Nachrichten aus Markdorf und Umgebung

24.6.2019 Beim Hansafüratle gibt's eher Bonbons und Süßes denn Nüsse und Äpfel

Der Brauch Hansafüratle stammt aus vorchristlicher Zeit Kinder ziehen von Haus zu Haus und bitten um milde Gaben

Gestreckte Arme, in die Luft geworfene Hände, rufende Kinder mit strahlenden Gesichtern. Das sieht, wer sich am 24. Juni, am Johannistag um die Mittagszeit durch Markdorfs Straßen bewegt. Auch dieses Mal haben sich wieder Schüler der Grundschule gegen 12 Uhr an verschiedenen ...

24.6.2019 Konzertabend der Musikfreunde Markdorf zum Thema Zeit

Bei einem Konzertabend der Musikfreunde Markdorf am 30. Juni werden Werke von Josef Haydn bis Hannes Wader gespielt.

Der Chor und das Orchester der "Musikfreunde Markdorf" laden am kommenden Sonntag, 30. Juni, um 20 Uhr zu einem Konzert ein. Sie singen und spielen Musik von Georg Philipp Telemann, Josef Haydn, Peter Schindler, aber auch von Ludwig Senfl, einem heute kaum mehr bekannten ...

24.6.2019 Reihum gibt es Lob für ein gelungenes Stadtfest

Organisatoren, Vereine, Polizei und DRK ziehen eine positive Bilanz zur 43. Auflage des Markdorfer Stadtfestes.

Die Bilanz zur 43. Auflage des Stadtfestes, das am Sonntag endete, ist eine durchweg positive. Lob für gutes Miteinander "Die Vereine haben toll zusammengearbeitet, es war ein gutes Miteinander", erklärt Claudia Arnegger von der Stadtverwaltung und Leiterin des Organisationsteams. ...

24.6.2019 "Keinesfalls auf Markdorfer Kosten!": Die CDU positioniert sich zur B 31-neu und zur Südumfahrung

Die Markdorfer Christdemokraten nehmen nach ihrer Mitgliederversammlung Stellung zu den aktuellen Verkehrsthemen in der Region. Überraschend: Auch sie plädieren nun dafür, mit Rückschlüssen zur Frage des Baus der Südumfahrung noch abzuwarten, bis die Entscheidung über den Trassenverlauf der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad gefallen ist. Die wiederum dürfe keinesfalls zu Lasten von Ittendorf ...

24.6.2019 Gewinnen ist ziemlich cool: 29 BZM-Gymnasiasten holen sich Preise beim Känguru-Wettbewerb für Mathematik

350 Gymnasiasten des Bildungszentrums Markdorf machten beim weltweiten Mathematik-Wettbewerb "Känguru" mit. Jetzt erhielten die 29 Preisträger ihre Preise.

Pralinen, Saft, Kerzen, Eis und Kuchen sind im Spiel - außerdem eine Geburtstagsfeier. Gefeiert wurde aber nicht, sondern gerechnet, und zwar mit Eiskugeln, Kuchenstücken oder Saftmengen, als im März der Schüler-Mathematik-Wettbewerb ...

24.6.2019 Schaufenster: Mit Wegis Reisen und Leni Huther Tansania entdecken

Das ostafrikanische Land Tansania ist bekannt für seine Schönheit und seinen Naturreichtum: Seien es die Ebenen des Serengeti-Nationalparks oder der Kilimandscharo-Nationalpark mit Afrikas höchstem und stets mit Schnee bedeckten Berg. Vor der Küste des Landes im Indischen Ozean liegen tropischen Inseln wie beispielsweise das arabisch beeinflusste Sansibar.

Das ostafrikanische Land Tansania ...

23.6.2019 Bilder vom Markdorfer Stadtfest

Breites kulinarisches Angebot und viel Unterhaltung: Beim Stadtfest in Markdorf feierten die Besucher ausgelassen und friedlich. 25 Vereine sorgten für die Bewirtung sowie zahlreiche Auftritte, Aktionen und Showeinlagen.

23.6.2019 Beim Markdorfer Stadtfest kommt die ganze Familie auf ihre Kosten

Lachende Kinder, begeisterte Eltern, fröhliche Nachbarn, dazu Musik, noch mehr Musik, fliegende Fahnen, aber auch Einblicke in Markdorfs Geschichte oder ins Leben von Bienenvölkern - all das und vieles mehr ist beim Stadtfest zu erleben.

Begonnen hat das Fest bereits am Freitag beim traditionellen Bieranstich mit Bürgermeister Georg Riedmann vor dem Rathaus. Der Eröffnung folgte ein Musik- ...

23.6.2019 Bilder vom sonnigen Markdorfer Stadtfest

Stände und Attraktionen in der historischen Innenstadt haben zahlreiche Besucher angelockt Zu den Höhepunkten des hat der Auftritt des Markdorfer Fanfarenzugs gehört Auf den Fest-Sonntag hat ein ökumenischer Gottesdienst eingestimmt

23.6.2019 Sie machen das Stadtfest zu etwas Besonderem. Bürgermeister Georg Riedmann dankt Organisatoren und Mitwirkenden

Beim Stadtfest-Stehempfang standen im Markdorfer Rathaus jene im Mittelpunkt, die die ausgelassenen Tage erst möglich machen. Sie erhielten von Bürgermeister Georg Riedmann ein dickes Dankeschön.

Als Ehrengäste begrüßte das Stadtoberhaupt neben den Vereinsvertretern den FDP-Landtagsabgeordneten Klaus Hoher sowie Brigitte Kuhlburger aus der elsässischen Partnerstadt Ensisheim, welche seit ...

22.6.2019 Bilder vom 43. Markdorfer Stadtfest

Drei Tage gute Stimmung und jede Menge kulinarische Abwechslung erwartet die Besucher beim 43. Stadtfest. Auch für ein buntes Rahmenprogramm an allen Festtagen ist bestens gesorgt.

21.6.2019 Markdorfer Stadtfest: Wenn sich Papa ins Sams verwandelt

"kreuz & quer" mit Kinderstück in der Stadthalle Marianne Walter inszeniere fürs Stadtfest

Das Stadtfest hat noch gar nicht angefangen, da gibt es schon den ersten Höhepunkt. Zu dem ist es gestern Nachmittag in der Stadthalle gekommen. Wo wie stets am Stadtfestfreitag - so wie am darauffolgenden Samstag und Sonntag - eine Kinder-Inszenierung geboten wird. In diesem Jahr war wieder Marianne ...

21.6.2019 Viele Landwirte rund um Markdorf bieten ihre Produkte auch in Automaten auf dem Hof an. Kommt das an?

Angebot als Ergänzung zum Verkauf im Hofladen gedacht Ziel ist größere Unabhängigkeit von Großhändlern

Wo früher noch Wägen mit Apfelsäcken oder Erdbeerschalen standen, sieht man seit einigen Jahren immer häufiger Selbstbedienungsautomaten. Auch rund um Markdorf setzen mehr und mehr Landwirte auf die technischen Helfer. Eine von ihnen ist Obstbäuerin Veronika Ainser. Sie berichtet: "Das mit ...

20.6.2019 Himbeer-Essig verleiht Salaten feine Note

Blick auf den Marktstand: Judith Lehle bietet auf dem Markdorfer Wochenmarkt Fruchtessig an.

Zum Rohessen zu viel, fürs Gelee zu wenig - daheim in Judith Lehles Garten wachsen Himbeeren, aber nur in der angedeuteten überschaubaren Menge. Nun kam ihr die Lösung. Was sie nicht schafft - und wofür sie keine Abnehmer findet, das verarbeitet sie jetzt zu Himbeer-Essig. Fruchtessig ansetzen ...

20.6.2019 Wehrle & Johnson bietet Bürokapazitäten für Coworking an

In Markdorf gibt es beispielsweise für Existenzgründer, für Jungunternehmer, Freischaffende und Start-ups eine Adresse, wo Coworking betrieben werden kann: das IT-Systemhaus Wehrle & Johnson in der Rudolf-Diesel-Straße 15.

Dieses Coworking-Angebot ist beispielsweise für jene interessant, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen und vollwertig ausgestattete Büroarbeitsplätze benötigen, ...

20.6.2019 Fronleichnams-Prozession wetterbedingt in St. Nikolaus

Wegen der Wetterprognosen hat die traditionelle Markdorfer Fronleichnamsprozession der Pfarrgemeinde St. Nikolaus in der Pfarrkirche stattgefunden. Deshalb ist auch im Freien auf die vier Prozessions-Stationen mit Altären und Blumenteppichen verzichtet worden.

Trotz zunächst passenden Wetters am Fronleichnamsmorgen hat die Prozession zum "Fest des Leibes und Blutes des Herrn" nicht im Freien ...

18.6.2019 Zeppelinstraße: Vorfahrtsfehler endet mit rund 40.000 Euro Sachschaden

Eine 55-Jährige hat laut Polizei am Montag in Markdorf gegen 16.30 Uhr im Kreuzungsbereich Zeppelin-, Planck-, Maybachstraße einen Unfall verursacht.

Die 55-jähriger Fahrerin eines BMW X1 wollte laut Polizeibericht am Montag gegen 16.30 Uhr die Zeppelinstraße überqueren und habe hierbei die Vorfahrt eines Porsche Cayenne nicht beachtet, der auf der Zeppelinstraße in Richtung Friedrichshafen ...

18.6.2019 Der Markdorfer Albin Ströbele ist Aufklärungsarbeiter in Sachen Plastikmüll

Dem pensionierten Lehrer ist Umweltverschmutzung ein Graus SÜDKURIER begleitet das BUND-Mitglied bei Tour rund im Markdorf

Es sei wie beim Pilzesammeln, erklärt Albin Ströbele. Wer wisse wie gut die aus der feuchten Erde wachsenden Organismen schmecken, "der betrachtet den Waldboden gleich ganz anders". Ebenso intensiv äugt Naturfreund Ströbele umher, wenn er in den Grünzonen rund um ...

18.6.2019 Wenn das Kind Geburtstag hat: Diese Räume bieten sich in Markdorf zum Feiern an

Das Kind hat Geburtstag und die Familie möchte nicht zuhause feiern. Dann sind geeignete Orte gefragt. Und die gibt es auch in Markdorf. Wenngleich in sehr übersichtlicher Anzahl - zumal hier die wirklich gute Plätze wie ein Zoo, wie Schwimmbad, Kino oder ein Museum fehlen.

Wohin bloß zum Geburtstag feiern? Wenn es zu kalt ist, überdies noch Regen in Aussicht. Wenn der Platz im eigenen ...

18.6.2019 Das Stadtfest steht in den Startlöchern. Worauf sich die Vereine freuen und was sie zur Organisation und Planung sagen, lesen Sie hier.

Am Wochenende gibt es zum 43. Mal ein buntes Programm. Viele ehrenamtliche Helfer sind im Dauereinsatz.

Es ist soweit: Am Freitag um 19 Uhr wird das 43. Stadtfest in Markdorf auf der Rathausbühne mit einem Bieranstich durch Bürgermeister Georg Riedmann eröffnet. Das ganze Wochenende über sind zahlreiche Vereine und Einrichtungen im Einsatz. Sie bieten den Besuchern ein buntes Programm. Damit ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator