Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

26.4.2017 Gemeinde plant Konzept zum Schutz vor Hochwasser

Die Gemeinde Immenstaad gibt ein Gutachten in Auftrag, um den Hochwasserschutz zu verbessern. 50 000 Euro wird das Gutachten kosten, ein Zuschuss von 35 000 Euro ist beantragt. Unter anderem sollen die Abflussleistung der Gewässer und die Rückhaltewirkung durch Geländemodellierungen verbessert werden. ...

25.4.2017 Schlechtes Wetter: Weitere Verzögerung bei Sanierung der Meersburger Straße

Schlechte Nachrichten überbrachte Ortsbaumeister Ulrich Kohler dem Gemeinderat: Das Aufbringen der Deckschicht auf der Meersburger Straße müsse nochmals verschoben werden.

Der Wetterbericht für Freitag sehe nicht gut aus, bedauerte Ortsbaumeister Ulrich Kohler, für den Einbau des offenporigen ...

25.4.2017 Immenstaad im Wandel: Von der Wohnbaracke zum Kinderhaus

Bereits 1902 gab es in Immenstaad einen Kindergarten, heute betreibt die Gemeinde fünf Kitas und plant einen Neubau. Eine neue Folge der Serie Immenstaad im Wandel.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf war in den 1950ern in Deutschland noch nicht wirklich ein Thema, Berufstätigkeit bei Müttern ...

25.4.2017 Unfall: Mit Radlader gegen Auto geprallt

Ein Bauarbeiter hat laut Polizeibericht einen Unfall mit rund 10 000 Euro Sachschaden verursacht. Der Mann prallte mit einem Radlader im Baustellenbereich der Meersburger Straße gegen ein Auto.

Etwa 10 000 Euro Sachschaden entstand am VW eines 56-Jährigen bei einem Unfall, der sich am Montag ...

21.4.2017 SÜDKURIER-Gesprächsrunde in Immenstaad mit Lesern im "Il Centro"

Der SÜDKURIER gibt einen aus: Am kommenden Mittwochabend, 26. April, möchte die Redaktion mit den Lesern über Immenstaad reden. Ab 19 Uhr sind alle Interessierten ins "Il Centro" eingeladen.

Immer mittwochs erscheint eine neue Folge der Serie "Immenstaad im Wandel". Fotografien aus früheren ...

20.4.2017 Die DO X Memorial Big-Band lädt zur 29. Jazz-Night

Dabei legt am Freitag, 5. Mai auch die Tanzgruppe Swing in Konstanz" eine heiße Sohle aufs Parkett.

Bereits zum 29. Mal findet am Freitag, 5. Mai die Jazz-Night statt, veranstaltet von der DO X Memorial Big-Band und dem Heimatverein Immenstaad, im Bürgersaal des Rathauses in Immenstaad. Den ...

18.4.2017 Aprilwetter verzögert Bauarbeiten an der Meersburger Straße

Die Bauarbeiten an der Meersburger Straße in Immenstaad, der Ortsdurchfahrt, dauern etwas länger. Das Wetter macht der Planung einen Strich durch die Rechnung.

An der Meersburger Straße in Immenstaad wurde die Arbeit wieder aufgenommen, aber der für Anfang der Woche geplante Einbau der ...

18.4.2017 Immenstaad im Wandel: Vom Fremdenverkehr zum Tourismus

Bereits in den 1920ern genossen Urlauber das schöne Immenstaad. In der Serie "Immenstaad im Wandel" geht es diesmal um den Tourismus. 2016 kamen so viele Urlauber wie noch nie nach Immenstaad.

In den 1920er Jahren begann der Tourismus zu einer wichtigen Einnahmequelle für Immenstaad zu werden. ...

17.4.2017 Einbrecher stiehlt Autoräder aus Garage

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchdiebstahls. Ein Unbekannter ist in Immenstaad in eine verschlossene Garage eingedrungen und hat Autoräder sowie Lautsprecher gestohlen.

Zwischen Karfreitag und Ostersonntag wurden in Immenstaad aus einer Garage, Friedrichshafener Straße, vier ...

17.4.2017 Festtag in Kippenhausen für sechs Erstkommunikanten

In der katholischen Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt in Immenstaad-Kippenhausen ist am Ostermontag die Erstkommunion von sechs jungen Christen gefeiert worden.

Der neunjährige Elias Schäffeler freut sich am Ostermontag sehr auf seinen besonderen Tag. "Am besten an der Kommunion finde ich, dass ...

17.4.2017 Heimatverein bereitet Ausstellung vor

Der Immenstaader Heimatverein plant im Sommer einen "Tag des Sammelns". Das Organisationsteam hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung, um eine Ausstellung über Immenstaader Sammelleidenschaften zu verwirklichen.

Zum geplanten "Tag des Sammelns" heißt es in einer Pressemitteilung aus dem ...

17.4.2017 Sie engagieren sich für benachteiligte Kinder

Der fünfte Immenstaader Hungermarsch findet am 30. Juni und 1. Juli statt.

An Karin Jäger kommt kaum jemand vorbei, ohne wenigstens einen gelben Spendenlauf-Flyer mitzunehmen. "Wir fangen rechtzeitig an, damit sich die Gruppen für den Staffellauf finden können", sagt sie. Der findet in diesem ...

13.4.2017 Freizeiterlebnis: Eine Rundfahrt mit dem historischen Dampfschiff Hohentwiel

Eine nichtalltägliche Schiffsfahrt kann laut Mitteilung der Touristinformation Immenstaad am Ostermontag miterlebt werden. An jenem Tag legt das historische Dampfschiff Hohentwiel beim Immenstaader Landesteg zu einer Rundfahrt nach Meersburg an.

Der historische Schaufelraddampfer Hohentwiel ...

13.4.2017 Hoher Besuch im Airbus-Standort in Immenstaad

Vorstandsmitglieder des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) sind auf Stippvisite im Raumfahrtbereich des Airbus-Standortes in Immenstaad gewesen. Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens Airbus Defence and Space hervor.

Pascale Ehrenfreund, Vorstandsvorsitzende des ...

12.4.2017 Erleichterung in Immenstaad: Meersburger Straße bald wieder befahrbar

Anwohner und Gewerbetreibende in Immenstaad atmen auf: Die Großbaustelle Meersburger Straße ist nach Ostern fertig. Dann kann der Verkehr wieder ungehindert fließen. In den vergangenen Wochen brauchten Immenstaader und Gäste Geduld. Es fehlte an Umleitungsschildern, es fehlte an Parkplätzen, Anwohner ...

11.4.2017 Leben und Lernen auf dem Hersberg

Immenstaad im Wandel: Seminar, Schule, Bildungshaus - bei den Pallottinern gab und gibt es viel zu lernen.

Mit seiner leuchtend weißen Front und den charakteristischen Treppengiebeln thront Schloss Hersberg im Nordwesten über Immenstaad. Sein Herzstück wurde kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg ...

12.4.2017 Handels- und Gewerbeverein Immenstaad

Schadow Brillen gehen auf Reisen. - Haarstudio auch für Herren ganz im Trend.

9.4.2017 Bürgermeister Jürgen Beisswenger wird Kassenprüfer beim TuS Immenstaad

Einstimmig wurde Bürgermeister Jürgen Beisswenger, der bei der Hauptversammlung dem Turn- und Sportvereins Immenstaad beitrat, direkt zum Kassenprüfer gewählt. Aus vielen Mitgliedern wurden am Freitagabend Ehrenmitglieder.

"Wir haben eine 24-jährige gute Amtszeit miteinander gehabt", sagte der ...

9.4.2017 Verein betreibt Lädine wieder selbst

Die Lädine ist mit der ersten Rundfahrt ab Immenstaad am Samstagnachmittag in die Saison 2017 gesegelt. Nachdem das Schiff zwölf Jahre in einem Pachtmodell betrieben wurde, die vergangenen vier Jahre durch das Integrationsunternehmen CAP, hat der Verein den Betrieb jetzt wieder selbst übernommen.

...

4.4.2017 Gewerbesteuer bricht überraschend ein

Bisher hatte der Immenstaader Kämmerer Matthias Herrmann mit 3 Millionen Euro Gewerbesteuer für 2017 kalkuliert. Nach aktuellem Stand dürften es aber eher nur 800 000 Euro werden, also 2,2 Millionen Euro weniger.

Über eine überraschende Änderung in den Gemeindefinanzen hat Kämmerer Matthias ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator