Nachrichten aus Gaienhofen und Umgebung

13.12.2019 Wie viele Drogendelikte gibt es in Ihrem Heimatort? Reinklicken und vergleichen!

Drogen sind im ganzen Bundesland weit verbreitet. Ein Ort sticht dabei besonders hervor. Auch die Bodenseeregion fällt beim Blick auf die Statistik auf.

Die folgende Grafik ist kein Witz. Rust ist mit großem Abstand Baden-Württembergs Drogenhauptstadt Nummer eins. Drogendelikte pro 1.000 Einwohner 0 279 Mannheim Karlsruhe Stuttgart Rust Freiburg Singen Konstanz 279 ...

11.12.2019 So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort

Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.

Seekirch, Adelsheim und Breitingen heißen drei der gefährlichsten Orte in Baden-Württemberg. Falls Sie von diesen Orten noch nie gehört haben: Macht nichts, denn ...

11.12.2019 So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort

Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.

Seekirch, Adelsheim und Breitingen heißen drei der gefährlichsten Orte in Baden-Württemberg. Falls Sie von diesen Orten noch nie gehört haben: Macht nichts, denn ...

10.12.2019 So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu

Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff "Straßenkriminalität" zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.

Dieses mulmige Gefühl nachts auf dem Heimweg. Diese merkwürdige Gestalt, die schon fast den ganzen Weg mit ein paar Metern Abstand hinterherläuft. Diese Betrunkenen, die da vorne aggressiv ...

9.12.2019 So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen

Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.

Es hätte so ein schöner Abend werden können. Die Begleitung ist nett, der Weihnachtsmarkt voll, aber nicht zu voll, die Stimmung gut. Und der ...

9.12.2019 Evangelische Schule: Clara Schrijner gewinnt Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Die Sechstklässlerin überzeugt die Jury mit Auszügen aus dem Buch "Die Duftapotheke" von Anna Ruhe. Sie qualifiziert sich damit für den Stadt-, beziehungsweise Kreisentscheid.

Clara Schrijner hat den Schulentscheid der Evangelischen Schule Schloss Gaienhofen gewonnen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Schule hervor. "Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!": So rappte Eko Fresh 2019 ...

9.12.2019 Gaienhofer Weihnachtsmarkt lockt mehrere Hundert Besucher an

Auf dem Markt gibt es Kunsthandwerk und ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Zum weihnachtlichen Rahmenprogramm tragen die Kita Seestern, die Musikschule Höri und die Bürgerkapelle Hemmenhofen bei.

Gefilztes und Gestricktes, Lampenschirme aus Holz sowie Börsen und Hüte aus Kork oder weihnachtliche Dekoration aus Blumen und Beton - das Kunsthandwerk war auf dem Weihnachtsmarkt von ...

9.12.2019 So oft wurde in Ihrem Heimatort eingebrochen

Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.

Landesweit hat die Polizei 7.125 Einbrüche im Jahr 2018 registriert. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) ...

8.12.2019 Mit Musik in den Advent: Der Musikverein Horn-Gundholzen zeigt ein besinnliches Konzert in der Kirche St. Johann

Musikalischer Festgottesdienst wird mit weihnachtlichen Geschichten von Melanie Bohner begleitet

Unter dem Motto "Mit Musik in den Advent" begeisterte der Musikverein Horn-Gundholzen kürzlich mit seinem Jahreskonzert in der Kirche St. Johann in Horn. Laut eines Pressetextes wurde das Konzert mit der Melodie zu Dietrich Bonhoeffers "Von guten Mächten wunderbar geborgen" eröffnet - in einer ...

8.12.2019 Hunderte Besucher: Bilder vom Weihnachtsmarkt in Gaienhofen

Kulinarische Vielfalt, Kunsthandwerk und viel bürgerschaftliches Engagement - der Weihnachtsmarkt bezauberte mit 27 Ständen sowie der Musikschule Höri, einem Kindergartenchor und der Bürgerkapelle Hemmenhofen. Auch der Nikolaus war zugegen und verteilte 120 Schokonikoläuse.

27.11.2019 Seit 125 Jahren Musik im Herzen: Der Männerchor Horn wurde am 22. März 1894 gegründet und seine Sänger haben noch immer Freude am Singen

Am ersten Advent, 1. Dezember, soll das 125-jährige Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Johann in Horn sowie einem Empfang im Johanneshaus gebührend gefeiert werden.

Menschen, die vor 125 Jahren am 22. März 1894 geboren wurden, kamen im Sternzeichen Widder zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Pferdes. Zu den Geburtstagskindern, die sich zu den ...

25.11.2019 Zwei heimelige und familiäre Weihnachtsmärkte: Hier kann man auf der Höri gemütlich einen Glühwein genießen

In Öhningen lockt der adventliche Kunstmarkt am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, in und um das Rathaus. Auf dem Dorfplatz in Gaienhofen werden am Samstag, 7. Dezember, bis zu 30 Aussteller beim traditionellen Weihnachtsmarkt erwartet.

Warme Handschuhe und einen dicken Wollschal, dazu einen dampfenden Glühwein oder eine heiße Schokolade in der Tasse und eine extra Portion ...

22.11.2019 Mechthild Bichele und Gerhard Weiermann engagieren sich seit 20 Jahren im Gemeinderat von Gaienhofen

Bürgermeister Uwe Eisch ehrt die beiden Räte und zeichnet sie im Auftrag des Städtetages mit einer Anstecknadeln und Urkunden aus.

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Gaienhofen würdigte Bürgermeister Uwe Eisch die CDU-Räte Mechthild Bichele und Gerhard Weiermann für ihr 20 Jahre andauerndes Engagement im Gemeinderat und zeichnete sie im Auftrag des Baden-Württembergischen Städtetages ...

21.11.2019 Gemeinderat von Gaienhofen beschließt Einrichtung eines Naturkindergartens

Die Gemeinde möchte damit eine drohende Platznot verhindern. Ein geeignetes Gelände gibt es bereits - nun soll die Verwaltung alle notwendigen Schritte unternehmen.

Vor viereinhalb Jahren eröffnete die Kindertagesstätte Seestern in Horn. Neue Bedarfsberechnungen sagen bereits jetzt eine Platznot für die Unterbringung weiterer Kinder im kommenden Jahr voraus. Bürgermeister Uwe Eisch stellte ...

21.11.2019 Jürgen Keck diskutiert mit Schülern über aktuelle politische Themen

Der Landtagsabgeordnete und FDP-Politiker ist am "Tag der Freien Schule" zu Gast in der evangelischen Schule Schloss Gaienhofen.

Wenn ein Politiker Schülern Zeit schenkt, so profitieren von dem Geschenk beide Seiten. Schüler stellen ihre Fragen im direkten Dialog und nutzen die Chance, in Diskussion mit den Verantwortungsträgern zu treten; Politiker geben Einblick in Entscheidungsprozesse ...

20.11.2019 In Gaienhofen wird die Ganztageskita für Eltern günstiger, die verlängerte Öffnungszeit aber teurer

Gemeinderat beschließt neue Gebühren für KitasModell mit verlängerter Öffnungszeit künftig teurer

Gaienhofen - Die Kita-Unterbringung im Modell der verlängerten Öffnungszeit wird teurer, die Ganztagsbetreuung günstiger - dies sind die wichtigsten Punkte, die der Gaienhofener Gemeinderat nun bei der Reform der Kita-Gebühren beschlossen hat.Der Auftrag an die Kämmerei hatte gelautet, ein ...

18.11.2019 Mord ohne Leiche: 100 Polizisten suchen auf der Höri nach Vermissten

Seit einem halben Jahr sucht die Polizei nach der Leiche eines 52-Jährigen Mannes aus Gaienhofen-Hemmenhofen - ohne Erfolg. Zwei Tatverdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Jetzt durchforstet die Polizei ein Waldgebiet auf der Höri. Der SÜDKURIER war dabei.

Kalter Wind peitscht den Polizisten ins Gesicht. 20 Köpfe sind zu Boden geneigt. Die Blicke wandern aufmerksam vor verschlammten ...

18.11.2019 Eine Wirtin stellt sich quer: Laienschauspieler des Turnvereins begeistern rund 300 Besucher in der Höri Halle

Die Darsteller des Dorftheaters feiern eine gelungene Premiere von "Thea Schmitt macht it mit". Sie zeigen, wie sich eine Grundstücksbesitzerin mit List und Verstand gegen die Baupläne eines Wellness- und Hotelkomplexes wehrt. Ein politisch brisantes und sozialkritisches Lustspiel über Tourismus, Geschäftemacherei und Zivilcourage.

Bürgermeister Martin Bollermann hat große Pläne für seine ...

17.11.2019 Laienschauspiel mit großartigen Charakteren

Claudia Godart inszenierte das Lustspiel "Thea Schmitt macht it mit." Das Gaienhofener Dorftheater zog in der ausverkauften Höri-Halle mehr als 300 Besucher in seinen Bann. Das vornehmlich auf alemannisch gespielte Lustspiel über Tourismus, Geschäftemacherei und Zivilcourage ist aktueller denn je.

15.11.2019 Abschied von Marie Beenken

Die evangelische Schule Schloss Gaienhofen und viele Menschen in der Region trauern um eine engagierte, bemerkenswerte Frau

Marie Beenkens Schüler denken bis heute zurück an eine Frau, für die Bildung ein Begriff war, der weit über Pflichtlektüre und Vokabeln hinausging. Die Neugier für ein breites Spektrum von Themen, die ihr selbst zu eigen war, erwartete sie auch von den Lernenden. ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus