Nachrichten aus Eriskirch und Umgebung

27.2.2018 Autofahrer kommt bei Unfall auf der B 31 ums Leben

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall musste die B 31 am Dienstag gegen 13.10 Uhr voll gesperrt werden. Mittlerweile ist die Bundesstraße wieder befahrbar.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 69-jähriger Autofahrer, der in Richtung Friedrichshafen unterwegs war, laut Polizeibericht kurz vor Eriskirch auf die Gegenfahrspur. Der Fahrer eines entgegenkommenden Lastwagens versuchte noch ...

24.11.2017 Verkehrsunfall: Autofahrerin erfasst Kinder

Eine Autofahrerin hat in Eriskirch einen Verkehrsunfall verursacht und hierbei zwei Kinder erfasst. Laut Polizeibericht erlitten die Kinder leichte Verletzungen.

Zwei leichtverletzte Kinder sowie rund 500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen Mittag in Eriskirch auf der Mariabrunnstraße ereignet hat. Laut Polizeibericht hat eine 70-Jährige mit ...

22.11.2017 Rund 30 000 Enten rasten im Eriskircher Ried

Von einem Gebietsrekord überwinternder Enten im Eriskircher Ried berichtet Gerhard Kersting, Geschäftsführer des Naturschutzzentrums Eriskirch. Laut Kersting rasten dort derzeit rund 30 000 Tafel- und Reiherenten.

Gerhard Kersting, Geschäftsführer des Naturschutzentrums Eriskirch berichtet: "Dass der Bodensee als Winterquartier für Wasservögel eine internationale Bedeutung besitzt, wird zur ...

2.11.2017 Kleintransporter überholt verkehrswidrig - Schwerer Verkehrsunfall auf B 31 bei Eriskirch

Auf der B 31 bei Eriskirch kam es am frühen Donnerstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen schwer verletzt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Der Unfall ereignete sich gegen 5.45 Uhr zwischen Mauernriedtunnel und Eriskirch. Wie die Polizei berichtet, überholte ein aus Richtung Lindau ...

23.10.2017 Fotogruppe Kreativ Eriskirch feiert zehnjähriges Bestehen

Die besten Bilder des Jahres sind bis 5. November im Bürgerhaus Alte Schule zu sehen. Bei der Vernisage am Sonntag wurde sogar A-Cappella-Gesang aufgeboten.

Den Hals nach unten gebogen, zeigt der lange rote Schnabel der Seeschwalbe nach hinten zu ihrem Schwanz. Die Wassertropfen vervollständigen den perfekten Bogen, den diese akrobatische Körperhaltung des eleganten weißen Vogels beschreibt. ...

20.10.2017 Unfall auf B31: Sattelzug prallt gegen Lastwagenanhänger

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 bei Eriskirch ist ein Sattelzug gegen einen Lastwagenanhänger geprallt. Laut Polizei ist 12 000 Euro Sachschaden entstanden.

Rund 12 000 Euro Sachschaden ist am Donnerstag gegen 11 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 entstanden. Ein 38-jähriger Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger musste kurz vor der Abfahrt Eriskirch in ...

13.10.2017 Treibholzkunst im Naturschutzzentrum

Der Kressbronner Peter Gebhard zeigt seine Skulpturen bis April 2018 in Eriskirch.

Was hat die nordische Mythologie mit Treibholz gemein? Aus zwei am Meer angeschwemmten Baumstämmen sollen die drei Götter Odin, Hönir und Lodur die ersten Menschen Ask und Embla geschaffen haben. Dies greift Peter Gebhard für seine eigene Schöpfung auf: Die monumentale drei Meter hohe Skulptur "Embla" ...

12.10.2017 Morbus Sudeck: Wenn der Schmerz zur Dauerbelastung wird

Die Selbsthilfegruppe Morbus Sudeck wünscht sich ein Expertenteam aus Ärzten und Therapeuten in der Region. Monatlich finden Treffen von Betroffenen in Eriskirch statt.

Jeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich in Eriskirch Menschen, die an starken und länger anhaltenden Schmerzen, zumeist an Händen oder Füßen leiden, was häufig mit einer Bewegungs- und Funktionseinschränkung einhergeht. ...

28.9.2017 Die letzten vier Steyler Missionsschwestern verlassen Moos

Vor fast 90 Jahren kam die Steyler Missionsschwestern nach Eriskirch und machten das St.-Theresien-Heim zu einem Erholungs- und Bildungshaus. Weil es an Nachwuchs mangelt, werden die letzten vier Schwestern jetzt Abschied nehmen und an andere Steyler Standorte gehen. Verabschiedet werden sie mit einem Gottesdienst am 1. Oktober um 14.30 Uhr, zu dem auch ehemalige Mitschwestern erwartet werden.

...

27.9.2017 Plastiken und Skulpturen in der "Alten Schule"

Die Kulturfreunde Eriskirch zeigen Arbeiten von Kerstin Stöckler und Lisa Kölbl-Thiele unter dem Motto "Leichtigkeit und Lebensfreude".

Es ist ein ungleiches Paar, das da im Bürgerhaus Alte Schule in Eriskirch zusammen kommt - aber der Ausstellungstitel "Leichtigkeit und Lebensfreude" als einendes Band für die Plastiken von Kerstin Stöckler und die Aquarelle von Lisa Kölbl-Thiele ist dennoch ...

25.9.2017 CDU-Siege jenseits der 50 Prozent sind vorbei

In den östlichen Gemeinden des Wahlkreises Bodensee können FDP und AfD zulegen. Auch die Grünen können in Meckenbeuren, Oberteuringen, Eriskirch, Langenargen und Kressbronn etwas zulegen. Die Verluste der SPD halten sich in Grenzen.

Fünf Gemeinden und gleiche Tendenzen, so ließen sich die Ergebnisse in Meckenbeuren, Oberteuringen, Eriskich, Langenargen und Kressbronn beschreiben. Gemeinsam ...

23.8.2017 Brandalarm: Seniorenheim evakuiert

Bei Eriskirch ist ein Seniorenheim evakuiert worden. Laut Polizeibericht hat ein Rauchmelder wohl wegen eines Defekts einen Brandalarm ausgelöst.

Als Fehlalarm entpuppte sich ein Brandmeldealarm in einem Seniorenheim bei Eriskirch, zu dem die freiwillige Feuerwehr am Dienstag gegen 10.40 Uhr ausgerückt war. Wie eine Überprüfung des bereits komplett evakuierten Gebäudes ergab, hatte ein ...

8.8.2017 Arman Aigner: "Langeweile ist ausgeschlossen"

Arman Aigner ist seit 1. Juli Bürgermeister von Eriskirch. Im Sommerinterview berichtet er von seinen ersten Wochen im Rathaus, von anstehenden Projekten, Herausforderungen und Urlaubsplänen.

Herr Aigner, wie fühlen Sie sich gut vier Wochen nach Ihrer Amtseinführung? Sehr gut. Ich wurde hier im Rathaus sehr herzlich und warm empfangen. Jeder Mitarbeiter hat mich persönlich begrüßt. Mein ...

6.7.2017 Vereidigung von Arman Aigner: Der neue Bürgermeister verspricht frischen Wind

Arman Aigner ist am Donnerstagabend als Bürgermeister von Eriskirch vereidigt worden. 200 Besuchern waren bei der Feier in die Wilhelm-Schussen-Halle dabei, darunter viele Bürgermeister aus der Region sowie der Landrat.

Auf der Bühne der Wilhelm-Schussen-Halle, hinter der Musikkapelle, reckt der örtliche Kirchturm seine Spitze in das Schäfchengewölk eines strahlend blauen Himmels - ...

4.7.2017 Eriskircher Feuerwehr seit 125 Jahren Tag und Nacht bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Eriskich feiert am Wochenende ihr 125-jähriges Bestehen. Die Jugendfeuerwehr hat 50. Geburtstag. Die Bürger können sich beim Tag der offenen Tür umschauen und feiern. Außerdem steht die Abnahme der Leistungsabzeichen auf dem Programm.

Ein weiterer Grund zum Feiern ist der runde Geburtstag der Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr 50 Jahre alt wird. "Wir wollen der ...

4.7.2017 Kirchenchor singt Hits und Schlager

Im Strandbad Eriskirch gibt der Kirchenchor Eriskirch am morgigen Mittwoch ein Konzert der anderen Art. Für Bewirtung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Der Kirchenchor Eriskirch gibt am morgigen Mittwoch, 5. Juli, um 20 Uhr im Strandbad Eriskirch ein Konzert. Die Sängerinnen und Sänger laden alle Interessierten zu einem lauschigen Abend ein: unter dem Motto "Oldies, aber Goldies" stehen ...

1.7.2017 In Langenargen-Oberdorf soll ein Verwaltungszentrum entstehen

Die Mitglieder des Gemeindeverwaltungsverbandes Eriskirch-Kressbronn-Langenargen (GVV) haben in jüngster Sitzung für drei neue Personalstellen gestimmt, die im geplanten Verwaltungszentrum in Langenargen-Oberdorf geschaffen werden. Für den GVV-Vorsitzenden Markus Spieth war es die letzte Sitzung, er wurde verabschiedet.

In seiner letzten Sitzung als Vorsitzender des ...

29.6.2017 Abschied von Bürgermeister Markus Spieth: Ab nach Bella Italia!

Seine letzte Gemeinderatssitzung als Bürgermeister von Eriskirch erlebte der langjährige Rathaus-Chef Markus Spieth auf besondere Weise.

Kaum war sie nach gut 40 Minuten vorbei, seine allerletzte Gemeinderatssitzung als Bürgermeister, schon musste Markus Spieth auf Anweisung seines Vizes Bernhard Vesenmayer gemeinsam mit seiner Frau Tanja in "die Zuschauerregion", wie Vesenmayer es nannte ...

26.6.2017 Peter Gaymann bereitet tierisches Vergnügen

Der bekannte Cartoon-Zeichner Peter Gaymann ist bei der Eröffnung seiner Ausstellung "Tierisches und Menschliches" in Eriskirch anwesend. Er zeichnet vor Publikum, plaudert aus seinem Berufsleben und erklärt, wie er dem Schicksal entkam, sein Leben lang nur noch Hühner zu malen. Die Ausstellung in der Alten Schule läuft bis 3. September.

"Als Cartoonzeichner kann ich die Welt nach meinen ...

23.6.2017 Nasskiesabbau im Tettnanger Wald: Planfeststellung vor Sommerpause geplant

Egon Wetzel, Leiter des Sachgebiets Altlasten, Bodenschutz und Grundwasser und seit 1992 für den Kiesabbau beim Landratsamt Bodenseekreis zuständig, erläuterte am Mittwochabend beim öffentlichen Stammtisch der Freien Wähler mit dem künftigen Bürgermeister Arman Aigner als Gast die Entscheidungen und Planungen im Tettnanger Wald.

Noch vor der Sommerpause soll in dem Gebiet die ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus
SÜDKURIER Online - RSS-Feed-Generator