet die Markdorfer Ortsgruppe ...

19.1.2020 Powerage rocken den Theaterstadel: So war der Auftritt der AC/DC-Coverband

Eine simple Botschaft an das Publikum hatten die fünf gestandenen Musiker von Powerage bei ihrem Auftritt im Theaterstadel: Rock'n'Roll!

Entsprechend ihren Vorbildern legten sie von Anfang an krachend los, getreu ihrem Motto "Schluss mit Kaspermusik". Schon bald war die Luft im Theaterstadel stickig und heiß. Auf der Bühne fegte Sänger Otto Hehl von einem zum anderen Ende.Legendäre ...

18.1.2020 Beim Kirchenchor Bergheim-Hepbach geht es nicht nur bei Konzerten harmonisch zu

Die Sänger blicken bei der Hauptversammlung auf ein gelungenes Kirchenkonzert zurück und ehren treue Mitglieder. Ein Thema bereitet den Chor-Verantwortlichen allerdings Sorgen.

Zwischen größter Zufriedenheit und Besorgnis schwankte die Stimmung des Vorsitzenden Karl-Heinz Kreidler bei der Hauptversammlung des Kirchenchors Bergheim-Hepbach. Zufriedenheit, weil der Chor in der Vergangenheit ...

17.1.2020 Plädoyer für kleines Innenstadt-Hotel in Markdorf

Touristiker und Ferienwohnungsvermieter David Dilpert hat ein KonzeptHöchstens 80 Zimmer und die Stadt als InvestorBedarf für Angebote für Kurzzeitgäste sei ganz klar gegebenDrei Sterne im bezahlbaren Budget-Bereich und zentraler Lage

Seit dem Aus für die Hotel-Pläne anstelle des Rathauses mit dem Bischofsschloss-Bürgerentscheid im Dezember 2018 war es still geworden um das Thema. Die ...

17.1.2020 Jeden Tag eine Schnapsbohne: Das gönnt sich Auguste Kuks, älteste Bürgerin in Markdorf

Am 11. Januar hat die älteste Einwohnerin von Markdorf, Auguste Kuks, ihren 102. Geburtstag gefeiert. Für ihre Gäste rezitierte sie ein Spaßgedicht. Bürgermeister Georg Riedmann war erstaunt: Er kenne die Jubilarin jetzt schon etliche Jahre, aber sie habe sich nicht verändert.

Als der Bürgermeister den Geschenkkorb bringt, sagt Auguste Kuks gerade ein Gedicht auf. Einen Mehrstropher, in dem ...

17.1.2020 Theatergruppe "kreuz & quer" gründet nach zehn Jahren einen Verein

Zehn Jahre war das Theater "kreuz & quer" unter dem Dach der Musikschule Markdorf zu Hause. Jetzt gründeten die Theatermacher einen eigenen Verein, um unabhängiger vom Terminkalender der Musikschule zu sein. Beide Kulturinstitutionen wollen jedoch weiter zusammenarbeiten.

Nun hat die Stadt einen Theaterverein. Zehn Jahre, nachdem sich die Theatergruppe "kreuz & quer" etabliert hat, trafen ...

16.1.2020 Eine Heimat für Geschäftsreisende in der Markdorfer Innenstadt

David Dilpert eröffnet Business-Appartement in der HauptstraßeEröffnungsfeier mit Gästen aus der Kommunalpolitik und dem HandelWohn- und Geschäftshaus bekommt nach dem Auszug des Schreibwarengeschäftes eine neue NutzungDilperts nächstes Ziel: Ein kleines Hotel für Markdorf

Business-Appartements für Geschäftsreisende aus aller Welt, die für mehrere Wochen oder Monate bleiben: Ein Trend, der ...

16.1.2020 Arbeiten mit Wasser, Eigelb und Pigmenten von Barbara Seifried in der Stadtgalerie

Zum wiederholten Mal stellt die Künstlerin Barbara Seifried Arbeiten in der Stadtgalerie in Markdorf aus. Die Schau mit dem Titel Im Prozess" zeigt ihre Entwicklung über einen Zeitraum von zehn Jahren.

"Im Prozess" heißt die Ausstellung, mit der der Kunstverein dieses Jahr beginnt. Ab heute Abend zeigt er Arbeiten von Barbara Seifried. Es ist nicht das erste Mal, dass Bilder von ihr in den ...

16.1.2020 Blick auf den Marktstand: Heiße Sommer und milde Winter schlecht für die Kartoffeln

Kartoffelzüchter Dieter Frick aus Kleinstadelhofen ringt bei der Lagerung der Ernte mit den milden Temperaturen.

Das Jahr 2019 sei ein Härtetest gewesen - "auch für die Kartoffeln", schreibt das Branchen-Organ "agrarheute". Der neuerliche Hitzesommer habe der gesunden Knolle stark zugesetzt. Was zu Ernteausfällen führen musste - mit niedrigen Erträgen, wie seit der Wiedervereinigung nicht ...

15.1.2020 Gospelchor beschreitet mit "Latin Jazz Mass" musikalisch neue Wege

Seit einem Jahr probt der Gospelchor Markdorf die "Latin Jazz Mass" des Schweizer Komponisten Martin Vollinger. Mit der Aufführung will sich der Chor selbst ein Geschenk zu seinem 20. Geburtstag machen.

Wenn Chor und Musiker aufeinander ein- und abgestimmt sind, stimmt alles. Aber das erstmalige Zusammenspiel der drei Mann starken Band und der über 60 Sänger ist eine kleine Herausforderung. ...

15.1.2020 Mehr Wohnungen statt Gewerbe

Der Technischer Ausschuss hat Bauvoranfragen für zwei Mehrfamilienhäuser in einem Mischgebiet aus formalen Gründen abgelehnt.

Ist die Bebauung der Grundstücke mit zwei Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage in der Ensisheimerstraße 12 und Paracelsusstraße 3, entsprechend den Vorgaben des Bebauungsplanes möglich? Mit dieser Bauvoranfrage musste sich der Technische Ausschuss in seiner jüngsten ...

15.1.2020 Veranstaltungen 2020 in Markdorf: Fasnacht, Feste und Festival

Veranstaltungskalender für 2020 ist gut gefülltMarkdorfer Vereine bieten viele Feste anOpen-Air-Konzerte finden bereits im Mai statt

Wie schon in den Jahren zuvor finden sich zahlreiche Feste, Konzerte, Aufführungen und Aktionen im Veranstaltungskalender der Stadt Markdorf für 2020. Eine Auswahl der Termine hat der SÜDKURIER an dieser Stelle zusammengetragen, wobei kein Anspruch auf ...

14.1.2020 Wild drauf los bringt bei der Wahl des Berufsweges gar nichts

Arbeitsberatung für Abiturienten am Gymnasium des Bildungszentrums Markdorf: Louisa Mehr ist schon ein Stück weiter.

Messe- und Kongress-Eventmanagerin, Destinations- und Kulturmanagerin oder doch lieber ins internationale Business? Louisa Mehr ist 17 und auf der Suche nach ihrem künftigen Ausbildungsweg. Die J-2-Schülerin am Gymnasium des Bildungszentrums (BZM) ist bei der Auswahl aber ...

14.1.2020 Nächstes Aus in der Markdorfer Gastronomie: Das Café Ludwig schließt am 31. Januar

Pächter Alexander Kauderer hört nach vier Jahren aufVermutlich zwei bis drei Monate Leerstand im PromaVerantwortliche des Einkaufszentrums zeigen sich überrascht

Zwei Wochen noch, dann ist Schluss: Alexander Kauderer schließt zum 31. Januar sein "Caf Ludwig" im Markdorfer Einkaufszentrum Proma. Damit verschwindet, nachdem im vergangenen September Brigida Coppola-Bäder ihr "di Coppola" in der ...

14.1.2020 Ehemaliges Algemarin-Gelände: Hier sollen fünf Mehrfamilienhäuser entstehen

Ortschaftsrat Ittendorf stimmt Vorentwurf zuPlanung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen seinGremium wünscht sich öffentlich zugänglichen Kinderspielplatz

Auf dem ehemaligen Algemarin-Gelände in Ittendorf sollen vier Dreifamilienhäuser sowie ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten gebaut werden. Darüber hinaus ist im östlichen Bereich ein Gewerbegebiet geplant. Der Bebauungsplan ...

14.1.2020 Schießstattweg wird erneut zum Nadelöhr

Zwei Straßenbaustellen sorgen für Verkehrsbehinderungen am südlichen Stadteingang. Eisenbahnstraße bleibt noch bis in den Juli komplett gesperrt

Wegen Rohbauarbeiten auf dem Grundstück im Schießstattweg 1 sei derzeit mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Eisenbahnstraße bleibt noch bis Ende Juli gesperrt Die Arbeiten könnten nicht bis zu einer ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus