Nachrichten aus Markdorf und Umgebung

13.12.2019 Was ein Projekt für Kleinbauern in Togo mit einem Markdorfer Ehepaar zu tun hat

Das Markdorfer Ehepaar Antje Strathmann-Cisse und Achraf Kayamaga Cisse hat 2017 eine Kooperative "Cashew To'go" in der Stadt Sokod/Togo gegründet, um Kleinbauern zu unterstützen.

In Achraf Kayamaga Cisses Heimatstadt Sokod, es sei mit 20 000 Einwohnern die drittgrößte des Landes, wurde ein Betriebsgebäude errichtet und ausgestattet, um dort Cashew-Nüsse zu Kernen zu verarbeiten und ohne ...

13.12.2019 Bahnhof: Polizei warnt Markdorfer Fahrradfahrer

Ein unbekannter Täter treibt laut Polizei seit einiger Zeit sein Unwesen an dem Fahrradabstellplatz am Bahnhof in Markdorf.

Nun wurde bekannt, dass der Unbekannte erneut am Mittwoch im Zeitraum von 7.15 Uhr bis 13.30 Uhr an einem Fahrrad die hintere Bremse, an einem anderen die Schraube des Hinterrads löste.Fahrradfahrer, die dort ihre Fahrräder abstellen, werden gebeten, vor Antritt der ...

13.12.2019 Ehrungen für langjährige ehrenamtliche Helferinnen

Bei der Adventsfeier der Sozialfrauen von St. Nikolaus haben einige Helferinnen Auszeichnungen für ihren Einsatz erhalten.

Seit vielen Jahren sind die Sozialfrauen des Sozialdienstes der Caritas-Konferenz St. Nikolaus Markdorf (CKD) mit großem Engagement im Einsatz. Sie sind als ehrenamtliche Helferinnen für die Kleiderkammer, beim Altenwerk und Seniorennachmittagen nicht mehr wegzudenken. ...

13.12.2019 Freiheit für den Weihnachtsmann: BZM-Schüler inszenieren Adventsstücke

Zu Besuch bei den Proben der TheatergruppenKursangebote sind eine Ergänzung zum UnterrichtSchülerinnen erzählen, was ihnen daran besonders viel Spaß macht

Ein paar letzte Instruktionen: Bevor das Stück anfängt, erinnert Lehrerin Beatrice Simonelli vorsichtshalber noch einmal ans Wesentliche. Sicher ist sicher. Alle Punkte auf der Bühne zu berühren, die gesamte Fläche zu bespielen, das sind ...

13.12.2019 Hoffnung auf eine bessere Zukunft: Warum sich das Markdorfer Ehepaar Kolodzik für Waisenkinder in Ghana einsetzt

Vier Wochen haben Doris und Bernhard Kolodzik aus Markdorf in Afrika verbracht, um vor Ort nach dem Waisenhaus und der Schule zu sehen, die sie mit ihrem Verein "Nation Builders International Germany" unterstützen. Nach ihrer Rückkehr berichten sie, wie sie die Situation in Begoro erlebt haben.

Für Doris und Bernhard Kolodzik war es bereits der achte Aufenthalt im ghanaischen Begoro in den ...

13.12.2019 Südumfahrung: Umweltgruppe Markdorf kritisiert Sichtweise des Ministeriums

Debatte um die Südumfahrung Markdorf: Umweltgruppe verweist auf geringe Entlastungswirkung für die B-33-Ortsdurchfahrt von 23 Prozent

Die Umweltgruppe Markdorf (UWG) nimmt Stellung zu den Aussagen des Verkehrsministeriums zur Südumfahrung Markdorf (wir berichteten am vergangenen Freitag). Das Ministerium hatte auf eine parlamentarische Anfrage der SPD geantwortet und den geplanten Bau der ...

13.12.2019 Auf der Suche nach dem "perfekten" Weihnachtsbaum? Wir verraten, wo Sie in und um Markdorf fündig werden

Zu Besuch auf dem Biolandhof in StehlinsweilerGroße Nachfrage nach Bäumen aus der RegionNordmanntanne ist die beliebteste Sorte

In einigen Tagen ist Weihnachten. Höchste Zeit also, sich nicht nur Gedanken über einen Baum zu machen, sondern diesen am besten auch schon zu besorgen. In und um Markdorf gibt es einige Verkaufsstellen für Christbäume, in diesem Jahr hat der SÜDKURIER ...

13.12.2019 Wie viele Drogendelikte gibt es in Ihrem Heimatort? Reinklicken und vergleichen!

Drogen sind im ganzen Bundesland weit verbreitet. Ein Ort sticht dabei besonders hervor. Auch die Bodenseeregion fällt beim Blick auf die Statistik auf.

Die folgende Grafik ist kein Witz. Rust ist mit großem Abstand Baden-Württembergs Drogenhauptstadt Nummer eins. Drogendelikte pro 1.000 Einwohner 0 279 Mannheim Karlsruhe Stuttgart Rust Freiburg Singen Konstanz 279 ...

12.12.2019 Revolution in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung

Schlagworte wie Digitalisierung oder digitale Transformation sind in aller Munde. Doch was ist das eigentlich? Und womit beschäftigen sich Unternehmen, wenn sie davon sprechen?

Oberflächlich betrachtet versteht man unter Digitalisierung die Überführung analoger in elektronische Datenbestände sowie ihre vernetzte Nutzung. Doch dahinter verbirgt sich nichts Geringeres als eine Revolution der ...

12.12.2019 Ein Käse mit sehr langer Tradition: Carine Trouvat empfiehlt einen "Cantal" aus der Auvergne

Der Cantal habe eine besondere Textur, leicht bröckelig. "Er schmeckt sehr gut - recht würzig", sagt Carine Trouvat beim Markdorfer Wochenmarkt. Ihr Rezept dafür: Kartoffel-Käse-Pfanne.

Carine Trouvat kommt aus Frankreich, genauer: aus dem Loiretal. Ab und zu, wenn Not am Mann ist, arbeitet sie nicht in jenem Elektronikbetrieb, bei dem sie beschäftigt ist, sondern springt am Stand von Simon ...

12.12.2019 Finanzierung der Markdorfer Musikschule ist sicherer geworden

Mehr Transparenz durch Vereinbarung der vier Kommunen Markdorf, Bermatingen, Deggenhausertal und Oberteuringen im Gemeindeverwaltungsverband - und auch mehr Geld für die Lehrkräfte.

Vier Bürgermeister, eine Vereinbarung - vorbereitet wurde die schon lange, durch zahlreiche Gespräche, die Gerhard Eberl und Reinhard Nedela geführt haben. Der Musikschuldirektor und der Vorsitzende des ...

12.12.2019 Das Thema Energie treibt ihn um: Christian Schmid ist neuer Vorsitzender der Umweltgruppe

Im SÜDKURIER-Gespräch erzählt der 59-Jährige, der in Ittendorf lebt, warum er sich politisch engagiert und welche Themen ihm besonders wichtig sind.

Ein gutes Jahr ist Christian Schmid in der Umweltgruppe Markdorf. Als Ittendorfer fühlt er sich von den Plänen zum Ausbau der Bundesstraße 31 besonders berührt. Er argumentiert wie ein Konservativer, mit einem Tomasi-di-Lampedusa-Zitat: "Wenn ...

12.12.2019 44 Päckchen für Osteuropa: BZM-Schüler beteiligen sich an Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter

Schüler sammeln Geschenke für Familien, die in Armut lebenHilfskonvoi der Johanniter bringt Güter nach Rumänien oder Bulgarien

Jana klingt skeptisch. Gleichzeitig klingt sie aber auch ein bisschen freudig. Ihre Freude ist gekommen, weil sich die bunten Pakete so hoch stapeln. Und weil Jana weiß, dass in jedem einzelnen dieser liebevoll umwickelten Kartons Geschenke sind. Geschenke für ...

11.12.2019 So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort

Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.

Seekirch, Adelsheim und Breitingen heißen drei der gefährlichsten Orte in Baden-Württemberg. Falls Sie von diesen Orten noch nie gehört haben: Macht nichts, denn ...

11.12.2019 So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen

Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.

Es hätte so ein schöner Abend werden können. Die Begleitung ist nett, der Weihnachtsmarkt voll, aber nicht zu voll, die Stimmung gut. Und der ...

11.12.2019 tga Bodensee GmbH: Mit intelligenter Technik in die Zukunft

2015 gegründet, heute 100 Mitarbeiter: Markdorfer Mittelständler expandiert rasantKein Grundstück in Markdorf gefunden: Haustechnik-Spezialist zieht mit Zentrale nach Salem um

Als einen "hidden champion", einen verborgenen Champion, wird man die tga bodensee GmbH bald kaum mehr bezeichnen können: Vor allem innovativen und ökologisch modernen Technologien aufgeschlossene Haus- und ...

11.12.2019 Bahnhof: So geht es mit dem Gebäude weiter

Die Mitglieder des Technischen Ausschusses haben der künftigen Nutzung des Bahnhofsgebäudes in Markdorf mit Bäckerei-Caf nebst Terrasse sowie Reisebüro einstimmig befürwortet.

"Das Gebäude wird aus dem Dornröschenschlaf erweckt, es entsteht etwas Gutes", sagte Stadtbauamtsleiter Michael Schlegel.Ein kleiner Knackpunkt sind die künftigen Toiletten im Gebäude, die für Behinderte nicht ...

10.12.2019 So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu

Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff "Straßenkriminalität" zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.

Dieses mulmige Gefühl nachts auf dem Heimweg. Diese merkwürdige Gestalt, die schon fast den ganzen Weg mit ein paar Metern Abstand hinterherläuft. Diese Betrunkenen, die da vorne aggressiv ...

10.12.2019 Feuerwehreinsatz bei B-33-Unfall zwischen Ittendorf und Markdorf

Polizei vermutet Schwächeanfall: 67-Jährige Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab und landet im Gestrüpp

Am Montag gegen 16.45 Uhr wurde die Feuerwehr Markdorf wegen eines auf der B 33 verunfallten Fahrzeuges alarmiert. Dies berichtet Feuerwehr-Sprecher Martin Scheerer. Auf Höhe des Waldes Gehau war eine 67-Jährige aus laut Polizei unklarer Ursache mit ihrem Auto aus Richtung Ittendorf ...

9.12.2019 So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen

Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.

Es hätte so ein schöner Abend werden können. Die Begleitung ist nett, der Weihnachtsmarkt voll, aber nicht zu voll, die Stimmung gut. Und der ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus