Nachrichten aus Allensbach und Umgebung

19.7.2024 Teure Schweizer Rechnung nach dem Tod: Angehörige sollen 1579 Franken für Rettungseinsatz zahlen

Der Vater der Familie Lauber aus Tengen ist tot. Als wäre das nicht schlimm genug, müssen sie sich Monate später mit einer hohen Rechnung herumschlagen - dabei hätte sie die gar nicht erreichen sollen.

Die Rechnung für den Einsatz eines Schweizer Rettungswagens hat Familie Lauber einen gehörigen Schrecken eingejagt: 1579 Franken sollten sie für die Leistung der Spitäler Schaffhausen bezahlen. Die Familie hatte am 11. März einen Krankenwagen für den 85-jährigen Vater gerufen, der ein ...

19.7.2024 Wird er der neue Kretschmann? Cem Özdemir zu Gast in der Singener Stadthalle

Den Bundeslandwirtschaftsminister der Grünen haben viele als möglichen Ministerpräsidenten auf dem Zettel. Beim SÜDKURIER-Forum präsentierte er sich auch bei Europa- und Bundespolitik sattelfest. Wie kommt das an?

Natürlich ging es auch um die M-Frage, als Cem Özdemir, Bundeslandwirtschaftsminister der Grünen, auf der Bühne in der Singener Stadthalle beim SÜDKURIER-Forum saß. Also: Will Özdemir 2026 Ministerpräsident werden? Die Antwort im Gespräch mit SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz ...

19.7.2024 Bodensøen, Bódeng hú: Wie heißt der Bodensee in anderen Sprachen?

Eine kurze Reise durch die Sprachwelt - von Zentraleuropa über Fernost bis nach Hawaii.

Der Bodensee gibt immer ein gutes Bild ab - bei Dauerregen, bei Nebel, bei blinkenden Sturmleuchten. Auch deshalb gibt es kaum jemanden, der dieses Gewässer abscheulich findet. Der See ist immer schön und alle lieben ihn. Und ein geliebtes Kind hat viele Namen. Zugezogene, die ihr Hochdeutsch nicht loslassen wollen, sagen »Bodensee«, langjähriger Bewohner oder Eingeborene dagegen »Boodesee«. Manchmal ...

19.7.2024 Mega-Stau bei Engen: Was war da schon wieder auf der A81 los?

Zollkontrolle oder gezielte Personensuche? Am Donnerstag kommen Autos für mehrere Stunden von Geisingen in Richtung Singen nur schleppend voran. Nachfrage bei Zoll und Polizei, woran das lag.

Was war denn da am Donnerstagabend auf der Autobahn 81 von Geisingen in Richtung Singen los? Gegen 17 Uhr gab es kein Vorwärtskommen mehr. Im Gegenteil, viele Autofahrer standen im Stau. Wenige Stunden danach wird nun klar, woran das lag: Grund war eine Kontrolle mehrerer Blaulichtorganisationen. In ...

19.7.2024 Pächter kann nicht mehr: Am Sonntag öffnet das Allensbacher Alet-Stüble vorerst das letzte Mal

Veljko Barbulovic muss die Gaststätte im Herzen von Allensbach aufgeben. Besitzer Karl-Bernhard Ruppaner sucht spätestens zum 1. Januar einen Nachfolger. Was sind die Gründe dafür?

Veljko Barbulovic wirkt ausgelaugt, müde, erschöpft. »Ich bin eigentlich auch froh, dass ich diesen Schritt gehe«, sagt er. Dieser Schritt ist die Kündigung des Pachtvertrages mit Ruppaner - das Geschäft läuft über seine Frau, gleichzeitig auch Wirtin des Scharfen Ecks, ebenfalls in Allensbach. »Ich kann einfach ...

19.7.2024 Knapp einer Katastrophe entgangen: Vor 80 Jahren stürzte ein US-Bomber auf die Landesgrenze

Heute weiß kaum mehr jemand, welches Drama sich vor ziemlich genau 80 Jahren am Fuße des Schienerbergs abgespielt hat: Ein US-Bomber raste führerlos auf den Wolkensteinerberg zu und explodierte über der Landesgrenze.

Die Spuren im Wald auf dem Vorderen Öözebärg, einem Ausläufer des Klingenbergs und des Wolkensteins, sind längst getilgt: Der dichte Wald, durch den sich die Landesgrenze zwischen dem deutschen Ende des Schienerbergs bei Riedern und dem schweizerischen Hemishofen zieht, hat ...

19.7.2024 Endlich! Der Bodensee hat kein Hochwasser mehr

Anderthalb Monate lag der Bodenseepegel über der Hochwassermarke, jetzt hat er sie unterschritten. Wie der Wasserstand sich verändert hat und welche Entwicklung vorhergesagt ist.

Nach überschwemmten Straßen und vollgelaufenen Kellern, sind die Flüsse in der Region schon länger in ihren Normalzustand zurückgekehrt. Nur am Bodensee hört man immer »der ist aber voll«. Das Hochwasser hält sich im See länger. Oder hielt sich, bis jetzt. Der Bodenseepegel steht am Freitag um 10 Uhr an der ...

18.7.2024 Es drohen Wildwuchs und Konflikte: Fünf Fragen und Antworten zu Windrädern auf dem Schienerberg

Können Orte mit mehr Wind mehr Windräder bauen? Und wie finanziert sich der Verein Landschaftsschutz westlicher Bodensee, welche Kontakte gibt es zu Windkraftgegnern? Nach einer Info-Veranstaltung gab es noch Fragen.

Dass auf dem Schienerberg Windkraftanlagen gebaut werden könnten, beschäftigt die Bewohner der Höri und im Singener Ortsteil Bohlingen, aber auch in den angrenzenden Gemeinden. Die Diskussion wird emotional geführt - von Windkraft-Kritikern, von denen, die eine sachliche ...

18.7.2024 Sie haben den Abschluss in der Tasche! Das sind die Abiturienten 2024

Mit den Zeugnissen unter dem Arm geht es in einen neuen Lebensabschnitt. Der SÜDKURIER gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen, die im Jahr 2024 ihr Abitur geschafft oder das Berufskolleg abgeschlossen haben.

18.7.2024 Ferienspaß für die ganze Familie: Kostenlose Tierparks und Zoos in der Schweiz

Die Ferien stehen vor der Tür! Wer noch ein Ziel für einen Tagesausflug sucht, kann Tierparks oder Zoos in der grenznahen Schweiz besuchen. Wir bieten eine Übersicht darüber, was zu sehen ist und wie viel es kostet.

Wer in den Sommerferien zu Hause ist, kann einen Tagesausflug zu einem Tierpark in der Schweiz machen. Einige Wildparks sind im Nachbarland sogar kostenlos und viele auch rund um die Uhr zugänglich. Bei den Zoos muss man Eintritt bezahlen, dafür können dort ausgefallenere Tiere ...

18.7.2024 Ferienspaß für die ganze Familie: Kostenlose Tierparks und Zoos in der Schweiz

Die Ferien stehen vor der Tür! Wer noch ein Ziel für einen Tagesausflug sucht, kann Tierparks oder Zoos in der grenznahen Schweiz besuchen. Wir bieten eine Übersicht darüber, was zu sehen ist und wie viel es kostet.

Wer in den Sommerferien zu Hause ist, kann einen Tagesausflug zu einem Tierpark in der Schweiz machen. Einige Wildparks sind im Nachbarland sogar kostenlos und viele auch rund um die Uhr zugänglich. Bei den Zoos muss man Eintritt bezahlen, dafür können dort ausgefallenere Tiere ...

18.7.2024 Sind die niedlich! Auf dem Sonnhof erblicken gleich drei Kälbchen das Licht der Welt

In Güttingen freut sich der Sonnhof über eine besondere Geburt: Kuh Sassy hat gleich drei Kälbchen bekommen. Das ist äußerst selten und häufig mit Problemen verbunden. Wie geht es Mutter und Kälbern heute?

Kaum sind die Kälberboxen geöffnet, springen Sissi, Sofi und Sunny lebhaft über die Wiese vor dem Kuhstall des Sonnhofs in Güttingen. Die drei orange-weißen Kälber sind voller Energie und für Ulrich Aichem, seiner Partnerin Tabea Honstetter und ihre beiden Kinder Magdalena und Ella nur ...

18.7.2024 500 Kilo Brot und 400 Salatköpfe bitte! Zwei Jahre Planung für drei Tage Zeltlager

Mit den Sommerferien startet in Engen das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager. Mit 900 Teilnehmern ist es eines der größten in Deutschland, entsprechend groß sind Herausforderungen. Beim Feiern und Essen sind Gäste willkommen.

Sommer, Sonne, Lagerfeuer und gute Laune machen ein Zeltlager aus. Für das Lager der Kreisjugendfeuerwehr mit rund 900 Teilnehmern, das kommende Woche in Engen stattfindet, braucht es aber noch ein bisschen mehr, denn es entsteht ein eigenes kleines Dorf samt Großküche. ...

18.7.2024 Unterschriften wollen Neubau verhindern: Bleibt das Hesse-Haus sonst geschlossen?

Neben dem Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen soll ein Neubau mit zehn Wohnungen entstehen. Das löst bei den Betroffenen Sorgen aus, sie starten nicht nur eine Online-Petition, sondern wenden sich an den Landtag.

Das ehemalige Wohnhaus der Familie Hesse in Gaienhofen wird zum Politikum im Landtag. Bereits im April reichte die Arbeitsgemeinschaft Bauen und Bewahren auf der Höri ihr Anliegen an den Petitionsausschuss des Landtags ein: Sie will den Bau eines großen Hauses mit zehn Wohnungen ...

18.7.2024 An allen Ecken und Enden wird gebaut: Auf der B33-Baustelle bei Hegne geht es voran

Auf der Baustelle wird der Boden verdichtet, an den Gasleitungen wird gearbeitet und teilweise ist die alte Trasse schon abgetragen. Aber das ist nicht alles. Was als Nächstes folgt.

Ein Durchfahrt-verboten-Schild und mehrere Barken versperren den Weg zur Unterführung »Im Tal« in Hegne. Wer bisher durch die kurze Wellblechunterführung gelaufen oder gefahren ist, konnte direkt vom Ort unter der mittlerweile stillgelegten B33 hindurch und so zur Bahnstation Hegne/Campingplatz oder zum ...

17.7.2024 Für Kurzentschlossene und Musik-Fans: Jetzt noch Karten fürs Hohentwiel-Festival gewinnen

Wer noch keine Karten fürs Hohentwiel-Festival hat, kann mit etwas Glück sogar gratis hingehen: Der SÜDKURIER verlost Tickets für die begehrten Konzerte. Am 23. Juli geht es los, einige sind schon fast ausverkauft.

Spider Murphy Gang, In Extremo und Sportfreunde Stiller: Diese drei Gruppen spielen in der nächsten Woche beim Hohentwiel-Festival. Die Konzerte sind gut gebucht, die Abende mit In Extremo und den Sportfreunden Stiller sind schon fast ausverkauft. Doch SÜDKURIER-Leser haben noch ...

17.7.2024 War das Opfer zur falschen Zeit am falschen Ort? Polizei ermittelt nach Schüssen weiter

Es war eine Tat, die über Konstanz hinaus für Entsetzen sorgte. Von einem Roller aus wird auf eine Gruppe geschossen. Noch am selben Tag werden zwei Männer festgenommen. Was wir zehn Tage später wissen - und was nicht.

Sonntagmorgen, gegen 5.30 Uhr, an der größten Konstanzer Einfallstraße. Auf der einen Seite etwas nach hinten versetzt eine Disco, auf der anderen eine Tankstelle, zwischendrin Gewerbebauten. Plötzlich knallt es, ein Schuss fällt. Ein Roller fährt weg, auf ihm zwei Personen. ...

17.7.2024 Die Blues Brothers holen sich Gold! Großer Erfolg in Norwegen

Einen Wettkampf nach dem anderen meistert das Showteam des TV Ludwigshafen, nun gehört es zu den 15 besten Teams Europas bei der "Gym for Life Challenge". Dafür sind Mitglieder zwei Landkreisen weit gereist.

Mit Goldmedaillen für alle Teammitglieder setzt das Showteam Blues Brothers des TV Ludwigshafen seinen internationalen Erfolgskurs fort. Auf Europaebene gehörten sie nun zu den 15 von 61 Teams, die bei der »European Gym for Life Challenge« in Norwegen die höchste Auszeichnung errungen ...

17.7.2024 Zeitarbeit in der Pflege: Lückenbüßer oder Luxus?

Lars Gröning aus Singen ist OP-Pfleger, allerdings alle paar Wochen in einer anderen Klinik. Leiharbeit ist dort längst üblich und hilft, Personallücken auszugleichen. Doch es gibt auch Kritik an diesem Arbeitsmodell.

Wenn Lars Gröning zur Arbeit muss, dann bedeutet das derzeit eine Autofahrt von dreieinhalb Stunden. Er ist Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst - und Zeitarbeiter. Das heißt, dass er nicht dauerhaft an einem bestimmten Krankenhaus angestellt ist, sondern für Wochen ...

16.7.2024 Schwanensee auf der Reichenau: Warum sich Menschen den Inseldamm mit Schwänen teilen müssen

Die Nester direkt an der Straße: Schwäne verengen derzeit den Reichenauer Inseldamm. Schuld ist der hohe Pegel des Bodensees. Doch auch, wenn dieser sinken sollte, gehen wohl nicht alle Schwäne sofort zurück ins Wasser.

Wer derzeit über den Inseldamm auf die Reichenau fährt, fährt langsam. Und das nicht nur, um die Natur zu bewundern. Immer wieder sind aktuell Schwäne auf und an der Straße, denn durch die regenreichen vergangenen Monate ist die Wasserlinie des Bodensees zeitweise bis fast ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus