Nachrichten aus Allensbach und Umgebung

4.7.2020 Motorraddemo am Bodensee: Alle Bilder von der Ankunft am Hegaublick

Von Friedrichshafen führte die Demo der Biker am Samstag bis zum Hegaublick. Mit etwas Verspätung und weniger Teilnehmern als noch am Startpunkt in Friedrichshafen kam die Motorraddemo am Ziel an.

4.7.2020 Motorraddemo gegen Sonntagsfahrverbot: So haben die Biker am Bodensee protestiert

Der Veranstalter hatte zunächst mit 500, dann mit 1000Teilnehmern gerechnet. Zum Start in Friedrichshafen waren schließlich rund 5000Motorradfahrer gekommen. Die Biker demonstrierten am Bodensee gegen das geplante Sonntagsfahrverbot für Motorräder. Wegen des unerwartet hohen Andrangs wurde die Route verändert. Wie haben die Teilnehmer die Demo erlebt, was sagt der Veranstalter und welche Bilanz zieht ...

4.7.2020 Tausende Motorradfahrer demonstrieren gegen Sonntagsfahrverbot: Nach dem Start in Friedrichshafen geht es für die Biker zur Kundgebung in Richtung Engen

Ausnahmezustand am Samstagvormittag in und um Friedrichshafen: Wie in ganz Deutschland demonstrieren auch Motorradfahrer am Bodensee gegen das geplante Sonntagsfahrverbot für Motorräder. Im Vorfeld hatte der Veranstalter für die Demonstration am Bodensee, Jörg Brucker, mit 1000 Teilnehmern gerechnet. Die waren bereits vor Beginn der eigentlichen Demonstration längst überschritten. Polizei und ...

3.7.2020 Voll im Zeitplan: Ein Rundgang durch die Baustelle des Einkaufszentrums Cano

Das Singener Einkaufszentrum Cano soll im November eröffnen. Erste Flächen sind bereits an Mieter übergeben. Und so sieht es auf der Baustelle des 165-Millionen-Euro-Projekts aus.

Carolin Faustmann ist in der strömenden Menschenmenge schon von Weitem gut zu erkennen. Die Cano-Managerin hat für den Rundgang durch das im Bau befindliche Einkaufszentrum zwei Bauhelme und zwei Paar ...

3.7.2020 Demo-Fahrt: Motorradfahrer machen gegen Sonntags-Fahrverbot mobil

Am heutigen Samstag, 4. Juli, könnte es auf den Straßen zwischen Friedrichshafen und dem Hegaustern oberhalb von Engen Verkehrsbehinderungen wegen einer Motorrad-Demo geben.

Jörg Brucker, Organisator der Motorrad-Demo gegen ein befürchtetes Sonntags-Fahrverbot, und die Polizei rechnen am heutigen Samstag mittlerweile mit 1000 Teilnehmern an der Demo-Fahrt von Friedrichshafen zum Hegaustern ...

3.7.2020 Nach Außenborder-Diebstahl in Allensbach: Einer der Täter erhält eine Haftstrafe

In Rumänien klickten die Handschellen: Die Polizei hat in internationaler Zusammenarbeit einen von mutmaßlich drei Verdächtigen gefasst, die in Allensbach vier Außenbordmotoren gestohlen hatten. Der Gefasste sitzt nun im Gefängnis.

Einen weiten Anfahrtsweg zu seinem Prozess vor dem Amtsgericht Konstanz wegen des Diebstahls von vier Außenbordmotoren hatte ein 39-jähriger Mann. Beamte des ...

18.3.2020 Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen zum Coronavirus im Kreis Konstanz

Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.

Finden Sie hier weitere Grafiken zur Lage in der Region und Deutschland. Sonntag, 5. Juli : Badevergnügen mit Regeln: Wie Freibäder im Hegau die Hygienekonzepte umsetzen Die Freibäder haben wieder ...

1.7.2020 Wie Naturpädagogin Carina Dambacher ein Bodensee-Schiff zu einem Klassenzimmer macht

Carina Dambacher gibt auf dem Kursschschiff MS Überlingen Fahrgästen kurze Seminare über das empfindliche Ökosystem Bodensee. Ohne erhobenen Zeigefinger macht sie ihre Zuhörer nachdenklich.

"Sobald wir ablegen, legen wir los", ruft Carina Dambacher, nachdem sie die Fahrgäste der MS Überlingen auf das Bodensee-Seminar hingewiesen hat. Freitags und samstags bringt die Natur- und ...

1.7.2020 Winfried Epp aus Langenrain hat bereits 125 Mal Blut gespendet - und will dies auch in den kommenden Jahren tun

Für sein Engagement wurde der 63-Jährige nun im Gemeinderat von Allensbach ausgezeichnet. Alle anderen Blutspender erhalten ihre Ehrung dieses Jahr per Post.

Die alljährliche Blutspender-Ehrung im Allensbacher Gemeinderat fiel diesmal wegen Corona kürzer aus. Bürgermeister Stefan Friedrich ehrte im Namen des DRK und der Gemeinde nur einen Blutspender, aber einen besonders langjährigen: ...

1.7.2020 Mal Ja, mal Nein zu Ferienwohnungen in Allensbach: Die Umwandlung von Wohnraum zum Platz für Urlauber sorgt für Diskussionen

Der Allensbacher Gemeinderat wird sich noch einmal grundsätzlich mit dem Thema befassen müssen. Das zeigten auch die beiden jüngsten Entscheidungen, die unterschiedlich ausfielen.

Die Umwandlung von normalen Wohnungen oder sonstigen Räumen zu Ferienwohnungen bleibt in Allensbach ein diskutiertes Thema, bei dem es keine pauschale Lösung gibt. Bürgermeister Stefan Friedrich (CDU) geht davon ...

30.6.2020 Beim Ausbau der Bodenseegürtelbahn droht eine Kostenexplosion - trotzdem wird weiter geplant

Schlechte Nachrichten: Der Ausbau und die Elektrifizierung der Bodenseegürtelbahn sollen 350 Millionen Euro kosten, eine Referenzvariante würde etwa 100 Millionen Euro weniger benötigen. Die Kreisräte stehen trotzdem hinter dem Projekt.

Es droht eine große Lücke zwischen Radolfzell und Friedrichshafen, sagt Wilfried Franke ganz nüchtern. Der Geschäftsführer des Interessenverbandes ...

29.6.2020 Ein unverhoffter Geldsegen für den Landkreis: Die Sanierung der Straße durch das Wasserburger Tal wird günstiger

338.000 Euro weniger als ursprünglich geplant soll die Sanierung kosten. Die FDP-Kreistagsfraktion will das zusätzliche Haushaltsgeld sofort wieder investieren.

Die Sanierung der Kreisstraße 6178 durch das Wasserburger Tal bei Eigeltingen wird "etwas günstiger als ursprünglich berechnet", verkündet Landrat Zeno Danner im Technischen und Umweltausschuss des Kreistages Konstanz. Sofort wird er ...

29.6.2020 Blick ins Allensbacher Museum: Ein Bilder-Rundgang durch die aktuell noch geschlossenen Räumlichkeiten

Das Archäologie- und Heimatmuseum Allensbach mit dem Verein Arbeitsgemeinschaft Allensbach (Aga) wird ihre Ausstellung dementsprechend erweitern. Doch schon jetzt präsentieren die Museumsmacher ein historisches Kaleidoskop von der Erdgeschichte über die Jungsteinzeit bis in die Gegenwart. Wir geben exklusiv einen kleinen Einblick, denn voraussichtlich erst ab Mitte Juli ist das Museum wieder geöffnet.

29.6.2020 Frust über späten Baubeginn: Der Neubau von Kinderhaus zieht sich hin

Nicht nur viele Eltern sind genervt, dass sich der Bau des neuen Kinderhauses in Allensbach so lange hinzieht. Auch im Gemeinderat regte sich jüngst Unmut darüber, dass der Baubeginn laut Architekt voraussichtlich erst im September 2021 sein soll und die Fertigstellung für Frühjahr 2023 geplant sei.

Pius Wehrle (Freie Wähler) fragte, ob man das Ganze nicht beschleunigen könnte. Bürgermeister ...

29.6.2020 Galgenvögel bekommen Aufwind: Wie das Allensbacher Heimatmuseum die Galgenacker-Sensationsfunde verarbeitet

Die archäologischen Ausgrabungen an der historischen Richtstätte sind auch für das Archäologie- und Heimatmuseum Allensbach richtungsweisend. Es wird den entsprechendenthemenbereich weiter ausbauen. Und auch der Narrenverein Galgenvögel rückt neu in den Fokus.

"Die Galgenvögel werden bis kommende Fasnacht wachsen", meint Stefan Egenhofer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Allensbach ...

29.6.2020 Die App "Marktfee" unterstützt Direktvermarkter in der Region, ihre Produkte zu digitalisieren. Welche Betriebe teilnehmen und warum sich erst sieben registriert haben

Die digitale Anwendung ist für kleinere Anbieter eine unkomplizierte Lösung, um ihr Sortiment auch online anbieten zu können. Die Nutzer profitieren ebenfalls davon: bargeldloser Einkauf, wenig Kontaktmöglichkeiten und regionale Lebensmittel. Die App befindet sich allerdings noch in den Anfängen.

Frisches Obst und Gemüse, selbstgemachtes Brot oder einen Wein von Direktvermarktern aus der ...

29.6.2020 Umleitungen auch mal durchs Dorf: Bei der komplexen B33-Baustelle müssen laut Neubauleitung auch bestehende Straßen als Umleitungen genutzt werden

Die Neubauleitung Singen will den Ausbau der B33 zügig voranbringen. Sie plant daher zwischen Allensbach-Mitte und Hegne bis März 2022 mehrere, teils parallel laufende Baustellen. Dazu gehört unter anderem der neue, südlicher verlaufende Radweg und der Anschlussknoten-Ost. Darüber informierten Robert Kloker und Melanie Wolfer von der Neubauleitung im Gemeinderat.

Ludwig Egenhofer (CDU) und ...

28.6.2020 Vielerorts Wohnungsmangel: Mietpreise am Bodensee und im Hegau sind in Bewegung

Nach der Neuregelung der gesetzlichen Mietpreisbremse gab es im Kreis Konstanz Veränderungen. In Rielasingen-Worblingen gilt der Preisdeckel nicht mehr, dafür jetzt in Eigeltingen, Büsingen und Reichenau. Und so sieht es in den großen Städten aus.

Knapp die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete, so viel wie nirgendwo in Europa. Dabei ist Wohnraum - gerade in Baden-Württemberg - knapp und ...

26.6.2020 Es geht nur gemeinsam: Ein Kommentar zur geplanten Käserei in Gottmadingen-Randegg

Gegenseitige Schuldzuweisungen führen nicht weiter, findet unser Redakteur. Denn der syrischen Flüchtlingsfamilie und ihren 130 Ziegen läuft die Zeit davon.

War es naiv von Yazid Al Enada, zu glauben, dass er innerhalb kürzester Zeit in die Käseproduktion einsteigen kann? Wahrscheinlich. War er voreilig, dass er gleich 130 Ziegen gekauft und nach Randegg gebracht hat? Ganz bestimmt. Wie der ...

26.6.2020 Eine 22-köpfige Familie, 130 Ziegen und schier unendliche Probleme mit den Behörden

Mitten im idyllischen Randegg möchte sich eine syrische Flüchtlingsfamilie eine Käserei aufbauen. Aber dann schreiten gleich mehrere Behörden ein. So kommt es, dass auf dem Gelände des ehemaligen Landgasthofs "Adler" jeden Tag 200 Liter Ziegenmilch entsorgt werden müssen.

Über der Feuerstelle gurgelt in einer gusseisernen Kanne der Schwarztee. Am Horizont breiten sich in unterschiedlichen ...

Quelle:
© SÜDKURIER GmbH Medienhaus