Nachrichten aus Allensbach und Umgebung

31.3.2020 Bäume am Straßenrand: Planer brauchen viel Liebe zum Detail

Bei der Bepflanzung von Straßenrändern wird nichts dem Zufall überlassen. Die Grünplaner müssen gesetzliche Vorgaben genauso beachten wie biologische Eigenschaften der Bäume. Und das ist noch längst nicht alles, wie Landschaftspfleger Michael Eberhardt erläutert.

An der Kindlebildstraße am Bahnhof Reichenau wächst ein Stück Kulturgeschichte: Die Allee aus italienischen Pyramidenpappeln, die ...

18.3.2020 Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus im Landkreis Konstanz

Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.

Dienstag, 31. März: Mindestens ein weiteres TodesopferIm Landkreis Konstanz gibt es einen weiteren bestätigten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Person sei im Hegau-Bodensee-Klinikum ...

31.3.2020 Die Zahl der Corona-Todesfälle im Landkreis steigt und der Druck auf die Kliniken wächst

Die Anzahl der Personen aus dem Kreis Konstanz, die im Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstorben sind, steigt. Inzwischen werden in den Kliniken in Konstanz und Singen 25 Covid-19-Patienten stationär behandelt - fünf von ihnen kommen aus Frankreich.

Im Landkreis Konstanz gibt es einen weiteren bestätigten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Person sei im ...

31.3.2020 Mehr Themen, mehr Bilder, mehr Inhalt: Das ist die neue Morgen-Mail für Konstanz und Umgebung

Nach einer umfassenden Nutzer-Befragung erscheint der morgendliche Themen-Überblick mit dem Namen Wasserstand ab sofort im neuen Design. Was verändert wurde, lesen Sie in diesem frei verfügbaren Artikel. Neugierig? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Morgen-Mail ein.

Das ist neu: Die Leser haben sich mehr Bilder und zusätzliche Artikel aus der ...

31.3.2020 Benjamin vermisst seine Oma und ein Polizist zeigt sein weiches Herz

Christian Wehrle von der Bundespolizei in Konstanz erklärt dem achtjährigen Benjamin aus der Schweiz einfühlsam, warum er seine Oma in Deutschland derzeit nicht besuchen darf.

Das Bild der Polizei wird in diesen Tagen stark von dem Eindruck geprägt, mit klarer Ansage die Einhaltung der Corona-Verordnung zu kontrollieren und Verstöße ohne Wenn und Aber zu ahnden. Welch empfindsame Seelen es ...

30.3.2020 Corona-Krise: Wie eine Webseite im Kampf gegen das Virus helfen kann

Wissenschaftler der Universität Konstanz haben eine Karte entwickelt, die zeigt, wie viel Kapazitäten Kliniken haben. Durch ein Ampelsystem können Mediziner in ganz Deutschland sofort erkennen, wo der nächste Beatmungsplatz für einen Covid-19-Patienten zur Verfügung steht. Das ist ein bundesweit einmaliges Projekt.

Not macht bekanntlich erfinderisch - in der Corona-Krise trifft dieses simple ...

31.3.2020 So schön, so leer: Wie der Bodensee und der Schwarzwald in Corona-Zeiten von oben aussehen

Egal ob Firmengelände, Golfplätze oder Feldberg und Bodensee: Unter der Woche wirkt die Region wegen der Kontaktsperre zur Eindämmung des Virus' nahezu verwaist. Das zeigen diese Bilder aus der Luft!

30.3.2020 Sind wir der Willkür der Zöllner ausgeliefert? Ein werdender Vater in Büsingen ist besorgt

Marc Erny fühlt sich seit der Corona-bedingten Grenzschließung den Behörden ausgeliefert. Ausgerechnet jetzt, da seine Frau im neunten Monat schwanger ist.

Marc Erny macht sich Sorgen. Als wäre die Gefahr durch das Coronavirus nicht schon beunruhigend genug, muss er dieser Tage mit der zusätzlichen Unsicherheit leben, die der Exklavenstatus seines Wohnorts mit sich bringt. "Natürlich war uns ...

15.1.2020 Heimat - A-Z - Heute N wie Nachhaltigkeit: Warum gegenwärtig viele Umweltprojekte in der Region aus dem Boden sprießen

Im Landkreis gelingt im Kleinen schon, wozu in der großen Politik oft noch der Wille fehlt. Von Alternativen in der Landwirtschaft und einem Leben ohne Auto und und Plastik

Nachhaltig sollte die Landwirtschaft werden. So sahen das jedenfalls Naturschützer. Bei ihnen schürte das Volksbegehren "Rettet die Bienen" in Baden-Württemberg die Hoffnungen auf eine umweltschonende Landwirtschaft. Bei ...

14.1.2020 Heimat - A-Z - Heute I wie Innovation: Mit welchen innovativen Ideen sich Wissenschaftlicher der Konstanzer Hochschulen befassen

Wie überbringe ich schlechte Nachrichten? Eine Uni-Professorin entwickelt für Polizisten einen digitalen Lernkurs. Und an der HTWG wird ein Gebäude aus Abrissmaterialien erstellt.

Viola John hat eine Vision. Warum, fragt sich die Wissenschaftlerin der Konstanzer Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), sollen die Reste eines abgerissenen Gebäudes auf dem Müll landen? "Viele ...

26.3.2020 Auswirkungen von Corona: Seehas fährt ab Montag nur noch stündlich

SBB Deutschland reduziert wegen geringer Fahrgastzahlen durch die Coronakrise ab dem 30. März den Fahrplan zwischen Konstanz und Engen.

In dieser Woche ruht zwar der Bahnverkehr zwischen Radolfzell und Allensbach, weil die Deutsche Bahn mit der Erneuerung von fünf Bahnübergängen begonnen hat. Doch am Montag sollen die Züge wieder rollten. Zumindest beim Seehas allerdings mit Corona-bedingten ...

31.3.2020 Mehr Themen, mehr Bilder, mehr Inhalt: Das ist die neue Morgen-Mail für Konstanz und Umgebung

Nach einer umfassenden Nutzer-Befragung erscheint der morgendliche Themen-Überblick mit dem Namen Wasserstand ab sofort im neuen Design. Was verändert wurde, lesen Sie in diesem frei verfügbaren Artikel. Neugierig? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse kostenlos in den Verteiler der Morgen-Mail ein.

Das ist neu: Die Leser haben sich mehr Bilder und zusätzliche Artikel aus der ...

27.3.2020 Corona bringt die Stadt in Schräglage: OB Bernd Häusler spricht im SÜDKURIER-Interview über die Krise

Die Liquidität der Stadt ist laut Oberbürgermeister Bernd Häusler für 2020 gesichert. Damit das so bleibt, wird ab Montag mit einer Haushaltssperre gearbeitet.

Guten Tag Herr Häusler, Sie sind verschnupft?Ja, mein üblicher Heuschnupfen.Zurzeit gibt es Schlimmeres. Wie sieht es mit Corona-Infektionen im Rathaus aus?Es gibt Krankheitsausfälle, wobei nicht klar ist, ob eventuell Corona dahinter ...

27.3.2020 Kunst und Kultur auf dem heimischen Sofa: Museen im Kreis Konstanz setzen in der Corona-Krise auf digitale Inhalte im Netz

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, mussten sämtliche Museen im Kreis Konstanz vorerst ihre Pforten für Besucher schließen. Viele Einrichtungen bieten deshalb nun Gratis-Inhalte im Netz an. Es gibt Filme, virtuelle Führungen und mehr.

Wenn der Besucher nicht ins Museum kommen kann, kommt das Museum eben zum Besucher - nach diesem Prinzip verfahren in diesen Tagen viele ...

26.3.2020 Schweizer dürfen nicht mehr in Deutschland einkaufen: Wie viel tiefer müssen sie beim Einkauf jetzt in die Tasche greifen? Ein Preisvergleich

Schweizer Einkaufstouristen dürfen nicht länger zum Einkaufen über die Grenze nach Deutschland. Welche Folgen hat das für die eidgenössischen Portemonnaies? Wir vergleichen die Preise von sechs Produkten in einem deutschen und einem Schweizer Supermarkt miteinander.

Durch die in Folge der Corona-Pandemie verschärften Grenzkontrollen auf deutscher und Schweizer Seite ist auch der ...

26.3.2020 Getränkehersteller warten auf Leergut

Trotz der Coronakrise braucht niemand Angst vor einem Versiegen der Getränkeproduktion zu haben. Die Lager der Hersteller stehen voller gut gefüllter Kisten. Sie haben ein ganz anderes Problem: In den Kellern vieler Verbraucher stapeln sich leere Getränkekisten. Und die werden bei den Produzenten dringend für den Nachschub benötigt.

Die Lager der Getränkehersteller sind gut gefüllt - im ...

26.3.2020 Und wir tun es doch! In Zeiten von Corona steigen nicht nur die Klopapierkäufe an, sagt Kondomhändler Jan Vinzenz Krause

Die Franzosen horten Pariser, die deutschen Klopapier. Dass dieses Klischee nicht zutrifft, beweist Kondomhändler Jan Vinzenz Krause. Bei ihm sind die Bestellungen in den vergangenen Tagen um fast 40 Prozent gestiegen.

Es war eine kuriose Nachricht, die Journalisten und Komiker weltweit genussvoll verbreiteten: Während die Franzosen sich in Zeiten häuslicher Isolation mit Kondomen und Wein ...

26.3.2020 19 Jahre alte Steißlingerin im Paradies gestrandet: Johanna Bartl will einfach nur nach Hause. Aber wie?

Johanna Bartl aus Steißlingen bangt um ihre Rückkehr. Die 19-Jährige ist eine von tausenden gestrandeten deutschen Urlaubern und steckt derzeit auf den Fidschi-Inseln fest. Wie es ihr und ihrem Freund Jonas Sperling geht, erzählt sie dem SÜDKURIER per WhatsApp.

Stellen wir uns einmal vor, das Coronavirus würde nicht existieren. Was würden Sie jetzt gerade machen?Vielleicht die Beine ins ...

26.3.2020 "Ich bin alt, heftig vorerkrankt, somit fällig": Der Konstanzer Autor Hermann Kinder bangt um sein Leben und zweifelt am Zusammenhalt der Generationen

Der Konstanzer Schriftsteller Hermann Kinder zählt zur Corona-Risikogruppe. Sein Glaube an Rücksichtnahme ist begrenzt: "Die Solidarität mit den Alten könnte geheuchelt sein."

Herr Kinder, was machen Schriftsteller so in Zeiten von Corona?Vermutlich schreiben oder am Schreiben zweifeln, Kritiker verfluchen, Leser ersehnen und den erwarteten Lese-Boom. Und grübeln, wovon sie leben sollen in ...

26.3.2020 Nachbarschaftshilfe wird dankbar angenommen

#SKverbindet: Drei Helfer aus der Region berichten, wie sie Menschen aus ihrer Nachbarschaft unterstützen können. Erzählen auch Sie uns Ihre Geschichte

Über 1300 Menschen aus der Region haben sich unserer Initiative #SKverbindet angeschlossen, um andere Menschen in dieser schwierigen Zeit nicht allein zu lassen. Einer von ihnen ist Enoque Buchegger aus Steißlingen. Der 23-jährige Student hat ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus