Nachrichten aus Immenstaad und Umgebung

29.9.2020 Schluss mit lahmer Leitung: So unterstützt der Bund den Anschluss von 120 Adressen an das Glasfasernetz und damit an das schnelle Internet

Die Gemeinde Immenstaad schließt rund 120 Adressen an das Glasfasernetz an, um ihnen einen Zugang zum schnellen Internet zu ermöglichen. Der Bund bezuschusst das Projekt mit 800 000 Euro.

Die Gemeinde Immenstaad erhält vom Bund einen Zuschuss von 800 000 Euro, um "weiße Flecken" an das Glasfasernetz anzuschließen. "So wie das Telefon vor 50 Jahren bis in das letzte Nest verlegt wurde, muss ...

29.9.2020 Der Rohbau steht: Richtfest bei der Kita Seegaddel

Der Rohbau des neuen Kinderhauses Seegaddel in Immenstaad ist fertig. Mitte 2021 sollen Kinder und Erzieherinnen einziehen können, wie Bürgermeister Johannes Henne beim Richtfest sagte.

Ein Haus für glückliche Kinderaugen soll die neue Kindertagesstätte Seegaddel in Immenstaad werden. So wünschte es Zimmermann Dominik Maier in seinem Richtspruch. "Ein Kinderlachen, froh und rein, voll ...

27.9.2020 Weinbauernhaus erwacht aus dem Dornröschenschlaf: Wie in Immenstaad ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert restauriert wird

Ein Haus in Immenstaad aus dem 17. Jahrhundert wird in den kommenden zwei Jahren saniert. Weil das Gebäude unter Denkmalschutz steht, muss bei der Restaurierung einiges beachtet werden. Über die Geschichte des Gebäudes und das Vorgehen einer Sanierung im Rahmen des Denkmalschutzes.

Seit fast zwei Jahren steht es leer und verlassen da: das große Haus Am Wattgraben 1 in Immenstaad. Dabei hat ...

24.9.2020 Ein unbekannter Täter bricht in Schreinerei ein und stiehlt Bargeld

Zu einem Einbruch in der Hauptstraße in Immenstaad ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gekommen. Der Täter entwendete Bargeld, heißt es von der Polizei.

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in die Büroräume einer Schreinerei in der Hauptstraße eingebrochen. Der Unbekannte verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu der Schreinerei und suchte ...

24.9.2020 Gut zwei Wochen lang wird die B 31 bei Immenstaad nachts gesperrt

Nach einem Unfall muss eine Brücke bei Immenstaad saniert werden. Dafür wird die Bundesstraße 31 ab Montag, 28. Oktober voll gesperrt - allerdings nur nachts und nur unter der Woche.

Die Brücke, über die die Fritz-Kopp-Straße verläuft, war bei einem Unfall am 9. Juli stark beschädigt worden. Wie das Landratsamt mitteilt, stehen nun dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten an. Die ...

18.9.2020 Kinderbasar trotz Corona-Pandemie: Warum in Immenstaad der einzige Herbstbasar im Umkreis stattfindet

Normalerweise beginnt Ende September die Saison der Kinderkleiderbasare. Wegen der Corona-Krise findet diesen Herbst nur ein Basar in Immenstaad statt. Wieso die Veranstalter sich dafür entschieden haben und welche Alternativen es zu den Basaren gibt.

Viele Kinderkleiderbasare fallen dieses Jahr coronabedingt aus. So auch die der katholischen und städtischen Kindergärten in Friedrichshafen. ...

16.9.2020 Gemeinderat bewilligt Zuschüsse für Fahrrinne und Fahrradständer

Der Immenstaader Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montag beschlossen, zwei Vereine finanziell zu unterstützen.

Der Yachtclub Immenstaad bekommt 6000 Euro Zuschuss für die Ausbaggerung der Fahrrinne im Hafen. Eine Förderung in Höhe von 630 Euro erhält der TuS Immenstaad für den Bau eines Fahrradabstellplatzes im Sportzentrum Forstwiesen. Damit trägt die Gemeinde jeweils etwa 15 Prozent ...

14.9.2020 Uwe Strüver und der TuS Immenstaad: gesucht und gefunden

Der Trainer des Fußball-Kreisligisten steht seit drei Jahren in der sportlichen Verantwortung. Die gute Zusammenarbeit zeigt sich nicht nur auf dem Fußballfeld. Diese Saison verstärkt Strüvers Sohn Manuel den Tabellenzweiten der Staffel 3.

Im dritten Jahr schon trainiert Uwe Strüver den TuS Immenstaad, der derzeit auf Platz 2 der Kreisliga A, Staffel 3 steht. Und seit dieser Saison trägt ...

14.9.2020 Nach dem Lockdown: So läuft der Betrieb in Rathäusern und Landratsamt

Monatelang waren die meisten Behörden und Verwaltungen während des Lockdowns nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Wir haben uns bei Ämtern und Verwaltungen in Friedrichshafen, Immenstaad und Lindau umgehört, wie der Betrieb inzwischen läuft und was Bürger beachten müssen.

Lange Zeit standen die Bürger in Rathäusern und Verwaltungen vor verschlossenen Türen, persönliche Termine waren ...

10.9.2020 Kreativer Umgang mit der Krise beim Familientreff Immenstaad

Frisch gestrichene Wände, ein neu gestaltetes Spielzimmer und gründlich ausgemistete Schränke - der Familientreff Immenstaad hat die Schließung während des Corona-Lockdowns im Frühjahr genutzt.

"Wir haben erst Überstunden abgebaut und Urlaub genommen, dann haben wir Dinge gemacht, zu denen sonst die Zeit fehlt", sagt die pädagogische Leiterin Irene Blania-Nützel bei der Jahresversammlung des ...

9.9.2020 Immenstaader Seite: Robuste Bodenbeläge nach Wahl

Hundepfoten, Stöckelschuhe, Katzenkrallen: Ein schöner Fußboden ist vielen Bedrohungen ausgesetzt. Wer Wert auf schönes Wohnen legt, fürchtet Kratzer im Parkett.

Hundepfoten, Stöckelschuhe, Katzenkrallen: Ein schöner Fußboden ist vielen Bedrohungen ausgesetzt. Wer Wert auf schönes Wohnen legt, fürchtet Kratzer im Parkett. Doch das muss gar nicht passieren, verrät Simone Reiser-Hiß, ...

8.9.2020 Unterwegs mit einem Bademeister: Über Nachwuchsprobleme und Aufgaben im Schwimmbad

Trotz Corona-Krise geht die Arbeit im Aquastaad in Immenstaad weiter. Die Besucher nutzen die letzten warmen Tage des Jahres, um schwimmen zu gehen. Ein Rundgang mit Stefan Schweinbenz, der als Bademeister für Ordnung und Sicherheit sorgt.

Mit seinen 20 Jahren ist Stefan Schweinbenz der jüngste im Aquastaad-Team. 2017 hat er seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderwesen im ...

1.9.2020 Wer entschiedet, ob ein gesunkenes Boot aus dem Bodensee geborgen wird?

Ein Motorboot ist vor rund drei Wochen auf den Grund des Bodensees gesunken. Das Boot war aus ungeklärter Ursache vor Immenstaad mit Wasser vollgelaufen, die gesamte Besatzung konnte sich retten. Ob das Motorboot geborgen wird, ist nach wie vor nicht abschließend geklärt.

Wer entscheidet, ob ein gesunkenes Boot aus dem Bodensee geborgen wird - und auf welcher Grundlage? In den ...

31.8.2020 Corona-Krise hat andere Themen überlagert: Wie Immenstaads Bürgermeister Johannes Henne in die Zukunft investieren will

Optimierungen bei der B 31, Digitalpakt für die Schule und Perspektiven für den Umwelt- und Klimaschutz - Immenstaads Bürgermeister Johannes Henne spricht im zweiten Teil unseres SÜDKURIER-Sommerinterviews über die Perspektiven der Gemeinde.

In zwei Wochen geht die Schule los. Wie sind Sie darauf vorbereitet?Wir als Gemeinde sind nicht für den Betrieb, wohl aber für die Ausstattung ...

31.8.2020 Immenstaads Bürgermeister Johannes Henne über die Corona-Krise: "Herbst und Winter werden eine Herausforderung"

Weniger Geld in der Kasse, nach keinen Touristen im Frühjahr sehr viele Gäste im Sommer und die Sorgen zu mehr Infektionen im Herbst - im Sommerinterview spricht Immenstaads Bürgermeister Johannes Henne über die Folgen der Corona-Krise für die Gemeinde.

Was bedeutet Pflicht vor Kür konkret, wenn der Gemeinde wegen der Corona-Krise weniger Geld zur Verfügung steht?Mit dem Thema Pflicht vor ...

28.8.2020 Bürgerinitiative Immenstaad B31-neu hängt Plakat ab

Das Plakat hing fast eineinhalb Jahre an der Siedlung und warb für die Neubauvariante C.1.1 der B 31-neu. Nun wollen sich die Mitglieder der Initiative für Anpassungen bei der vom Regierungspräsidium bevorzugten Trasse B1 einsetzen.

Ein Teppichmesser und eine Schere werden gezückt und schon ist das Transparent der Bürgerinitiative Immenstaad B 31-neu Vergangenheit. Fast eineinhalb Jahre ...

27.8.2020 Schlange übernimmt sich: Diese Kröte war letztlich zu viel des Guten

Wie es Ringelnatter und Kröte inzwischen geht, ist nicht überliefert. Ulrike Seitz, die die spektakuläre Begegnung der beiden jüngst in Kippenhausen fotografiert hat, schildert aber: Zur Mahlzeit wurde die Kröte letztlich doch nicht.

Mitte August war Ulrike Seitz nach eigener Schilderung bei Kippenhausen in dem Bereich unterwegs, durch den die von den Planern bevorzugte Trasse B1 für die B ...

24.8.2020 Mann versucht Alkoholflasche zu stehlen und wird ertappt

Ein Angestellter eines Ladens in Immenstaad konnte am Wochenende einen Diebstahl verhindern. Doch bevor die Polizei eintraf, flüchteten der Dieb und seine Begleiter.

Ein Mann hat am Samstagabend gegen 18.45 Uhr im Laden "Kauf by Natura" versucht, eine Flasche mit hochprozentigem Alkohol zu stehlen. Der etwa 30-Jährige war nach Polizeiangaben in Begleitung eines weiteren Mannes und einer ...

21.8.2020 Schon wieder ein Rekordversuch: Kai Eichler aus Immenstaad will sich seinen Titel zurückholen

2017 erzielte Kai Eichler einen Weltrekord, als er in 41 Stunden und 22 Minuten in voller Feuerwehrmontur durchgängig auf einem Laufband lief. Der Rekord ist inzwischen gebrochen und Eichler will ihn sich im Oktober zurückholen und damit auf soziale Projekte aufmerksam machen.

Wie oft hat er die Anstrengung verflucht! Wie oft hat sich Kai Eichler schon geschworen, nicht noch einmal auf ...

19.8.2020 Drei Verletzte bei Unfall auf der B 31 bei Immenstaad

Auf der Bundesstraße 31 bei Immenstaad sind bei einem Unfall am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr drei Menschen verletzt worden. Die Straße musste in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden, es kam zu langen Staus.

Nach Polizeiangaben steuerte ein 74-jähriger Autofahrer, der in Richtung Meersburg unterwegs war, kurz vor Immenstaad aus bislang ungeklärter Ursache abrupt in den Gegenverkehr. Hier ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus