Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

2.3.2015 Hennensuppe statt "Bütt an Bord"? Immenstaader Narren streben Liveübertragung an

Foto Hennensuppe statt "Bütt an Bord"? Immenstaader Narren streben Liveübertragung an In jüngster Versammlung der Immenstaader Narrengesellschaft Hennenschlitter ist die Forderung laut geworden, die Hennensuppe solle anstelle von "Bütt an Bord" im Fernsehen gezeigt werden.

So wie die Hennensuppe 2015 war auch die Jahresversammlung der Immenstaader Hennenschlitter rekordverdächtig und ...

28.2.2015 Airbus will Rüstungssparte umbauen

Foto Airbus will Rüstungssparte umbauen Der Airbus-Konzern will Teile des Rüstungsgeschäftsfeldes auslagern. Später sei auch ein Verkauf möglich. Betroffen ist auch der Standort Immenstaad.

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus will seine Rüstungssparte neu aufstellen. Wie die Airbus-Group berichtete, sollen Teile des ...

28.2.2015 "Uns Elferräten ist das Team wichtig"

Foto "Uns Elferräten ist das Team wichtig" Manfred Bauer und Peter Golluschinski berichten im Interview über ihre Zeit als langgediente Elferräte der Immenstaader Hennenschlitter. Am Freitagabend wurden sie verabschiedet.

Gestern Abend verabschiedeten die Immenstaader Hennenschlitter mit Manfred Bauer und Peter Golluschinski zwei langgediente ...

27.2.2015 Airbus will Teile seiner Rüstungssparte auslagern

Foto Airbus will Teile seiner Rüstungssparte auslagern Teile seiner Rüstungssparte will das europäische Unternehmen Airbus in einem neuen Unternehmen konzentrieren. So sollen beispielsweise die Radar-Sparte und der Bereich Grenzkontroll-Systeme in der neuen Firma aufgehen. Betroffen davon wäre auch der Standort in Immenstaad, möglicherweise 500 ...

27.2.2015 Immenstaad bei Touristen immer beliebter

Trotz verregnetem und kaltem Juli und August - mit der Saison 2014 zeigte sich die Leiterin der Immenstaader Tourist-Info Ute Stegmann sehr zufrieden. Mit mehr als 64 000 Gästeankünften, die der Tourist-Info gemeldet wurden, erreichte Immenstaad gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3,6 Prozent.

Darauf ...

26.2.2015 Ortsbus fährt auf geänderter Strecke

Der Bus verbindet künftig Kippenhausen, Strandbad, Ortskern und Ferienwohnpark in einer Linie.

In der Wintersaison ersetzt ein Anrufsammeltaxi den Ortsbus bei Bedarf. Vom 1. Mai bis zum 30. September wird der Bus wieder seine regelmäßigen Runden durch die Gemeinde drehen. Der Gemeinderat wurde von ...

26.2.2015 Hundesteuer wird angehoben

Der Gemeinderat Immenstaad hat beschlossen, die Hundesteuer ab 2016 auf 72 Euro für den ersten Hund und 144 Euro für weitere Hunde zu erhöhen.

Seit 1997 zahlen Hundebesitzer für einen Hund 60 Euro im Jahr und für jeden weiteren 120 Euro an die Gemeinde. Jetzt beschloss der Gemeinderat, die Hundesteuer ...

26.2.2015 Bebauungsplan Steigwiesen II in trockenen Tüchern

Auf dem Gelände soll einem Schreinereibetrieb Platz für Erweiterungsmöglichkeiten geboten werden. Außerdem soll der MTU eine Option für einen Erweiterungsbau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Materialwirtschaftszentrum auf Klufterner Gemarkung angeboten werden.

Im Bebauungsplan Steigwiesen II setzte ...

26.2.2015 Neues Wassersportangebot: Vom Sunset-Segeln bis zur Piratenparty

Foto Neues Wassersportangebot: Vom Sunset-Segeln bis zur Piratenparty Frank Kasten hat die RePa Yachtschule in Immenstaad übernommen. Im Interview sprechen er und seine Lebensgefährtin Susanne Haag über das neue Konzept.

Herr Kasten, haben Sie schon Neptun geopfert und um einen ausreichend hohen Wasserstand zum Saisonauftakt gebeten? Frank Kasten: Wir beginnen am 21. ...

25.2.2015 Kosten für Asylunterkunft steigen

Foto Kosten für Asylunterkunft steigen Gemeinderat entsetzt über Preissteigerungen.Unterkunft bei Gewerbegebiet Bürglen geplant.

Für das Gebäude zur Anschlussunterbringung von Flüchtlingen wird die Gemeinde ein Vielfaches der 170 000 Euro ausgeben müssen, die im November 2014 von einem Anbieter gegenüber Ortsbaumeister Ulrich Kohler ...

25.2.2015 Reise buchen bei einem Testsieger

Foto Reise buchen bei einem Testsieger Die Stiftung Warentest hat für Urlauber deutsche Reisebüroketten untersucht und die FIRST Reisebüros als Testsieger mit der Gesamtnote und dem Testurteil gut bewertet. Inhaber Peter Fischer vom FIRST Reisebüro in Immenstaad freut sich über das Ergebnis und das Lob von neutraler Seite: Die persönliche ...

25.2.2015 Grundstückskäufe scheitern: Aus für Bebauungsplan Hardt-Horn

Die Gemeinde Immenstaad kann im Bereich Hardt-Horn nicht alle Grundstücke erwerben und muss den Bebauungsplan aufgeben. 15 Einzelhäuser hätten dort entstehen sollen.

Mit dem Bebauungsplan für den Teilbereich 2 des Neubaugebiets Hardt-Horn wollte die Gemeinde westlich der Strandbadstraße 15 ...

24.2.2015 Bildung im Schloss: Vom Balkan und der Salzstraßen

Foto Bildung im Schloss: Vom Balkan und der Salzstraßen Die neue Veranstaltungsreihe "Bildung im Schloss" startet am Mittwoch, 25. Februar. Angeboten werden Vorträge, Exkursionen und Workshops.

Bildung im Schloss heißt es ab Mittwoch, 25. Februar, wieder im Schloss Hersberg in Immen-staad. Einen regelmäßigen Treffpunkt im historischen Ambiente mit ...

19.2.2015 Immenstaader Narren in Trauer

Foto Immenstaader Narren in Trauer Die Fasnet ist endgültig vorbei: Mit der traditionellen Hexenverbrennung in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat die Immenstaader Narrengesellschaft Hennenschlitter der Fasnet Adieu gesagt. Hexen, Hennen, Bohnenbrätscher und all die vielen Gruppen sind entsprechend traurig.

Aber da führte kein Weg ...

18.2.2015 Lügen statt Liebe

Foto Lügen statt Liebe Heiratsschwindler zu drei Jahren Haft verurteilt.Mann vom Bodensee betrog zwei Frauen.Staatsanwalt vergleicht Fall mit Groschenroman.

Ein Heiratsschwindler versprach zwei Frauen die Ehe, um sie dann finanziell auszunehmen. Das Mannheimer Landgericht verurteilte den Kaufmann jetzt zu drei Jahren Haft ...

17.2.2015 Haftstrafe für Heiratsschwindler: Mann vom Bodensee betrügt Frauen um 150.000 Euro

Foto Haftstrafe für Heiratsschwindler: Mann vom Bodensee betrügt Frauen um 150.000 Euro Ein Heiratsschwindler versprach zwei Frauen die Ehe, um sie dann finanziell auszunehmen. Das Mannheimer Landgericht verurteilte den Kaufmann aus Immenstaad jetzt zu drei Jahren Haft wegen Betruges in 71 Fällen. Der 60-Jährige hatte die Akademikerinnen um rund 150.000 Euro geschädigt.

Der heute ...

17.2.2015 Toben, Spielen und Tanzen in der Linzgauhalle

Foto Toben, Spielen und Tanzen in der Linzgauhalle Die Immenstaader Linzgauhalle steht am Rosenmontag ganz im Zeichen des Kinderballs. Lorena Heberle und Lisa Domian moderieren Bühnenprogramm zum ersten Mal

Zum letzten Mal in dieser Fasnet-Saison gehörte am Rosenmontag die Linzgauhalle den Narren, und zwar den jüngsten unter ihnen. Bevor am ...

17.2.2015 Klimawandel im Blick des BUND

Der Umweltberater Günter Tillinger hält am 5. März einen Vortrag bei einer Naturschützer-Veranstaltung in Immenstaad.

Zum Thema "Unser Klima im Wandel" referiert der Umweltberater der Ravensburger Gruppe des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), Günter Tillinger, während der ...

16.2.2015 Spaß und gute Laune beim Immenstaader Fasnetsmarkt

Foto Spaß und gute Laune beim Immenstaader Fasnetsmarkt Tanz, Musik, Vorführungen und leckeres Essen sorgten für Stimmung auf dem Fasnetsmarkt in Immenstaad. Auch die Klostergeister aus Münsterlingen waren bei der Hennenschlitter mit einem Stand zu Gast.

Mit ihrem attraktiven Fasnetsmarkt mit einem vielseitigen Angebot auf der Bühne und an den Ständen ...

16.2.2015 Frohsinn für Groß und Klein

Foto Frohsinn für Groß und Klein Beim Ball der Immenstaader Narren in der Linzgauhalle waren die Kleinen die Größten. Die Musiker des Musikvereins begrüßten sie mit "Mäschkerle mei Mäschkerle" in der Halle und die Prinzengarde schwang zur Freude von Groß und Klein die Beine in die Höhe.

"Narri-Narro!" tönte es lautstark aus ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator