Nachrichten aus Langenargen und Umgebung

17.10.2018 Auch das ist eine Folge des heißen Sommers: Riesige Fischschwärme tummeln sich in Hafenbecken

Vor lauter Fischen war mitunter der Grund kaum noch auszumachen. Ein beeindruckendes Spektakel hat Leserreporter Wolfgang Oberschelp jüngst mehrfach im Langenargener Gondelhafen beobachtet.

"In mehreren Lagen sind diese Fische zu sehen", beschreibt der Langenargener, der dem SÜDKURIER faszinierende Fotos zur Verfügung gestellt hat. "Ganz oben die kleinsten, danach die mittleren und unten die ...

10.8.2018 Frau fällt unbemerkt ins Wasser. Besatzung eines anderen Segelbootes rettet sie

Glücklicher Ausgang eines Seenotfalls zwischen Friedrichshafen und Langenargen: Als ein 60-jähriger Skipper während einer Autopilotfahrt zurück an Deck kam, war seine Begleiterin plötzlich verschwunden. Die 49-Jährige wurde kurz darauf von der Besatzung eines anderen Segelbootes gerettet.

Gegen 15 Uhr fuhr der 60-Jährige nach Polizeiangaben mit seinem Segelboot unter Maschinenantrieb mit ...

3.8.2018 Suche nach vermisstem Stehpaddler nimmt glückliches Ende

Nach dem Fund eines herrenlosen SUP-Boards gab es am Freitagnachmittag einen großen Sucheinsatz vor Langenargen. Entwarnung gab es erst nach rund zwei Stunden, als sich der Besitzer des Boards telefonisch meldete.

Am frühen Nachmittag trieb das Stand-Up-Paddle-Board ohne Paddler im See vor Langenargen. Wie das Polizeipräsidium Einsatz in Göppingen berichtet, wurde es von einer ...

2.7.2018 So schön war die Premiere von Räuber Hotzenplotz

Tolle Kostüme, viel Witz und grandiose Schauspieler: Die Premiere in der Langenargener Musikmuschel war ein voller Erfolg. Das Publikum dankte mit tosendem Applaus.

2.7.2018 Räuber Hotzenplotz für Klein und Groß

Die Premiere der ersten Langenargener Festspiele ist gelungen: In der Musikmuschel begeistern fünf Schauspieler ihr Publikum

Für leuchtende Kinderaugen, viel Gelächter, Staunen und ganz viel Applaus sorgte die Vorstellung der Akteure des Stückes "Räuber Hotzenplotz" am Sonntag. Die künstlerische Leitung hatte Nadine Klante inne, die auch Regisseurin des Stückes war. Anetta Dick glänzte als ...

2.7.2018 Der König, der nur Segler und Urlauber sein möchte: König Harald V. von Norwegen segelt in Langenargen bei der WM in der Acht-Meter-Klasse mit

König Harald V. von Norwegen ist seit seiner Kindheit ein begeisterter und erfolgreicher Segler. Drei Mal schon nahm der norwegische König an olympischen Spielen teil. Seit letzter Woche ist er in Langenargen, wo die Segler-Weltmeisterschaft in der Acht-Meter-Klasse ausgetragen wird.

Die 60 ehrenamtlichen Helfer, die derzeit im Yachtclub Langenargen dafür sorgen, dass für die Crews der 23 ...

30.6.2018 Norwegens König macht vor der Segel-WM Urlaub in Langenargen am Bodensee

Selbst mit 81 Jahren lässt sich Norwegens König Harald V. nicht die Teilnahme an der Segel-Weltmeisterschaft in der Acht-Meter-Klasse auf dem Bodensee nehmen.

Der Monarch im legeren Outfit mit Sonnenbrille und Schirmmütze und seine Mannschaft legten am Samstagmorgen bei herrlichem Sonnenschein in Langenargen für den Aguti Classic Cup ab. Zum Cup vor der WM waren 40 Boote angemeldet, wie der ...

29.6.2018 König segelt in der Königsklasse mit: Harald V. von Norwegen startet bei Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten

Auch wenn der 81-jährige Monarch sicher den einen oder anderen Blick auf sich ziehen wird Harald V. von Norwegen ist nicht als Repräsentant seines Landes in Langenargen, sondern als Teilnehmer an der Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten, die hier von 1. bis 7. Juli ausgetragen wird.

"Wir müssen noch jede Menge am Boot machen und haben gerade ein Segel zum Nähen bringen müssen", erklärt der ...

30.3.2018 Auto von Zug erfasst: Frau (83) stirbt bei Unfall auf Bahnübergang in Langenargen

In Langenargen ist am Karfreitag ein Auto mit einem Zug zusammengestoßen. Die 83 Jahre alte Autofahrerin kam dabei ums Leben, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Die 83-jährige Frau überquerte mit ihrem Auto gegen 16.30 Uhr den Bahnübergang in der Friedhofstraße in Langenargen, wie die Polizei berichtet. Aus noch unbekannten Gründen wollte sie mit ihrem Fahrzeug auf den Gleisen wenden. Dabei ...

19.3.2018 Bürger lehnen Baupläne der Gemeinde am Mooser Weg ab

Der zweite Bürgerentscheid in der Geschichte Langenargens hat am Sonntag ein klares Ergebnis gebracht.

1634 oder 53,95 Prozent der Bürger, die ihre Stimme abgaben, sprachen sich gegen die Baupläne der Gemeinde am Mooser Weg aus und stimmten somit gegen die Entscheidung des Gemeinderats im vergangenen Juli. Damit ist der Ratsbeschluss, auf der rund 5600 Quadratmeter großen Streuobstwiese ...

15.3.2018 Bürgerentscheid am Sonntag: Grünzug oder Wohnbebauung am Mooser Weg?

Am Sonntag, 18. März, entscheiden die Langenargener Bürger über die Baupläne am Mooser Weg. Stimmen mindestens 1300 Bürger für die Aufhebung des Ratsbeschlusses, bleibt die Wiese, der Bebauungsplan wäre obsolet.

"Eine weitere Siedlungsentwicklung entlang des Bodenseeufers muss jedoch ausgeschlossen werden." So stand es in der Satzung zum Schutz der "Höhe" in Langenargen, die im Jahr 2000 vom ...

4.3.2018 Bürgerentscheid über geplantes Baugebiet

An einem geplanten Baugebiet am Mooser Weg in Langenargen scheiden sich die Geister: Die Gemeinde will auf einer Wiese im geschützten Grünbestand an der "Höhe" ein Baugebiet ausweisen, eine Bürgerinitiative will das verhindern. Sie wirft der Gemeinde "Taktik, Fehlinformation und Halbwahrheiten" vor.

Es geht um eine rund 5600 Quadratmeter große Wiese am Mooser Weg, die nach dem Willen einer ...

31.12.2017 Zwei Menschen sterben bei Unfall auf Bundesstraße 31

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag kurz nach Mittag auf der Bundesstraße 31 im Bereich der Ausfahrt Langenargen-Oberdorf ereignet, wie die Polizei mitgeteilt hat. Zwei Menschen sind gestorben.

Laut Polizeibericht befuhr ein 81-jähriger mit einem Opel die Bundesstraße 31 gegen 12.45 Uhr von Friedrichshafen in Richtung Lindau. Auf Höhe der Abfahrt Langenargen-Oberdorf sei der ...

17.12.2017 Baupläne auf dem Prüfstand: Bürgerentscheid bestimmt Zukunft über geplantes Wohngebiet

In der Gemeinde Langenargen wird es am 18. März 2018 einen Bürgerentscheid geben. Eine Bürgerinitiative will die Höhe als Grünzug erhalten. Die Gemeinde plant hier Wohngebäude.

Mit dem Beschluss des Langenargener Gemeinderats vor Wochenfrist steht fest: Am 18. März 2018 sind die Einwohner der Seegemeinde aufgerufen, darüber zu entscheiden, ob die grüne "Höhe" am Mooser Weg überbaut werden ...

12.12.2017 Langenargen geht mit neuer Kurtaxe-Satzung auf Nummer sicher

Die Gemeinde Langenargen hat, so hoffen alle Beteiligten, wieder eine rechtsgültige Kurtaxe-Satzung. Der Beschluss des Gemeinderates am Montagabend bei einer Nein-Stimme und zwei Enthaltungen soll jene Fehler heilen, die den Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim dazu veranlassten, die erst im Oktober 2016 wegen der Einführung der Echt-Bodensee-Card (EBC) neu gefasste Satzung für nichtig zu ...

4.12.2017 Claire Huangci spielt Chopins Emotionsspektrum aus

Die Pianistin begeistert mit Klavierwerken im Schloss Montfort in Langenargen

Ein Wiedersehen mit Claire Huangci, ZF-Musikpreisträgerin von 2012, gab es beim zweiten Herbstkonzert im Langenargener Schloss. Mit einem reinen Chopin-Programm hatte sich die aufstrebende Pianistin keine leichte Aufgabe gestellt. Ihre Auseinandersetzung mit dem Klavierwerk des polnischen Komponisten wurde bereits ...

28.11.2017 Claire Huangci bei den Langenargener Schlosskonzerte

An diesem Donnerstag spielt die Pianistin Werke von Frdric Chopin.

Nach dem fulminanten Auftakt zum Winterprogramm der Langenargener Schlosskonzerte 2017 am 9. November mit dem Klaviertrio aus Andrej Bielow, Alexey Stadler und Özgür Aydin betritt am Donnerstag, den 30. November 2017, um 19.30 Uhr mit Claire Huangci eine weitere Künstlerin der Extraklasse und ein wohl bekannter Gast im ...

26.11.2017 Wie nach dem Zweiten Weltkrieg aus Fremden Freunde geworden sind

Geschichte der Kaserne in Langenargen: Coordt von Mannstein und Edouard Golenser haben im Schloss Montfort bewegende Bilder zur deutsch-französischen Freundschaft gezeichnet.

Es dauerte Jahre, bis das Eis zerbrach. Doch eine solche Eiszeit, in der sich Deutsche und Franzosen als Erzfeinde sahen, soll es nie wieder geben. "Europa ist unsere Zukunft, Europa ist unser Schicksal", schrieb der ...

25.11.2017 DLRG-Einsatz: Segelboot strandet vor Langenargen

Im Flachwasserbereich vor Langenargen ist am Samstagmorgen ein Segelboot auf Grund gelaufen. Verletzt wurde dabei niemand.

Wie das Polizeipräsidium Einsatz auf Anfrage erklärt, war die Yacht im Flachwasserbereich der Argenmündung gestrandet. Der Skipper habe angegeben, nach dem Auslaufen aus dem Hafen habe beim Setzen der Segel das Großsegel gehakt und das Boot sei vom Wind in Richtung Ufer ...

10.11.2017 Feuerwehr muss Kleintransporter aus dem Bodensee bergen

Die Feuerwehr von Langenargen musste am Freitagnachmittag einen Kleintransporter aus dem Wasser des Bodensees bergen. Beim Versuch, im BMK-Yachthafen ein Boot aus dem See zu slippen, hatte sich das Fahrzeug eines Mannes aus dem Bodenseekreis selbstständig gemacht und war rückwärts in den See gerollt.

Das Fahrzeug, das nach Angaben der Wasserschutzpolizei (Wapo) vermutlich nicht richtig ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator