Nachrichten aus Markdorf und Umgebung

16.12.2018 Markdorfer Bischofsschloss-Bürgerentscheid: Kein Jubel bei Umzugsgegnern

Initiative Bischofsschloss mit dem knappen Abstimmungsergebnis nicht wirklich zufrieden

Markdorf (gan) Die sehr knappe Mehrheit beim Bürgerentscheid "Kein Rathaus im Bischofsschloss" ist am Sonntagabend für die Initiative Bischofsschloss kein Grund für Jubelstimmung gewesen. Das Quorum wurde erreicht - 2720 Stimmberechtigte waren gegen den Rathausumzug - die Befürworter des Umzuges haben ...

16.12.2018 Nach dem Bürgerentscheid: In Markdorf müssen die Uhren auf Null gestellt werden

Ein historisch knapp ausgegangener Bürgerentscheid hat in Markdorf die seit drei Jahren intensiv vorangetriebenen Pläne für den Umzug des Rathauses ins Bischofsschloss gekippt. Nun schlägt für die Stadt die Stunde Null. Neue Wege für die Innenstadtentwicklung müssen gefunden werden. Die sind heute noch nicht in Sicht.

Mit Worten wie "historisch" oder "dramatisch" sollte man erfahrungsgemäß ...

16.12.2018 Historischer Bürgerentscheid: Fünf Stimmen mehr kippen den Markdorfer Rathaus-Umzug

Das Bischofsschloss wird nun doch nicht zum Rathaus werden Bürgerentscheid am Sonntag endet mit 50,0 Prozent für beide Seiten Umzugsgegner haben bei den absoluten Stimmen hauchdünnen Vorsprung Fassungslosigkeit am Sonntagabend im Sitzungssaal des Rathauses

Markdorf hat am Sonntag einen historischen Bürgerentscheid erlebt: Fünf Stimmen Unterschied bei 5435 abgegebenen gültigen Stimmen kippen ...

16.12.2018 Markdorf ist mit seinem Bischofsschloss kein Einzelfall: Bürgerentscheide liegen landesweit im Trend

Volksabstimmungen nehmen seit Jahren zu: Mittlerweile sind es landesweit rund 25 im Jahr Gesenktes Quorum macht die Hürde kleiner: Initiativen haben es heute leichter, ihre Begehren durchzusetzen Ein Blick auf die interessantesten Bürgerentscheide der vergangenen Jahre Jubel bei Freibad-Entscheid in Waldshut, Bürgerzorn beim Thermalbad-Entscheid in Friedrichshafen

Nach langem Vorspiel und ...

16.12.2018 Bischofsschloss-Bürgerentscheid in Markdorf: Um 17 Uhr liegt die Wahlbeteilung bei 45,2 Prozent

Kann das Rathaus ins Bischofsschloss umziehen? Ob diese Frage durch den heutigen Bürgerentscheid entschieden wird, wird sich erst weisen, wenn man weiß, ob das Quorum von 20 Prozent für eine der beiden Optionen erreicht wurde. Urnenschluss ist um 18 Uhr.

Markdorf - Am heutigen Sonntag, 16. Dezember, stimmen die wahlberechtigten Bürger Markdorfs per Bürgerentscheid über die Frage ab, ob das ...

14.12.2018 Der Markdorfer Schloss-Bürgerentscheid könnte zum kommunalpolitisch wichtigsten Tag des kommenden Jahrzehnts werden

Mit dem Bürgerentscheid am Sonntag befinden die Markdorfer nicht nur über die Zukunft ihres Rathauses, sondern auch über die künftige Stadtentwicklung. Eine immense Verantwortung, aber auch ein immenses Privileg.

In unserer Vorschau auf den Sonntag auf der ersten Lokalseite unserer gedruckten Samstagsausgabe haben wir "Spannendster Tag des Jahres" getitelt. Doch der Bürgerentscheid über die ...

14.12.2018 Schlüsseldienst bringt Markdorferin in zwei Minuten um ihr gesamtes Geld

Familien in Not (3): Eine Markdorferin mit drei Kindern lebt von Arbeitslosengeld II. Nachdem sie einen Schlüsseldienst rief, musste sie überlegen, wie sie ihre Kinder ernährt

Ein lauter Knall im Treppenhaus. Die Tür ist zu. Schockmoment: Habe ich den Schlüssel? Ein Griff in die Tasche und wühlen. Geht der erste Griff ins Leere, steigt der Blutdruck. Im Juni so geschehen bei einer ...

14.12.2018 Duschgel auf dem Wunschzettel: So wird 110 Kindern in Markdorf eine Freude bereitet

Weihnachtsgeschenke an Heiligabend sind für die meisten Menschen gar nicht wegzudenken. Allerdings gibt es Familien, die sich keine Geschenke für ihre Kinder leisten können. Wie es einer Aktionsgemeinschaft gelingt, dass in Markdorf kein Kind leer ausgeht.

Heiligabend, die Familie sitzt beisammen. Um den Weihnachtsbaum herum liegen die eingepackten Geschenke. Während dessen trampeln die ...

14.12.2018 Nach Fund im Kindergarten: Noch liegt kein Ergebnis vor

Zwei Wochen nach dem Fund eines Suppenhuhns mit blauer Füllung im Außenbereich des Kindergartens Pestalozzi in Markdorf wartet die Stadtverwaltung weiter auf das Ergebnis der Untersuchung.

Seit rund zwei Wochen ist der größte Teil des Außenbereiches des Kindergarten Pestalozzi gesperrt. Nach dem Fund eines Suppenhuhns mit blauer Füllung hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Veterinärsamt ...

13.12.2018 Seven und Flo Mega treten beim Markdorfer Open Air 2019 auf

Nach der britischen Rockband Status Quo stehen die nächsten beiden Musiker für das Festival auf dem Marktplatz im Juli nächsten Jahres fest.

Nach der britischen Rockband Status Quo, die am Sonntag, 7. Juli, beim Open-Air-Festival auf dem Markdorfer Marktplatz auftreten wird, stehen nun weitere Künstler fest. Am Samstag, 6. Juli, wird der schweizer R&B- und Soul-Sänger Seven auftreten, der ...

13.12.2018 3,5 Hektar für neues Gewerbe im Markdorfer Osten

Das Gewerbegebiet Riedwiesen IV ist komplett erschlossen. Mit den neun neuen Bauplätzen möchte die Stadt jedoch sorgsam umgehen obwohl sie bereits eine lange Liste an Interessenten für die Grundstücke hat.

4,5 Hektar Gesamtfläche, davon netto 3,5 Hektar für weitere Gewerbeansiedlungen: Ein dreiviertel Jahr nach dem Spatenstich hat am Donnerstag der Erschließungsträger RBSwave, eine Tochter ...

13.12.2018 Bahnübergang: Mit der Geduld am Ende, jetzt werden die Eltern aktiv

Lehrer und Eltern wollen Situation nicht länger hinnehmen Unterschriftenlisten liegen an verschiedenen Stellen aus Forderung an die Deutsche Bahn AG nach einer raschen Lösung

Der Bahnübergang an der Gutenbergstraße/Ensisheimer Straße liegt für viele Kinder und Jugendliche auf dem Schulweg. Die einen überqueren ihn von Markdorf-Süd in Richtung Jakob-Gretser-Grundschule, die anderen von der ...

13.12.2018 Wie sehen die Markdorfer ihr Bischofsschloss?

In einer Umfrage des SÜDKURIER vor dem Bürgerentscheid am 16. Dezember 2018 erzählen Bürger von ihrer Gefühlslagen zum Wahrzeichen der Stadt Markdorf. Sie entscheiden am Sonntag, ob die Stadtverwaltung in das Bischofsschloss umziehen wird.

Am Sonntag entscheiden die Markdorfer, ob die städtische Verwaltung in das Bischofsschloss umzieht, das dafür umgebaut und saniert werden soll. Zu diesem ...

12.12.2018 Schüler haben viele Fragen zum Bischofsschloss

Diskussionsrunde im Bildungszentrum vor dem Bürgerentscheid am Sonntag Bürgermeister Georg Riedmann und Heiner Sondermann nehmen Stellung

Ein Meinungsbild zum Thema Bischofsschloss und Rathaus-Umzug haben sich gestern Schüler des Markdorfer Bildungszentrums gemacht. Die höheren Klassen von Schulverbund und Gymnasium ließen sich zunächst von Bürgermeister Georg Riedmann und Heiner Sondermann, ...

12.12.2018 Im Krabbel-Gottesdienst bei Tibor Nagy in Markdorf können sich die Kleinsten frei bewegen

Das Angebot der evangelischen Kirchengemeinde im Haus im Weinberg stößt auf Interesse der Eltern. Der Gottesdienst für Kleinkinder läuft ganz anders ab, als ein Außenstehender es sich vorstellt.

Der Gong ertönt und alle Kinder gucken. Der tiefe Ton wird gleichmäßig leiser, was bleibt, ist die Aufmerksamkeit der Kinder. Mit weit aufgerissenen Augen starren sie auf Tibor Nagy. Der evangelische ...

11.12.2018 Doris und Bernhard Kolodzik setzen sich seit Jahren für ein Waisenhausprojekt in Ghana ein

Verein Nation Builders International Germany unterstützt Waisenhaus in Begoro Berufsausbildungsangebote sollen Fortschritte in der Region bringen

Doris und Bernhard Kolodzik reisen regelmäßig nach Ghana. Nicht als Touristen, sondern als Helfer fliegen die Eheleute aus Markdorf in das afrikanische Land. Und stets haben sie sehr viel Gepäck dabei. Anfang November brachten ihre Koffer gute 130 ...

11.12.2018 Chaos-Bahnübergang in Markdorf: Der Deutschen Bahn AG fehlen die Antworten

Abwiegeln und ausweichen: Wie der Konzern auf den Schrankenvorfall am Sonntag reagiert. Ein Zug hatte bei geöffneter Schranke laut hupend den Übergang in der Gutenbergstraße passiert. Fünf Stunden lang war die Schrankentechnik an dem ohnehin bereits seit einem Jahr durch einen Ampeldefekt lahmgelegten Bahnübergang ausgefallen. Der Übergang liegt auf einem stark frequentierten Schulweg. Wäre der ...

11.12.2018 Neuer Glanz für altes Fachwerk: Bürger schauen sich in der umgebauten Mittleren Kaplanei um

Brandschutz, Barrierefreiheit und ungekannter Komfort: Die Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Mittleren Kaplanei sind abgeschlossen. Das denkmalgeschützte Gemeindehaus an der Kirchgasse wurde zwei Jahre lang umfassend saniert.

Die katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus und der Bauförderverein Mittlere Kaplanei haben zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Denn vor Kurzem wurden die Umbau- ...

10.12.2018 Das wird spannend: Am Sonntag Bürgerentscheid zum Thema Rathausumzug ins Bischofsschloss

Soll das Areal des Markdorfer Bischofsschlosses als Sitz der Stadtverwaltung Markdorf genutzt werden oder nicht? Darüber können am Sonntag, 16. Dezember, während des Bürgerentscheids "Kein Rathaus im Bischofsschloss" laut Stadtverwaltung 11 048 Stimmberechtigte entscheiden. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 18.30 Uhr soll es erste Auszählungsergebnisse geben. Der Wahlausschuss soll ...

10.12.2018 Dauerärgernis Bahnübergang: Bürgermeister Riedmann erhöht Druck auf die Bahn

Situation in der Gutenbergstraße spitzt sich zu Kurzfristiger Totalausfall der Schrankenanlage Stadtverwaltung ist mit Geduld am Ende

Sonntagvormittag, gegen 9 Uhr. Ein Zug nähert sich langsam dem Bahnübergang, hupt laut und setzt dann in Schleichfahrt seinen Weg über den unbeschrankten Bahnübergang fort. Diese Situation hat ein Leser am Wochenende beobachtet, auf Facebook gepostet und damit ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator