Nachrichten aus Hagnau und Umgebung

27.3.2020 Not und Nichtstun machen erfinderisch: Gin-Brennerin Julica Renn aus Hagnau stellt Desinfektionsmittel her

32-Jährige verarbeitet ihren AlkoholvorratSie kooperiert mit Markdorfer Apotheken

Wenn man zum Nichtstun gezwungen wird, kann das durchaus auch Kreativität fördern. Der beste Beweis dafür ist Julica Renn aus Hagnau. Die 32-jährige Hotelire führt mit ihren Eltern zusammen den dortigen Burgunderhof. In die Schlagzeilen kam sie in den vergangenen beiden Jahren allerdings durch ihre Brennkünste ...

20.3.2020 Winzerverein stemmt mit seiner Erweiterung ein Mammut-Projekt für rund 5 Millionen Euro

Der Winzerverein Hagnau realisiert mitten im Ort eine Keller-Erweiterung und ein neues Vertriebsgebäude. Auch die Traubenannahme für die Winzer wird völlig neu konzipiert, der Verkaufsbereich für Kunden größer. Bis 2022 soll das millionenschwere Bauprojekt beendet sein.

Der riesige Bagger ist da. Er beseitigt das letzte Stückchen des ehemaligen Hotels "Scharfes Eck" unterhalb der Kirche in ...

17.3.2020 So reagieren die Verwaltungen von Heiligenberg über Owingen bis Stetten auf das Corona-Virus

In Heiligenberg und Stetten gibt es mit Blick auf das um sich greifende Corona-Virus Hilfsangebote für ältere und andere risikobelastete Bürger. In Daisendorf schließt das Rathaus nicht ganz. Hier finden Sie die Besonderheiten der kleineren Gemeinden hinsichtlich der Pandemie.

Das öffentliche Leben steht durch die Corona-Pandemie still. Rathäuser - bis auf Daisendorf, gemeindeeigene Räume ...

17.3.2020 Wegen Corona: Diese öffentlichen Termine und Veranstaltungen rund um Überlingen wurden abgesagt

Diese Liste wird permanent fortgesetzt. Sie enthält eine Übersicht über öffentliche Veranstaltungen, die abgesagt werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen.

Als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus werden viele öffentliche Termine in der Region abgesagt. Dies teilten die jeweiligen Veranstalter der SÜDKURIER-Redaktion mit. Hier eine Übersicht.Meldungen zu ...

11.3.2020 Verkehrsinitiative fordert zügigen Planungsfortgang bei B31-neu

Hagnauer Bürger treffen sich zur MitgliederversammlungB1-Trasse als möglicher Kompromiss - unter bestimmten Voraussetzungen

Mehr als 60 Teilnehmer trafen sich zur Mitgliederversammlung der Hagnauer Verkehrsinitiative, um sich mit deren Positionen und Arbeit im Jahr 2019 auseinanderzusetzen, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiative. Die Vorsitzenden Heiko Löscher und Benjamin Leitgib ...

24.2.2020 Showprogramm beim Musikerball der Musikkapelle Hagnau spielt über und unter Wasser

Die Musikkapelle Hagnau lockte unter dem Motto "Wasserwelten" zum Musikerball ins Gwandhaus.

Der Musikerball der Musikkapelle Hagnau im Gwandhaus stand unter dem Motto "Wasserwelten". Wie der Verein mitteilt, hatten die Musiker wieder ein buntes Showprogramm einstudiert: Gleich zu Beginn und in den Pausen sorgten die "Schorlesprinter" für fetzige Musik. Der Musiker- und ...

23.2.2020 Eulenspiele bieten abwechslungsreiches Programm im Gwandhaus

15 Programmpunkte unterhielten das Publikum bei den Eulenspielen fast fünf Stunden lang. Dieses Mal standen besonders viele junge und jüngste Narren auf der Bühne.

Um eines müssen sich die Hagnauer Narren wahrlich nicht sorgen: Ihr Nachwuchs ist schon jetzt so fest etabliert, dass die Hagnauer Fastnacht und ihre "Eulenspiele" auf Jahre hin gesichert scheinen.Kleine Narren schon ganz großDie ...

20.2.2020 Mozart hat beim Rathaussturm keine Chance gegen die Narren

Für fünf Tage ist es nun still in den Hagnauer Amtsstuben - da nutzt die beste Verkleidung nichts.

Diesmal hatten sich die Verwaltung und die Narren etwas Neues einfallen lassen: Die Kapitulation des Bürgermeisters und Übergabe des goldenen Schlüssels geschah durch ein Rathausfenster. Bürgermeister Volker Frede und seine Mannschaft - allesamt verkleidet als Familienmitglieder von Wolfgang ...

20.2.2020 Bilder von der Schülerbefreiung und vom Rathaussturm in Hagnau

Am Schmotzigen Dunschtig haben die Hagnauer Narren die Kinder und Schüler befreit und mit ihnen zusammen das Rathaus gestürmt. Bürgermeister Volker Frede wurde trotz seiner Verkleidung als Mozart erkannt und musste kapitulieren.

17.2.2020 Minibagger für Hagnauer Bauhof angeschafft

Für 17 850 Euro hat sich die Gemeinde Hagnau für den Fuhrpark des Bauhofes einen Minibagger angeschafft.

Es ist ein gebrauchter, aber sehr gut erhaltener Yanmar SV 17 EX aus dem Jahre 2014, der eine Zusatzhydraulik für einen Hammer und einen Humuslöffel besitzt. Aufgrund seines Gewichtes von nur 1,8 Tonnen kann er mit dem Anhänger des Bauhofes transportiert werden. "Mit dem können wir Bäume ...

14.2.2020 Gemeinde Hagnau muss Zweitwohnungssteuer neu denken

Durch einen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts war Hagnau gezwungen, seine erst vor einem Jahr in Kraft getretene Änderung der Satzung zur Zweitwohnungssteuer neu zu fassen.

Denn die bisher übliche Praxis, als Basis die sogenannte "Rohmiete" heranzuziehen, ist laut einem Urteil von 2019 nicht mehr zulässig. Diese stützt sich auf eine Bewertung von 1964, die seitdem entsprechend dem ...

14.2.2020 Nach zwei Jahren Pause wieder Frauen-Fasnet im Pfarrheim

Männer mussten leider draußen bleiben, mit Ausnahme einer handverlesenen kleinen Schar. Die Närrinnen blieben unter sich und feierten im umgebauten Pfarrhaus von Hagnau ihre Frauen-Fasnet.

Lustig war es im Pfarrheim, als nach zwei Jahren Pause wieder die Hagnauer Frauen-Fasnet stattfand. "Männer verboten" heißt es. Nur Bürgermeister, Pfarrer, Journalist und zwei Elfer waren zugelassen - ...

13.2.2020 Bauplatz wird immer knapper: Wir zeigen, wo noch Grundstücke im Angebot sind

Wo bekommt man in der Region zwischen Sipplingen und Hagnau und zwischen Uhldingen und Heiligenberg noch Bauplätze? Gibt es überhaupt noch welche? Was kosten sie und an wen vergibt die Gemeinde die Bauplätze - nur an Einheimische mit Kindern? Der SÜDKURIER hat bei den Gemeinden rund um Überlingen und bei einem Experten nachgefragt.

Das Angebot an Immobilien in der Region ist knapp. Das sagt ...

7.2.2020 Rekordergebnis für Haushalt 2018: Verschuldung sinkt auf Niedrigniveau

Kämmerer stellt Jahresrechnung für 2018 vorAussichten für 2020 gedämpft optimistischDie wichtigsten Kennzahlen im Überblick

Hagnau kann mit dem Haushaltsjahr 2018 sehr zufrieden sein. Das war die Botschaft, die Kämmerer Ewald Geßler im Gemeinderat vermittelte, als er die jetzt vorliegende Jahresrechnung vorstellte. Mit einem Rekordergebnis in allen Belangen gehe es Hagnau so gut wie noch ...

31.1.2020 Neuer Defibrillator hängt am Gwandhaus

Zentrale Stelle ist bewusst gewählt. Ein weiteres Gerät soll beim Wasserwerk angebracht werden.

"Hier spielt das Leben in Hagnau", begründete Bürgermeister Volker Frede den Standort des neuen Defibrillators, der am Gwandhaus direkt neben dem Eingang zu Grundschule und Kinderhaus aufgehängt wurde. "Hier sind die Tourist-Info, die Grundschule, das Kinderhaus, das Rathaus und die Halle des ...

29.1.2020 Abendvorstellung und Kinderkonzert im Rathaus: Der junge Pianist Ryo Yamanishi begeisterte große und kleine Besucher

Der junge Musiker Ryo Yamanishi hat zwei Vorstellungen im Hagnauer Rathaus gegeben. Beim Abendkonzert anlässlich Mozarts 264. Geburtstags waren mehr als 100 Besucher da. Am Vormittag darauf spielte der Pianist vor etwa 100 Kindern.

Gleich zweimal innerhalb von 15 Stunden konnte man im Reinhard-Sebastian-Zimmermann-Saal des Rathauses den jungen japanischen Pianisten Ryo Yamanishi hören. Er ...

28.1.2020 Thema Pflanzen- und Artenschutz: Obstbauring diskutiert über Volksantrag der Landwirtschaftsverbände

Der Wirbel um das Volksbegehren "Pro Biene" und der Protest der Landwirte mit den grünen Kreuzen: Auch für die Mitglieder des Obstbaurings Überlingen war 2019 ein turbulentes Jahr. Und es sei noch immer keine Ruhe eingekehrt, mahnte Landwirtin Antonia Kitt bei der Jahresversammlung im Winzerhaus Hagnau. "Kritisch bleiben und sich nicht einlullen lassen", riet sie ihren Kollegen.

Obwohl das ...

27.1.2020 Friedhofsgebühren in Hagnau steigen deutlich an: Nutzer tragen weiterhin 35 Prozent der Kosten

Der Hagnauer Gemeinderat stimmte einstimmig für eine Anpassung der Friedhofssatzung. Damit steigen die Preise für Gräber. Die sogenannten Wahlgräber bieten Angehörigen zwar mehr Gestaltungsmöglichkeiten, sind aber auch am teuersten.

Die bisher geltende Friedhofssatzung stammt aus dem Jahr 1988 und wurde einmal - vor 18 Jahren - an die Euroumstellung angepasst. Dass es mittlerweile Zeit für ...

23.1.2020 Von Bevölkerungsstand bis Wasserverbrauch: Das Hagnauer Jahr 2019 in Zahlen

Bürgermeister stellt Daten und Kurioses aus der Gemeindestatistik vor:

Hagnaus Bürgermeister Volker Frede ist ein Zahlenmensch. So ist es ihm jedes Jahr ein besonderes Vergnügen, die statistischen Daten seiner Gemeinde aus dem vergangenen Jahr zu präsentieren. Dabei gibt es natürlich auch unveränderliche Größen: Hagnau umfasst ein Gebiet von 294 Hektar. Davon werden 64 Prozent ...

22.1.2020 Bei Vorschau auf Hagnauer Konzerte 2020 letzte Chance, um für Konzertflügel zu spenden

Das ist neu in Hagnau: Am Montag, 27. Januar, dem 264. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, findet um 20 Uhr im Reinhard-Sebastian-Zimmermann-Saal des Rathauses ein Konzert als Vorschau auf die Konzerte des Jahres 2020 statt.

Dirigent Georg Mais, der sich von Beginn an für die Hagnauer Klassikkonzerte verantwortlich zeichnete, moderiert. Ryo Yamanishi, der im Sommer 2019 erster ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus