Nachrichten aus Hagnau und Umgebung

3.7.2020 Neuer Mietspiegel in Hagnau steht nun fest

Ein "qualifizierter Mietspiegel" ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete und soll Mietern und Vermietern Anhaltspunkte bieten, Miethöhen und Mieterhöhungen als plausibel anzuerkennen. Alle vier Jahre muss er neu erstellt, alle zwei Jahre durch Fortschreibung angepasst werden. Nun stand auch in Hagnau eine Neuerstellung an, denn - wie auch in den anderen Gemeinden im Kreis - wird ...

29.6.2020 Bauhof bekommt gebrauchten Traktor und neues Elektrofahrzeug

Der Gemeinderat von Hagnau bewilligte 90 000 Euro, um für den Bauhof zwei neue Fahrzeuge anzuschaffen: einen gebrauchten Traktor, der auch im Winterdienst zum Einsatz kommt, und ein neues Elektromobil zum Müllsammeln.

Nachdem der Bauhof in Hagnau bereits im Februar einen neuen Bagger erhalten hatte, wird er nun weiter aufgerüstet: Gleich zwei Fahrzeuge für knapp 90 000 Euro genehmigte der ...

28.6.2020 Nachteilige Wirkungen der Trasse B1 auf bedrohte Arten sollen "heilbar" sein: Was hat es mit dieser Beurteilung auf sich?

Unter anderem sind Haselmaus, Gelbbauchunke und Grauspecht gefährdet: Die Trasse B1 wird von den Experten dennoch für den Weiterbau der B31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad weiterverfolgt. Es geht um eine Ausnahme vom strengen Artenschutz und Maßnahmen, die den Tieren prognostisch bei ihrem Erhalt helfen sollen.

Die Planer und Gutachter des Regierungspräsidiums Tübingen haben sich ...

25.6.2020 Erst zwölfter Anwärter interessiert: Hagnauer Gemeinderat vergibt Liegeplatz für eine Saison

Nicht sehr begehrt scheinen kurzfristige Bojenliegeplätze für nur eine Saison zu sein. Bei der Vergabe eines solchen Platzes zeigten sich die ersten elf Anwärter nicht interessiert.

Erst der zwölfte Bewerber der Warteliste wollte diesen Gastplatz in Anspruch nehmen und bekam den einstimmigen Zuschlag des Rates. Kuriosum am Rande: Da von den acht Räten fünf als befangen galten, musste ...

25.6.2020 Stellplätze in der Hagnauer Ortsmitte sind weiterhin nutzbar

Die Stellplätze in der Ortsmitte, die wegen des anstehenden Bebauungsplanes jeweils nur zeitlich begrenzt genehmigt werden, dürfen fünf weitere Jahre genutzt werden.

Der Grund ist von der Gemeinde angemietet, die die einzelnen Stellplätze interessierten Vermietern anbietet. Nach kurzer Debatte über die Laufzeit der Genehmigung - die Verwaltung hatte zunächst zwei Jahre vorgeschlagen - ...

15.6.2020 Hagnauer Museum startet mit Einschränkungen in die Saison

Am Sonntag öffnete das Hagnauer Museum im Rathaus wieder seine Türen. Gezeigt wird bis November die Sonderausstellung "Mitmenschen" von Helga Miethke. Stefan Lochner hat einen festen Raum erhalten, der Teile der Sonderausstellung "Die Rätsel der Madonna" zeigt. Diethard Hubatsch stellte sein neues Büchlein über die Klosterhöfe vor.

Großes Fest am 3. Mai im Hagnauer Museum: Vernissage der ...

10.6.2020 Zu viele Überschreitungen: Hagnauer Gemeinderat lehnt Gewerbehalle ab

Ein Bauantrag zur Errichtung einer Fertigungs-, Montage- und Lagerhalle und eines Betriebsleiterwohnhauses im Gewerbegebiet Langbrühl wurde mehrheitlich vom Gemeinderat abgelehnt. Das Vorhaben hätte die Baugrenzen erheblich überschritten, ebenso hätte ein festgesetztes Geh- und Fahrrecht überbaut werden müssen.

Dieses Recht müsste anderweitig auf dem Baugrundstück durch Baulast ...

8.6.2020 Spürbare Erleichterungen für Hagnau in der Corona-Krise

Bürgermeister Volker Frede gab in der Gemeinderatssitzung Einblick in die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie.

Trotz der Corona-Krise und ihrer Maßnahmen lief und läuft das politische und gesellschaftliche Leben in Hagnau weiter. Positives zur Situation konnte Bürgermeister Volker Frede jetzt in der jüngsten Gemeinderatssitzung verkünden.Mehr Fläche für Sondernutzung"Für die ...

7.6.2020 "Gesamtes Verkehrssystem in der Region im Blick haben" - das sagt der Verkehrsclub zur Querschnittsdiskussion um die BŠ31-neu

Die Kreisgruppe Bodensee des Verkehrsclubs (VCD) sieht in dreistreifiger B31-neu Vorteile für Anwohner und Umwelt. Sie fordert außerdem, das gesamte Verkehrssystem in der Bodenseeregion im Blick zu haben und die finanziellen Ressourcen gerecht und zukunftsfähig einzusetzen.

In der Querschnittsdiskussion zur B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad meldet sich auch die Kreisgruppe Bodensee ...

5.6.2020 Hagnauer Räte stimmen für gemeinsamen Gutachterausschuss "Überlinger See"

Der Hagnauer Gemeinderat hat die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Übertragung der Aufgaben im Bereich des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten einstimmig abgesegnet.

Bereits in der Oktobersitzung hat das Gremium der Bildung eines gemeinsamen Gutachterausschusses der Gemeinden Owingen, Sipplingen, Uhldingen-Mühlhofen, Daisendorf, Stetten und Hagnau sowie der ...

2.6.2020 Bürgermeister Frede: "Wir sollten besser in die Zukunft schauen"

Der Hagnauer Gemeinderat hat sich einstimmig für die Änderungen im Gemeindeverwaltungsverband Meersburg ausgesprochen. Bedauert wurden die Äußerungen aus dem Meersburger Gremium. Die Ratsmitglieder hatten in einer emotionalen Debatte vermittelt, dass man sich ausgenutzt fühlt.

Der Gemeinderat hat der siebten Änderungssatzung zur Verbandssatzung des Gemeindeverwaltungsverbands Meersburg (GVV) ...

28.5.2020 Baden erlaubt - oder doch verboten?

Während in anderen Bundesländern die Freibäder unter Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben sie in Baden-Württemberg erst einmal zu viele Kommunen beziehen das auch auf die Strandbäder entlang des Bodensees. Uferabschnitte, die nicht offiziell als Strandbad gelten, bleiben jedoch geöffnet. Hoffnung auf erste Lockerungen gibt es ebenfalls.

Während Länder wie Rheinland-Pfalz und ...

25.5.2020 Betrunkener 17-Jähriger stürzt mitten in der Nacht mit seinem Rad

Ein 17-Jähriger fuhr am Samstag gegen 3.15 Uhr mit seinem Fahrrad betrunken auf der Ittendorfer Straße in Hagnau.

Wie die Polizei mitteilt, streifte er mit seinem Rad ein geparktes Auto und stürzte. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde nach Angaben der Polizei eine Blutprobe veranlasst.17-Jähriger wird angezeigtDer 17-Jährige wird wegen der ...

8.5.2020 Eine neue Art des Kirchgangs: Gemeinden starten mit Gottesdiensten unter Auflagen

Öffentliche Gottesdienste in Kirchen wieder erlaubt Es gelten Personenbegrenzung und Hygieneregeln

Über viele Wochen waren normale Gottesdienste in den Kirchen nicht erlaubt. Nun wurde die Corona-Verordnung auch hinsichtlich der Religionsausübung gelockert. Gottesdienste und Gebetsfeiern können unter Auflagen wieder stattfinden:Die Evangelische Gemeinde in Meersburg startet ab Sonntag, 10. ...

4.5.2020 Nach zwei Jahren Planungszeit könnte neues Gewerbegebiet Langenbrühl Ost im Sommer 2020 erschlossen werden

Auf dieses Signal warten Unternehmen in Hagnau: Das Ergebnis eines letzten Gutachtens zur Verschattung von Obst- und Weinbauflächen macht es möglich, dass das geplante Gewerbegebiet Langbrühl Ost im Sommer 2020 erschlossen werden könnte. Immer neue Einwände hatten die Planungen verzögert.

Seit fast zwei Jahren beschäftigt sich der Gemeinderat von Hagnau inzwischen mit dem Bebauungsplan für ...

3.5.2020 Art der Treppenbeleuchtung für Verbindungsweg zum Sonnenbühl steht fest

Der Verbindungsweg von der Hagnauer Hauptstraße zum Sonnenbühl ist bisher in der Dämmerung und nachts gefährlich, da es keine Beleuchtung gibt. Dieser Zustand soll nun abgestellt werden.

Das erwies sich aber schwieriger als gedacht: Im Bereich der Treppenstufen ist der Weg so schmal, dass die ursprünglich geplanten Erdarbeiten für den Kabellauf massive Schäden angerichtet hätten. Stattdessen ...

23.4.2020 Unbekannte zünden Baum an Hagnauer Seestraße an

Unbekannte haben am Mittwoch, gegen 22.45 Uhr, an der Seestraße vermutlich einen Baum angezündet. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Das Feuer konnte von der Freiwilligen Feuerwehr, die mit 16 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden, berichtet die Polizei. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das ...

3.4.2020 Die schönste Promenade am See: Zu! Und was meint Pino Arena?

Absperrgitter stehen seit Freitag in Überlingen zum Schutz vor Corona an der Uferpromenade. Auch Sipplingen reagiert mit einer Promenaden-Sperrung, während seeaufwärts die Gemeinden noch abwarten. Indes kritisiert Rechtsanwalt Faupel die Maßnahme als Angriff auf Grundrechte.

Pino Arena betreibt unter anderem am Überlinger Landungsplatz eine Pizzeria. Jetzt, in der Corona-Krise, in der er ...

27.3.2020 Not und Nichtstun machen erfinderisch: Gin-Brennerin Julica Renn aus Hagnau stellt Desinfektionsmittel her

32-Jährige verarbeitet ihren AlkoholvorratSie kooperiert mit Markdorfer Apotheken

Wenn man zum Nichtstun gezwungen wird, kann das durchaus auch Kreativität fördern. Der beste Beweis dafür ist Julica Renn aus Hagnau. Die 32-jährige Hotelire führt mit ihren Eltern zusammen den dortigen Burgunderhof. In die Schlagzeilen kam sie in den vergangenen beiden Jahren allerdings durch ihre Brennkünste ...

20.3.2020 Winzerverein stemmt mit seiner Erweiterung ein Mammut-Projekt für rund 5 Millionen Euro

Der Winzerverein Hagnau realisiert mitten im Ort eine Keller-Erweiterung und ein neues Vertriebsgebäude. Auch die Traubenannahme für die Winzer wird völlig neu konzipiert, der Verkaufsbereich für Kunden größer. Bis 2022 soll das millionenschwere Bauprojekt beendet sein.

Der riesige Bagger ist da. Er beseitigt das letzte Stückchen des ehemaligen Hotels "Scharfes Eck" unterhalb der Kirche in ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus