Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

31.7.2015 Auffahrunfall mit rund 10 000 Euro Schaden

Wirtschaftlicher Totalschaden von jeweils rund 5000 Euro ist bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 31 bei Immenstaad entstanden.

Laut Mitteilung der Polizei, war die Fahrerin eines VW Polos am Donnerstag gegen 15.30 Uhr in Richtung Friedrichshafen unterwegs. Auf Höhe zweier Tankstellen habe sie ...

31.7.2015 43 000 Euro Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Rund 43 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls an der Einmündung der Meersburger Straße in die Bundesstraße 31 in Immenstaad am Donnerstagabend.

Wie die Polizei mitteilte, bog die 57 Jahre alte Fahrerin eines Fiats gegen 17.30 Uhr von der Meersburger Straße nach links auf die Bundesstraße ab. ...

31.7.2015 Technik lässt Schüler staunen

Foto Technik lässt Schüler staunen Zum Auftakt des Berufsorientierungsprojektes "wissen was geht!" der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis haben sich Schüler bei Airbus Defence & Space umgesehen. Bis 11. September können sich Jugendliche kostenfrei über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten einheimischer Unternehmen und Institutionen ...

29.7.2015 Neubaugebiet Stockwiesen: 145 Interessenten für 19 Grundstücke

Foto Neubaugebiet Stockwiesen: 145 Interessenten für 19 Grundstücke Das Interesse für die Baugrundstück in Neubaugebiet Stockwiesen übersteigt die Nachfrage bei weitem. 145 Interessenten haben sich bereits auf der Liste der Gemeinde registrieren lassen, 19 Grundstücke bietet die Gemeinde zum Verkauf an. Das Bewerbungsverfahren soll im September starten.

Die ...

29.7.2015 Draenert räumt drei Designpreise ab

Foto Draenert räumt drei Designpreise ab Gleich drei internationale Designpreise hat die Draenert-Manufaktur in Immenstaad mit ihrem Esstisch aus Stein "Fontana" errungen. Seit Januar wurde der Tisch mit dem Interior Innovation Award Cologne, mit dem IF Design Award und mit dem Reddot "best of the best" ausgezeichnet.

Die Reddot-Jury ...

28.7.2015 Kai Eichler: "Die meisten wissen, dass ich ein bisschen verrückt bin"

Foto Kai Eichler: "Die meisten wissen, dass ich ein bisschen verrückt bin" Kai Eichler lief in voller Feuerwehr-Montur 50 Kilometer beim Ultralauf in Kluftern. Der SÜDKURIER sprach vorab mit dem Extremsportler.

Herr Eichler, Sie nehmen jedes Jahr an einigen Ultramarathons teil. Wann haben Sie damit angefangen? Los ging das 2005. Ich war früher Leistungssportler, Ringer. Das ...

28.7.2015 Vier Hände im Gleichklang

Foto Vier Hände im Gleichklang Orgelkonzert von Agata und Winfried Lichtscheidel überzeugt die Zuhörer.

Zur Orgelmusik für vier Hände und vier Füße luden Agata und Winfried Lichtscheidel am Sonntag in die Kirche St. Jodokus in Immenstaad ein. Mit einem Programm von Bach bis Durufl kostete das Ehepaar im Rahmen der klassischen ...

23.7.2015 Musikverein Immenstaad lädt zu Gartenfest ein

Foto Musikverein Immenstaad lädt zu Gartenfest ein Feiern unter Obstbäumen: Das kann man hervorragend beim Gartenfest des Musikvereins Immenstaad.

Das bei Einheimischen und Gästen ausgesprochen beliebte Gartenfest des Immenstaader Musikvereins beginnt am Abend des heutigen Donnerstags. Bis Sonntag, 2. August, kann an fünf Terminen abends unter ...

23.7.2015 Schüler gestalten "Nana"-Figuren

Im Eingangsbereich des Rathauses in Immenstaad ist in den Monaten August und September eine neue Ausstellung zu sehen. Gestaltet wird sie von neun Schülern der 5. Klasse des KBZO (Stiftung Körperbehinderten-Zentrum Oberschwaben): Die Schüler der Außenstelle Immenstaad (Stephan-Brodmann-Schule) stellten ...

22.7.2015 Die Tüftler vom Bodensee: Entsteht gerade eine Szene für Ingenieure?

Foto Die Tüftler vom Bodensee: Entsteht gerade eine Szene für Ingenieure? In der "TechnikBäckerei" in Immenstaad tüfteln Ingenieure gemeinsam an technischen Projekten - beispielsweise an selbstgebauten GPS-gesteuerten Multicoptern. Enge Kontakte bestehen nach Markdorf, zum App-Entwickler Socialbit und zur Roboter AG am Bildungszentrum.

In Immen staad hat sich eine ...

22.7.2015 Orgel für vier Hände und vier Füße

Foto Orgel für vier Hände und vier Füße Das Orgelduo Agata und Winfried Lichtscheidel konzertiert am Sonntag, 26. Juli, in der St. Jodokuskirche in Immenstaad. Es werden Originalkompositionen für zwei Organisten an einem Instrument aufgeführt.

Beide Künstler haben mehrfach internationale Preise gewonnen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Bei ...

21.7.2015 Mission zum Jupiter

Juice ist die erste große Wissenschaftsmission des ESA-Programms "Cosmic Vision", die potenzielle Lebensräume in der Umgebung von Gasriesen untersuchen soll

Die Europäische Weltraumorganisation Esa hat Airbus Defence and Space als Hauptauftragnehmer für den Bau der Sonde Juice (JUpiter ICy moons ...

17.7.2015 Hungermarsch bringt Rekordsumme ein

Foto Hungermarsch bringt Rekordsumme ein So viel Geld wie nach dem vierten Immenstaader Hungermarsch hatten Karin und Karl Jäger noch nie an die drei unterstützten Projekte zu verteilen: 9000 Euro kamen insgesamt bei der Aktion zusammen. Neu war dieses Jahr, dass die Veranstaltung schon am Freitag, 19. Juni, mit einem Staffellauf in der ...

16.7.2015 Aquastaad: Warum das Springen vom Floß verboten ist

Foto Aquastaad: Warum das Springen vom Floß verboten ist Viele Jugendliche möchten gerne vom Floß hüpfen - bei einem Unfall kann das für den Betreiber aber sehr teuer werde. Das jüngst verhängte Sprungverbot stößt teilweise auf Unverständnis.

Ein Sprung ins kühle Nass macht Laune - Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein verunglückter Sprung vom Badefloß ...

16.7.2015 Konzert zu Gunsten kranker Kinder

Das Leben des sowjetischen Komponisten Dimitri Schostakowitsch glich einem Seiltanz: Er schwebte ständig zwischen Anerkennung und drohender Verhaftung. Für seine Leningrader Sinfonie erhielt er den Stalinpreis, dann wieder verhörte ihn die Geheimpolizei wegen neubürgerlicher Tendenzen.

Seine ...

15.7.2015 Immenstaad plant für 24 Flüchtlinge

Foto Immenstaad plant für 24 Flüchtlinge Die Baugenehmigung für die Unterkunft zur Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in der Gemeinde ist vor Kurzem eingetroffen. Jetzt hat der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, die notwendigen Container zu beschaffen. Und zwar entgegen der vorherigen Planung gleich für 24 Personen. Darin stimmten ...

15.7.2015 Schulareal: Jury berät im Oktober

Große Pläne für die kommenden Jahre hat Immenstaad mit dem Areal von Schule und Linzgauhalle. Ein städtebaulicher Wettbewerb, an dem drei Immenstaader Büros und drei von außerhalb der Gemeinde beteiligt sind, soll Ideen für die künftige Bebauung und Gestaltung des rund 19 000 Quadratmeter großen ...

13.7.2015 Haus Heberle am See kommt bei Urlaubern bestens an

Foto Haus Heberle am See kommt bei Urlaubern bestens an Die ersten Gäste haben im neuen Haus Heberle am See schon ihr Urlaubsquartier bezogen und sind rundum zufrieden. Wir waren von Anfang an fast ausgebucht und haben von allen Gästen nur positives Feedback bekommen, freuen sich Melanie und Rainer Heberle. Viele haben sogar gleich wieder eine unserer ...

10.7.2015 34-Jähriger züchtet Marihuana in der Wohnung

Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat sich ein 34-Jähriger zu verantworten, in dessen Wohnung in Immenstaad Polizisten am Donnerstagnachmittag Hanfpflanzen entdeckten.

Des Weiteren fanden die Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen zwei Ecstasy-Tabletten in der Wohnung. Die ...

9.7.2015 Nobelpreisträger interessieren Weltraum-Uhren

Im Anschluss an die Nobelpreisträger-Tagung in Lindau nahmen sich mit Professor Claude Cohen Tannoudji und Professor Theodor Hänsch zwei Physik-Nobelpreisträger Zeit für einen Abstecher nach Immenstaad.

Im Anschluss an die Nobelpreisträger-Tagung in Lindau nahmen sich mit Professor Claude Cohen ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator