Nachrichten aus Friedrichshafen und Umgebung

27.11.2022 Endlich wieder Weihnachtsmarkt! Besucher und Betreiber genießen die Bodensee-Weihnacht

So viele glückliche Gesichter: Wir haben uns beim Auftakt der Bodensee-Weihnacht auf dem Buchhornplatz umgeschaut. Der Markt läuft noch bis 22. Dezember.

Direkt am Bodenseeufer stehen Harald und Jürgen Richter und trinken einen heißen Glühwein. Die beiden kommen aus Friedrichshafen und haben sich hierher gestellt, um die Sonne zu genießen. Zwischen den Ständen der Bodensee-Weihnacht sei es dafür schon zu schattig, urteilen sie am Samstagnachmittag. Bodensee-Weihnacht 2022Die ...

25.11.2022 Anwohner fordern Tempo 30 und erhöhen Druck auf Stadtverwaltung

Viele Efrizweiler fordern Tempo 30 für die Ortsdurchfahrt. Der Infoabend im Bürgersaal Kluftern stößt auf große Resonanz. Den Behörden fehlen die Sicherheitskriterien, neue Lärmwerte könnten aber den Umschwung bringen.

Es brodelt in Efrizweiler: Seit man die Anschlussstelle der B 31 direkt vor dem Ortsschild hat, wird der Durchgangsverkehr für die Anlieger der engen Ortsdurchfahrt immer unerträglicher. Über 80 von ihnen kamen am Donnerstag zum Infoabend ins Bürgerhaus Kluftern: Die ...

25.11.2022 MTU-Betriebsrat und Personalchefin schimpfen über Flughafen, Bahn und B 31

Nach der Betriebsversammlung von Rolls-Royce Power Systems in der Messe kritisieren Thomas Bittelmeyer und Thelse Godewerth die schlechte Anbindung Friedrichshafens. Bei einem anderen Punkt endet die Einigkeit.

Im Anschluss an die erste analoge Betriebsversammlung von Rolls-Royce Power Systems (RRPS) seit 2019 haben Betriebsratschef Thomas Bittelmeyer und Personalchefin Thelse Godewerth über die Ergebnisse der Zusammenkunft berichtet. Gut 3500 Mitarbeiter waren am Freitag in der Messe ...

25.11.2022 Eine völlig unverbindliche Tipprunde zum WM-Spiel Spanien gegen Deutschland

Fußballweltmeisterschaft in Katar. Eigentlich will kaum jemand wirklich zuschauen. Aber einen Tipp zum nächsten Spiel von Hansi Flicks Jungs gegen Spanien, den kann man unverbindlich loswerden. Wir haben uns umgehört.

Die unliebsame Fußballweltmeisterschaft in Katar, verpatzter Auftakt der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan in der Vorrunde. Letzteres macht die Stimmung nicht besser - falls einem das Turnier aus bekannten und viel diskutierten Gründen nicht sowieso völlig egal ist. ...

25.11.2022 "Da gibt's keine Knautschzone mehr": Warum es bei der Schuldnerberatung um viel mehr als Zahlen geht

Immer mehr Menschen sind knapp bei Kasse. Damit Schulden nicht zum Einstieg in einen Teufelskreis werden, gibt es unter anderem im Landratsamt Profis, die helfen. Aber was passiert eigentlich bei der Schuldnerberatung?

Ihr Angebot ist kostenlos und steht grundsätzlich allen offen. Zu einer Beratung verpflichtet sind die Schuldnerberater des Landratsamtes bei Leistungsempfängern, die um Unterstützung bitten. Bei anderen Kunden ziehen sie die Grenze da, wo ihr Wissensstand und ihre ...

25.11.2022 Abzug der Rettungshubschrauber: Katerstimmung und viele Fragezeichen

Nicht nur in Friedrichshafen, auch in Leonberg zieht das Land die "fliegenden Notärzte" ab. Dort wird die Entscheidung des Innenministeriums jedoch nicht ohne Weiteres akzeptiert. Man prüft einen eigenen Flugbetrieb.

Der mediale Aufschrei war heftig. Kaum war die Entscheidung verkündet, »Christoph 41« müsse Leonberg verlassen, hagelte es dort massive Kritik an der Entscheidung des Landesinnenministeriums. Der FDP-Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Scheerer etwa nannte das ganze Verfahren zur ...

25.11.2022 Preisschock für Kunden! Ob der Wechsel des Stromanbieters jetzt eine gute Idee ist

Ab Januar steigen die Kosten für Strom beim Stadtwerk am See eklatant. Ist es jetzt Zeit für einen Anbieterwechsel - trotz Strompreisbremse? Der SÜDKURIER zeigt Alternativen im Bodenseeraum.

Vor wenigen Tagen hat das Stadtwerk am See als regionaler Stromversorger seine Kunden über eine massive Preiserhöhung ab Januar informiert. Statt heute rund 50 Cent sind dann 69,79 Cent pro Kilowattstunde (kWh) fällig. Ein Blick auf die Stromrechnung unserer fünfköpfigen Familie zeigt: Binnen zwei ...

25.11.2022 Erntehelfer-Prozess geht am 8. Dezember in die nächste Runde

Nachdem georgische Saisonarbeiter einen Obstbauer aus dem Bodenseekreis verklagen und vor Gericht Recht bekommen, legt der Landwirt Berufung ein. Jetzt beschäftigt der Streit das Landesarbeitsgericht.

Der Erntehelfer-Prozess geht in eine neue Runde. Inzwischen steht der Termin für das Berufungsverfahren fest. Das Landesarbeitsgericht hat den Prozess auf den 8. Dezember terminiert, erklärt ein Sprecher des Gerichts auf Nachfrage. Darum geht es im Rechtsstreit 18 georgische Saisonarbeiter ...

25.11.2022 So stellt "Kiteboard-Flüsterer" Simon Harvey Surfbretter in Handarbeit her

Die besten Bretter der Welt kommen aus Überlingen - das jedenfalls behauptet Simon Harvey. Dass sich der begeisterte Kitesurfer überhaupt am Bodensee niedergelassen hat, lag aber gar nicht am Wassersport.

Wer sich aufmacht und eine große Werkshalle mit viel technischem Gerät und zahlreichen Mitarbeitern erwartet, wird enttäuscht. Man trifft Simon Harvey allein in seiner kleinen Zweiraum-Werkstatt, einen detailversessenen Handarbeiter, der seine Produkte in liebevoller Hingabe an Material ...

25.11.2022 Wie eine Arztpraxis die Fachkräfte von morgen schon heute an sich bindet

In unserer wöchentlichen Kolumne schreiben wir über die kleinen Themen des Alltags. Heute: Über das Zukunftsmodell einer Arztpraxis in Salem und warum sich andere Arbeitgeber daran ein Beispiel nehmen können.

Jetzt anpacken, damit die Zukunft gesichert ist! Nein, damit ist nicht etwa der Bau eines schnuckligen Einfamilienhauses gemeint. Es ist das Motto einer Praxisgemeinschaft in Salem. Drei Hausärzte haben sich zusammengetan und unterstützen sich bei Aufgaben, die abseits der ...

25.11.2022 Dieser Prozess könnte das Landgericht ein Jahr lang beschäftigen

50 Zeugen, 62 Verhandlungstage und 81 Anklagepunkte: Das Urteil in einem Prozess, der Ende November am Landgericht Ravensburg beginnt, könnte erst im November 2023 fallen. Was den zwei Angeklagten vorgeworfen wird.

Vor dem Ravensburger Landgericht beginnt am Dienstag, 29. November erneut ein Strafverfahren, das als »Monsterprozess« bezeichnet werden kann. Dabei handelt es sich genauer gesagt um eine neue Runde in einem Prozess, der im Frühjahr ausgesetzt wurde. Zwei Männern, 45 und 48 ...

24.11.2022 ZF droht heftige Strafe: Airbag-Affäre weitet sich aus

ZF wird in den USA verklagt. Es geht um defekte Airbags in Millionen von Autos, wohl auch mit Todesfolge. Der Fall ist pikant, sowohl mit Blick auf eine aktuelle, als auch auf eine ZF-Entscheidung der Vergangenheit.

Zum Jahreswechsel 2018 auf 2019 war ZFs Airbag-Welt noch in Ordnung. Gerade eben hatte der Friedrichshafener Automobilzulieferer der Öffentlichkeit ein ganzes Feuerwerk an Neuentwicklungen zum Insassenschutz vorgestellt, darunter den leichtesten Airbag der Welt und einen ...

24.11.2022 Aus Psychiatrie flüchtiger Mann wieder gefasst

Nach dem in einer psychiatrischen Einrichtung in Ravensburg untergebrachten 38-Jährige, der am Donnerstag während eines unbegleiteten Ausgangs geflüchtet war, wird seit Freitagmorgen nicht mehr gefahndet.

Ein Mann, der aus einer psychiatrischen Einrichtung in Ravensburg geflüchtet war, ist laut einer Polizeisprecherin am Freitag gefunden worden. Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt. Der 38-Jährige war nach einem unbegleiteten Ausgang seit Donnerstagmorgen flüchtig. Den ...

24.11.2022 Alarmierende Situation! 17 Überlinger Waldrappe müssen über die Alpen gebracht werden

Nach ihrem Abflug im Oktober müssen die Vögel nun über die Berge gebracht werden, um größere Verluste zu vermeiden. Der Grund, warum sie nicht über die Alpen gelangen, könnte der Klimawandel sein.

Vor wenigen Wochen sind die Zugvögel abgeflogen, nun sind die Überlinger Waldrappe durch den nahenden Wintereinbruch akut gefährdet. Das teilt das Waldrappteam Conservation and Research in einer Pressemitteilung mit. Demnach hat ein Großteil der Waldrappe aus den Kolonien des nördlichen ...

24.11.2022 Der Wettkönig erzählt: So lief die Backstage-Party nach "Wetten, dass...?"

Er kam, sah und begeisterte ein Millionenpublikum. Marten Reiß berichtet, wie er seinen Sieg in Friedrichshafen gefeiert hat, warum er Thomas Gottschalk nicht böse ist - und was am nächsten Morgen geschah.

Gegen Ende von »Wetten, dass...?« sind Sie etwas verloren auf der Bühne gestanden, warum? Thomas Gottschalk hatte mich vergessen, ich bekam keinen Blumenstrauß von ihm (lacht). Den hat mir dann erst nach der Sendung jemand überreicht. Aber das kann ja mal passieren. Was passiert direkt ...

24.11.2022 Zu wenig Lehrer? Warum Privilegien den Job nicht attraktiver machen

Verbeamtung, gute Besoldung, familienfreundliche Arbeitszeiten, 13 Wochen unterrichtsfrei. Der Lehrerberuf bringt etliche Privilegien mit sich. Trotzdem wollen ihn immer weniger junge Menschen machen. Warum?

Jahrzehntelang haben Argumente wie Sicherheit, Beamtentum, hervorragende Vereinbarkeit von Familie und Beruf Generationen von jungen Menschen überzeugt. Und auch heute beginnen noch viele junge Menschen ein Lehramtsstudium. Doch die Zahl derer, die ein Studium abbrechen oder das Fach ...

24.11.2022 Was Kultusministerin Theresa Schopper gegen den Lehrermangel tun will

Jeder vierte Viertklässler hat Lese- und Rechenprobleme, die Schere geht weiter auf. Wie soll sich das bessern, wenn das Lehrpersonal fehlt? Bei einem Besuch am Bodensee stellt sich die Ministerin kritischen Fragen.

In der Aula der Gemeinschaftsschule Graf Soden (GMS) stehen sie parat: Schulleiterin Iris Engelmann samt ihren Führungskräften und Schülern, Bildungsbürgermeister Andreas Köster, Erster Landesbeamter Christoph Keckeisen, Amtsleitungen aus dem Schulamt, vom Amt für Bildung der ...

24.11.2022 Wenn blinde Frauen mit Fingerspitzengefühl Brustkrebs ertasten

Mammografie? Es gibt eine andere Methode bei der Früherkennung - schmerzfrei und ohne Apparate. Das Klinikum Friedrichshafen bietet die Taktilographie in einem Pilotprojekt mit Rolls-Royce Power Systems erstmals an.

Für Nadja Will war die Diagnose vor fünf Jahren niederschmetternd: Brustkrebs in seiner aggressivsten Form. Die Überlebenschance lag bei 20 Prozent. Sollte das Leben für die 34-Jährige mit zwei kleinen Kindern schon zu Ende sein? »Ich hätte mir das Wissen um dieses Angebot in ...

24.11.2022 Wie die verzweifelte Wohnungssuche eines Überlingers in letzter Sekunde eine positive Wendung nimmt

"Ihn schickt der liebe Gott!" Dem ehemaligen Kellner Valentin Popescu drohte die Obdachlosigkeit. Nach einem SÜDKURIER-Bericht wendet sich das Blatt, Hubert Domin bietet ihm eine Wohnung an.

Der 18. November schwebte über ihm wie ein Damoklesschwert. An diesem Tag sollte Valentin Popescu aus seiner Wohnung am Burgbergring in Überlingen ausziehen. Er ist Hartz-IV-Bezieher. Er berichtete, dass Leuten wie ihm günstiger Wohnraum versagt werde. Vermieter hätten keine Lust auf den bürokratischen ...

24.11.2022 Weit weg von der eigenen Familie: So läuft der Alltag in einer Mädchen-Wohngruppe

Die 16-jährige Joy Kaufeldt aus Villingen-Schwenningen lebt seit etwa zwei Jahren in einer Wohngruppe der Linzgau Kinder- und Jugendhilfe in Salem.

»Ich vermisse mein Zuhause schon sehr. Obwohl es mir hier natürlich auch gefällt«, erzählt Joy Kaufeldt. Die 16-Jährige lebt seit etwa zwei Jahren in einer Wohngruppe der Linzgau Kinder- und Jugendhilfe in Salem. Die Gründe für den Umzug in die Wohngruppe möchte sie aus persönlichen Gründen nicht nennen. In der Wohngruppe werden Mädchen im ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus