Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

1.7.2015 Schatzsuche im Abenteuerpark

Foto Schatzsuche im Abenteuerpark Die Abenteuerparks in Immenstaad und Kressbronn setzen auf Piraten-Abenteuer für Kinder und Jugendliche.

Mit einem neuen Angebot ergänzt der Abenteuerpark in Immenstaad und Kressbronn das in Immenstaad zum Beispiel mit Piratenfahrten auf der Lädine vertretene Thema "Piraten". Bei der Suche nach dem ...

1.7.2015 Zukunftskonzept von VfB-Mitgliedern angenommen

Foto Zukunftskonzept von VfB-Mitgliedern angenommen Der VfB Friedrichshafen arbeitet an seiner Identität und hat ein Zukunftskonzept beschlossen. Nun geht die Arbeit in den 21 Abteilungen los.

"Zukunft aktiv gestalten" heißt das Konzept, das die Vereinsspitze des VfB Friedrichshafen gemeinsam mit Jochen Wolf als externem Berater erarbeitet hat. Bei der ...

1.7.2015 Schul- und Linzgauhallen-Areal wird überplant

Foto Schul- und Linzgauhallen-Areal wird überplant Immenstaad plant den großen Wurf: Das Schul- und Hallen-Areal wird neu geplant. Im Gemeinderat wurde der Architektenwettbewerb auf den Weg gebracht.

Gleich mehrere große und kostenintensive kommunale Bauvorhaben hat sich die Gemeinde für die kommenden Jahre vorgenommen. Am drängendsten ist es, einen ...

30.6.2015 Verkehrsunfall: Radler stürzt über Motorhaube

Ein Autofahrer hat beim Immenstaader Friedhof einen Verkehrsunfall verursacht, wobei ein Radfahrer über die Motorhaube stürzte und Verletzungen erlitt.

Ein 42 Jahre alter Fahrradfahrer hat einem Verkehrsunfall Schürfwunden und Prellungen erlitten. Laut Polizeibericht ist der Unfall am Montagabend ...

30.6.2015 Mit Leichtigkeit und Raffinesse

Foto Mit Leichtigkeit und Raffinesse Viel Applaus für das Barockkonzert des "Arsatius consort" in der Kirche St. Jodokus in Immenstaad

Federleicht schwingen die Töne durch den Raum, wenn die Musiker ihre historischen Instrumente aus der Barockzeit zur Hand nehmen. Mit dem Konzert des "Arsatius consort" aus Freiburg ist Georg Brendle, ...

18.6.2015 Zwei Einbrüche in einer Nacht in Immenstaad

Unbekannte wollten in der Nacht zum Mittwoch in das Kassenhaus beim Kletterpark gelangen. Aus dem Kassenhäuschen beim Minigolf-Platz wurde Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Möglicherweise dieselben Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei zwei Einbrüchen jeweils zirka 500 ...

18.6.2015 Veranstaltungen von Andacht bis Yoga

Foto Veranstaltungen von Andacht bis Yoga Bildungswerk hat nicht nur Katholiken viel zu bieten

Von der Andacht über Vorträge und Konzerte bis zum Kulturausflug oder Yoga-Kurs hat das Team des Bildungswerks für Immen staad, Hagnau und Kippenhausen wieder ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Einen Überblick ...

18.6.2015 Umarmungen in Immenstaad

Foto Umarmungen in Immenstaad Die Fotografierten der Ausstellung "Nah" von Lena Reiner geben im Rathaus viel von sich preis

Den Kopf auf die Brust des Geliebten gelegt, schläft eine junge Frau mit einem leisen Lächeln um die Mundwinkel. Kraftvoll und zärtlich zugleich hält ihr Partner sie in den Armen, als wolle er sie und ihren ...

17.6.2015 Seelsorgeeinheit Meersburg: Pfarreien erkunden "SEE-Wege" gemeinsam

Foto Seelsorgeeinheit Meersburg: Pfarreien erkunden "SEE-Wege" gemeinsam Die katholische Seelsorgeeinheit Meersburg hat sich zum 1. Januar vergrößert. Jetzt steht das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt - zum Beispiel bei einer Wanderung auf den "SEE-Wegen".

Die katholische Seelsorgeeinheit Meersburg hat sich zum 1. Januar offiziell vergrößert. Wie kann man sich ...

17.6.2015 Bebauungsplan Helmsdorfweg: Es geht voran

Mit einigen Änderungen hat der Gemeinderat Immenstaad den Bebauungsplan für den Helmsdorfweg in die nächste Runde gebracht. Ziel des Bebauungsplans ist es, die zurückhaltende Bebauung in der bevorzugten Wohnlage westlich des Airbus-Werks direkt am See zu bewahren und die wertvolle Natur samt ...

17.6.2015 Immenstaader Hungermarsch will Menschen in Bewegung bringen

Foto Immenstaader Hungermarsch will Menschen in Bewegung bringen Der vierte Immenstaader Hungermarsch soll Geld für gute Zwecke in die Spendenkasse bringen.

Auch wenn bei einem Hungermarsch niemand hungern muss und die Strecken so bemessen sind, dass man sie gut bewältigen kann, soll ein Hungermarsch das Bewusstsein für Ungerechtigkeit in unserer Welt stärken und ...

16.6.2015 Lastwagenfahrer streift Polizeiauto

Ein 46 Jahre alter Lasterfahrer hat am Montag in Immenstaad beim Abbiegen ein Polizeiauto gestreift. Die Polizisten hatten mit ihrem Wagen die überflutete B 31 gesperrt.

Mit eingeschaltetem Blaulicht und Warnblinkanlage hatten die Polizisten am Montag, gegen 7.30 Uhr, ihren Streifenwagen auf der B 31 ...

15.6.2015 Beeindruckende Bilder vor dem Sturm: Leserreporter fotografiert Gewitterzelle vor Immenstaad

Foto Beeindruckende Bilder vor dem Sturm: Leserreporter fotografiert Gewitterzelle vor Immenstaad Kräftige Gewitter zogen am Sonntagabend über den Bodensee. Peter Koch hat bei Immenstaad beeindruckende Aufnahmen gemacht.

Kurz nach 17 Uhr bezog Peter Koch seiner Schilderung nach am Sonntagabend auf der Vogelinsel Stellung. Dort gelang es ihm, die riesige Walze, die von der Schweiz kommend über ...

12.6.2015 Lustige Piratenfahrt ist ein Immenstaader Hit

Foto Lustige Piratenfahrt ist ein Immenstaader Hit Touristiker aus umliegenden Gemeinden testen die lustige Piratenfahrt auf der Lädine mit ihren eigenen Kindern - und sind begeistert.

Eine Seefahrt, die ist lustig. Eine Piratenfahrt kann allerdings noch lustiger werden. Das können hunderte Kinder und ihre Eltern bestätigen, die schon vom Immenstaader ...

11.6.2015 Geschichtspreis für Heimatprojekt der Brodmann-Schüler

Foto Geschichtspreis für Heimatprojekt der Brodmann-Schüler Die Klasse 2a der Stephan-Brodmann-Schule Immenstaad hat beim History Award mit ihrem Heimatporträt den zweiten Preis gewonnen. Das Preisgeld von 500 Euro geht in die Klassenkasse.

Mit einem kurzweiligen Porträt ihrer Heimatgemeinde Immenstaad haben die Schüler der Klasse 2a der ...

11.6.2015 Ausgezeichnete Lebensretter

Foto Ausgezeichnete Lebensretter Bürgermeister Beisswenger dankt langjährigen Blutspendern

31 besonders spendenfreudige Menschen hat die Gemeinde Immenstaad zu einer Feierstunde geladen. 13 von ihnen sind der Einladung gefolgt. Sie alle verbindet ein ganz spezieller Dienst an ihren Nächsten. "Sie opfern nicht nur Zeit, sondern etwas ...

10.6.2015 Schwörerhaus: Neue und uralte Ziegel zieren das Dach

Foto Schwörerhaus: Neue und uralte Ziegel zieren das Dach Die Dachsanierung am über 400 Jahre alten Schwörerhaus in Immenstaad ist nahezu abgeschlossen. Die extrem aufwändige Sanierung wird mehrfach gefördert.

Der Kran am Schwörerhaus wurde bereits abgebaut, das Gerüst steht noch, aber das wird, bis auf einen kleinen Teil, auch bald weg sein. Die aufwändigen ...

10.6.2015 Familienbetrieb mit Leib und Seele

Foto Familienbetrieb mit Leib und Seele Mitten im Dorf und mit mehr als 300-jähriger Geschichte ist der Gasthof Adler ein nicht wegzudenkender Teil des Lebens in Immenstaad. Seit 50 Jahren wird der Adler von Familie Kobl geführt. Das Betriebsjubiläum wird am 13. und 14. Juni groß gefeiert.

9.6.2015 Unbekannte stehlen mehrere Bootsmotoren

Die Polizei sucht wegen Diebstahls von Außenbordmotoren nach Zeugen. Die Motoren sind von Samstag auf Sonntag im Yachthafen in Immenstaad-Kirchberg gestohlen worden.

Sechs Außenbordmotoren sind in der Nacht zum Sonntag, 7. Juni, im Yachthafen Kirchberg entwendet worden. Laut Polizeibericht waren alle ...

8.6.2015 Der DAV will zur Bergtour in den Montafon

Die Immenstaader Ortsgruppe des Deutschen Alpenvereins plant eine Bergtour auf den Kristberg-Itonskopf am 13. Juni.

Der Kristberg-Itonskopf (2090 Meter) im Montafon ist am Samstag, 13. Juni, das Ziel einer Wanderung der Immenstaader Ortsgruppe des Alpenvereins. Voraussetzung für die Tour ist nach ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator