Nachrichten aus Allensbach und Umgebung

21.4.2021 Der SV Allensbach ist gerüstet für eine spannende Aufstiegsrunde

Ab Anfang Mai kämpfen die Handballerinnen vom Bodensee um das Ticket für die 2. Bundesliga. Auftakt ist auswärts gegen Heide.

Viermal Hallentraining, individuelle Einheiten und ein auf den bevorstehenden Wettkampfmodus angepasstes Testkonzept: Die Drittliga-Handballerinnen des SV Allensbach stecken aktuell mitten in den Vorbereitungen auf die Aufstiegsrunde in die 2. Bundesliga.Kurzzeitig ...

18.3.2020 Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen

Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.

So ist die Lage in der Region Die Tabelle zeigt die wichtigsten Daten aus der Region. Quelle ist das Robert-Koch-Institut. Hier finden Sie die aktuellen Corona-Zahlen aus den einzelnen Kommunen ...

20.4.2021 Dem Coronavirus bald eine Nasenlänge voraus: Mit den kreisweiten Testtagen will der Landkreis Konstanz dem Virus ein "Bein stellen"

Vom 23. bis 25. April wird im Landkreis Konstanz getestet was das Zeug hält. 75.000 Tests sollen es bis Sonntagabend werden. Der Landkreis, die Städte und Gemeinden haben dafür ihre kostenlosen Testangebote aufgestockt. Wird das die Infektionsketten durchbrechen und das Virus zurückdrängen?

Es gleicht einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Coronavirus, findet Frank Hinder, Ärztlicher Direktor an ...

20.4.2021 Ein Wirrwarr: Landkreis Konstanz nimmt Ausgangssperre zurück, Land erlässt sie im gleichen Augenblick wieder

Als am 15. April der Landkreis Konstanz drei Tage über der Sieben-Tages-Inzidenz von 150 liegt, erlässt der Landkreis eine Ausgangssperre. Nur fünf Tage später, tritt die neue Corona-Verordnung des Landes in Kraft. Jetzt gilt die Ausgangssperre in ganz Baden-Württemberg einheitlich bei einem Wert von 100.

Es klingt wie eine gute Nachricht, ist aber gar keine. "Die Allgemeinverfügung des ...

18.4.2021 Unterstützung für den ländlichen Raum - es winken bis zu 3,5 Millionen Euro

Einige Gemeinden im Landkreis Konstanz bewerben sich um Aufnahme in das Förderprogramm Leader. Damit sollen Projekte in der Landwirtschaft und zur Steigerung von nachhaltigem Tourismus gefördert werden.

Der ländliche Raum im Kreis Konstanz soll besser gefördert werden. Das jedenfalls hat der Technische und Umweltausschuss des Kreistags am Montag beschlossen. Möglich werden soll dies durch ...

16.4.2021 Die Konstanzerin Petra Illgen wurde als Kind systematisch sexuell missbraucht. Noch heute sagt sie: "Verzeihen? Das werde ich nie können"

Die 55-jährige Konstanzerin erzählt im ausführlichen Gespräch mit dem SÜDKURIER aus ihrem Leben. Opfern von Missbrauch und Vergewaltigung wird ihrer Meinung nach zu wenig geholfen, "doch Täter werden auf Staatskosten rehabilitiert. Das kann ich nicht verstehen".

Als Petra Illgen neulich einen SÜDKURIER-Artikel von 2019 las, wollte sie ihren Augen kaum glauben. Er handelte von einem Mann, der ...

16.4.2021 Eigentümerwechsel im Warenhaus: Real ist bald nicht mehr Real

Ein Jahr nach dem Ausverkaufsbeginn der Handelskette: Das Bangen für die Mitarbeiter hat ein Ende. Der Kaufland-Konzern übernimmt Singener Standort als bereits fünfter Betreiber des einstigen Kolossa.

Die Nachricht, dass die Kaufland-Warenhauskette Ende Juni die Verantwortung im großen Singener Warenhaus an der Georg-Fischer-Straße übernehmen wird, hat vor allem für Erleichterung gesorgt. ...

15.4.2021 Landkreis Konstanz: Neue Ausgangssperre gilt ab Samstag

Drei Tage ist die Inzidenz im Kreis Konstanz nun schon über der Marke von 150. Nachts ist der Ausgang nicht mehr möglich

Montag: 153,7. Dienstag: 172,9. Mittwoch: 185,8. Drei Tage in Folge liegt die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Landkreis Konstanz über der 150er-Marke. Das ist nicht gut und bedeutet: Das Landratsamt Konstanz erlässt per Allgemeinverfügung ab Samstag, 17. ...

9.4.2021 Restarbeiten an den Bahnübergängen erfordern in den kommenden Tagen weitere Sperrungen

Wie die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung bekannt gibt, werden bis zum Morgen des 24. Aprils noch Arbeiten den Bahnübergängen durchgeführt. Hierfür werden zeitweise beidseitige Straßensperrungen sowie Totalsperrungen nötig sein.

Bei der Erneuerung von fünf Bahnübergängen zwischen Markelfingen und Allensbach stehen auch Monate nach der vorübergehenden Sperrung der Bahnstrecke noch ...

14.4.2021 Außengastronomie geöffnet und weitere Lockerungen: Diese Corona-Regeln gelten ab 19. April in der Schweiz

Die Schweiz hat im Vergleich zu anderen Ländern in Europa weniger strikte Corona-Maßnahmen. Ein Überblick über die aktuellen Lockdown-Regeln.

In der Schweiz gelten andere Corona-Regeln als in Deutschland - in vielen Fällen sind sie weniger Streng als in Deutschland. Ein Überblick, was in der Schweiz nun möglich ist. Freizeit, Gastronomie und Hotels Kann man in der Schweiz in Restaurants, ...

14.4.2021 Große Wut wegen Test-Chaos: Viele Gemeinden haben noch keine Schnelltests für Schulen erhalten - müssen Kinder am Ende zu Hause bleiben?

Die vom Land versprochenen Schnelltests sollten laut Sozialminister Manfred Lucha bereits ausgeliefert sein. Doch immer mehr Kommunen melden: nichts angekommen. Was aber geschieht, wenn trotz Testpflicht die Testkits nicht an den Schulen sind? Laut Vorschrift dürften ungetestete Schüler und Lehrer nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Ab kommenden Montag dürfen Lehrer, Schüler und auch ...

14.4.2021 Geldautomaten der Volksbank Konstanz werden weniger genutzt: Pandemie befeuert Bezahlen ohne Bargeld

Das kontaktlose Bezahlen lässt den Bedarf an Bargeld sinken. Die Corona-Pandemie treibt diesen Trend auch bei der Volksbank Konstanz voran. Diese konnte zudem ihre Bilanzsumme im Jahr 2020 um 9,3 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro steigern. Und profitierte vom anhaltenden Immobilienboom und hohen Kundeneinlagen.

Kontaktarme Zeiten verändern auch das Verhalten der Kunden an der Supermarktkasse. ...

14.4.2021 Die Schiffe der BSB bleiben erstmal im Hafen - der Saisonstart ist in den Mai verschoben

Am 19. April sollten die Schiffe der weißen Flotte in See stechen. Jetzt ist der Start erstmal auf Mai verlegt - ohne ein konkretes Datum. Die BSB möchten das abhängig vom Infektionsgeschehen und von Öffnungsperspektiven machen.

Eigentlich hätte es am 19. April endlich losgehen sollen. Aber der Saisonstart der Weißen Flotte der Bodensee Schiffsbetriebe GmbH (BSB) muss schon wieder geschoben ...

13.4.2021 Ausgangssperre wird wahrscheinlicher: Klinikärzte des Gesundheitsverbunds warnen vor Überlastung des Systems

"Bei uns im Landratsamt ist Alarmstimmung", sagt Landrat Zeno Danner in der wöchentlichen Coronakonferenz. Der Inzidenzwert steigt weiter, das Landratsamt will auf zwei Strategien setzen: Testen und Impfen. Laut Landes- und Bundesverordnung wird vermutlich auch die Ausgangssperre aktuell.

Das Dilemma ist für jeden klar erkennbar: Die Zahl der Covid-19-Infektionen steigt rasch, im Landkreis ...

12.4.2021 Was hat sich in der Behandlung von Covid-19 im Zeitraum von einem Jahr geändert? Wir haben in Schaffhausen nachgefragt

Über das Impfen wird viel gesprochen, weniger über die Behandlung von Covid-19-Patienten. Der SÜDKURIER fragt bei Markus Schneemann, Chefarzt für Innere Medizin am Kantonsspital Schaffhausen, nach, was man dort in einem Jahr Pandemie über die Behandlung der Viruserkrankung gelernt hat

Herr Schneemann, wie wurde Covid-19 zu Beginn der Pandemie behandelt, als man noch keine Erfahrung mit dem ...

9.4.2021 Für mehr Sicherheit und weniger Lärm: Die Polizei will an beliebten Motorradstrecken häufiger kontrollieren

Dabei soll nicht nur auf die Geschwindigkeit der Motorräder, sondern auch auf deren technischer Zustand und vor allem die Auspuffanlagen geachtet werden.

Auch wenn das Wetter zurzeit sehr wechselhaft ist, hat die Motorradsaison begonnen. Viele Biker warten nur noch auf die ersten Sonnenstrahlen zwischen den Regenwolken. Doch gerade weil es bald wieder viele Fahrer auf das Zweirad zieht, ...

9.4.2021 Zwei Brüder - eine Vision: Mitten im Lockdown haben diese Konstanzer ein Geschäft mit nachhaltiger Mode eröffnet

Die gebürtigen Konstanzer Josia (28) und Jonathan (33) Zuber setzen mit ihrem Geschäft Elossa am Augustinerplatz 11 alles daran, Nachhaltigkeit mit Leben zu füllen aus Überzeugung. Und zwar mit lässiger Mode aus PET-Flaschen, die aus dem Ozean gefischt wurden, oder Schuhen aus Mangoschalenresten sowie kompostierbaren Versandtaschen für Online-Shopper.

"Wir wollen aktiv Gutes tun, aber nicht ...

9.4.2021 Impfkampagne treibt seltsame Blüten: Wenn hinter einem angekündigten Hausbesuch des Arztes ein Betrugsversuch vermutet wird

Plötzlich ziemlich viele ziemlich beste Freunde und die Angst vor einem möglichen Betrüger, der sich ins Haus des betagten Vaters schleichen müsste: Ein Konstanzer Hausarzt impft derzeit wie so viele Kollegen auch in der Mittagspause und nach Feierabend. Dabei erlebt er skurrile Dinge.

Die Impfkampagne gegen Corona spült so einiges nach oben. Klar, die Menschen freuen sich, dass es endlich ...

9.4.2021 Nahwärmenetz für Kaltbrunn rückt tatsächlich näher

Die Gemeinde Allensbach will jetzt für Kaltbrunn eine Machbarkeitsstudie in Auftrag geben. Das geplante Neubaugebiet soll dabei einbezogen werden.

Ein Nahwärmenetz im Allensbacher Ortsteil Kaltbrunn scheint tatsächlich machbar zu sein. Bürgermeister Stefan Friedrich erklärte jüngst im Gemeinderat: "Wir kommen von der Flughöhe immer weiter runter. Es sieht so aus, dass es aus unserer Sicht ...

9.4.2021 Keine Impfungen für Grenzgänger. Ist das schon Diskriminierung?

Grenzgänger erhalten zurzeit keine Impfungen gegen das Coronavirus, wenn ihr Arbeitsplatz in der Schweiz befindet. Unfair und diskriminierend finden das die Bürger. Das Sozialministerium verteidigt sich. Währenddessen fordern die Oberbürgermeister aus Singen und Konstanz eine Impfpriorisierung für Grenzregionen. Das letzte Wort in dieser Diskussion ist noch nicht gesprochen.

Immer wieder ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus