Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

19.6.2018 54 Betriebe aus Immenstaad stellen sich in einer neuen Broschüre vor

In der SÜDKURIER-Broschüre Wir in Immenstaad geht es auf 45 Seiten um Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Gastronomie

In Zusammenarbeit mit dem Handels- und Gewerbeverein und pünktlich zu dessen 25. Jubiläum hat der SÜDKURIER eine moderne Informationsbroschüre unter dem Titel "Wir in Immenstaad" aufgelegt. Das Magazin in handlichem Format stellt auf 45 Seiten 54 Immenstaader Betriebe aus ...

18.6.2018 Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß auf der B 31 bei Immenstaad

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 31 bei Immenstaad haben am Montagnachmittag gegen 16.50 Uhr zwei Personen schwere Verletzungen erlitten. Die Straße musste bis zum Abend voll gesperrt werden.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge geriet eine in Richtung Hagnau fahrende 52-Jährige etwa 500 Meter vor der Tankstelle im Westen Immenstaads aus bislang nicht geklärter Ursache auf die ...

15.6.2018 Immenstaader Betriebe zeigen zum HGV-Jubiläum ihre Vielfalt

Zum 25. Jubiläum ihres Handels- und Gewerbevereins HGV präsentieren sich Handel, Gewerbe, Handwerk, Vereine und Hilfsorganisationen in Immenstaad am Samstag, 23. Juni und Sonntag, 24. Juni unter dem Motto Wir in Immenstaad mit einem vielfältigen Programm.

Zum 25. Jubiläum ihres Handels- und Gewerbevereins HGV präsentieren sich Handel, Gewerbe, Handwerk, Vereine und Hilfsorganisationen in ...

13.6.2018 Künstlerin Silvia Heger öffnet am Wochenende ihr Atelier für Besuche - eine Einladung in die Schwerelosigkeit

Manche wirken leichter als Luft, wenn sie unter der Decke schweben, andere wirken wie zufällig entstandene Spielereien aus Helligkeit und Form, wieder andere erscheinen als gebannte Bewegung. Die Werke der Immenstaader Künstlerin Silvia Heger begegnen ihrem Betrachter freundlich, aber sie ruhen ganz in sich.

Sie alle sind aus Papier. "Papier hat mich schon im Studium in Wien fasziniert. Es ...

12.6.2018 Acht Immenstaader wollen Schöffe werden

Kai Eichler, Georg Schnepper, Gabriele Vogt, Doris Pohl, Katja Ries, Cornelia Brockner, Katharina Gull und Heinolf Kielkopf bewerben sich als Laienrichter.

Zum Jahresende geht die Amtszeit der 2014 gewählten ehrenamtlichen Immenstaader Schöffen zu Ende. Drei Schöffen aus Immenstaad sollen am Amtsgericht Tettnang oder am Landgericht Ravensburg bis 2023 als Laienrichter an Gerichtsprozessen in ...

12.6.2018 Kita Seegaddel kurz vor Abriss: Neubau soll erst im März 2019 starten

Die Tage der alten Seegaddel-Kita sind gezählt: Anfang Juli soll der Abriss beginnen und Ende Juli abgeschlossen sein.

Um die Beeinträchtigung der Anwohner durch Staub so gering wie möglich zu halten, sei eine Bewässerung während der Abbrucharbeiten in der Ausschreibung aufgenommen worden, teilte Ortsbaumeister Ulrich Kohler mit. Das günstigste Angebot für den Abbruch sei mit 51.425 Euro ...

12.6.2018 Rahmenplan fürs Bauen: Alter Immenstaader Ortskern und "Schiff"-Areal haben höchste Priorität

Der Gemeinderat befasst sich mit der baulichen Entwicklung Immenstaads. Dazu wurde ein Rahmenplan erarbeitet, in dem der Bereich Hauptstraße und Bachstraße höchste Priorität genießt. Auch das Areal ums Gasthaus Schiff steht ganz oben auf der Liste.

Größer, höher, breiter - diese Tendenz ist bei allen Neubauten und Bauvorhaben auch in Immenstaad nicht zu übersehen - an vielen Stellen im Ort ...

11.6.2018 Großes Theater ohne Worte: Taubstumme Kinder aus Russland geben in Immenstaad ein Gastspiel

Das "Piano Theatre" der Schule für taubstumme Kinder im russischen Nischni Nowgorod tritt in Immenstaad auf und verzaubert die Zuschauer Die Aufführung am Immenstaader Landesteg macht Lust auf einen Auftritt im Rathaus am Mittwoch.

Sofia guckt sich kurz um, wie auf Kommando wirbeln die fünf Schauspieler durcheinander. Einer schert aus, streckt die Arme aus. Die anderen ziehen Grimassen, dann ...

10.6.2018 Riesenspaß beim Völkerballturnier: Spannendes Endspiel mit Jamaika gegen Schottland

Zehn Mannschaften treten beim ersten Kippenhausener Jedermannsturnier gegeneinander an. Im Finale trugen die Arlos den Sieg davon.

Viel Spaß am Völkerballspiel hatten alle teilnehmenden Mannschaften und das Publikum am Samstag beim ersten Kippenhausener Jedermannsturnier der Katzenzunft. Auch wenn die Gaudi im Vordergrund stand - geschenkt haben sich die Mannschaften nichts. Aber bei allem ...

10.6.2018 Von Immenstaad in die Weltkirche: Festgottesdienst und Empfang mit Weihbischof Peter Birkhofer

Der Priester aus Immenstaad wurde im April zum Würdenträger der Erzdiözese Freiburg geweiht. Bei einem Besuch am Bodensee dankte er der Gemeinde, die ihm den Weg zu einem Leben im Glauben gewiesen hat.

Die Straßen sind festlich mit Blumen und gelb-weißen Fahnen geschmückt, als der Musikverein Immenstaad dem neuen Weihbischof Peter Birkhofer das Geleit in die Kirche gibt. "Wir sind sehr stolz ...

8.6.2018 Gewerbegebiet Steigwiesen II in Immenstaad bietet neue Flächen für Unternehmen

Das Gewerbegebiet Steigwiesen II ist am Freitag offiziell freigegeben worden. Die ersten Verträge sind bereits raus, einige Grundstücke sind noch zu vergeben.

Das Gewerbegebiet Steigwiesen II ist offiziell freigegeben worden. Es wird aller Voraussicht nach das letzte zusammenhängende große Gewerbegebiet auf Immenstaader Gemarkung sein. Die beiden Teilgebiete umfassen inklusive ...

31.5.2018 Das Kursschiff Rhyspitz fährt von Immenstaad über Hagnau nach Altnau. Ein Gewinn für beide Seeseiten

Seit 2011 verbindet das Kursschiff Rhyspitz Immenstaad und Hagnau mit dem schweizerischen Altnau. Die Verbindung kam auf Initiative von Touristikern und Bürgermeistern zustande. Jedes Jahr am Jahrestag der ersten Fahrt kommt eine Delegation aus der Schweiz zu Besuch.

Immenstaad/Hagnau - Wie kommt man am bequemsten und schnellsten ans gegenüberliegende Schweizer Ufer? Eindeutig mit einer ...

27.5.2018 Gaukler laden zur Reise ins Mittelalter

Hunderte Besucher kommen am Wochenende zum fünften Mittelalterspektakel am Landesteg in Immenstaad. Höhepunkt ist die Feuerschau am Samstagabend.

"Volk sag an, was ist dein Begehren?". Harald Welker begrüßt seine Kunden am Stand stets mit mittelalterlichen Floskeln. So heißen junge Frauen etwa holde Maid und statt der Währung des Euro verlangt Welker fünf Taler für eine Portion schwäbische ...

22.5.2018 Problem Hundekot: Was Herrchen tun müssen, wenn Hunde müssen

Immer wieder klagen Landwirte über Hundehaufen in Wiesen oder Plantagen. Der Kot wird oft nicht entsorgt und verunreinigt Erntegut und Tierfutter.

Im Vorbeigehen entsorgt Klaudia Müller die Hinterlassenschaft ihres Hundes im Behälter am Kniebachweg, eine Tüte nimmt sie gleich wieder mit. "Wir sind hier flächendeckend versorgt, das macht es einfach", sagt sie. "Nur in der Peripherie, im Wald ...

18.5.2018 Traumhochzeit in Immenstaad: Bürgermeister Johannes Henne ist unter der Haube

Johannes Henne sagt Ja zu seiner Emma: Viele Immenstaader haben am Freitag mit ihrem Bürgermeister und dessen Ehefrau gefeiert, einen Tag vor Meghan und Harry.

Die Hochzeit des Jahres, zumindest in Deutschland, fand für viele Immenstaader am Freitag statt. Viele bereiteten Bürgermeister Johannes Henne und seiner Frau Emma, geborene Heinz, nach der Trauung einen freudigen Empfang vor dem ...

16.5.2018 Verkaufssonntag, Leistungsschau, Musik und Public Viewing: Immenstaader Handels- und Gewerbeverein feiert 25-Jähriges

Auf das Programm, das der Immenstaader Handels- und Gewerbeverein (HGV) zu seinem 25-jährigen Bestehen auf die Beine stellt, ist der Vorsitzende Bernd Hummernbrum stolz. Was hier geboten wird, könnte sich auch in einer deutlich größeren Gemeinde sehen lassen: Am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, zeigen Handel, Gewerbe, Handwerk, Vereine und Hilfsorganisationen, was sie zu bieten haben.

...

16.5.2018 B-31-Trasse: Immenstaader Initiative will stärker auftreten und arbeitet an 3-D-Modell

Die Immenstaader Bürgerinitiative B31-neu arbeitet mit den Initiativen in Hagnau und Stetten zusammen und sucht das Gespräch mit Meersburg und Ittendorf. Das Motto lautet: Nur gemeinsam lässt sich etwas erreichen bei der Trassenplanung der Bundesstraße zwischen Immenstaad und Überlingen.

Mit 38 Mitgliedern ist die Bürgerinitiative Immenstaad B31-neu im März 2017 gestartet, bis heute sich die ...

15.5.2018 Katzenzunft lädt zu Völkerball-Turnier ein

Am 9. Juni veranstaltet die Katzenzunft Kippenhausen zu einem Völkerballturnier ein. Mitmachen kann jeder.

Nicht nur zur Fasnetszeit ist die Kippenhausener Katzenzunft aktiv. Am 9. Juni organisiert der Verein ein Völkerball-Turnier in Kippenhausen. "Egal ob Freundeskreis, Kaffeekränzchen, Stammtisch oder Arbeitskollegen - jeder, der mindestens sechs Spieler zusammen bekommt, kann sich bei ...

15.5.2018 Immenstaader Seestraße West: Besitzer darf Haus trotz Widerstand aufstocken

Das Friedrichshafener Bauordnungsamt kassiert ein Votum des Technischen Ausschusses des Immenstaader Gemeinderats: Die Räte hatten hatten das Vorhaben eines Hausbesitzers abgelehnt, der sein Haus in der Seestraße West in Immenstaad aufstocken will. Das Häfler Amt sagt: Er darf. Anwohner kündigen unterdessen eine Unterschriftenaktion an.

Die Bauvoranfrage in der Seestraße West stand erneut ...

15.5.2018 Neue Kita Seegaddel: Rat setzt mit Fotovoltaik und Geothermie auf Nachhaltigkeit

Der Immenstaader Gemeinderat hat eine nachhaltige Energieversorgung für den Neubau der Kindertagesstätte Seegaddel beschlossen. Der Neubau wird eine Fotovoltaik- und eine Geothermieanlage erhalten.

Die Planungen für die Kita Seegaddel gehen immer weiter ins Detail. Während der Entwurfsplanung wurden für eine optimale Nutzung des Innenraums einige Bereiche etwas anders aufgeteilt. Auch ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator